Autor Thema: Wind Up  (Gelesen 57293 mal)

Offline Dj Nafets

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 828
Re: Wind Up
« Antwort #330 am: 11.03.2021, 06:36:24 »
Gordon, der war gut!  ;D

Beste Aussage von Sascha im Video: "Das kannste nur im Notfall machen. Tractorpulling ist immer ein Notfall!"

Gruß

Stefan

Offline pullingpics.de

  • Media
  • *****
  • Beiträge: 2120
  • Geschlecht: Männlich
  • Wer später bremst, ist länger schnell!
Re: Wind Up
« Antwort #331 am: 11.03.2021, 12:54:35 »

Ach ja ... geschnitten habe ich das in Final Cut pro auf einem MacBook Air.

Wieder nur Apple... ist doch doof.

Ich such ja noch nach einer guten günstigen (freeware) Schnitt-Software, wo man zwischen 2 oder mehr Videos quasi switchen kann.
Also einmal sychronisieren (oder automatisch durch Zeitstempel etc) und dann nur noch "umschalten"
Beispiel zwischen Trackside und Onboard oder halt 2 Trackside Cams
http://www.pullingpics.de
www.facebook.com/pullingpics
http://youtube.com/c/pullingpics

mailto: pullingpics@web.de

Moderation, Photos und Musik für Tractor Pulling Events und Teams

Offline Sascha MeckingTopic starter

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 6006
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Wind Up
« Antwort #332 am: 11.03.2021, 13:08:54 »
Wieso doof?

Das ist der einzige Rechner unter 1000 € mit genug Power, dass du damit gescheit 4k bearbeiten kannst, 18h Akku, klein, leicht - und macht keinen Ärger.
65% meiner Zeit verbringe ich auf der Arbeit damit, mich mit Windows rumzuärgern (also das von allen 21 Mitarbeitern hier).
Wenn ich mich ausbuche, fliegt als erstes die Logitech vom Schreibtisch und ich freue mich jeden Tag auf's neue, dass ich auf's Trackpad wechseln kann.

Guck mal nach DaVinci Resolve. Das müsste das eigentlich können.

Offline pullingpics.de

  • Media
  • *****
  • Beiträge: 2120
  • Geschlecht: Männlich
  • Wer später bremst, ist länger schnell!
Re: Wind Up
« Antwort #333 am: 11.03.2021, 13:15:36 »
Danke... werde ich mir mal angucken.

http://www.pullingpics.de
www.facebook.com/pullingpics
http://youtube.com/c/pullingpics

mailto: pullingpics@web.de

Moderation, Photos und Musik für Tractor Pulling Events und Teams

Offline Icebear1983

  • Member
  • **
  • Beiträge: 41
Re: Wind Up
« Antwort #334 am: 11.03.2021, 14:00:38 »
Das Da Vinci Resolve geht ganz gut, muss man sich halt ein bißchen reinfuchsen. Ich hab mein letztes Video und das Intro damit gebastelt.

MbG,
Frank

Offline Dj Nafets

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 828
Re: Wind Up
« Antwort #335 am: 11.03.2021, 20:26:01 »
Weiß jemand zufällig wie man das mit Adobe Premiere machen kann? Also sagen wir mal 3 Spuren laufen lassen und dann immer zwischen den Spuren hin und her schalten.

Gruß

Stefan

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2310
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wind Up
« Antwort #336 am: 11.03.2021, 20:30:46 »

Offline Dj Nafets

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 828
Re: Wind Up
« Antwort #337 am: 11.03.2021, 21:20:24 »
Jap, genau. Muss mich da echt mal reinfuchsen...

Gruß

Stefan

Offline pullingpics.de

  • Media
  • *****
  • Beiträge: 2120
  • Geschlecht: Männlich
  • Wer später bremst, ist länger schnell!
Re: Wind Up
« Antwort #338 am: 12.03.2021, 12:18:21 »
Mit YouTube Tutorials und ein paar Spaß-Projekten sollte das ja schnell gehen.

Ich arbeite tatsächlich noch mit dem Windows Movie Maker  ::) :D

Aber der würde bei meiner Idee mit mehreren Quellen dann recht schnell an seine Grenzen stoßen oder nur unnötige Arbeit mit Trennen und Schneiden verursachen
http://www.pullingpics.de
www.facebook.com/pullingpics
http://youtube.com/c/pullingpics

mailto: pullingpics@web.de

Moderation, Photos und Musik für Tractor Pulling Events und Teams

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2310
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wind Up
« Antwort #339 am: 12.03.2021, 13:03:33 »
Ja, das Internet ist da schon toll.
Man kann ja meistens davon ausgehen, dass irgend jemand schon ein ähnliches Problem hatte und das irgendwo verewigt hat. :D

Offline Sascha MeckingTopic starter

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 6006
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Wind Up
« Antwort #340 am: 26.03.2021, 22:26:49 »
Werkstatt Video - https://youtu.be/FZRoZKOLjpU
Davon mache ich jetzt noch einen zweiten Teil - und für's WE überlege ich mir doch mal was in Sachen Kamerawinkel / Ton.

Offline Sascha MeckingTopic starter

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 6006
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Wind Up
« Antwort #341 am: 27.03.2021, 05:02:08 »

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2310
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wind Up
« Antwort #342 am: 27.03.2021, 12:15:03 »
Auch schöne Videos. Könnten aber ein bisschen "knackiger" sein.  ;)

Offline Sascha MeckingTopic starter

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 6006
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Wind Up
« Antwort #343 am: 27.03.2021, 20:38:39 »
Ich weiß - selber nicht zufrieden damit. Aber wegschmeißen ist auch zu schade. Allerdings ist es auch die Realität. Von 6 Stunden Arbeit (und noch mehr Material, da mehrere Winkel - das musst du auch alles sichten...) sind 30 min Video über geblieben, von denen die Hälfte immer noch "Gelaber" ist.

Der andere Punkt ist: Ich habe zwei Abende damit verbracht, das zu schneiden. Das sind zwei Abende, die beim Schrauben fehlen. Das gibt nix.

Ich war heute alleine in der Werkstatt und habe "was fertig" bekommen können.

Mal gucken, was mir noch so einfällt.

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2310
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wind Up
« Antwort #344 am: 28.03.2021, 12:19:29 »
Hättest du x-Tausende Viewer würde sich der Aufwand wahrscheinlich lohnen.

Zitat
Ich war heute alleine in der Werkstatt und habe "was fertig" bekommen können.

Sprich, das ganze Videogetüddel hält Dich nur von der Arbeit ab.  ;D
Dann mach wie du denkst und nicht wie es die Youtubewelt heutzutage erwartet.
Meiner Meinung nach sind "schlechtere" Videos immer noch besser als gar keine.
Zu Lernen gibt es da immer was.
« Letzte Änderung: 28.03.2021, 12:22:29 von Robibib »