Autor Thema: Haßmoor 2019  (Gelesen 3533 mal)

Offline JensonTopic starter

  • Member
  • **
  • Beiträge: 37
Haßmoor 2019
« am: 06.06.2019, 07:27:04 »
Guten Morgen ,
 
Gibt es schon in irgendeiner Weise eine Starterliste ? Oder zumindest eine Übersicht aller Gaststarter?

Dankeschön :)

Offline peppi

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 860
  • Geschlecht: Männlich
Re: Haßmoor 2019
« Antwort #1 am: 06.06.2019, 18:24:09 »
Moin !
Ich denke mal das die Deutschen Teilnehmer wohl größtenteils Anwesend sind . Hoffe ich zumindest mal !
Wie in den letzten Jahren werden wieder so einige Gäste aus Dänemark über die Grenze hüpfen und bei uns
für etwas Abwechselung sorgen . Da Stroe am Samstag gefahren wird ist sicherlich auch noch der eine oder
andere Gast aus den Niederlanden zu erwarten . Ob es eine offizielle Startliste gibt weiß ich nicht , aber ich
fürchte das es da nix gibt . Aber Haßmoor hat ja eigentlich immer ein gutes Starterfeld . Ein Besuch lohnt
sich dort sicher ! Was fehlt wäre noch gutes Wetter .
Gruß Peter !

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1826
  • Geschlecht: Männlich
Re: Haßmoor 2019
« Antwort #2 am: 06.06.2019, 18:53:01 »
Zitat
Was fehlt wäre noch gutes Wetter .

Und das soll ja wieder im Anmarsch sein.  :)

Offline Another One

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 307
Re: Haßmoor 2019
« Antwort #3 am: 10.06.2019, 18:10:48 »
Schön das so viele DK Minis heute die Show gerettet haben.Vor ein paar Jahren noch war die Klasse echt gut besetzt in Deutschland,aber heute?
Nur ZWEI Starter aus Deutschland ist schon krass.
Hot Head,Thor,No Risk no Fun,Miracle Light,Le Coiffeur,Crazy Horse,Ghostbusters...was ist da los?! ??? (Hab ich noch welche vergesssen?)
Das einer oder zwei mal fehlen...hmm ok aber fast alle?

Zur Limited:Prima das schon vier Starter gefahren sind,das lässt hoffen für die Zukunft!
MfG und Full Pull

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1826
  • Geschlecht: Männlich
Re: Haßmoor 2019
« Antwort #4 am: 10.06.2019, 19:02:50 »
Und in der 2.5t der Hot Art auf Platz 2. Mit einem Conti?! Wow...

Die 3.5t lief ja für Gordons Alltime Favorite auch irgendwie nicht so.  ;)

Aber vom Prinzip (laut Ergebnisliste) eine gute Durchmischung bei den Klassen.  :)

Offline peppi

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 860
  • Geschlecht: Männlich
Re: Haßmoor 2019
« Antwort #5 am: 10.06.2019, 20:17:41 »
Ich muss ja echt sagen , ohne Gaststarter ist eine Deutsche Veranstaltung keinen Besuch mehr Wert !
Welch ein trauriges Bild . Bis auf die Light Modifieds ist ja fast gar nix mehr los . 2 deutsche Minis und
auch sonst nur noch ein Mini Feld . Pro Stock werden in Deutschland wohl gar nicht  mehr gefahren ?
Und wieder keine Diesel Superstock mehr da . Weiß da echt keiner was da los ist ? Hoffe mal das das
Wetter mitgespielt hat und genug Zuschauer da waren . Aber wie gesagt : Ohne Gaststarter ...........
 Gruß Peter !

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1826
  • Geschlecht: Männlich
Re: Haßmoor 2019
« Antwort #6 am: 10.06.2019, 21:38:09 »
3,5tlim FK:             4
3,5t FK:                 5
Mini:                      2
Super Stock:         3
2,5t FK:                 6
3,6t Supersport:  10
4,2t FK:                 3

Da schneiden die "Einsteigerklassen" mit deutschen Teilnehmern nicht schlecht ab im Vergleich.
Basisarbeit hat sich wohl gelohnt. Wobei...
Zitat
Aber wie gesagt : Ohne Gaststarter ...........

;)

Offline pullingpics.de

  • Media
  • *****
  • Beiträge: 2044
  • Geschlecht: Männlich
  • Wer später bremst, ist länger schnell!
Re: Haßmoor 2019
« Antwort #7 am: 11.06.2019, 00:18:19 »

Hot Head,Thor,No Risk no Fun,Miracle Light,Le Coiffeur,Crazy Horse,Ghostbusters…

1. in holzheim kaputt gegangen
2. macht "pause"
3. fährt DK Meisterschaft
4. gibt's gar nicht mehr
5. block in holzheim geschrottet
6. wird noch dran geschraubt, soll wohl Anholt fahren
7. 5er kaputt, 1er inzwischen in der Schweiz beheimatet … seeeeeeehr lange Anreise bis Hassmoor
http://www.pullingpics.de
www.facebook.com/pullingpics
mailto: pullingpics@web.de

Moderation, Photos und Musik für Tractor Pulling Events und Teams

Offline Another One

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 307
Re: Haßmoor 2019
« Antwort #8 am: 11.06.2019, 11:22:50 »
Hothead, Le Coiffeur,Crazy Horse und Ghostbusters OK!
Zwar dann sehr viele mit gleichzeitigen Schäden aber OK so ist es dann.Danke für die Infos!

Miracle Light hiess es ja mal kommen wieder , aber das "Miracle Light" leuchtete wohl nur ein Jahr. (Rahmen vom little Bandit ist ja mittlerweile bei Le Coiffeur)

Und Thor und No Risk No Fun sind für mich die grössten unbekannten!Warum kauft man sich (vor allem der Thor) so Geschosse wenn man nach zwei Jahren "plötzlich" keine Zeit mehr hat.
Für mich persönlich nicht nachzuvollziehen,aber ist nur eine Anmerkung,ist ja natürlich die Sache der Teams,die haben das Geld ja investiert,also bitte keiner Beledigt sein!
Ich weiss es heisst im Betrieb so viel zu tun...aber scheinbar ist das nur die halbe Wahrheit.Finde es nur sportlich sehr schade!Vielleicht auch Angst vor einem neuen Crash,wäre OK.
Aber dann kann man sagen "wir kommen nicht mehr".Das letzte mal auf dt Boden ist schon was her...
Beim No Risk No fun ist es merkwürdig aber da wird es wohl Gründe für geben worüber ich keine Vermutungen anstellen will.
Dann hoffe ich einfach auf mehr Beteiligung in Anholt!
MfG und Full Pull

Offline Dj Nafets

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 412
Re: Haßmoor 2019
« Antwort #9 am: 11.06.2019, 12:05:37 »
Vielleicht, aber nur ganz vielleicht ist bei den Minis aber auch ein Punkt erreicht wo die Materialschlacht so weit getrieben wurde, dass sich die Klasse selber den Boden unter den Füßen wegzieht.

Ist in anderen Motorsportarten genau das selbe.

Stefan, der kleine Le Coiffeur ist schon wieder hin?

Gruß

Stefan

Offline AndreasR

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 435
Re: Haßmoor 2019
« Antwort #10 am: 11.06.2019, 12:17:45 »
Ja, Schlauch vom ölfilter abgeflogen und dann ohne Öldruck gelaufen
Bis er komplett zerlegt war

Offline Dj Nafets

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 412
Re: Haßmoor 2019
« Antwort #11 am: 11.06.2019, 13:32:56 »
Die haben aktuell aber auch einen echten Negativlauf.... :-[

Gruß

Stefan

Offline peppi

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 860
  • Geschlecht: Männlich
Re: Haßmoor 2019
« Antwort #12 am: 11.06.2019, 14:01:11 »
Moin !
Vor allem wenn man sich mal den Vergleich von Gästen und Deutschen Startern so anschaut !
     Deutsche Starter                                Gaststarter

     Limited Mod     4                                                  0
     3.5 Mod           5                                                  4                                                   
     Mini                 2                                                  7
     Light Mod         6                                                  5                                 
     4.2 Mod.          3                                                  2
Für eine der Top Veranstaltungen in Deutschland ist das für mein Empfinden ein mehr als trauriges Bild . Ich weiß jetzt
nicht an was es genau liegt . ob es zu weit im Norden liegt oder der lange Rückweg am Montag Abend . Aber ich finde auf
Dauer macht man sich da viel kaputt . Warum war denn der Fighter schon wieder mal nicht da ? Gibt immer noch Fans
die wegen der Toptraktoren vom Sofa hüpfen und dann bitter Enttäuscht werden und dann beim nächsten mal halt liegen
bleiben . Gut , wenn von den Minis einige Defekt sind kann man wohl nix machen . Aber was solls , ändern kann man nix !
Das die Materialschlacht bei den Minis übertrieben wurde und wird steht außer  Frage . Muss man halt sehen wie weit man
da mit will . Habe ohnehin so das Gefühl das bei den Deutschen Einkäufen ein bissl Überforderung herrscht . Warum fährt
man in der Dänischen Meisterschaft ? Guckt niemand so genau hin ?

Gruß Peter !

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1826
  • Geschlecht: Männlich
Re: Haßmoor 2019
« Antwort #13 am: 11.06.2019, 14:56:12 »
Tja, nur was will man machen?
Herzaubern kann niemand die Starter. Wird ja jedes Team so seine Gründe haben. (Defekt, Zeit, o.ä.)
Schön finde ich trotzdem, dass da Motorenkonzepte vorne fahren wo es noch vor Jahren hieß da geht nicht mehr viel.

Offline JensonTopic starter

  • Member
  • **
  • Beiträge: 37
Re: Haßmoor 2019
« Antwort #14 am: 11.06.2019, 16:01:24 »
Ich denke mal bei Green Fighter wird für nächstes Wochenende geschont. Als führender in der Heavy Modified Euro Cup Serie kann man das vor dem letzten Lauf meiner Meinung nach mal machen ;)
Auserdem stelle ich es mir auch ziemlich schwer vor 3 Trecker innerhalb einer Woche wieder auf Vordermann zu bringen.  Ja ok eigentlich sind es nur 2.