Autor Thema: Le Coiffeur 4  (Gelesen 5512 mal)

Offline HeinzTopic starter

  • Member
  • **
  • Beiträge: 38
Le Coiffeur 4
« am: 25.04.2005, 23:01:20 »
Hallo,

gibt es denn schon was neues vom Le Coiffeur team, was jetzt genau alles im Eimer ist???

Sascha schrieb was von Neubau, der aber nicht mehr in der 2,5t- Klasse starten soll. Heißt das etwa einen Alkohol-Doppelgriffon aus Deutschland???

Offline pullingpics.de

  • Media
  • *****
  • Beiträge: 2014
  • Geschlecht: Männlich
  • Wer später bremst, ist länger schnell!
Re: Le Coiffeur 4
« Antwort #1 am: 25.04.2005, 23:24:32 »
Der Traktor ist komplett im Eimer.
Der Rahmen wurde auf einer Seite durchschlagen und auf der anderen verbogen..
Da lagen so viele Teile auf der Bahn. Außerdem die Hinterachse und der Motor selbst auch..
Denke das Sascha da bald genauere Infos und Photos aus BadIburg melden kann..

Zum Neubau würd ich sagen, kann man sich Optima Spirit mal genau angucken...  ;)
http://www.pullingpics.de
www.facebook.com/pullingpics
mailto: pullingpics@web.de

Moderation, Photos und Musik für Tractor Pulling Events und Teams

Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5572
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Le Coiffeur 4
« Antwort #2 am: 26.04.2005, 00:35:08 »
Hi!

Der Trecker ist definitiv "inne Fritten"...
Sonntag wollten sie noch einen Doppelgriffon bauen, heute waren sie schon wieder am Grübeln, ob sie die Ersatzteilversorgung für 2 Motoren sicher stellen können.
Die Achse ist soweit ok (wer noch eine Nadelgelagerte DAF Achse haben will.. bitte melden!).
Ich habe heute Nachmittag Fotos von dem ganzen Kladeradatsch gemacht.

So wie es meiner Meinung nach aussieht (und was wir gerade vom Monster Team besprochen haben), ist der Rahmen wohl eingeknickt, dadurch hat die Hauptwelle vom Getriebe einen auf den Deckel bekommen (gestaucht) und die ganze Sache hat gewaltig Unwucht bekommen...
Das Getriebe war von innen soweit ok, die Achse sah auch nicht aus, als wenn sie als erstes etwas abbekommen hätte. Hinten hat es also nicht blockiert...
Ich muss mir das Video aber noch mal ansehen, ob der Rahmen wirklich als erstes aufgegeben hat.
« Letzte Änderung: 26.04.2005, 01:25:03 von Sascha »

Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5572
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Le Coiffeur 4
« Antwort #3 am: 26.04.2005, 01:26:36 »
Nee.. laut Video ist der Rahmen erst eingeknickt, nachdem da etwas abgerissen ist...

Offline MrJo

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 737
  • Geschlecht: Männlich
  • tractor-pulling.de
Re: Le Coiffeur 4
« Antwort #4 am: 26.04.2005, 17:07:07 »
Nee.. laut Video ist der Rahmen erst eingeknickt, nachdem da etwas abgerissen ist...


Hier mal die Einzelbilder zur Analyse ...

http://www.mrjo.de/lecoiffeur4.exe

Am besten per "IrfanView" (zu finden per Google) ansehen, dann kann man Bild für Bild am Stück durchklicken.

Offline Frank M

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 254
  • Geschlecht: Männlich
Re: Le Coiffeur 4
« Antwort #5 am: 26.04.2005, 17:35:24 »
Also nach den Bildern zu urteilen, war schon Bewegung im Strang bevor der Rahmen aufgesetzt hat. (Bild th_lecoiffeur-0000007/8)
Der Motor hat da deftige Schläge einfangen müssen. Vielleicht hat er es ja trotzdem überlebt.

Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5572
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Le Coiffeur 4
« Antwort #6 am: 26.04.2005, 17:36:46 »
Die Schläge hat die Welle bekommen.... Die ist fertig.

Frage ist echt, was da hinten zu erst gebrochen ist?!

Offline Frank M

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 254
  • Geschlecht: Männlich
Re: Le Coiffeur 4
« Antwort #7 am: 26.04.2005, 17:42:05 »
Könnte so was durch ein fressendes Lager gekommen sein?

Auf jeden Fall hat Frank viel Glück gehabt. Hätte ihn auch heftig treffen können.

Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5572
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Le Coiffeur 4
« Antwort #8 am: 26.04.2005, 18:07:07 »
ja - ein Lager war ja auch gar...
Wenn das gefressen und geklemmt hat, dreht der Griffon den ganzen Kasten rund

Offline Sandmann

  • Member
  • **
  • Beiträge: 47
  • Geschlecht: Männlich
Re: Le Coiffeur 4
« Antwort #9 am: 26.04.2005, 18:22:53 »
Auf jeden Falll sollten wir den Bartholome´s mal unser tiefes Mitgefühl aussprechen! Das  mal  ein Getriebe oder eine Achse die die Grätsche macht, damit muß man als Puller wohl rechnen. Aber doch nicht der ganze Puller !!
Mir tut Frank wirklich leid. so ein geiles Teil !! Ein Knall und das ganze Ding ist hin!
Hoffendlich bekommen sie den neuen von Friedel zuverlässig und einigermaßen Schadensfrei durch die Saison !!!

Ich wünsch dem Le Coffeur Team jedenfalls alles Gute !

 :'(Seufz............. fallendes Tränentuch..........
   
MfG

Joachim Struck - Winkler

Offline Jens Nieting

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1658
Re: Le Coiffeur 4
« Antwort #10 am: 26.04.2005, 21:06:45 »
Ist das denn jetzt tatsächlich so, wie es klingt, daß der Motor auch einen weg hat?
Oder ist er vielleicht, wie zuerst vermutet, doch heil geblieben?

Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5572
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Le Coiffeur 4
« Antwort #11 am: 26.04.2005, 22:53:43 »
Dem kann nicht viel passiert sein. Hat ja einen Drehzahlbegrenzer...
Die Kurbelwelle sitzt auch tiefer als die Abtriebswelle - also wenn hat es hinten was auf das mittlere Zahnrad gegeben...

Offline DAF-I

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 100
  • Geschlecht: Männlich
Re: Le Coiffeur 4
« Antwort #12 am: 28.04.2005, 17:24:40 »
Wieso wollen die denn nen kompletten Neubau bringen? Würde es keinen Sinn machen den Traktor wieder so aufzubauen? Schleißlich hat er die 2,5t Klasse doch ordentlich aufgemischt.

Offline HeinzTopic starter

  • Member
  • **
  • Beiträge: 38
Re: Le Coiffeur 4
« Antwort #13 am: 28.04.2005, 21:31:52 »
Und was wollen die Jungs jetzt bauen???

Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5572
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Le Coiffeur 4
« Antwort #14 am: 28.04.2005, 23:26:54 »
Wieso wollen die denn nen kompletten Neubau bringen? Würde es keinen Sinn machen den Traktor wieder so aufzubauen? Schleißlich hat er die 2,5t Klasse doch ordentlich aufgemischt.
Weil ihm seine Beine lieber sind als der Trecker....