Autor Thema: Flying Hawk news aus DK  (Gelesen 1497 mal)

Offline Sascha MeckingTopic starter

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5620
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Flying Hawk news aus DK
« am: 23.04.2006, 18:43:54 »
Habe gerade aus DK gehört, dass sich beim Flying Hawk ein Zylinder vom Block gelöst hat und hoch gekommen ist. Dabei sind die beiden benachbarten Zylinder ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen worden.

Offline Ruudi

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 156
  • Geschlecht: Männlich
  • conti-puller
Re: Flying Hawk news aus DK
« Antwort #1 am: 25.04.2006, 21:57:45 »
So,zwei Zylinder= Schrott,ein Pleul =Schrott eine Nockenwelle (drei Teile)=Schrott drei Kipphebel =Schrott Kolben = auch Schrott
sowie ein Luftbag der auch seinen Dienst quittiert hat .
Alles wieder hinzukriegen ,wobei der Luftbag wohl das größte (zeitliche) problem bis Füchtdorf ist :-\
Habe auch Fotos von Dänemark,die ich aber leider hier nicht hochladen kann ,da die Pixelzahl  zu hoch ist ::)
Also noch ein bisschen Arbeit,aber wir sind recht zuversichtlich,daß wir es noch hinkriegen ;)

gruß Ruudi
« Letzte Änderung: 25.04.2006, 22:01:27 von Ruudi »