Autor Thema: Quiz  (Gelesen 91382 mal)

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2030
Re: Quiz
« Antwort #555 am: 24.01.2006, 12:35:05 »
Man muß auch mal über den Tellerrand hinausschauen! 8) Ansonsten: Stell Du doch mal eine interessante Frage!

Also, erste Firma die in Deutschland am Fließband Traktoren produziert hat war Heinrich Lanz in Mannheim. Das Fließband wurde für den Großbulldog 22/28 gebaut. Zeit: 1926

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2030
Re: Quiz
« Antwort #556 am: 24.01.2006, 12:39:35 »
 :) Wann und von welchem Hersteller wurde der erste Serientraktor mit hydraulischen Bremsen versehen?

Für Pullingfans mal was ganz interessantes:

Wann und von welchem Team wurden in den USA erstmals alle vier Meistertitel in den vier Freien Klassen geholt? ;) "Natürlich" in einem Jahr zusammen...


Gruß  Gordon

Offline Tim St

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 210
  • Geschlecht: Männlich
Re: Quiz
« Antwort #557 am: 24.01.2006, 17:56:41 »
Das dürfte wohl der Mission Impossible von Tim Engler gewesen sein. Ende der 80iger
Tippspiel Sieger 2008
Tippspiel Sieger 2013

*** Pullingorakel ***

Offline Tobias

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 179
  • Geschlecht: Männlich
Re: Quiz
« Antwort #558 am: 24.01.2006, 19:32:49 »
Wer baute Ende der 70er Jahre den noch bis heute größten Tracktor Europa´s  in Serie?
mfG
Tobias Willmann
Isotov Team

Mitleid bekommst du geschenkt, Neid mußt du dir erarbeiten!

Offline Daisy

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 122
Re: Quiz
« Antwort #559 am: 24.01.2006, 19:36:27 »
Schlüter
war doch der 5000 TVL oder?

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2030
Re: Quiz
« Antwort #560 am: 25.01.2006, 11:00:53 »
 :D Tim ST hat`s erraten!  Das war 1987. Ich finde das ziemlich heftig. Die sind doch aus dem schrauben gar nicht mehr rausgekommen oder? Soviel Potential in einem Traktor, Wahnsinn. Frage mich nur, warum man das nicht auch in Europa machen kann, daß man in allen vier Klassen startet? Da hätten die Teams mit den V8 Motoren doch echt nie Langeweile und es käme dem Sport zugute. Hat wahrscheinlich was mit Zeit und Finanzen zu tun?!

Frage: Welches Team hatte erstmals vier Allison V12 aufgebaut und war damit wann und wo  zum ersten Mal am Start?

Die Frage mit der hydraulischen Bremse lasse ich mal noch unbeantwortet. Kleine Hilfe: Die Firma hat bevor Sie Traktoren gebaut hat die ersten Pflüge aus Stahl hergestellt anstatt mit Holz. ;)

Gruß  Gordon

Offline Iceman

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 402
  • Geschlecht: Männlich
  • Tractor Pulling for Life!
Re: Quiz
« Antwort #561 am: 25.01.2006, 11:43:06 »
Ist es nicht so das ein Tractor nur in 2 Freien Klassen fahren darf???

Hey Gorden.
Ich bin mir net ganz sicher und tipp mal auf Green Fighter. Erster STart Füchtorf 1994...?
viele Grüße
Daniel Siebenhaar
ETPC Vertreter der ÖTPO
www.oetpo.at

Offline The Beginner2

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 192
  • Geschlecht: Männlich
  • I´ll be back
Re: Quiz
« Antwort #562 am: 25.01.2006, 12:08:20 »
Gardner Stone hatte auch ein Tracker mit vier Allison nur ich weis nict ob das vor Hörsti war ???

MfG Dennis
Allison Power never die

Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5655
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Quiz
« Antwort #563 am: 25.01.2006, 12:41:59 »
Also - das Chassis des ersten 4-fach Allisons hat Jan van Alphen gekauft.
Den ersten 3-fach Allison hatte Mike Holden 1985 auf dem Ohio State Fair präsentiert (Dessen Hinterachse, Felgen und Vorderache übrigens in Schweden immer noch fährt...).
Gardner Stone baute 1986 kam Gardnder Stone dann mit drei turbogeladenen Motoren an den Start.
Der 4-fach müsste eigentlich 87 von Mike aufgebaut worden sein...
Ich muss noch mal in der Kiste nach dem Teambericht von Holden/ Barga wülhen, falls einer das genauer wissen will.
Habe auf die Schnelle jetzt nur den Teambericht von G.Stone aus dem Puller August 1986 gefunden.

Offline Tobias

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 179
  • Geschlecht: Männlich
Re: Quiz
« Antwort #564 am: 25.01.2006, 18:39:44 »
ist natürlich richtig! Hätte ich von dir als Deutz Fan gar nicht erwartet!

mfG
Tobias Willmann
Isotov Team

Mitleid bekommst du geschenkt, Neid mußt du dir erarbeiten!

Offline Tobias

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 179
  • Geschlecht: Männlich
Re: Quiz
« Antwort #565 am: 25.01.2006, 19:02:08 »
Was ist das?



(hat nichts mit Treckern zu tun! fast nichts)
« Letzte Änderung: 25.01.2006, 20:47:01 von Tobias »
mfG
Tobias Willmann
Isotov Team

Mitleid bekommst du geschenkt, Neid mußt du dir erarbeiten!

Offline Daisy

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 122
Re: Quiz
« Antwort #566 am: 26.01.2006, 10:08:48 »
ist natürlich richtig! Hätte ich von dir als Deutz Fan gar nicht erwartet!

Ein bißchen was wissen wir auch!   :P

Offline MiniMonster

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 340
  • Geschlecht: Männlich
  • Allison rules
Re: Quiz
« Antwort #567 am: 26.01.2006, 18:58:48 »
Schlüter
war doch der 5000 TVL oder?

Das war auch wohl zur damaligen Zeit der Grund für das Aus der Firma Schlüter. Zu der Zeit noch einfach zu groß, zu viel Power zu fortschrittlich. Schade wenn man dieses gigantischen Tractor sieht.
Die Seite: www.greenmonster.de


MFG

René

Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5655
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Quiz
« Antwort #568 am: 26.01.2006, 19:50:55 »
Die hatten nicht mal einen Überblick darüber, welche Teile sie in welche Tecker gebaut hatten.. RIESENCHAOS der Laden...

Offline Tobias

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 179
  • Geschlecht: Männlich
Re: Quiz
« Antwort #569 am: 26.01.2006, 22:54:45 »
Was ist denn? zu schwer? Ich mach es mal ein bißchen leichter!

mfG
Tobias Willmann
Isotov Team

Mitleid bekommst du geschenkt, Neid mußt du dir erarbeiten!