Autor Thema: Green Spirit  (Gelesen 7166 mal)

Offline HäwwiTopic starter

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 23
  • Geschlecht: Männlich
Green Spirit
« am: 25.12.2015, 00:25:24 »
Hallo, bin leider erst seit ca. 3 Jahren beim TP ,aber das es den doppel Griffon nicht mehr geben soll finde ich sehr schade. War für mich bis jetzt mit der geilste Tractor....
Werde jetzt aus den News auf Pullingworld  nicht so ganz schlau ,gibt es einen neuen doppel Griffon oder erst mal nicht ? Schöne Feiertage, Gruß Christian.

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2533
  • Geschlecht: Männlich
Re: Green Spirit
« Antwort #1 am: 25.12.2015, 00:44:17 »
Die bauen einen zweiten Singlegriffon für die Light Modified.

Offline peppi

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1419
  • Geschlecht: Männlich
Re: Green Spirit
« Antwort #2 am: 26.12.2015, 13:23:15 »
Moin
Da hats mir Weihnachten aber mal so richtig verhagelt . Hatte
das gar nicht mitbekommen. Eine echte Katastrophe ist das .
so langsam wird's doch echt bitter mit der schweren Freien Klasse .
Kann mir Tractor Pulling ohne Green Spirit Alky Doppel Griffon
gar nicht so recht vorstellen und will das auch nicht . Wollen die
De Regts den Tractor denn auch verkaufen oder nur stillegen ?
Echt Schade !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Guten Rutsch LG Peter

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2533
  • Geschlecht: Männlich
Re: Green Spirit
« Antwort #3 am: 26.12.2015, 14:10:49 »
Zitat
Eine echte Katastrophe ist das .
so langsam wird's doch echt bitter mit der schweren Freien Klasse .

Sind ja leider auch nicht die Ersten...

Früher war eben doch alles besser.  ;) ;D ;)
« Letzte Änderung: 26.12.2015, 18:17:50 von Robibib »

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2499
Re: Green Spirit
« Antwort #4 am: 26.12.2015, 17:26:16 »
Hallo,

Na ja, als Katastrophe würde ich das jetzt nicht unbedingt bezeichnen.  ;) Die Doppelgriffons waren aber ja nun auch nicht mehr konkurrenzfähig in der NTTO- und dem EC/ECS- Unlimited Modified. Das team bleibt aber beim Sport und es gibt einen neuen Traktor in der 2,5 t Klasse. Da überwiegt für mich ganz klar das Positive! Aber vielleicht findet sich ja ein Käufer in Deutschland für den Doppelgriffon. In Deutschland bei den DTTO- Läufen wäre er noch 100 Prozent konkurrenzfähig.

Gruß  Gordon

Offline HäwwiTopic starter

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 23
  • Geschlecht: Männlich
Re: Green Spirit
« Antwort #5 am: 26.12.2015, 18:41:56 »
Hallo, auch wenn der Doppel Griffon mit der Spitze vielleicht nicht mehr mithalten kann,
vom Sound, den Vibrationen ( das in der Magen Gegend, ihr wisst schon...) und vom Showfaktor für mich mit einer der beste Tractoren.
Wird der neue 2,5 t denn zwei Motoren haben, das dürfte doch gewichtstechnisch gar nicht passen, oder ?
Gruß Christian

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2499
Re: Green Spirit
« Antwort #6 am: 26.12.2015, 20:08:18 »
Hallo,

Soweit ich weis einen Motor.

Gruß  Gordon

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2533
  • Geschlecht: Männlich
Re: Green Spirit
« Antwort #7 am: 27.12.2015, 13:58:51 »
Popeye Team hört auch auf?

http://www.teampopeye.nl/popeye-tractorpulling-team-wenst-iedereen-een-voorspoedig-2016/

Also doch kein Neubau? Werkstatt umgebaut, Teile besorgt und dann doch aufhören?  :( :( :(

Offline remedy

  • Puller
  • ***
  • Beiträge: 70
Re: Green Spirit
« Antwort #8 am: 27.12.2015, 14:01:16 »
... Die Doppelgriffons waren aber ja nun auch nicht mehr konkurrenzfähig in der NTTO- und dem EC/ECS- Unlimited Modified. ...

Ein Tripple Griffon wäre eine coole Sache ....

lg Martin

Offline airbus

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Green Spirit
« Antwort #9 am: 27.12.2015, 16:32:28 »
 So langsam müßte doch auch den verantwortlichen der ETPC ein Licht aufgehen das,das ewige Hofieren
der V 8 Dingerinks und Boers in der FK  Sackgasse endet!!!
die Freien Klassen  von 0.95 -4.5T oder 4.2T(oder was grad modern ist)wären glücklicher ohne diese beiden Teams

Respekt für alle V12-User
und ein gutes 2016

Offline daniel203

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 173
  • Geschlecht: Männlich
Re: Green Spirit
« Antwort #10 am: 29.12.2015, 00:04:08 »
Moin Moin

Ich finde man sollte die Limits der Freien Klasse was die V8er betrifft runter schrauben zb Alles was ein Hemi hat darf nur die 8-71 Blower drauf schrauben.
Die Anzahl an Motoren pro Klasse bleibt bei 2 Hemis in der 2,5T, 3 in der 3,5T und 4 in der 4,5T so sollten die nicht Hemi V8 und V12 besser mithalten können,
zusätzlich kann man doch auch an der Übersetzung des Blower Antriebs mit den Riemenscheiben Leistung rausnehmen wenn ich mich nicht irre.
Das wäre dann schon mal ein Anfang.
berichtigt mich falls ich jetzt nur Gülle geschrieben habe  ;D

Mfg Daniel

Offline antique_puller

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 10
Re: Green Spirit
« Antwort #11 am: 05.01.2016, 10:21:03 »
Hello Daniel

From my point of view the discussion concerning engine limits is a verry internesting and strategical.
I Think there are 2 ways to get out from the problem you described.
1.) Limit the V8's (Blower Size, overdrive ect.) to reduce horsepower
2.) lower the engine points for the aero Engines

My favorite is the 2nd option - i would like to see a 2 Allison against 2 today's Hemis ..
(as of today with 2 Rover Meteors a tractor is verry competetive in the ligt mod class --> De Jong Special )
In Addition we have the weight compensation - i think with this 2 steps the aeros will be cometetive again)

Out from my point of view it needs a general discussion all over Europe waht the future Tractor Pulling will look like.
When we look down the road - going down with the weight limits (4000kg or 4200 kg) will result in uniform tractors (V8's and Turbines) in the Mod classes.
just take a look to the US ..
I needs to be thought if this is the outlook for the sport we want in Europe and first of all - is this waht the spectators want ?

kind regards

Antique Puller


Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2499
Re: Green Spirit
« Antwort #12 am: 13.01.2016, 19:40:45 »
Hello,

The spectators like several types of engines very much. I think a tractor with two Griffon engines that pulls the sled 90 meters is more fun and exiting for the spectators then a tractor with five Hemi V-8 that pulls the sled down the track to 120 meters. The excitement of the sport in europe is caused in using different types of engines instead of having 10 tractors in one class that were build from three different tractorbuilders and all the difference between them is the colour of the paint and the name of the tractor. This only makes sense if you don´t understand pulling as a hobby but as a serious job, maybe a halftime job and when you have some sponsors. The sponsor is not interested in what type of engine you got on the tractor or what engine concept the spectators would prefer as long the tractor pulls the sled the farthest.

Regards Gordon