Autor Thema: Tipps für TV und Mediatheken  (Gelesen 48353 mal)

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2710
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tipps für TV und Mediatheken
« Antwort #465 am: 10.11.2022, 21:47:17 »
Schönes Vid. Du stolperst ja über Sachen...  ;D

Offline Dj Nafets

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1137
Re: Tipps für TV und Mediatheken
« Antwort #466 am: 15.11.2022, 14:03:57 »
https://youtu.be/Z5AagW8Mi4w

Da muss ich mal genauer hin sehen....hab eine Quelle für 150mm Ölabstreifer gefunden, den Lagerbestand aufgekauft und jetzt werden keine mehr produziert  ::)

Gruß

Stefan

Offline miky

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 584
  • Geschlecht: Männlich
  • Lets Rock
Re: Tipps für TV und Mediatheken
« Antwort #467 am: 17.11.2022, 09:10:34 »
Mal eine Frage an die Youtuber, könnt ihr bestimmen ob, wieviel und welche Werbung auf euren Kanälen laufen?

Offline Dj Nafets

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1137
Re: Tipps für TV und Mediatheken
« Antwort #468 am: 17.11.2022, 14:30:41 »
Ich kann es nicht, da ich nicht monetarisiere.
Wenn man monetarisiert kann man IMHO zumindest steuern wie viel Werbung läuft.

Gruß

Stefan

Offline MrJo

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 753
  • Geschlecht: Männlich
  • tractor-pulling.de
Re: Tipps für TV und Mediatheken
« Antwort #469 am: 17.11.2022, 23:10:01 »
Ich kann ein paar Sachen auswählen, welche Anzeigentypen kommen z.B. Overlay oder Infokarten Werbung überspringbar oder nicht, vor. während, nach dem Video.
Sehe aber nicht, welche Werbung kommt, das liegt wohl an den Begriffen, die man eingibt zum Video.
Wenn ich meine Videos am TV ansehe, kommt mal ne Umfrage, mal Werbung, manchmal nichts, das ist unterschiedlich.

Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 6313
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Tipps für TV und Mediatheken
« Antwort #470 am: 18.11.2022, 05:44:49 »
Mal eine Frage an die Youtuber, könnt ihr bestimmen ob, wieviel und welche Werbung auf euren Kanälen laufen?
Wie Johannes schon schrieb.
Es ist auch so, dass ich ohne Werbung ich das nicht machen bräuchte.
Die Werkstattvideo haben vielleicht erst nach 6 Monaten die Spritkosten wieder drin.
Veranstaltungen muss man echt bis auf's letzte Schnipsel mehrfach verwerten - und dann lohnt es sich auch erst über die Zeit.
Wirklich flott über YT und FB gerechnet haben sich:
- Die Kabinenstandard aus Dänemark
- Die Standardklassen aus Alfstedt & Wakendorf
- Der Motorplatzer von Mad Max in Edewecht
- 4.5t Euro Cup Füchtorf
- 2,5t Grimmen

Alles andere buche ich im Moment quasi unter "Investition für später".

Offline peppiTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1568
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tipps für TV und Mediatheken
« Antwort #471 am: 21.11.2022, 20:09:33 »
Moin !
Mal wieder etwas neues vom Team Kaiser ! Dieses Mal ein Besuch beim Team in der Werkstatt .

https://www.youtube.com/watch?v=BpA93jh4-7I

Kopfgetriebeöl sagt mir jetzt auch nicht viel ! Aber egal , Hauptsache was neues zum Gucken . Viel Spaß dabei !

Gruß Peter ! 

Offline spanni

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 122
Re: Tipps für TV und Mediatheken
« Antwort #472 am: 22.11.2022, 08:12:15 »
Nicht mein Stil....aber Geschmäcker sind ja verschieden.

Offline Dj Nafets

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1137
Re: Tipps für TV und Mediatheken
« Antwort #473 am: 22.11.2022, 09:18:09 »
Solche Videos sind eigentlich nur für eines gut: Reichweite generieren.
Die Abonnenten von Kopfgetriebeöl kennen jetzt das Pullingteam Kaiser und umgekehrt.

Gruß

Stefan