Autor Thema: Gerüchteküche Winter 2019/20  (Gelesen 15713 mal)

Offline Dj Nafets

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 686
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #135 am: 18.06.2020, 09:31:12 »
Kann mal einer Licht in das Bremswagenfinanzierungsthema bringen? Ich stehe da gerade auf dem Schlauch.

Gruß

Stefan

Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5889
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #136 am: 18.06.2020, 10:54:10 »
Bremswagen werden gemietet
- Es gibt sehr viele Bremswagen der Kategorie "Miststreuer"
- Es gibt einige, die na ja - wenn man da nicht mit 1000 PS vor geht sondern seine Bauerntrecker fährt, geht's
- Es gibt gute, abgenommene Bremswagen

Veranstaltungen kannst du mit allen dreien machen, die Mietkosten steigen natürlich mit Klassifikation.

Zuschauer kommen am meisten, wenn da viel Leistung angehangen wird.

Jetzt rate, welche Kombination freie Veranstalter gerne wählen, wenn sie vom Verein / den Teams nicht gezwungen werden, abgenommene Bremswagen zu nutzen.

Offline Dj Nafets

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 686
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #137 am: 18.06.2020, 11:33:57 »
Ok, verstanden. Dann hänge ich nur noch bei dieser Aussage:

"Aber das Problem fängr dann vermutlich damit an das der Bremswagen nicht bezahlt werden kann/will."
Genau daran scheitert es wohl bald nicht mehr.

Warum scheitert es daran bald nicht mehr?

Gruß

Stefan


Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2269
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #138 am: 18.06.2020, 12:40:13 »
Hallo,

Welche Unternehmensform hat denn das Green Monster team?

Gruß  Gordon

Offline Dj Nafets

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 686

Offline miky

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 446
  • Geschlecht: Männlich
  • Lets Rock
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #140 am: 18.06.2020, 13:42:27 »
https://www.greenmonster.de/impressum/
könnten die nur mit den Traktoren also ohne Veranstaltung auch eine GmbH sein?

Offline peppi

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1080
  • Geschlecht: Männlich
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #141 am: 18.06.2020, 14:24:03 »
GmbH & Co KG mit ausgeschossener Haftung ?  ;D

Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5889
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #142 am: 18.06.2020, 15:40:14 »
https://www.greenmonster.de/impressum/
könnten die nur mit den Traktoren also ohne Veranstaltung auch eine GmbH sein?

Nein - keine Chance.

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2269
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #143 am: 18.06.2020, 19:28:39 »
Hallo,

Warum meldet sich nicht jedes team einfach als Schausteller bei der Behörde an? Dann macht man tractorpulling auf selbständiger Basis, der Transportkostenzuschuss plus Sieggelder dürften die 17500 Euro pro Jahr nicht überschreiten, daher Kleinunternehmer und demnach kein Umsatzsteuer- Ausweis nach § 19 Abs.1 UStG. Das Ganze normal Haftpflichtversichert für Schausteller. Was man da "Schaustellert" interessiert dann keinen. Dem Steuerberater legt man dann die Einnahmen von den 15 Pulls vor und die Ausgaben die man hatte. Da man noch normal weiterhin arbeiten geht entfallen die Kosten für die Krankenkasse. Okay, der Steuerberater nimmt pro Steuererklärung rund 800 Euro. Dafür bekommt man als Schausteller ein grünes, steuerbefreites Kennzeichen. Das Ganze wäre für die teams dann mit Sicherheit günstiger als tractorpulling zu machen wie bislang.
Und man muss, um Steuern absetzen zu können, keine Lügen mehr auftischen und die defekten Superstock- Kolben als die vom Privatwagen deklarieren, mit dem man jeden Tag zur Arbeit muss...

Nicht das das Irgendjemand machen würde... ::) ;D

Gruß  Gordon

Offline spanni

  • Puller
  • ***
  • Beiträge: 56
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #144 am: 19.06.2020, 08:17:50 »
Zitat
Was man da "Schaustellert" interessiert dann keinen.

Warum muss dann bei jedem Fahrgeschäft auf dem Rummel erst mal der TÜV durch?

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2269
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #145 am: 19.06.2020, 15:39:47 »
Hallo,

Das Eine hat mit dem Anderen nichts zu tun. Es gibt auch Schausteller wo kein TÜV vorbeikommt.

Gruß  Gordon

Offline Dj Nafets

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 686
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #146 am: 19.06.2020, 16:15:31 »
Man darf Fahrgeschäft nicht mit Fahrzeug vermischen.

Der TÜV kommt für alle Fahrgeschäfte die auf- und wieder abgebaut werden und von denen bei fehlerhafter Montage eine Gefahr für Leib und Leben ausgeht.
Die Hauptuntersuchung von Kraftfahrzeugen hat damit herzlich wenig zu tuen.

Gruß

Stefan

Offline RobibibTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2156
  • Geschlecht: Männlich
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #147 am: 20.06.2020, 20:52:49 »
Stefaaaaaaaan

30ter Mai...  ::) ;) ;D

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2269
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #148 am: 21.06.2020, 18:58:32 »
Man merkt sofort wenn Sonntag ist. Total tote Hose hier. Alle Zuhause bei Frau und Freundin...Internet Verbot!
 ;D

Ab Montag Morgen geht´s dann hier wieder los. Von der Arbeit aus... ;)

Offline RobibibTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2156
  • Geschlecht: Männlich
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #149 am: 21.06.2020, 19:21:31 »
Stör doch nicht. Musste Stefans Update lesen.  ;) ;D