Autor Thema: Wind Up  (Gelesen 31313 mal)

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1691
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wind Up
« Antwort #255 am: 08.06.2019, 11:35:03 »
Ich glaube hier hatte mal jemand erwähnt, dass der Gold Digger vor einigen Jahren für um die 10.000€ verkauft werden sollte/könnte.
Aber genaues weiß ich da auch nicht.
Und das dann wieder alles Gangbar machen und aufs Reglement anpassen. Da kann man sicher eher neu bauen.  ???

Offline peppi

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 702
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wind Up
« Antwort #256 am: 08.06.2019, 11:50:30 »
Tom Dooley ? Der ist wenn ich mich recht entsinne damals nach Italien verkauft worden wo der meine ich auch
heute noch auf der Bahn rumtobt . Glaube irgend was mit Coyote oder in der Richtung .
Der Gold Digger , ja gut die Zeit bleibt ja nicht stehen . 10000 Euro ,ok , da müsste man halt sehen was da alles
noch zu tun wäre wollte man ihn wieder auf die Bahn kriegen . Kann mir schon vorstellen das wird einiges sein .
Was das Reglement angeht was in der 3,5 Limited an den Start darf muss ich an die Fachmänner verweisen , weil
da bin ich Überfragt .
Gruß Peter !

Offline miky

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 231
  • Geschlecht: Männlich
  • Lets Rock
Re: Wind Up
« Antwort #257 am: 08.06.2019, 14:52:15 »
Glaube den Alison dürfte man in der Limited auch so fahren da war mal was von 2500 Ps die Rede. Alison ist teuer, laut Sascha, deswegen gegen was günstigere Tauschen und dein Wunder Conti hast du ja rum stehen, dann kannst mal zeigen was der kann.

Offline miky

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 231
  • Geschlecht: Männlich
  • Lets Rock
Re: Wind Up
« Antwort #258 am: 08.06.2019, 14:56:03 »
Bis man den Gold Digger wider Update hat geht da erstmal ne Menge Kohle rein, weiß nicht ob sich das rechnet. Cool fände ich es auf jeden Fall, würde gerne den Hacky auch auf der Bahn sehen aber den gibt es ja leider nicht mehr.

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1691
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wind Up
« Antwort #259 am: 08.06.2019, 17:09:57 »
Naja, rechnen wird sich da eh nichts.  ;) Hobby...  ;D ;)
Aber prädestiniert für die Limit 3,5t wäre der ja schon irgendwie.
Wenn ich da so an die letzten Sottrumer Jahre zurück denke, ist das Team ja auch nur gestartet, hat ihn kaputt gefahren und dann hieß es immer bis zum nächsten Jahr ist er wieder fit.
Also schon deutlich über seinem Zenit...  :-\

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1915
Re: Wind Up
« Antwort #260 am: 08.06.2019, 18:28:31 »
Hallo,

Gemeint war: Bis zum nächsten Jahr/Veranstaltung in Sottrum. Blöd das es diese Veranstaltung seit rund 20 Jahren nicht mehr gibt. Also der Gold Digger steht demnach startbereit in Sottrum und wartet, wartet, wartet. Okay. Öl-, Kraftstoff- und Filterwechsel sollte mal vorgenommen werden und ein wenig frische Luft in die alten Firestones...Oder dem Besitzer mal die Nachricht zukommen lassen, das es mitlerweile eine limitierte FK 3,5 T gibt...Habe nämlich so den Eindruck das es viele ehemalige Tractorpuller gibt, die nicht mehr auf dem Laufenden sind. Die Wenigsten von denen gucken hier regelmässig rein. Die anderen bekommen keine Pull Off mehr oder sind sowieso nicht mehr im Verein und somit auch nicht bei der JHV.... ;)

Eigentlich sollten wir mal eine Liste von Traktoren erstellen, die noch irgendwo herumgeistern oder stehen und die mal wieder reaktiviert werden könnten, z.B. für die limited 3,5 T Klasse. Ich mache mal mal ein neues Thema auf, weil das hier langsam aus dem Ruder läuft mit dem "Wind Up" Thema.

Gruß Gordon
« Letzte Änderung: 08.06.2019, 18:57:24 von pace setter »

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1691
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wind Up
« Antwort #261 am: 08.07.2019, 17:51:28 »
@Sascha

https://www.youtube.com/watch?v=D8WaYyZZJZs

Jetzt bauen die schon nen LS in einen Lambo.  :D

Offline Sascha MeckingTopic starter

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5537
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Wind Up
« Antwort #262 am: 09.07.2019, 15:06:46 »
Immerhin haben die noch mehr als einen!

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1691
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wind Up
« Antwort #263 am: 09.07.2019, 16:10:59 »
Stimmt, also hat sich bei dir bisher nichts ergeben?

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1915
Re: Wind Up
« Antwort #264 am: 10.07.2019, 08:48:55 »
Hallo,

So wie ich Sascha verstanden habe wird das dieses Jahr nichts mehr mit einem Start. Da kannst Du hier auch Tausend mal nachfragen...
 ;)

Gruß  Gordon

Offline Sascha MeckingTopic starter

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5537
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Wind Up
« Antwort #265 am: 10.07.2019, 09:06:22 »
Mir fehlen ca. 4000 - 5000 €. Die kriege ich nicht so schnell zusammen.
Ich muss den Kram von einem normalen Gehalt alleine bezahlen. Ich habe dieses Jahr schon einen Transporter gekauft und damit war der Sparstrumpf alle...

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1691
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wind Up
« Antwort #266 am: 10.07.2019, 16:21:07 »
Zitat
So wie ich Sascha verstanden habe wird das dieses Jahr nichts mehr mit einem Start. Da kannst Du hier auch Tausend mal nachfragen...

Davon war auch nicht die Rede. Mich hat nur interessiert ob Sascha schon seine Fühler wegen Motoren ausgestreckt hat.
Das dass dieses Jahr nichts mehr wird war ja klar.  ;)

@Sascha Bald ist ja schon wieder Weihnachten. Aber ob der Weihnachtsmann Motoren schleppt?!  ??? ;)

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1915
Re: Wind Up
« Antwort #267 am: 10.07.2019, 19:54:39 »
Hallo,

Sascha, papp Dir noch einen DTTO- Aufkleber auf den Traktor. Dann kannst Du Sponsorengeld verlangen...so 5000 Euro müßten da doch bei rausspringen...
Dann parkst Du den Traktor mal auf Deutschlands größer Oldtimer Traktor Ausstellung in Nordhorn mit rund 30 Tausend Besuchern. Eine WIN WIN Situation...
 ;D

Gruß  Gordon

Offline Dieter 1:32 Fan

  • Member
  • **
  • Beiträge: 37
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wind Up
« Antwort #268 am: 10.07.2019, 20:14:04 »
..............Dann parkst Du den Traktor mal auf Deutschlands größer Oldtimer Traktor Ausstellung in Nordhorn mit rund 30 Tausend Besuchern.......
 

Dazu müsste dieses Event nur stattfinden

der Dieter
Alle sagen, das geht nicht! Da kam einer, der wusste das nicht, und hat`s gemacht!

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1915
Re: Wind Up
« Antwort #269 am: 10.07.2019, 20:23:03 »
Hallo,

2020 wieder. Sie haben einen neuen Vorstand und der muss sich erst einmal einspielen.

Gruß Gordon