Autor Thema: Zufallsfund...  (Gelesen 9687 mal)

Offline spanniTopic starter

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 110
Zufallsfund...
« am: 22.07.2018, 14:04:52 »
Heute etwas rumgefahren und das gefunden.....steht da einfach unter Planen am Straßenrand. Schon irgendwie traurig.

Gesendet von meinem HUAWEI GRA-L09 mit Tapatalk


Offline pullingpics.de

  • Media
  • *****
  • Beiträge: 2186
  • Geschlecht: Männlich
  • Wer später bremst, ist länger schnell!
Re: Zufallsfund...
« Antwort #1 am: 22.07.2018, 15:23:47 »
Und ich dachte zuerst: Gigant mit Frontlader?! XD

War doch kürzlich noch in Anholt ausgestellt
http://www.pullingpics.de
http://bit.ly/subppyt
www.facebook.com/pullingpics


mailto: pullingpics@web.de

Moderation, Photos und Musik für Tractor Pulling Events und Teams

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2533
  • Geschlecht: Männlich
Re: Zufallsfund...
« Antwort #2 am: 22.07.2018, 18:27:26 »
 :-\ ::) :-X :'(

Offline miky

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 547
  • Geschlecht: Männlich
  • Lets Rock
Re: Zufallsfund...
« Antwort #3 am: 23.07.2018, 09:10:24 »
Traurig sowas. Da hätte das Pulling Team Allgäu den besser im Museum bei Eugen stehen lassen sollen.

Offline Outsider

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Zufallsfund...
« Antwort #4 am: 23.07.2018, 17:33:52 »
Schade um den Tractor !
Aber der Kommerz  ist dem Team anscheinend wichtiger .

In Anholt wurden sie dann sogar vor dem versammelten Publikum geehrt ,
weil sie sich so um den Museums Gigant kümmern ?

Gruss vom Outsider

Offline vanti

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 193
  • Geschlecht: Männlich
Re: Zufallsfund...
« Antwort #5 am: 23.07.2018, 22:39:16 »
Das einzige, wofür das Team diesen Traktor angeschafft hat, sind die Ersatzteile der Allison. Das würde von Anfang an so kommuniziert. Natürlich ist es schade aber absolut legitim

Offline kab1

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 21
  • Geschlecht: Männlich
Re: Zufallsfund...
« Antwort #6 am: 24.07.2018, 22:48:40 »

@ vanti Das einzige, wofür das Team diesen Traktor angeschafft hat, sind die Ersatzteile der Allison.

Bringt aber wie mir scheint nichts!

Ein trauriges Ende für den "Weltmeister" von 1985.

Offline miky

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 547
  • Geschlecht: Männlich
  • Lets Rock
Re: Zufallsfund...
« Antwort #7 am: 24.07.2018, 23:47:29 »
Wenn ich das richtig weiß, sind das vom Giganten andere Alison wie von Moni Pit bzw Monster und es können kaum teile verwendet werden, zumal werden die Motoren auch längst nicht mehr stand der Technik sein. Ich vermute mal ehr da sollte der Mony Pit 2 raus entstehen, was dan aber unterm Strich wohl zu teuer war.
« Letzte Änderung: 24.07.2018, 23:49:04 von miky »

Offline Another One

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 347
Re: Zufallsfund...
« Antwort #8 am: 25.07.2018, 07:20:27 »
Naturlich kann der Eigentümer ihn hinstellen wo er will , aber wenn die Teile wirklich nicht passen kann er ihn doch lieber bei Eugen im Museum hinstellen.
Wenn er dann noch Teile haben will kann er ja auch jederzeit dran, und der Trecker steht nicht bei Wind und Wetter draussen...Ist halt was besonderes mMn.
Wenn der Treckeer nur aktuell von den Sicherheitsaspekten wäre (Käfig etc pp) würdest du damit wohl vizemeister in der Heavy Modified in Deutschland werden!Wäre eine absolute Bereicherung!
Aber ich weiss...träum weiter!
Jedenfalls Danke für das Bild spanni
MfG und Full Pull

Offline airbus

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Zufallsfund...
« Antwort #9 am: 25.07.2018, 20:54:12 »
Man fragt sich schon mit welcher Intention das Tractor Pulling Team Allgäu dieses
Hobby betreibt,es wurden einst Traktoren gekauft und auf der Homepage wurde
viel Wind gemacht,seit Jahren kommt da gar nix bei mehr rum...
schade um die Bollingertractoren

Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 6190
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Zufallsfund...
« Antwort #10 am: 25.07.2018, 20:58:47 »
Es ist alles nicht immer so einfach, wie es von aussen aussieht...

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2533
  • Geschlecht: Männlich
Re: Zufallsfund...
« Antwort #11 am: 26.07.2018, 10:43:21 »
Gerade der Gigant mit seiner Historie wäre doch eher was zum Restaurieren als zum vergammeln lassen.
Aber...  :-\
« Letzte Änderung: 26.07.2018, 10:49:20 von Robibib »

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2499
Re: Zufallsfund...
« Antwort #12 am: 27.07.2018, 09:06:17 »
Hallo,

Ob er da in einem bestimmten Museum besser aufgehoben wäre weis ich aber auch nicht? Es gibt Museen da sieht es sauberer und vor allem die Fahrzeuge sehr viel gepflegter aus.

Ja, aber da gibt und gab es vor allem ja noch viele weitere Traktoren, die man erhalten hätte können.

Das mit dem "viel Wind gemacht" trifft auf Einige mehr zu. Von Denen hat man aber auch schon seit über einem Jahrzehnt nichts mehr gehört und gesehen.

Na ja, vielleicht steigen doch jetzt einige Bauern in´s Pulling Geschäft mit ein, wenn trotz hoher Subventionen aus Brüssel nicht mehr genug Geld zu verdienen ist, um über die Runden zu kommen. Dank der US- Blockadepolitik ist ja die Selbstmordrate bei den US- Farmern rapide angestiegen. Vielleicht doch wieder mehr auf Pulling setzen...
Aber leider sind ja auch bei der NTPA die besten Zeiten schon seit 30 Jahren vorbei....



Gruß  Gordon


Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2533
  • Geschlecht: Männlich
Re: Zufallsfund...
« Antwort #13 am: 27.07.2018, 09:43:19 »
Zitat
Ob er da in einem bestimmten Museum besser aufgehoben wäre weis ich aber auch nicht?

Muss ja nicht gleich ein Museum sein. So wie er auf den Veranstaltungen ausgestellt wurde war es ja auch schon gut.
Wenn man ihn dann wieder so weit bekommen würde, dass man ihn zumindest mal laufen lassen könnte wäre das natürlich noch viel besser.
Von einem "Exhibitionpull" wage ich ja nur zu träumen.  ;D Sowas geht wohl nur in Amerika.^^

Offline peppi

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1419
  • Geschlecht: Männlich
Re: Zufallsfund...
« Antwort #14 am: 27.07.2018, 20:31:28 »
Zitat von Sascha :
Es ist alles nicht immer so einfach, wie es von aussen aussieht...
Gibt es ja auch genug Beispiele . Nicht nur Pulling Team Allgäu die eigentlich derweil 4 Trekker mit
Allison in ihrem Besitz haben müssten , aber so gut wie nie zu sehen sind , weiterhin wäre da noch der
Mannheim Magic , Das Team Adler aus dem hohen Norden . Oder der Red Painter . Nix mehr von zu
sehen . Solange es läuft ist alles gut , aber wehe es gibt Probleme ! Um den Giganten tut es mir auch
leid . So ein Ende hat der legendäre Traktor echt nicht verdient .
Gruß Peter !