Autor Thema: limited Minipuller Klasse  (Gelesen 418 mal)

Offline pace setterTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1979
limited Minipuller Klasse
« am: 22.11.2018, 10:48:31 »
Hallo,

In den 90 er Jahren wurde ja die Chance vertan, eine limitierte Minipuller- Klasse einzuführen. Sollte B- Klasse heißen. Man glaubte da noch, die Bäume wachsen in den Himmel.  Momentan ist der allgemeine Trend, limitierte Klassen einzuführen, siehe Thema limited Superstock, limited 3,5 T Klasse.
Wäre es da nicht sinnvoll, noch einmal über eine limitierte Minipuller- Klasse nachzudenken? Also eine Klasse oberhalb der 600kg Gardenpuller Freie Klasse und eine unterhalb der unlimited Minirods?

Gruß  Gordon

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1759
  • Geschlecht: Männlich
Re: limited Minipuller Klasse
« Antwort #1 am: 22.11.2018, 11:19:04 »
Ohje, waren wir nicht eigentlich zum Großteil alle der Meinung, dass nicht schon genug Klassen am Start sind?
Von 600kg GP FK bis 950kg Mini ist ja nicht so ein Riesenschritt. Also rein Gewichtstechnisch. ;)
Wozu da noch was dazwischen packen? Meinst du, dass dann die alten "Scheunen-Minis" wieder kommen?
Oder tatsächlich Leute animiert werden?
Dann kommt das hier:

Zitat
Eine Reglementierung bringt meiner Meinung nach auf Dauer genau deshalb nichts, weil es Teams geben wird
(und die werden kommen), die mit viel Geld und „Entwicklung“ das Reglement soweit ausreizen werden
und den ursprünglichen Gedanken eines Limits und damit die Ansprüchen auf das „Standardmaterial“ verschieben werden.

Offline pace setterTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1979
Re: limited Minipuller Klasse
« Antwort #2 am: 22.11.2018, 19:21:50 »
Hallo,

Ja, Klassen sind an sich schon genug da. Nur eben relativ wenig Traktoren, die in diesen Klassen starten. Zumindest in der DM. Ob team Merkle jetzt Ihren Thinking Big aus der Ecke rauskramen und Luft auf die Reifen pumpt, weis ich nicht, aber da lauern schon noch jede Menge Minipuller auf einen neue "Angriff". Ich denke da an Diablo, Shooting Star, Phönix, Joker, Mr. Rabbit usw.. Denke mal nicht das 10 Traktoren mehr oder weniger den zeitlichen Rahmen der Sonntagsveranstaltung sprenge würden.
Außerdem, warum nicht eine limited 950 kg Klasse, wenn man trotz"eigentlich genug Klassen" ja auch zwei neue Klassen einführt im limitierten Bereich? Finde sogar die 950kg Klasse als limitierte Klasse gerade für Wiedereinsteiger aber auch Neueinsteiger wesentlich attraktiver als z.B. die 3,5 T Klasse. So einen Minipuller bekommt man mit jedem Autotransportanhänger transportiert. Für den 3,5 T Traktor braucht man einen LKW und mehr als eine Otto- Normalgarage zur Unterbringung.

Gruß  Gordon