Autor Thema: Wind Up  (Gelesen 29457 mal)

Offline Dj Nafets

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 269
Re: Wind Up
« Antwort #90 am: 18.02.2019, 21:19:41 »
Bald sind die Gardenpuller bekannter als die Tractorpuller  ;D

Ich finds klasse das das alles so ne Reichweite hat!

Gruß

Stefan

Offline Sascha MeckingTopic starter

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5513
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Wind Up
« Antwort #91 am: 19.02.2019, 00:42:11 »
... bin gerade mal wieder "geflasht".
Meine blöde "Übersetzung" hat jetzt fast 10.000 Leute, die sich das wirklich angesehen haben.
Das Deutsche Original - keine 800.
Dann noch die Frage aus USA "wie zur Hölle ich so gut Englisch sprechen kann und dann auch noch stumpf auf ein Video sabbeln kann"...
Guter Tag :)
« Letzte Änderung: 19.02.2019, 01:00:13 von Sascha Mecking »

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1861
Re: Wind Up
« Antwort #92 am: 19.02.2019, 09:19:59 »
Hallo,

Ich hatte mal einen Englisch Lehrer, der kam aus den USA. Dem hat unsere englische Aussprache gar nicht so gut gefallen. Zu hart. Er riet uns dazu im Unterricht ein Kaugummi in den Mund zu nehmen und zu kauen. So wie er auch. War irgendwie lustig. :-) Vielleicht können Dich die Amis aufgrund Deiner Aussprache auf dem Film besser verstehen, wenn Du von technischen Dinge sprichst.
 ;)

Gruß  Gordon

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1636
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wind Up
« Antwort #93 am: 19.02.2019, 11:01:55 »
Zitat
Dafür ist das Thema wohl doch etwas zu speziell...

Also auf Youtube sehe ich mir öfters einen an der sich mit RC-Cars befasst.
Also auch eher ein Nischenhobby. (Mittlerweile immer mehr.)
Der spricht da auch sehr offen über Zahlen.
Er hat vor ein paar Monaten wohl ca 18.000 Dollar im Monat mit Youtube gemacht.
Wohlgemerkt an seinem bisherigen Spitzenmonat und er haut auch so ziemlich jeden Tag ein Video raus.
Ich denke wenn man unter der Premisse anfängt damit gleich Geld zu verdienen wird das eh nix.
Als Hobby starten, wenns wächst freuen und wenn es groß wird abkassieren.  ;D ;)

Ansonsten bin ich da bei Stefan.
Zitat
Ich finds klasse das das alles so ne Reichweite hat!

Ist doch schon OK für den Anfang.  :)

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1861
Re: Wind Up
« Antwort #94 am: 19.02.2019, 16:56:50 »
Hallo,

Ja, "youtuber" ist ja mitlerweile so eine Art Berufsbezeichnung. Früher hieß sowas "Künstler".
Da müssen sich allerdings Viele fragen, ob es gerechtfertigt ist, dass sie in Ihrem Beruf sehr viel weniger verdienen wo sich andere vor die Kamera setzen und mehr oder weniger sinnvolles Zeugs machen oder erzählen...

Aber ich gönne es natürlich Jedem, der etwas sinnvolles oder zumindest  kreatives (z.B. tractorpulling) auf youtube vorstellt.

Gruß Gordon

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1636
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wind Up
« Antwort #95 am: 19.02.2019, 18:22:21 »
Zitat
Aber ich gönne es natürlich Jedem, der etwas sinnvolles oder zumindest  kreatives (z.B. tractorpulling) auf youtube vorstellt.

Japp, aber ist ja auch immer nur das "obere 10.000" was da gut verdient.
Aber das ist ja überall so.
Wieviele Kinder mit Talent wollen Profi Fussballer werden und wieviele davon landen dann tatsächlich in der 1. Liga?!
Ein kleines Zubrot dürfte für Sascha da aber sicher drin sein. Je nachdem wieviel Zeit und Aufwand...  ;) ::)

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1636
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wind Up
« Antwort #96 am: 19.02.2019, 19:18:23 »
@Sascha

Gerade mal den "The Bear" Blog gelesen.
Vom Informationsgehalt machen die ja Stefan dicke Konkurrenz.  ;)
Starten die mit Ihrem Tractor dann bei uns in D oder weißt du da nichts näheres?

Offline Dj Nafets

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 269
Re: Wind Up
« Antwort #97 am: 19.02.2019, 22:00:26 »
Die Bären sind echt gut!!!  ;D

Gruß

Stefan

Offline Sascha MeckingTopic starter

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5513
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Wind Up
« Antwort #98 am: 19.02.2019, 23:06:48 »
Der Bär kommt mit in die Limited. Für die 2,5t ist er zu schwer. Da kann man dann übrigens gut sehen, wo der "Geldfaktor" zwischen LIm und 2,5t steckt.
Im Prinzip machen sie das gleiche wie Metal Boy aus DK, der da im Euro Cup super mithält.
Aber praktisch ist das wesentlich "günstiger", weil nicht alles auf Teufel komm raus Leichtbau sein muss und da stecken dann auch keine Turbos für irgendwie 6000 € drauf....

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1636
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wind Up
« Antwort #99 am: 19.02.2019, 23:39:28 »
Zitat
Der Bär kommt mit in die Limited.

Top  :)

Offline Dj Nafets

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 269
Re: Wind Up
« Antwort #100 am: 20.02.2019, 06:54:56 »
Hätt ich eigentlich nicht gedacht weil das Konzept dem des Elkaer Metal Boy entspricht. Wobei schlau ist das schon was die machen. Der Trecker kann später "recht einfach" auf 2,5t umgerüstet werden.
Immerhin weiß ich jetzt auch wo das Painterchassis hingegangen ist ;)

Gruß

Stefan

Offline Icebear1983

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Wind Up
« Antwort #101 am: 20.02.2019, 09:14:57 »

Zitat
Immerhin weiß ich jetzt auch wo das Painterchassis hingegangen ist.

... Chassis lag über deinem M50 im Regal. Hatte ich damals erspäht als ich mir die Motoren ankucken war und habs dann später geholt  ;)

Offline miky

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 206
  • Geschlecht: Männlich
  • Lets Rock
Re: Wind Up
« Antwort #102 am: 20.02.2019, 11:54:39 »
@Sascha

Gerade mal den "The Bear" Blog gelesen.
Vom Informationsgehalt machen die ja Stefan dicke Konkurrenz.  ;)
Könnt ihr mal bitte die Internet Adresse posten. Danke

Offline Frank M

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 249
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wind Up
« Antwort #103 am: 20.02.2019, 12:51:18 »

Offline peppi

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 657
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wind Up
« Antwort #104 am: 20.02.2019, 21:56:19 »
Hallo !
Nun ist also bekannt was da aus Luxemburg schönes kommt . Tolle Doku über die Technik ! Leider nur auf englisch .
Kann mir jemand etwas zu dem Motor sagen ? Ist das ein Fiat V8 Marine Diesel oder ein Iveco V8 Turbo Star ? Haben
beide in ungefähr den gleichen Hubraum oder ist das im Endeffekt der gleiche Motor ? Ist evtl schon bekannt wann der
Trecker auf die Bahn kommt ? ich freue mich schon auf die 3,5 Limited !!
Gruß Peter !