Autor Thema: Test & Tune 2020  (Gelesen 8441 mal)

Offline pullingpics.de

  • Media
  • *****
  • Beiträge: 2079
  • Geschlecht: Männlich
  • Wer später bremst, ist länger schnell!
Re: Test & Tune 2020
« Antwort #30 am: 26.08.2020, 21:01:36 »
5 Euro pro Tag und darum denke ich, dass man sich dadurch registriert und dann irgendwo einloggen muss um den Stream anzugucken.

Also eher wie bei der NTPA ...
http://www.pullingpics.de
www.facebook.com/pullingpics
mailto: pullingpics@web.de

Moderation, Photos und Musik für Tractor Pulling Events und Teams

Offline peppiTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1080
  • Geschlecht: Männlich
Re: Test & Tune 2020
« Antwort #31 am: 26.08.2020, 21:25:28 »
Hallo !
Also , wenn ich das richtig verstanden habe kostet der Zugang pro Tag 5 Euros ! Aber wie schon gesagt
fehlen mir da ein paar Infos zum Ablauf . Ich möchte nicht nur Farmstock sehen sondern auch Action !  ;D

Gruß Peter !

Offline Frederic

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 485
  • Geschlecht: Männlich
Re: Test & Tune 2020
« Antwort #32 am: 26.08.2020, 21:33:08 »
Ich persönlich meine : Ich will Traktor Pulling sehen , hören und auch
riechen !  ;) Videos kann ich bei You Tube den ganzen Tag schauen , gibt ja genug davon zu sehen .Aber
das muss jeder selber wissen ob ihm das 5 oder 10 Euro wert ist .

Ich dachte du willst es überhaupt nicht sehen, dann
ist es doch egal ob Farm Stock oder Freie Klasse oder
wie auch immer  ???

Aber vielleicht hat sich das ja in den letzten drei Stunden geändert  8)
« Letzte Änderung: 26.08.2020, 21:37:20 von Frederic »

Offline peppiTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1080
  • Geschlecht: Männlich
Re: Test & Tune 2020
« Antwort #33 am: 26.08.2020, 22:51:47 »
Es ändert sich viel im Leben

Offline Another One

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 333
Re: Test & Tune 2020
« Antwort #34 am: 27.08.2020, 07:16:16 »
Denke das ist eine gute Geschichte für den Pullingfan.
5 Euro ist dazu ein fairer Preis,die ich gern bereit bin zu bezahlen.Im Gegensatz zu so manchem US Stream.
Aber muss jeder selber wissen.Ich denke man bekommmt als Veranstalter in Summe unter dem Strich mehr für einen kleinen Euro als für einen grossen.
MfG und Full Pull

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2157
  • Geschlecht: Männlich
Re: Test & Tune 2020
« Antwort #35 am: 07.09.2020, 17:13:06 »
Da gibts einige Videos vom Test aus Brande.

https://www.youtube.com/user/iOWNaFERGUSON/videos

Offline Jenson

  • Puller
  • ***
  • Beiträge: 52
Re: Test & Tune 2020
« Antwort #36 am: 07.09.2020, 19:29:31 »
Das Green Monster Video ist nun auch online auf deren Facebook Seite

Gesendet von meinem SM-G988B mit Tapatalk


Offline peppiTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1080
  • Geschlecht: Männlich
Re: Test & Tune 2020
« Antwort #37 am: 07.09.2020, 20:00:14 »
Aber das lange erwartete Video von Fighter vs . Axion ist leider nicht dabei ! Ich vermute das der
Test am gleichen Tag stattfand wie der Ominöse Vergleich Fighter vs Axion

Offline miky

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 446
  • Geschlecht: Männlich
  • Lets Rock
Re: Test & Tune 2020
« Antwort #38 am: 07.09.2020, 21:48:54 »
Denke das ist eine gute Geschichte für den Pullingfan.
5 Euro ist dazu ein fairer Preis,die ich gern bereit bin zu bezahlen.Im Gegensatz zu so manchem US Stream.
Aber muss jeder selber wissen.Ich denke man bekommmt als Veranstalter in Summe unter dem Strich mehr für einen kleinen Euro als für einen grossen.
Ist das eigentlich nur live oder kann man sich das auch später ansehen?

Offline peppiTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1080
  • Geschlecht: Männlich
Re: Test & Tune 2020
« Antwort #39 am: 07.09.2020, 22:38:07 »
Ich denke das man sich das ganze auch in ein paar Tagen auf You Tube ansehen kann .
Andererseits hat man den Testtag aus Schweden meines Wissens nach nicht auf Y T zu
sehen bekommen . Einfach später mal nachschauen .  ;) Aber erstmal wird das nur im
Internet zu sehen sein . :-\

Offline Dj Nafets

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 687
Re: Test & Tune 2020
« Antwort #40 am: 08.09.2020, 07:02:02 »
Die Videos aus Brande sind schön anzusehen. Endlich mal wieder "frisches" europäisches Pulling. Und hey, es fährt ein Alkytransmash mit, das muss einfach gut sein.

Mich würde mal brennend interessieren wo sich der Motor vom Truckpower das ganze Öl her zieht.....

Der neue Lader vom Monster 4 sieht auch richtig böse aus ;) Frank, kannst Du mal ne grobe Hausnummer geben bei welchen mengen sich die Wassereindüsung abspielt?
Mal so ein ganz heißer Tipp von dem Ihr aber sicher schon wisst wenn ich mit das Leitkreuz vor dem alten Lader ansehe: https://docplayer.org/43802682-Experimentelle-untersuchungen-an-einer-radialverdichterstufe-mit-verschiedenen-vorleitgittern-variabler-geometrie.html
Seite 34 und 42.

Sollte ich jemals einen Motor mit mechanischem Radiallader fahren, kommt so ein Dingen als Drossel da dran. Sieht nicht nur gut aus, hat auch einen sehr sehr geilen Effekt ;)

Gruß

Stefan

Offline pullingpics.de

  • Media
  • *****
  • Beiträge: 2079
  • Geschlecht: Männlich
  • Wer später bremst, ist länger schnell!
Re: Test & Tune 2020
« Antwort #41 am: 08.09.2020, 09:48:30 »
Denke das ist eine gute Geschichte für den Pullingfan.
5 Euro ist dazu ein fairer Preis,die ich gern bereit bin zu bezahlen.Im Gegensatz zu so manchem US Stream.
Aber muss jeder selber wissen.Ich denke man bekommmt als Veranstalter in Summe unter dem Strich mehr für einen kleinen Euro als für einen grossen.
Ist das eigentlich nur live oder kann man sich das auch später ansehen?

Wie ich das verstanden habe kann man auch noch später gucken, wenn man die 5 Euro bezahlt hat. Ob es irgendwann auch
kostenlos zu sehen ist glaube ich dann weniger.

Aber das lange erwartete Video von Fighter vs . Axion ist leider nicht dabei ! Ich vermute das der
Test am gleichen Tag stattfand wie der Ominöse Vergleich Fighter vs Axion

Habe von einem "Ohrenzeugen" gehört, dass dieser Vergleich gar nicht auf der Bahn in der Füchtorf Arena, sondern auf einem Claas
Testgelände stattfand ...
http://www.pullingpics.de
www.facebook.com/pullingpics
mailto: pullingpics@web.de

Moderation, Photos und Musik für Tractor Pulling Events und Teams

Offline miky

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 446
  • Geschlecht: Männlich
  • Lets Rock
Re: Test & Tune 2020
« Antwort #42 am: 08.09.2020, 10:06:08 »
Denke das ist eine gute Geschichte für den Pullingfan.
5 Euro ist dazu ein fairer Preis,die ich gern bereit bin zu bezahlen.Im Gegensatz zu so manchem US Stream.
Aber muss jeder selber wissen.Ich denke man bekommmt als Veranstalter in Summe unter dem Strich mehr für einen kleinen Euro als für einen grossen.
Ist das eigentlich nur live oder kann man sich das auch später ansehen?

Wie ich das verstanden habe kann man auch noch später gucken, wenn man die 5 Euro bezahlt hat. Ob es irgendwann auch
kostenlos zu sehen ist glaube ich dann weniger.

 Ok danke, es geht mir nicht um die 5 Euro, habe Tagsüber keine Zeit und würdelos das dann Abends bzw ein paar Tage später anschauen

Offline Icebear1983

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 24
Re: Test & Tune 2020
« Antwort #43 am: 08.09.2020, 12:03:49 »
Zitat
Mal so ein ganz heißer Tipp von dem Ihr aber sicher schon wisst wenn ich mit das Leitkreuz vor dem alten Lader ansehe: https://docplayer.org/43802682-Experimentelle-untersuchungen-an-einer-radialverdichterstufe-mit-verschiedenen-vorleitgittern-variabler-geometrie.html
Seite 34 und 42.

... Füllungs- bzw. Dralldrossel am Jumo 213. Abhängig von der Leistungshebelstellung wurde die Einspritzmenge eingestellt, voraufhin dann abhängig von Motordrehzahl (und damit Laderdrehzahl) und anderen Parametern die passende Stellung der Füllungsdrossel eingestellt wurde. Der Ladedruck war dann hierbei kein direkter Parameter, wie bei den Daimler oder BMW Motoren aus der Zeit, wo die Motorleistung über den Ladedruck als Sollwert gesetzt wurde. Alles über mechanische "Rechner" mit einem einzelnen Hebel zu bedienen. Immer wieder bemerkenswert, was die Ingenieure damals geleistet haben und die Kisten auf Motorprüfständen mit analogen Anzeigen und händisch gezeichneten Kennfeldern auf Millimeterpapier abgestimmt haben.

Mbg,
Frank

Offline pullingpics.de

  • Media
  • *****
  • Beiträge: 2079
  • Geschlecht: Männlich
  • Wer später bremst, ist länger schnell!
Made Live Test & Tune 2020
« Antwort #44 am: 10.09.2020, 08:25:10 »
Tickets sind jetzt auf https://www.powerweekend.nl/nl/live/ zu erwerben. u.a. zahlbar mit PayPal

Hoffentlich ist neben dem Video auch eine Chatfunktion ... oder gibt es den alten Forums Pulling Chatroom noch?
http://www.pullingpics.de
www.facebook.com/pullingpics
mailto: pullingpics@web.de

Moderation, Photos und Musik für Tractor Pulling Events und Teams