Autor Thema: Gerüchteküche langer Winter 2019/20/21  (Gelesen 36978 mal)

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2374
Re: Gerüchteküche langer Winter 2019/20/21
« Antwort #450 am: 17.04.2021, 09:42:32 »
Hallo,

Glühkopfmotor (Verdichtung ca. 5:1 bis 7:1) und Mitteldruck- Glühkopfmotor (Verdichtung ca. 10:1 bis 11:1)

Gruß  Gordon


Offline Dj Nafets

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 873
Re: Gerüchteküche langer Winter 2019/20/21
« Antwort #451 am: 19.04.2021, 07:58:12 »
Handelt es sich hier um eine echte Selbstzündung? Oder um eine echte Fremdzündung?

Den Glühkopfmotor würde ich in eine eigene Kategorie abseits von Otto und Diesel stecken. Dafür sind die Eigenschaften zu speziell.

Bei den diskutierten Mazdamotoren sehe ich das nicht. Kraftstoff wird in einen hoch verdichteten Motor eingespritzt und entzündet sich dort von selbst.

Gruß

Stefan

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2374
Re: Gerüchteküche langer Winter 2019/20/21
« Antwort #452 am: 19.04.2021, 09:11:00 »
Hallo,

Es handelt sich um eine echte Selbstzündung mit innerer Gemischbildung, auch ohne Verdichtungswärme.

Gruß  Gordon


Offline RobibibTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2356
  • Geschlecht: Männlich
Re: Gerüchteküche langer Winter 2019/20/21
« Antwort #453 am: 09.06.2021, 20:19:51 »
Tut sich in den anderen Klassen den auch soviel wie bei der Light Superstock?
Das mit den Veranstaltungen zieht sich ja scheinbar noch.
Vielleicht doch 3ter Motor aufm Le Coiffeur?
Was macht der Stern bei Wolperdingers?
Gibt es sonst was Spannendes zu berichten? :D

Offline RobibibTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2356
  • Geschlecht: Männlich
Re: Gerüchteküche langer Winter 2019/20/21
« Antwort #454 am: 13.06.2021, 09:56:50 »
Ich pack es hier mal rein.

https://www.facebook.com/groups/349408505138620/

Wooooow.  :o

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2374
Re: Gerüchteküche langer Winter 2019/20/21
« Antwort #455 am: 13.06.2021, 10:14:36 »
Hallo,

Ladedruck scheint okay zu sein... ;D

Aber irgendwann erwischt es mal Jemanden, der dort gerade steht...Bahnpersonal, teammitglied.... :-\

Es wäre wohl an der Zeit, auch dort mal über neue Sicherheitsaspekte nachzudenken und auch dort Gurte vorzuschreiben. Aber es muss erst wieder was passieren.

Gruß Gordon

Offline AndreasR

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 464
Re: Gerüchteküche langer Winter 2019/20/21
« Antwort #456 am: 13.06.2021, 13:07:14 »
Mit ladedruck hat das nicht viel zu tun, eher mit zündwinkel.
Das da evtl ne sprit Leitung undicht war und die Kiste zu mager
Geworden ist hilft auch nicht

Offline Dj Nafets

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 873
Re: Gerüchteküche langer Winter 2019/20/21
« Antwort #457 am: 14.06.2021, 08:28:22 »
Ich sag´s ja immer wieder...EFI ist Mist  ;D

Da werden jetzt auf alle Fälle ne Menge Diskussionen losgehen. Ich hab mir gerade mal fix das TP Reglement genommen und da steht drin das ein Zylinderkopfrückhaltesystem explizit nur bei Reihenmotoren oder dem Conti erforderlich ist.
Im Gardenpullingreglement ist dieses System für alle Turbogeladenen Motoren erforderlich.

Gruß

Stefan

Offline pullingpics.de

  • Media
  • *****
  • Beiträge: 2149
  • Geschlecht: Männlich
  • Wer später bremst, ist länger schnell!
Re: Gerüchteküche langer Winter 2019/20/21
« Antwort #458 am: 14.06.2021, 08:48:31 »
Stahlseile werden demnächst um alle Motoren sein gehe ich von aus.

Die Frage kam ja auch quasi als erstes auf.

http://www.pullingpics.de
www.facebook.com/pullingpics
http://youtube.com/c/pullingpics

mailto: pullingpics@web.de

Moderation, Photos und Musik für Tractor Pulling Events und Teams

Offline Dj Nafets

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 873
Re: Gerüchteküche langer Winter 2019/20/21
« Antwort #459 am: 14.06.2021, 09:16:13 »
Unseres liegt schon parat. Der Devil hatte eins drum ;)

Gruß

Stefan

Offline Frank M

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 281
  • Geschlecht: Männlich
Re: Gerüchteküche langer Winter 2019/20/21
« Antwort #460 am: 14.06.2021, 15:29:25 »
Ich habe eigentlich gedacht, dass die ein Fangseil haben müssten.
Hatte damals sogar der Dragon Fire.

Gruß Frank

Offline Icebear1983

  • Puller
  • ***
  • Beiträge: 50
Re: Gerüchteküche langer Winter 2019/20/21
« Antwort #461 am: 14.06.2021, 15:30:32 »
Moin,

Wenn ich das aus dem ETPC-Reglement noch richtig im Kopf habe (nachher mal in der Werkstatt kucken), sollen bei Dieselmotoren mit Einzel-Zylinderköpfen, die Zylinderköpfe mittels einer Strebe mit 10mm x 10mm fest untereinander verbunden werden. Wie das jetzt auf Methanolmotoren anzuwenden ist, wo ein Diesel umgerüstet wurde, da scheint mir eine gewisse Grauzone. Hätte am WE aber nix geholfen. Ich gehe davon aus, dass die Stahlseile für alle Alkys kommen. Ich habe das bei mir mit den Streben über die Abgaskrümmer realisiert, welche ja fest mit den Zylinderköpfen verschraubt sind (2x M10 in 12.9 Feingewinde sollten je reichen). Stahlseile werde ich mal gleich vorsichtshalber besorgen ;)

edit: "Diesel engines with single-type cylinder heads need a steel bar with a minimum thickness of 12mm, this steel bar must extend from first to last cylinder head and be connected to each cylinder-head"
10mm x 10mm reichen also nicht um vom Querschnitt auf 12mm Rundmaterial zu kommen ;)

MbG,
Frank
« Letzte Änderung: 14.06.2021, 16:02:30 von Icebear1983 »

Offline peppi

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1233
  • Geschlecht: Männlich
Re: Gerüchteküche langer Winter 2019/20/21
« Antwort #462 am: 15.06.2021, 11:00:59 »
https://www.youtube.com/watch?v=0-1CIkXfcr8

Moin !

 Na , die Diskussion hatten wir hier ja wohl schon des Öfteren . Immer wenn etwas passiert geht das los ! Was hat sich
denn damals geändert ? Denke mal nicht viel . War ja nicht der einzige der den Motor vom Traktor geschafft hat . Meine
es war der " Never Satisfied " in Zwolle wo das auch passiert ist . Ich vermute das Rob van der Waal damals seine Grenzen
mal ausgelotet hat . Natürlich nicht den Motor vom Trecker zu bekommen sondern einfach ans maximale heran zu kommen .
Ich denke Team " Dingo " hat einfach selbiges getan was sie auch mit dem Diesel schon gemacht haben . Gucken was geht !
Beim Diesel hat es ja auch hin und wieder tüchtig gerumst !
Mal sehen ob dieses mal etwas passiert oder ob weiter gemacht wird wie bisher . Obwohl ja niemand weiß was mit der ganzen
Energie passiert wenn der Motor nicht mehr runterfliegt . Dann muss eine Platte vor den Fahrer damit der nix abbekommt . ;D

Gruß Peter !

Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 6038
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Gerüchteküche langer Winter 2019/20/21
« Antwort #463 am: 15.06.2021, 14:26:05 »
Sowas macht keiner mit Absicht - man würde nicht mal "in die Nähe davon" abstimmen.
Da ist irgendwas kaputt gegangen was dann zu einer Kettenreaktion geführt hat. Völlig falsch gezündet (Funke durchs falsche Kabel), Öl im Zylinder (was dann die Zündung zum falschen Zeitpunkt ausgelöst hat), zu mager geworden und dann "gedieselt" ...
Irgend so eine Sch..

Offline peppi

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1233
  • Geschlecht: Männlich
Re: Gerüchteküche langer Winter 2019/20/21
« Antwort #464 am: 15.06.2021, 15:45:27 »
https://www.youtube.com/watch?v=tiQlCdvcVcg

Hier zu erahnen ! Ich vermute mal der Gators  hat auch etwas abbekommen  >:(
« Letzte Änderung: 15.06.2021, 15:47:49 von peppi »