Autor Thema: Made 2019  (Gelesen 1874 mal)

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2030
Re: Made 2019
« Antwort #30 am: 22.06.2019, 11:53:16 »
Hallo,

Am "besten" waren immer noch die NATO- Manöver vor 1989, weil sie Alle Angst hatten der "böse Russe" könnte ja bei uns einfallen. Das ist ja auch alle zwei Wochen passiert, wir wir wissen...
Die haben mit Ihren Panzermanövern mehr Schäden angerichtet als Alles eingebracht hat. Ich kann mich noch gut an einen eisigen Wintertag erinnern als die Engländer mit einem Panzer bei uns direkt neben dem Haus auf dem Hof standen. Nur den Motor, den  haben sie nicht abgestellt. Meine Mutter hat dann noch auf englisch freundlich gefragt, ob sie vielleicht so gütig wären den Motor abzustellen, das ganze Haas sei am zittern, inklusive der Tassen und Teller in den Schränken. Das wurde verneint, weil der Anlasser kaputt gewesen sein soll und sie hätte keine Lust zu frieren. Erst nach zig Stunden kam ein Monteur, der den defekten Anlasser gewechselt hat. Bis dahin waren aber schon Risse im Putz... Im selben Jahr haben die sich bei uns in der Wiese  noch mit einem Panzer festgefahren, es sollte wohl die Bergung mit einem Bergepanzer geübt werden. Das hat auch super gekappt. Die Drainage im Ar... Bei Landwirten sind sie dann kreuz und quer durch das blühende Getreide geackert...Ohne Sinn und Verstand. Das war auch mit das einzig gute an der Wende, dass dieser Blödsinn schlagartig aufgehört hat.

Ach so, Quelle, ja, muss ich erst raussuschen.

Gruß  Gordon

Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5658
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Made 2019
« Antwort #31 am: 23.06.2019, 23:54:37 »
Lizenz war der glaube ich nicht, aber die Russen haben viel "abgeguckt". Vom Hispano Suiza (was Grobian damals drauf hatte) bis hin zu dem was sie so eingesammelt haben und von den Amis zur Verfügung gestellt bekamen.
Wenn man z.B. die Einspritzpumpe auf einem Ash 82 sieht, haben sie nur das Bosch Logo "vergessen" mit zu kopieren. So eine Pumpe läuft übrigens zur Zeit auf dem Wolperdinger Griffon.

Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5658
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Made 2019
« Antwort #32 am: 23.06.2019, 23:59:51 »
Ach ja - mein Motor ist nicht kaputt gegangen, weil da zwei Welle an Welle hängen, sondern weil wir etwas "pragmatisch" OT gesucht haben: Schraube an Kerze geschweit, reingedreht. Motor gedreht und dabei im "falschen Takt" gewesen und beim Motor drehen ist dann das Ventil an die Schraube, verbogen... und das hat dann dazu geführt, dass es krumm war und und dann "hängen" geblieben ist.

Offline Dj Nafets

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 429
Re: Made 2019
« Antwort #33 am: 24.06.2019, 07:28:44 »
Laut Vorbesitzer ist auch die Pumpe von den 6 Zylinder-Transmash identisch mit der von Bosch. Die Teile wären untereinander austauschbar ;) ;)

Grundsätzlich ist es ja eine gute Idee funktionierende Dinge zu übernehmen, zu kombinieren und dann was neues, besseres draus zu machen. Kopiert zu werden ist die höchste Form der Anerkennung.

Achja, der Panzer hängt nicht mehr dran. ;) Auch ist das keine Sammlung, sondern eher eine Art Ersatzteillager...

Sascha, hast Du denn nicht bei Björn aufgepasst? https://www.ebay.de/itm/geradelinig-extra-lang-Reise-Messuhr-0-100-mm-dg-100m-DTI-X/302594887443?hash=item46740f8f13:g:w2AAAOSw-9xZ1SCp
Mit sowas macht man das *duckundweg* ;) ;)

Gruß

Stefan

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2030
Re: Made 2019
« Antwort #34 am: 24.06.2019, 09:21:00 »
Hallo,

Ohweia, Sascha. Habt Ihr denn keinen normalen KFZ-Mechaniker im team? OT- bestimmen ist jetzt nicht wirklich soooo schwer. Allerdings mit einer angeschweißten Schraube an einer Zündkerze..???....Da fällt mir das Lied ein .."Du musst erst den Nippel durch die Lasche zieh´n und mit der kleinen Kurbel ganz nach oben dreh´n....."
 ;D

Gruß  Gordon

Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5658
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Made 2019
« Antwort #35 am: 24.06.2019, 10:20:03 »
Der Punkt war "im eingebauten Zustand" - und normal braucht man bei einem Motor mit fest installierter Triggerscheibe keinen OT...