Autor Thema: DMAX FULL PULL 2016  (Gelesen 19594 mal)

Offline Dj Nafets

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 828
Re: DMAX FULL PULL 2016
« Antwort #30 am: 27.12.2018, 09:52:24 »
Wieviel Geld bekommt man eigentlich dafür, wenn man einen DMAX- Aufkleber an seinen Traktor pappt?

Wenn ich bedenke das wir für eine Pizza Tonno bei den Dreharbeiten betteln mussten----> Wird der Aufkleber als solcher bestimmt noch was kosten ;)


Gruß
Stefan

Offline p1

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 474
  • Geschlecht: Männlich
  • Professioneller passiver Zuschauer
Re: DMAX FULL PULL 2016
« Antwort #31 am: 27.12.2018, 13:10:32 »
Die DTTO braucht keine Sparte für RC Traktoren aufmachen, es gibt da schon nen Verein für (mit eigenen Veranstaltungen), aber egal....

Offline peppi

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1191
  • Geschlecht: Männlich
Re: DMAX FULL PULL 2016
« Antwort #32 am: 27.12.2018, 15:40:12 »
Hallo ! Hast Recht Peter ! Wenn Jens noch da wäre hätte der uns sicher schon so einiges zu dem
Thema erläutert . Bin ich mir sicher . Gibt's da nicht sogar eine eigene EM für die Mini Minis ?
Sind glaub ich gar nicht so wenig die sich damit beschäftigen . Kann man ja auch im Winter in der
Scheune machen und wird nicht nass und muss nicht frieren .
Aber ich frage mich echt was an 40 Min. Film 100000 Euronen kosten soll ? Die sollen mir mal ne Kamera geben
dann mach ich denen nen Film für nen Hunni und kann mir dann die Tonno selbst kaufen . Robert oder Gordon
machen Ton und Interviews und kriegen auch ne Pizza !
Gruß Peter !

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2309
  • Geschlecht: Männlich
Re: DMAX FULL PULL 2016
« Antwort #33 am: 27.12.2018, 19:02:45 »
Zitat
Aber ich frage mich echt was an 40 Min. Film 100000 Euronen kosten soll ?

Vermutlich, dass sowas TV tauglich ist?!
Bei Youtube die Leute sind ja auch schon min. Semiprofessionell mit ihrem Zeugs. Zum Teil schon HD, 4k und was weiß ich nicht alles.
Da meinte einer er hat ca. 20.000€ in sein gesamtes Videoequipment investiert. Also Kamera, Mikrofone, PC, Schnittsoftware, usw.
Aber was solche Zahlen/Aussagen betrifft, da weiß Johannes sicher mehr als Youbiaktiver.

Neu auf TLC: Dr Pimple Popper  ;D ;D ;D
https://www.tlc.de/programme/drpimple-popper
Da kann man scheinbar ner Dermatologin beim Ausquetschen und Retten sämtlicher Pickel, Wucherungen und Co. zusehen.
Wo wir dann wieder hier wären:
Zitat
Wobei auf den Spartensendern teilweise Sendungen laufen bei denen ich mich auch frage wie viele Leute sich das gerade ansehen.


Offline Dieter 1:32 Fan

  • Puller
  • ***
  • Beiträge: 50
  • Geschlecht: Männlich
Re: DMAX FULL PULL 2016
« Antwort #34 am: 27.12.2018, 21:24:31 »
Ein 40 Minutiges Video professionell zusammengeschnitten aus 2 Veranstaltungstagen, verbreitet "nur" über Youtube" ( Falls es Youtube  ab März noch gibt,...)

Mit ausgewählten Pulls und Interviews im Fahrerlager incl. Vertonung durch professionellen Sprecher kostet ca 5.000 - 6.000,- EUR.

Natürlich in HD 4K incl. Drohnenaufnahmen.

Theoretisch wäre es möglich das jeder Veranstalter soetwas "in Auftrag" gibt, teile der Kosten über evtl. Sponsoren abdeckt, den Rest aus dem Erlös der Veranstaltung finanziert und sollte es bei Youtube gut laufen kommen ja da auch noch Gelder zusammen.

Sollte warum auch Immer Youtube dann nicht mehr on sein könnte das ganze natürlich auch auf DVD oder blu ray verbreitet werden, da sind die Kosten dann allerdings geringer.

Viele Varianten Denkbar


Nur mal so als Denkanstoss.  ;)


M.f.G. Dieter
« Letzte Änderung: 27.12.2018, 21:26:05 von Dieter 1:32 Fan »
Alle sagen, das geht nicht! Da kam einer, der wusste das nicht, und hat`s gemacht!

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2350
Re: DMAX FULL PULL 2016
« Antwort #35 am: 27.12.2018, 21:53:50 »
Hallo,

Es geht darum, es allen Interessierten möglich zu machen, tractorpulling im Fernsehen zu schauen.  Es gibt auch noch Menschen, die keine Dinge über Smartphone oder Internet (Computer) ansehen und youtube für eine außerirdische Zahncreme halten. Also bleibt zum TV keine Alternative, wenn man es komplett abdecken möchte.

Und wenn youtube die Lichter ausschaltet erst Recht...

Ich bin schon froh, wenn ich Einige dazu animieren kann, tractorpulling über DVD zu zeigen. Hatte mal Jemanden in Füchtorf dabei, der sonst "nur" zur Formel 1 geht. Der wäre mir beinahe eingeschlafen vor Langeweile. So Jemanden kann man das dann nur auf dem Fernseher anbieten, weil der keine 50 km Fahrt für Live tractorpulling investieren würde.

Gruß   Gordon

Offline Dieter 1:32 Fan

  • Puller
  • ***
  • Beiträge: 50
  • Geschlecht: Männlich
Re: DMAX FULL PULL 2016
« Antwort #36 am: 27.12.2018, 22:43:47 »
Natürlich wäre es eine 1a Variante wenn tractorpulling für 100% der Interessierten im Fernsehen zu sehen ist. (dann zu festgesetzten Terminen oder danach in irgendwelchen Mediatheken)
Wenn es allerdings nahezu unmöglich wird das zu realisieren würde mir eine mögliche 2b Variante doch gefallen, auch wenn damit "nur" 90 % der Interessierten direkt angesprochen werden können, dafür aber beliebig oft "wiederholbar". 
Das wäre immer noch besser als keine Variante  ;)

M.f.G. Dieter
Alle sagen, das geht nicht! Da kam einer, der wusste das nicht, und hat`s gemacht!

Offline Dj Nafets

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 828
Re: DMAX FULL PULL 2016
« Antwort #37 am: 27.12.2018, 23:08:55 »
So Jemanden kann man das dann nur auf dem Fernseher anbieten, weil der keine 50 km Fahrt für Live tractorpulling investieren würde.

So jemandem ist einfach nicht zu helfen. Lass die Leute schön ihren millionenschweren Plastikzirkus gucken. Gibt's den Ebel mit seinen Augenkrebshemden eigentlich noch?

Mal so ne andere Frage:  Warum wird hier gemutmaßt das Youtube dicht gemacht wird?

Gruß

Stefan

Offline peppi

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1191
  • Geschlecht: Männlich
Re: DMAX FULL PULL 2016
« Antwort #38 am: 27.12.2018, 23:39:35 »
Nun , es gibt da aus meiner Sicht 2 Varianten
! . Gordon war mit dem Mann schon am Freitag da und hat beim Aufbau Zugesehen .
2. Der Mann war Taub und hatte noch seine Schlafmaske auf !
Eigentlich hat Gordon mal gesagt das er hier für die Witze zuständig ist . Da mach ich mal die Vertretung !

Ich habe mal meinen Arbeitskollegen aus Russland stammend mitgeschleift . Der hat sich furchtbar darüber aufgeregt das die Armee
Turbinen und Panzermotoren für so etwas hergibt und das auch noch in den Westen . Fand das aber sonst gut und ist seither immer
in Füchtorf dabei .
Gruß Peter !

Offline Dieter 1:32 Fan

  • Puller
  • ***
  • Beiträge: 50
  • Geschlecht: Männlich
Re: DMAX FULL PULL 2016
« Antwort #39 am: 27.12.2018, 23:56:24 »

Was Youtube angeht berichten Einige Quellen über Rechtliche Probleme in Sachen Urheberrechte usw.
Mit dieser Baustelle kenn Ich mich allerdings nicht aus, Ich habe mich nur nach den Kosten einer evtl. möglichen Produktion von Beiträgen erkundigt.


Einen Formel 1 Liebhaber zum Traktor Pulling mitzunehmen ist allerdings schon ein Wagnis in sich  ::)
Da müssen solche Reaktionen ja nicht unbedingt überraschen


M.f.G.  Dieter


Alle sagen, das geht nicht! Da kam einer, der wusste das nicht, und hat`s gemacht!

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2350
Re: DMAX FULL PULL 2016
« Antwort #40 am: 28.12.2018, 10:14:24 »
Hallo,

Damit wollte ich nur mal simulieren, wie weit tractorpulling selbst für Motorsportfans teilweise in weiter Ferne liegt. Anderes Beispiel. Tractorpulling gegen Rally. Konnte da Niemanden überzeugen, mit zum Pulling zu kommen, weil genau an dem Wochenende auch eine Rally stattgefunden hat. Da war die Wahl, für welche Veranstaltung sie zu begeistern sind, einfach. Und es war nicht tractorpulling.
 ;)
Nö, war nur am Sonntag da. Aber beim Gang durch das Fahrerlager hat er das erste mal schon geschmunzelt, als er die wild gewordenen Rasenmäher gesehen hat. Ach so, der Mann ist Diplom Ingenieur, hat also zumindest auch son mal rudimentäre Kennnisse...
 ;D
Ich hatte auch schon viele andere Leute dabei, die noch nie auf einer Motorsportveranstaltung waren. Die sind meistens so um 13 Uhr bis 14 Uhr wieder abgehauen. Denen war das einfach zu langwierig. Vor allem mit den Farmpullern am Anfang, die nicht in die Hufen kamen.

Youtube: Zuviele Anonyme schreiben zuviel Unsinn. Allerdings schon bedenklich, wenn man heutzutage als "youtuber" mehr Geld verdienen kann wie mit einem normalen Beruf. Aber das ist ein anderes Thema.
Allerdings ist das mit den Klickzahlen auch gut deutlich auf youtube zu sehen. Gebt mal Formel 1 Rennen 2018 ein und dann mal Tractorpulling (größte Veranstaltung im Jahr, EM? oder einen Eurocup oder meinetwegen auch Bowling Green) ein. Dann mal die Klickzahlen vergleichen und schon weis man, wo tractorpulling steht.


Gruß  Gordon

Offline Dieter 1:32 Fan

  • Puller
  • ***
  • Beiträge: 50
  • Geschlecht: Männlich
Re: DMAX FULL PULL 2016
« Antwort #41 am: 28.12.2018, 10:51:55 »
Hallo,

Wenn die Serie Modellbauer so erfolgreich ist würde ich jetzt vorschlagen, die DTTO macht mal eine Sparte auf nur mit RC- Traktormodellen. Die könnte ja dann Samstag Abend fahren, bei Flutlicht. Da reichen ein paar Baustrahler aus dem Baumarkt, käme sogar vom Maßstab ungefähr hin. Vielleicht kommt Ihr so mal in die Hufe, ähmm, in´s Fernsehen bei DMAX.


Gruß  Gordon

Da es, wie an anderer Stelle schon beschrieben im RC Pulling Bereich eine eigene, funktionierende Scene gibt wäre es sicher kontraproduktiv noch eine weitere etablieren zu wollen.
In anderen Motorsportbereichen wird teilweise anders agiert, da wird zusammen statt gegeneinander gearbeitet.
Ist es völlig undenkbar im 1:1 Pulling Bereich und RC Pulling zusammenzuarbeiten ? Vielleicht ließe sich  eien Art "Doppelveranstaltung" dem Fernsehen besser "verkaufen" als zwei getrennte, aber im Grundsätzlichen nicht unähnliche Veranstaltungen.



M.f.G.  Dieter
Alle sagen, das geht nicht! Da kam einer, der wusste das nicht, und hat`s gemacht!

Offline peppi

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1191
  • Geschlecht: Männlich
Re: DMAX FULL PULL 2016
« Antwort #42 am: 28.12.2018, 11:27:51 »
Ja Gordon ist klar . Fakt ist auch das man sich schon für den Sport interessieren muss und Lärm
Staub und nur ein Fahrzeug auf der Bahn akzeptieren muss . Aber eingeschlafen ... ?
Ich habe aber auch schon das Gegenteil erfahren . Beim Eurocup auf dem Nürburgring in den 90 gern
fand auf dem kleinen Kurs ein Tourenwagen Rennen statt . OK Samstag war bei denen nur Training
aber durch die Wolken der damals noch existenten Diesel Superstocks sind doch viel mal gucken gekommen
und auch geblieben , erst Recht als die damals auch noch präsente 5,4 FK loslegte . Ob die nun Sonntags
Auto oder Trecker gucken waren weiß ich nicht weil ich auch nur am Samstag da war . Aber wie schon mal
gesagt : Jeder soll das machen was er will . Ich will Traktor Pulling weil F 1 Live an der Strecke langweilig
ist , sehen tuste nicht viel und lauter als die Trecker sind die auch nicht Ich hab beides gesehen und wo bin ich nu ?
Gruß Peter !


Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2350
Re: DMAX FULL PULL 2016
« Antwort #43 am: 28.12.2018, 11:48:26 »
Hallo,

Gar keine Frage. Soll Jeder so handhaben wie er möchte. Aber mir z.B. ist das beim Pulling auch mitlerweile zu langweilig geworden. Zu vorhersehbar sind die Ergebnisse, zu langwierig der Gesamtablauf. Der Samstag interessiert mich überhaupt nicht mehr. Füchtorf vom Gelände her top, aber bei gutem Wetter immer noch zu überlaufen und die Klassen Reihenfolge für mich ungünstig. Ist nicht mein Ding. Aber Zuhause am Fernseher würde ich mir gerne mal so eine Zusammenfassung nach DMAX- Art ansehen. Und da geht es sehr Vielen so. Klar, dass andere Extrem gibt es auch, dass sich da Leute zwei Tage Urlaub für nehmen. Freitag und Montag.  Aber die kann man vorne entlang des Zauns morgens um 7 an vier bis fünf Händen abzählen. "Jeder Verrückte ist anders!" P.D. .

Vielleicht muss man da auch mal unkonventionelle Umwege gehen. Die Sendung "Steel Buddies" hat sich ja bei DMAX manifestiert. Wenn man jetzt mal die gesamte "Steel Buddies"- Mannschaft zu einem Pulling einläd, können die doch DMAX gleich mit einbinden. Ich höre schon den Kommentar vom Firmenchef (selber Flugzeugpilot) beim Anblick eines amerikanischen Sternmotors auf einem Traktor : "Katastrophe!!!"
 ;D

Gruß Gordon

Offline Sascha MeckingTopic starter

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 6005
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: DMAX FULL PULL 2016
« Antwort #44 am: 05.02.2019, 19:52:10 »
Die Serie ist auf Amazon übrigens auch zu kaufen:
https://www.amazon.de/gp/product/B017CJEFEI?tag=wunschliste&ascsubtag=f1923