Autor Thema: Dieselmotor "Continental" AVDS 1790-2DR Panzermotor  (Gelesen 5806 mal)

Offline Ty-RexTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 806
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Hallo!

Ich habe hier einen sehr  interessanten link:


http://www.vebeg.de/web/de/verkauf/browse.htm?DO_SUCHE=1&SUCH_KAT=TkVVRVNURQ%3D%3D&SUCH_ZEIT=2&statflag=1&SHOW_AUS=53036


Es geht hierbei um V12 Continental Panzermotoren, Daten: Dieselmotor "Continental" AVDS 1790-2DR,
12 Zylinder, V-Form, 485 kW, 29356 ccm, mit Getriebe.

Ich habe so einen Motor vor kurzem real gesehen. Sieht dem bekannten Benziner sehr ähnlich. Ich finde ein wirklich schöner und anspruchsvoller Motor. Ich denke da ließe sich einiges drauß machen. Man müßte so einen eigentlich komplett mit Getriebe verbauen können....

Auf jeden Fall sind die beiden Turbos sicher interessant.
Leider stehen sie  diesmal in Darmstadt, für mich ohne LKW zu weit. müßte mit dem chevy alleine pro Motor/Getriebe 2-mal fahren.

Die VEBEG ist ein recht simples System und jeder kann mitbieten.
Eventuell kann man hier ein echtes Schnäppchen machen.. weil ganz ehrlich, wer brauch sonst noch solche Motoren? Außerdem gibt es diesmal die Motoren ganz alleine, d.h 10 Stück einzeln zu ersteigern.

Als  im Februar bei uns in der Nähe so ein Motor zum Gebot stand war noch quasi der halbe Panzer mit dran. Und man muss alles mitnehmen was zum Gebot gehört......Da habe ich den Motor aber wie gesagt real gesehen... hätte ihn gerne genommen. Die Firma, die die ganze Position gekauft hat lies sich leider nicht ausfindig machen.

Also, vielleicht ist das was für jemanden! Das man sowas von Diesel auf Methanol umbauen kann wurde ja schon bewiesen.

Gruß Raphael

« Letzte Änderung: 08.07.2005, 09:57:22 von Ty-Rex »

Offline Daisy

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 122
Re: Dieselmotor "Continental" AVDS 1790-2DR Panzermotor
« Antwort #1 am: 10.07.2005, 10:48:33 »
was müste man denn für so einen motor anlegen?

Offline Ty-RexTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 806
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Dieselmotor "Continental" AVDS 1790-2DR Panzermotor
« Antwort #2 am: 10.07.2005, 13:45:44 »
Hallo!

Zu deiner Frage...

Das kann man nicht so ganz genau sagen.

Bei der Vebeg werden für jede Position Gebote abgegeben. Eben das was du ausgeben willst. Die Gebote sind jedoch nicht öffentlich, wie bei ebay, sondern der Höchstbieter bekommt den Zuschlag.

Es kann also sein, dass Du z.B. Euro 500,- bietest du kein anderer ein Gebot abgibt. Dann ist es dein Motor. Wen jedoch jemand z.B Euro 1000,- bietet bekommt er ihn.

Allerdings gibt es bei der Vebeg Mindestgebote, die eine Position erreichen sollte. Dieses Mindestgebot erfährst du aber nur, wenn du zur Besichtigung fährst, oder dich online bei denen anmeldest. Dann kannst du per online per Passwort usw. mitbieten.
Es kam jedoch schon vor, das die Vebeg Teile unter Mindestgebot verkauft hat.

Damals ging es auch um ca. 30 MTU V8 Dieselmotoren.. alles in einem Block. Mindestgebot war Euro 130 000,- für Alle. Ich muss jetzt lügen, aber ich meine die gingen für euro 87000,- weg.

Zum Preis: Ich weiß, das der Motor, den ich gesehen habe für ca. 5300,- Euro weggegangen ist, aber wie gesagt das wr nicht der Motor alleine. Dazu gehörte die Panzerseilwinde  mit Rammschild, zusammen ca. 4-5 Tonnen, und ca. 30 Kettenlaufrollen und weitere Teile. Man sagte mir damals, das die Laufrollen sehr begehrt sind. Kann also sein, das die Firma nur auf die Rollen brauchte  - und den Rest verschrottet hat.
Früher konnte man die Daten der Firma der Siegergebotes erfragen, doch das darf die Vebeg wegen Datenschutz nicht mehr. Leider....

Deswegen ist es diemal ja so interessant, weil es die Motoren einzeln gibt.Mein Tip wäre, z.b. nicht auf die ersten Positionen zu bieten, sondern auf die letzten, oder so.
Und ich würde mich hier TP-intern auf jeden Fall absprechen, nicht das ihr euch gegenseitig die Preise kaputt macht.
Habe schon eine Anfrage per email wegen Fotos bekommen.

Da fiel mir ein, das wit tatsächlich welche gemacht haben.. die werde ich Dienstag Abend auf unsere Homepage setzen und dann hier verlinken.

Und ja, die Motoren haben 2 Turbos, für jede Seite einen.

Gruß Raphael
« Letzte Änderung: 10.07.2005, 13:48:56 von Ty-Rex »

Offline Daisy

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 122
Re: Dieselmotor "Continental" AVDS 1790-2DR Panzermotor
« Antwort #3 am: 31.07.2005, 14:46:35 »
Habe keinen Motor bekommen :(

die sind alle in einem Block für über 50000 € weggegangen.....