Autor Thema: Gerüchteküche Winter 2019/20  (Gelesen 14850 mal)

Offline RobibibTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2116
  • Geschlecht: Männlich
Gerüchteküche Winter 2019/20
« am: 02.09.2019, 16:41:04 »
Ich mach den dann schon mal auf.  ;D

Was gibt es denn schon zu berichten?

Stefan bekehrt im Winter dann einen Raucher zum Alkohol.  ;D ;)

Kommt die Lim SS in der  kommenden Saison ? Also mehr als 3 Starter?
Back to Europe auf Alk oder kommt da ein Neubau vom Team? Laut Stefans "verwackelten" Bildern sieht es ja eher nach Umbau aus.

Wie weit sind die Wolperdingers? Hoffentlich zum Start der Saison auch mit dem Neubau dabei.

Sascha schafft seine Motorrevision im Winter hoffentlich auch. Sonst noch "Kleinigkeiten" geplant? Oder erstmal Motor ersetzen und dann sehen?

Was kommt sonst noch so Neues/Altes wieder auf die Bahn?

Offline Frederic

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 484
  • Geschlecht: Männlich
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #1 am: 02.09.2019, 17:29:16 »
Die Light SS soll hoffentlich in 2020 an Fahrt aufnehmen.
Das Team Sonsbecķ baut schon an einem Traktor, das
Trecker Treck Team aus Anholt baut auch schon einen.
Der Mannheim Magic wird von dem was man hört auch umgebaut
und weitere aus der Farmpulling-Szene sollen wohl folgen.
Budding wollte ja auch noch etwas mit dem Pro Stock machen,
Was daraus wird ist mir aber nicht bekannt.

Dann soll es in der 3.5 lim  Mod doch auch was neues geben.
Der Wind up kommt hoffentlich 2020 und war da nicht noch einer aus
Luxemburg, oder der Schweiz?

Es wird also ein interessanter Winter.
« Letzte Änderung: 02.09.2019, 17:34:41 von Frederic »

Offline RobibibTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2116
  • Geschlecht: Männlich
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #2 am: 02.09.2019, 18:08:25 »
Zitat
war da nicht noch einer aus
Luxemburg, oder der Schweiz?

Der "The Bear" aus Lux. Hat laut Facebook auch schon die ersten Töne von sich gegeben.
Denke also das wird was mit nächster Saison.

Offline AndreasR

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 453
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #3 am: 02.09.2019, 18:34:14 »
Mannheim magic lief in Sonsbeck das erste mal
In Kalkar wollen sie noch mal an den Start

Offline peppi

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1060
  • Geschlecht: Männlich
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #4 am: 02.09.2019, 19:59:36 »
Hallo !
Lief der jetzt schon als LSS oder noch als Prostock ? Sascha schrieb ja das Klaus an basteln ist oder zumindest noch in
diesem Jahr evtl. auch noch starten will ? Und wenn als LSS wie war die Premiere ?

Gruß Peter !
« Letzte Änderung: 02.09.2019, 20:01:21 von peppi »

Offline AndreasR

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 453
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #5 am: 02.09.2019, 20:54:04 »
Lss, er lief bis ca 3000 Umdrehungen sehr gut, danach
Wurde er zu fett und hat kein ladedruck aufgebaut

Offline RobibibTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2116
  • Geschlecht: Männlich
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #6 am: 02.09.2019, 21:02:28 »
https://youtu.be/QPzxXlRbUIw?t=235

Auf Johannes ist halt Verlass. Dachte schon das wäre Super Geheim.  ;) ;D

Offline peppi

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1060
  • Geschlecht: Männlich
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #7 am: 02.09.2019, 21:05:49 »
Naja , wenn es der erste Start war kann man denke ich zufrieden sein . Das noch ein paar Verbesserungen und auch noch
Einstellungsarbeiten zu machen sind ist ja normal . Aber der Anfang ist gemacht !

Offline Dj Nafets

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 648
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #8 am: 02.09.2019, 21:08:43 »
Hauptsache sie haben DATEN, DATEN, DATEN von dem Versuch ;) ;)

Gruß

Stefan

Offline RobibibTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2116
  • Geschlecht: Männlich
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #9 am: 02.09.2019, 21:39:19 »
Sofern man die vieeeeelen Daten dann auch Gescheit auswerten kann...  ;) :D

Offline peppi

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1060
  • Geschlecht: Männlich
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #10 am: 02.09.2019, 21:46:46 »
Zur Not fährt man dann kurz ins Sauerland weil da haben wir ja einen Experten sitzen wenn er denn noch Zeit dafür hat  ;D

Offline Another One

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 333
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #11 am: 03.09.2019, 07:32:20 »
Stefan bekommt den schon ans laufen  ;)
MfG und Full Pull

Offline peppi

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1060
  • Geschlecht: Männlich
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #12 am: 14.11.2019, 18:11:35 »
Moin !
Was los hier Männers ?  Alles am Bauen und Montieren oder schon alle im Winterschlaf ? gibt es mal wieder irgend etwas
neues zu Berichten ? Zumindest was so an die Öffentlichkeit darf ? Oder ist alles beim alten ?
Also ich finde der Winter ist ganz schön lang !
Gibt es eigentlich für die Ahoi Veranstaltung einen Ersatz ? Evtl. Gelredom in Arnheim oder sogar in Assen ? Hat jemand
mal etwas in der Richtung gehört ?

Gruß Peter !

Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5870
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #13 am: 14.11.2019, 21:15:46 »
Assen läut doch schon seit ein paar Jahren?

Ich habe im Moment nicht neues zu berichten. Fummel an Wassereinspritzung rum, habe einen neuen Werkstattwagen, der Ing baut die ganze Werkstatt schön...
Bin über Weihnachten in Florida und nehme von da die ersten Teile mit. Ach ja.. ein neues Lager gibt's im Getriebe  ;D

Offline peppi

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1060
  • Geschlecht: Männlich
Re: Gerüchteküche Winter 2019/20
« Antwort #14 am: 14.11.2019, 22:19:10 »
Hallo Sascha !
Ich meine aber das die in Assen aber nur Standard fahren und kein Grand National oder irre ich mich da ?
Ich weiß auch nicht wie groß die Halle da ist . Hab irgendwie im Kopf das die da auch mal darüber nachgedacht
haben A Diivisie zu fahren . Nur eine Hallenveranstaltung in NL ist wohl gewöhnungsbedürftig aber möglich  !
Dann wünsche ich Dir einen schönen Urlaub und bring ein paar schöne Teile für den Wind Up mit .

Gruß Peter !