Autor Thema: Test & Tune 2020  (Gelesen 8424 mal)

Offline miky

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 446
  • Geschlecht: Männlich
  • Lets Rock
Re: Test & Tune 2020
« Antwort #90 am: 22.09.2020, 18:28:15 »

Wusste gar nicht, dass man Facebook Videos so öffentlich teilen kann.

einfach auf Teilen gehen und dann Link Kopieren.

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2157
  • Geschlecht: Männlich
Re: Test & Tune 2020
« Antwort #91 am: 22.09.2020, 18:34:38 »
Zitat
einfach auf Teilen gehen und dann Link Kopieren

Dachte man muss sich dann einloggen um das zu sehen.
Aber schön, das dass auch so geht.
Wieder was gelernt. Danke  ;)

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2270
Re: Test & Tune 2020
« Antwort #92 am: 22.09.2020, 19:55:45 »
Hallo,

Dann habe ich wegen Krumbach nichts gemeckert, wenn selbst Sascha davon nichts wußte. Was ich aber trotzdem merkwürdig finde. Aber okay, Thema durch.

Bei dem Unfall war das Video wohl unpassend beschrieben, weil ja auch "sad day" mit drin stand. In Deutschland hätte man denke ich nicht geschrieben "trauriger Tag" sondern eher, "Glück im Unglück, es gab nur materiellen Schaden" oder ähnlich.

Gruß  Gordon

Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5889
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Test & Tune 2020
« Antwort #93 am: 22.09.2020, 20:25:29 »
Mir ist gerade eingefallen, dass ich sogar zahlendes Mitglied im Süddeutschen Club bin. Ich glaube, das geht dann wieder nicht zusammen...

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2157
  • Geschlecht: Männlich
Re: Test & Tune 2020
« Antwort #94 am: 22.09.2020, 20:26:40 »
Du bist halt zu weit weg.  ;D :P

Offline MrJo

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 745
  • Geschlecht: Männlich
  • tractor-pulling.de
Re: Test & Tune 2020
« Antwort #95 am: 23.09.2020, 11:26:01 »
@ Stephan: Warst du eventuell vor Ort zwecks Bilder? Oder Johannes für Videos?

Sorry, war/bin erkältet und Krumbach ist etwas weit weg für paar Testpulls zu filmen.
Umkreis 200km ist ok, falls noch was kommt  ;)

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2157
  • Geschlecht: Männlich
Re: Test & Tune 2020
« Antwort #96 am: 23.09.2020, 11:38:03 »
Hätte ja sein können. Die Hoffnung stirbt ja zuletzt.  ;)
Übrigens auch wieder 1a Micropulling Videos von Dir. Top!  :D
Ach ja, und gute Besserung. :)

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2270
Re: Test & Tune 2020
« Antwort #97 am: 23.09.2020, 12:31:34 »
Gute Besserung!

Gibt´s einen link zum Micropulling?

Gruß  Gordon

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2157
  • Geschlecht: Männlich
Re: Test & Tune 2020
« Antwort #98 am: 23.09.2020, 15:09:33 »
Immer diese Leute in Foren die zu faul zum selber suchen sind.^^  ;D

https://www.youtube.com/user/joker1976mrjo

Offline peppiTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1080
  • Geschlecht: Männlich
Re: Test & Tune 2020
« Antwort #99 am: 19.11.2020, 01:53:15 »
https://www.youtube.com/watch?v=I543arrrNi8

Hallo ! !
Hab ich gerade gefunden . Das ist aber kein dritter Griffon was da oben drauf gebaut ist , oder ? Würde das vom
Gewicht her überhaupt passen ? Wenn es denn kein Griffon ist , weiß evtl. jemand um was für einen Motor es sich
da handelt ?

Gruß Peter !

Offline miky

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 446
  • Geschlecht: Männlich
  • Lets Rock
Re: Test & Tune 2020
« Antwort #100 am: 19.11.2020, 05:23:01 »
RR Meteor

Offline peppiTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1080
  • Geschlecht: Männlich
Re: Test & Tune 2020
« Antwort #101 am: 19.11.2020, 12:25:21 »
Hallo !
Was ein Elend , wäre aber auch zu schön gewesen . Ein dreifach Griffon , der hätte was ! Wäre es denn überhaupt
möglich drei Griffons auf einen Traktor zu bekommen bei den aktuellen Limits ?

Gruß Peter !

Offline Dj Nafets

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 687
Re: Test & Tune 2020
« Antwort #102 am: 20.11.2020, 07:44:32 »
Elend würde ich das nun nicht nennen... Bleibt doch in der (Motoren)familie ;)
Das der Meteor was kann beweisen nicht zuletzt die Gators.

Trotzdem bleibe ich bei meiner ganz persönlichen Meinung: Lieber zwei Light Modified mit je einem Griffon als zwei Griffon auf einem Traktor in den schwereren Klassen.

Gruß

Stefan

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2157
  • Geschlecht: Männlich
Re: Test & Tune 2020
« Antwort #103 am: 20.11.2020, 16:55:54 »
Zitat
Trotzdem bleibe ich bei meiner ganz persönlichen Meinung:

Meine ist genau anders herum.  :P ;D
Ich bin da eher bei Peter.
Aber Klassen- und Limittechnisch ist meine Meinung dazu eh vom aussterben bedroht.^^

Offline peppiTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1080
  • Geschlecht: Männlich
Re: Test & Tune 2020
« Antwort #104 am: 20.11.2020, 17:22:56 »
Hallo !
Ja , Stefan ist die gleiche Motorenfamilie . Die Green Spirits hatten auf Nr. 5 auch einen Griffon und einen Meteor
aufgebaut . Sound mäßig war der Meteor aber kaum zu hören . Hast Du eigentlich einmal direkt an der Bahn gestanden
als Green Spirit oder Kypmantsje mit Vollgas an dir vorbei gedonnert sind ? Das glaube ich nicht , ansonsten kann ich
Deine Meinung leider nicht ganz verstehen ! Aber gut , jedem das seine . Meins sind Doppel Griffons !
Robert , Limits weiß ich jetzt auch nicht so genau aber wenn 3 Allison gehen sollte es bei Griffons wohl auch gehen , oder ?
beim Gewicht wird es wohl scheitern denn es sind momentan ja nur noch 4.2 oder gar nur noch 4 Tonnen erlaubt . Wie
sieht es überhaupt heute aus ? Gibt es jetzt eigentlich nur noch 4 Tonnen ? Dann vermute ich mal das es bald statt 3.5
und 4.2 nur noch eine 4Tonnen Klasse geben wird . Leider wird das ganze immer uninteressanter , jedenfalls aus meiner
Sicht . Ich hoffe das " The Judge " noch lange nicht vom Aussterben bedroht ist und Ulli bald mit nem neuen Traktor mit
hoffentlich 2 Alkohol Griffons auf der Bahn erscheint !  ;D

Gruß Peter !