Autor Thema: Anholt 2019  (Gelesen 6007 mal)

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2022
Re: Anholt 2019
« Antwort #105 am: 29.07.2019, 12:32:22 »
Ich zu 49,00 Prozent... ;)

Offline Dj Nafets

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 421
Re: Anholt 2019
« Antwort #106 am: 29.07.2019, 14:04:54 »
Macht ja schon mal 249%

Die Leute die so rechnen gehen Freitags nicht zur Schule... ;)

Gruß

Stefan

Offline peppi

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 869
  • Geschlecht: Männlich
Re: Anholt 2019
« Antwort #107 am: 29.07.2019, 18:59:50 »
 Zitat :
PS: Selbst wenn Deutschland ab morgen kein Gramm CO2 mehr ausstößt: Dem Weltklima wäre das so was von egal....

Hallo !
Ich rede ja schon lange davon das wir hier in Deutschland die Welt nicht alleine Retten können . Wird doch schon recht viel getan . Man denke mal 20 oder 25 Jahre
zurück un blicken mal ins Ruhrgebiet . Die Stahlwerke und Hochöfen , Kokereien usw. stehen jetzt in China oder Indien und diesen Herrschaften ist es genau wie den
Amis im großen und ganzen egal was mit der ( Um ) Welt passiert . Überall werden Regenwälder abgeholzt aber laut unserer Angie schaffen wir das doch !
Demnächst kriegen wir alle ein Windrad in den Garten gestellt und wenn kein Wind ist dann halt ab aufs Trimmrad oder kräftig Pusten !

Gruß Peter !



Offline peppi

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 869
  • Geschlecht: Männlich
Re: Anholt 2019
« Antwort #108 am: 29.07.2019, 19:03:27 »
By the Way : Was hat das jetzt alles noch mit Anholt zu tun ? Sollten wir mal einen Umwelt Tread aufmachen ?

Offline RobibibTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1842
  • Geschlecht: Männlich
Re: Anholt 2019
« Antwort #109 am: 29.07.2019, 19:10:35 »
So wie wir immer abschweifen brauchen wir einen einzigen Multithread.  ;D