Autor Thema: Gerüchteküche Winter 2019/20  (Gelesen 13779 mal)

Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5861
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #210 am: 15.10.2020, 14:51:42 »
Wann verstehst du endlich, dass es den Typ Motor da nicht gibt. Der macht in Militärteile.
Der Motor, wie ich ihn fahre kam nur im kleinen, zivilen Hummer, in den ganz großen Vans (Army hat 4,8l) und Suburban / Tahoe / Escalade.

Die Dinger kosten mich in Canada 300 - 400 € und nun schau mal, für was die gehandelt werden:
https://www.ebay.de/itm/Motor-LQ4-LS-6-0-Liter-aus-2006/383482998340?hash=item59495e2e44:g:G1MAAOSwPPlegORO
oder hier:
https://www.ebay.de/itm/Motor-LQ4-6-0-V8-VORTEC-HUMMER-H2-62TKM-KOMPLETT/223312695916?hash=item33fe79526c:g:osAAAOSwt7NbjTo7

Es ist KEIN Chevy Small Block wie man ihn sonst so kennt. Den Motor fährt hier in Europa im Pulling noch keiner.

Warum soll ich jetzt quasi für einen das ausgeben, was mich 5 kosten, wenn's doch überhaupt nicht drückt?

Offline RobibibTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2112
  • Geschlecht: Männlich
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #211 am: 15.10.2020, 19:20:07 »
Das sind mal Preisunterschiede.
Sieht man aber ja auch öfters in den ganzen Autoschrauber Sendungen.
Was Teile bei uns und in den USA so kosten.  :o

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2239
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #212 am: 15.10.2020, 20:16:30 »
Hallo,

Der kann auch diese Motoren besorgen. Da war mal Einer der wollte ein Flugzeugcockpit als Gartenhäuschen haben. Zack, kein Problem.
 ;)

Gruß  Gordon

Offline peppi

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1054
  • Geschlecht: Männlich
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #213 am: 15.10.2020, 20:18:09 »
Hallo !
Nun denn , ich vermute mal da macht es die Menge . Hierzulande sind V 8 Motoren ja nicht so
häufig zu finden . In Amerikanien gibt's die doch fast in jedem 2. Auto verbaut . Dann versuch doch
mal da drüben einen Trabbi oder Kadett Motor zu kaufen .  ;D Ich denke wenn es die denn gibt werden
die wohl wenn es sie denn gibt auch um einiges teurer sein als hier . Ich verstehe nur nicht warum es so
Kompliziert ist die Dingers hier rüber zu schicken  :'(

Gruß Peter !

Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5861
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #214 am: 15.10.2020, 22:58:25 »
Ist es eigentlich nicht.
Das Theater ist, dass die Speditionen mit "großen" LKWs fahren, die keine Laderampe haben. Regional LKWs (der typische 12to mit Rampe), wie sie hier überall durch die Gegend fahren, sind da in der Pampa nicht üblich.
Das heißt sie möchten nicht nur, dass ein Gabelstapler vor Ort ist, sonder dass auch auf jeden Fall einer da ist, dass sie nicht warten müssen. Deswegen "nur Firmen".
Das ist hier, wie gesagt, auch nicht viel anders. Dachser, Kühne und Nagel, Schenker und Co fahren hier auch nur Firmen an.

Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5861
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #215 am: 15.10.2020, 23:00:02 »
Hallo,

Der kann auch diese Motoren besorgen. Da war mal Einer der wollte ein Flugzeugcockpit als Gartenhäuschen haben. Zack, kein Problem.
 ;)

Gruß  Gordon

Klar macht er das - aber meinst du, der macht das unter "Marktpreis"? In USA anrufen und rüber schippern kann ich quasi auch selber. Ich mach den halben Tag fast nichts anderes,
als Paletten durch die Welt zu schicken (die andere Hälfte schlage ich mich mit Windows rum). Da verdiene ich meinen Lebensunterhalt mit.

Offline miky

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 427
  • Geschlecht: Männlich
  • Lets Rock
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #216 am: 17.10.2020, 22:13:17 »
Wieviel PS hat ein V8 vom Lambada oder vom Bobcat Team?

Offline Dj Nafets

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 636
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #217 am: 18.10.2020, 09:28:12 »
Ich tippe mal auf über 3.000 wenn sie ihn scharf stellen.

Gruß

Stefan

Offline peppi

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1054
  • Geschlecht: Männlich
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #218 am: 18.10.2020, 21:21:57 »
Hallo !
3000 pro Motor ? Wären X 4 12000 PS . Sicher das ? Aber die ganzen schönen PS nützen Die aber gar
nix wenn man sie nicht auf den Boden bekommt . Der Fighter und auch Whispering Giant haben das ja
schon das eine oder andere mal gezeigt .  ;D Gott sei Dank , weil wäre sonst Langweilig

Gruß Peter !

Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5861
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #219 am: 18.10.2020, 21:35:56 »
Wenn man die Amis so hört, machen die auch wohl 3200, wenn man die Zündung "scharf" dreht. Dann geht aber der Verschleiß durch die Decke.
Das machen sie nur, wenn sie wirklich müssen. Das kann man dann auch sehen, wenn sie, ganz selten, zum Stechen hin, die Zündungen verstellen.
Im "Normalfall" denke ich, sind so 2800 "realistisch". Liegt aber auch an den Laderübersetzungen und welchen Hub sie fahren. Um die Lader schneller drehen lassen zu können,
gehen die ersten ja auf "Kurzhuber" und müssen dann auch Trockensumpf fahren. Das ohne Trockensumpf zu machen, hatte ja in den letzten 2 Jahren einige Motoren gekostet.


Offline miky

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 427
  • Geschlecht: Männlich
  • Lets Rock
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #220 am: 18.10.2020, 21:37:39 »
Krass, also 4500PS mehr wie der Fighter.

Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5861
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #221 am: 18.10.2020, 21:40:19 »
Es geht ja nicht nur um PS, sondern auch den Drehmomentverlauf und "was geht über die Reifen".

Offline Dj Nafets

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 636
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #222 am: 19.10.2020, 07:52:44 »
Wie böse ein V8 geht kann man auch ganz gut hören. In Zwolle fahren ja meist die TWD zuerst. Da denkt man sich noch das es das letzte Jahr irgendwie lauter war. Wenn die Minis dann fahren sieht das ganz anders aus ;)

Mir hat mal ein Mini-Fahrer gesagt das die Motoren in einem Multi-V8 lange nicht so scharf gestellt werden wie in einem Mini.

Ehrlicherweise ist das aber eine der in meinen Augen ganz negativen Seiten des Sports. Nirgendwo wird so unmittelbar ersichtlich das es der Gelbbeutel ist der entscheidet wer die meiste Leistung hat.

Gruß

Stefan

Offline pullingpics.de

  • Media
  • *****
  • Beiträge: 2070
  • Geschlecht: Männlich
  • Wer später bremst, ist länger schnell!
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #223 am: 19.10.2020, 09:52:49 »
Nirgendwo wird so unmittelbar ersichtlich das es der Gelbbeutel ist der entscheidet wer die meiste Leistung hat.


Meinst du jetzt explizit die Minis?
Weil letztendlich ist es in jedem Sport so: Besseres (=teureres) "Material" bringt mehr Erfolg ...

Außer vielleicht beim Schach
http://www.pullingpics.de
www.facebook.com/pullingpics
mailto: pullingpics@web.de

Moderation, Photos und Musik für Tractor Pulling Events und Teams

Offline Dj Nafets

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 636
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #224 am: 19.10.2020, 10:01:26 »
Bezogen auf die verwendeten V8 und das Zündungsvordrehen. Man könnte an die Timingscheibe auch eine Geldskala machen was ein Pull bei der jeweiligen Einstellung kostet. Das Leistung generell auch eine Frage des Geldbeutels ist steht außer Frage, nur hier sieht man es ganz deutlich.

Gruß

Stefan