Autor Thema: Monster Team 2006 in USA?  (Gelesen 4154 mal)

Offline FredericTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 460
  • Geschlecht: Männlich
Monster Team 2006 in USA?
« am: 13.03.2005, 15:54:35 »
Habe auf der Green Monster Seite gelesen, dass das Team anfang 2006 in die USA möchte (bei den Terminen). Ist das richtig? Wie lange geht so eine Reise denn dann? Wie wären denn die Chancen in den USA für ein deutsches Team?

Offline MiniMonster

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 340
  • Geschlecht: Männlich
  • Allison rules
Re: Monster Team 2006 in USA?
« Antwort #1 am: 13.03.2005, 19:32:25 »
Soweit ich weiß ist das immer noch geplant. So eine Reise dauert dann wohl 1-2 Wochen. Das Problem bei der Konkurrenzfähigkeit ist das unterschiedliche Reglement in den USA. Die dürfen mit ganz anderen/größeren Aufladungen fahren, d.h. mehr Leistung. Ich denke mal, dass man mit dem Green Fighter wohl in der Richtung von Rat Poison landen könnte, also im Mittelfeld. Ist ja auch ein Triple Allison mit dem gleichen Diekmann Chassis und der Crossbox vom GMT. Kommt eben auf die Klasse an. Mehr kann ich dazu auch nicht sagen.
Die Seite: www.greenmonster.de


MFG

René

Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5645
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Monster Team 2006 in USA?
« Antwort #2 am: 13.03.2005, 19:54:15 »
Soweit ich weiß ist das immer noch geplant. So eine Reise dauert dann wohl 1-2 Wochen. Das Problem bei der Konkurrenzfähigkeit ist das unterschiedliche Reglement in den USA. Die dürfen mit ganz anderen/größeren Aufladungen fahren, d.h. mehr Leistung. Ich denke mal, dass man mit dem Green Fighter wohl in der Richtung von Rat Poison landen könnte, also im Mittelfeld. Ist ja auch ein Triple Allison mit dem gleichen Diekmann Chassis und der Crossbox vom GMT. Kommt eben auf die Klasse an. Mehr kann ich dazu auch nicht sagen.
Äh.. woher beziehst Du deine Infos?

Also, die Sache sieht so aus:
In Kalifornien findet jedes Jahr eine große Landwirtscahftliche Messe statt, auf der auch Claas vertreten ist. Nun haben sie zu dieser Messe eine Tractor Pulling Meisterschaft hinzu gefügt. Claas America hat ein Interesse daran, dass wir dort fahren und dieses auch gegenüber der Veranstaltern der Messe über bekundigt und denen gesagt, dass wir 2006 dort fahren.
Claas Deutschland ist es quasi wurscht, weil nicht ihr Budget.
Claas USA muss die Sache also bezahlen - und davon hängt alles ab. Wenn wir das bezahlt bekommen, fahren wir natürlich (wären ja auch schön blöd, wenn nicht).
Die Serie geht über mehrere Veranstaltungen im Januar & Februar 2006 - die Tractoren wären also locker 3 Monate weg.
Konkurrenzfähigkeit:
In Kalifornien sieht es für uns recht gut aus, weil sie mit dem ganzen Kram der an der Ostküste stattfindet nichts zu tun haben. Der Level dort ist quasi nicht anders als bei uns in Deutschland.
Im Rest von USA sieht es so aus, dass wir vor den Amis keine Angst haben brauchen.
Die kochen quasi "auch nur mit Wasser" und Teams wie Bollingers oder Diekmans fahren quasi die gleichen Sachen wie wir auch. Jeder hat so ein bißchen seine Präferencen, aber ist nicht so, dass da irgendwer jetzt wesentlich mehr Leistung hätte als der andere.
Problem sind die unterschiedlichen Gewichtsklassen.
In Amerika gibt es keine Freie Klasse mehr über 3,6 t. Da bekommen wir den Fighter nicht ohne Weiteres rein. Es wären gravierende Umbaumaßnahmen und Investitionen nötig: Titan Kupplungsglocken, Aluachse, Getriebe raus, Carbonkotflügel, andere Kurbelwellen in den Motoren, sowie viele Hohlschrauben, keine Puller 2000 Reifen usw.

Für uns, die wir in Europa bei 4,5t fahren Blödsinn.
4 Tonnen wären auch noch kein so großes Problem, aber alles darunter verschlingt Unsummen.


Offline MiniMonster

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 340
  • Geschlecht: Männlich
  • Allison rules
Re: Monster Team 2006 in USA?
« Antwort #3 am: 13.03.2005, 22:48:02 »
Zitat
Äh.. woher beziehst Du deine Infos?
Zitat

Ich habs nur am Rande mitgekriegt, aber genaues konnte ich eben net sagen. Wußte z.B. net dass ihr für 2 monate oder so dann bleiben wollt. Mit den Leistungsunterschieden bzw. anderen Klassen war ja klar.
Die Seite: www.greenmonster.de


MFG

René

Offline pullingpics.de

  • Media
  • *****
  • Beiträge: 2044
  • Geschlecht: Männlich
  • Wer später bremst, ist länger schnell!
greenmonster.de
« Antwort #4 am: 14.03.2005, 15:22:44 »
Hab nur ich das Problem?

Ich sitze hier an einem Mac in der Redaktion wo ich als freier Mitarbeiter tätig bin, hab nix zu tun, und wollte mal so'n bisschen rumsurfen.
Aber wenn ich auf www.greenmonster.de will, bin ich auf ner ganz anderen Seite...
"Die Zeitspringer..."

Ist das nur bei mir?!
http://www.pullingpics.de
www.facebook.com/pullingpics
mailto: pullingpics@web.de

Moderation, Photos und Musik für Tractor Pulling Events und Teams

Offline MiniMonster

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 340
  • Geschlecht: Männlich
  • Allison rules
Re: Monster Team 2006 in USA?
« Antwort #5 am: 14.03.2005, 15:33:54 »
Bei mir isses irgendwie auch so...  ???
Die Seite: www.greenmonster.de


MFG

René

Offline AndreasR

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 435
Re: Monster Team 2006 in USA?
« Antwort #6 am: 14.03.2005, 16:01:10 »
bei mir auch, is doch scheiße sowas^^

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1827
  • Geschlecht: Männlich
Re: Monster Team 2006 in USA?
« Antwort #7 am: 14.03.2005, 17:54:03 »
Wieder mal eine Seite gehackt ??? Oder am umbauen ???

Offline cHEVsteR

  • Puller
  • ***
  • Beiträge: 93
  • Geschlecht: Männlich
  • Mess with the best.....die like the rest
Re: Monster Team 2006 in USA?
« Antwort #8 am: 14.03.2005, 19:50:57 »
also bei mir gehts wie gewohnt...  :P

Offline pullingpics.de

  • Media
  • *****
  • Beiträge: 2044
  • Geschlecht: Männlich
  • Wer später bremst, ist länger schnell!
Re: Monster Team 2006 in USA?
« Antwort #9 am: 14.03.2005, 22:15:34 »
Bei mir jetzt auch wieder...  ;)
http://www.pullingpics.de
www.facebook.com/pullingpics
mailto: pullingpics@web.de

Moderation, Photos und Musik für Tractor Pulling Events und Teams

Offline FredericTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 460
  • Geschlecht: Männlich
Re: Monster Team 2006 in USA?
« Antwort #10 am: 19.10.2005, 16:56:11 »
Scheinbar zahlt Claas die Reise, auf dem englischen Teil dieser Seit ist zu lesen, dass man das Monster Team anfang 2006 auf drei Veranstaltungen in Amerika zu sehen bekommt!

http://web2.vs244048.vserver.de/modules.php?name=News&file=article&sid=652

Offline Red Alert

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 113
  • Geschlecht: Männlich
  • Nothing kills a Deere like a Magnum
Re: Monster Team 2006 in USA?
« Antwort #11 am: 19.10.2005, 18:12:12 »
Also so wie ich das von Sascha gehört habe. Fährt das Claas Team nicht nach Arnheim sondern mit dem Monster zu einer Veranstaltung nach Kalifornien. Ist wärmer da.  8)

Offline FredericTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 460
  • Geschlecht: Männlich
Re: Monster Team 2006 in USA?
« Antwort #12 am: 19.10.2005, 18:49:54 »
Fahren die denn nur mit dem Monster in die USA?

Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5645
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Monster Team 2006 in USA?
« Antwort #13 am: 19.10.2005, 19:33:50 »
Das Budget reicht nur für einen Tractor... Fighter könnte nur eine Klasse fahren, Monster kann zwei...