Autor Thema: Underdog Wins  (Gelesen 2719 mal)

Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5918
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Underdog Wins
« Antwort #15 am: 27.02.2020, 23:34:46 »
Hinterachse, Getriebe, Felgen, Reifen, Crossbox, Chassis kamen aus USA (Dusty Diamond 3-motorig). Motoren kamen auch mit.
Dann wurde ein neues Chassis gebaut, vorhandene Motoren drauf gesetzt und die aus USA geholten ins Lager oder auf Monster.
So ganz genau weiß ich es auch nicht.
Ich habe das Alles erst erfahren, als Heinz Josef und mein Vater drüben waren und meine Mutter sich am Telefon mit ner Bekannten verplappert hat (bzw. nicht wusste, dass ich zuhörte): "Der Klaus ist mit Heinz Josef in USA, der will da einen Trecker kaufen."
Da war ich 13 und habe Lego Trecker gepullt (und den Winter stand der Lego Puller aufgrund schlechter Noten in Englisch und Französisch weggeschlossen im Schrank) und Füchtorf war wo mein Vater nicht mehr soviel hin fuhr und ich selber noch nicht hin kam.

Die Crossbox hat sich dann in Elsdorf 89 zerlegt. Dann wurden für die Crossbox neue Zahnräder angefertigt.
Die Crossbox für den oberen Motor war dann Eigenbau.
« Letzte Änderung: 28.02.2020, 11:40:26 von Sascha Mecking »

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2293
Re: Underdog Wins
« Antwort #16 am: 29.02.2020, 08:19:24 »
Hallo,

1989 ist der Fighter dann das erste mal mit drei Motoren in Korbach -Strothe aufgetaucht.
Lief aber nicht rund.
Und ich war als Kind so aufgeregt und habe mich da derart reingesteigert, dass ich auf dem Heimweg unseren Ford Taunus vollgeko...  :-Xhabe...
War das wohl der Pullingvirus? ;D

Gruß  Gordon

Offline RobibibTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2215
  • Geschlecht: Männlich
Re: Underdog Wins
« Antwort #17 am: 29.02.2020, 18:36:05 »
 ;D Bestimmt. Corona war es ja bestimmt noch nicht. ;) ;D

Offline Robbenklopper

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 14
  • Geschlecht: Männlich
Re: Underdog Wins
« Antwort #18 am: 02.03.2020, 14:48:12 »
Der Piecemaker stellt doch ein absolutes Unikat dar. Großer Motor in kleinem Chassis, besser geht es doch nicht!

Offline RobibibTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2215
  • Geschlecht: Männlich
Re: Underdog Wins
« Antwort #19 am: 02.03.2020, 17:15:23 »
Dann ist doch der Finnish Sniper bestimmt was für dich.

https://www.facebook.com/Finnish-sniper-pulling-team-982446965180337/

Beides vielleicht "noch" keine Underdogs aber dennoch schicke Tractoren.

Offline Peiaskopp

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 23
Re: Underdog Wins
« Antwort #20 am: 02.03.2020, 19:48:22 »
Kann man nur hoffen, dass den Zuschauern diese besonderen Exemplare noch lange aktiv erhalten bleiben. Team Bad Company hat anscheinend schon einen V8 in der Pipeline. Davon gibt nun wirklich mehr als genug. Gerade bei den Minis. Meine ganz persönliche Sicht auf die Dinge.

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2293
Re: Underdog Wins
« Antwort #21 am: 03.03.2020, 09:01:37 »
Hallo,

Vielleicht kann man dem team mal freundlich mitteilen das es sinnvoll wäre, die Texte zu den Bildern und Videos auf englisch zu schreiben? Danke.

Aber Humor haben sie, die Melodie zu dem nicht startenden Motor... paßt... ;D

Gruß  Gordon