Autor Thema: Great Eccleston Eurocup  (Gelesen 3530 mal)

Offline SteinerV8Topic starter

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 147
  • Geschlecht: Männlich
Great Eccleston Eurocup
« am: 27.08.2012, 23:28:59 »
Was jemand schon was am Fighter in England kaputt gegangen ist?
Gefahr für die EM?

Offline Jannis

  • Media
  • *****
  • Beiträge: 318
  • Geschlecht: Männlich
  • Die Pulling-Elite :)
Re: Great Eccleston Eurocup
« Antwort #1 am: 27.08.2012, 23:42:50 »
"Green fighter axle turbo vharger broken"
So der Kommentar von Helma Boer bei Twitter.
EM-Tippspiel Champion 2010 und 2015 ;)

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2013
Re: Great Eccleston Eurocup
« Antwort #2 am: 28.08.2012, 19:42:47 »
Hallo,

Schon wieder? Kann man das nicht mal aus geeignetem Material fertigen? Was für´n Brot- und Butterstahl ist das denn? Alternativ einfach mal einen etwas größeren Durchmesser wählen. Sah auf dem Video jedenfalls spektakulär aus. Ist ja auch schon mal was...  ;)

Gruß  Gordon

Offline agrarstudent

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 177
  • Geschlecht: Männlich
Re: Great Eccleston Eurocup
« Antwort #3 am: 28.08.2012, 23:23:36 »
Nun, man kann man die nicht einfach größer machen, da die Laderräder innen ne verzahnung haben...
übrigens , Sascha was ist das für ein gefährt bei 1:54 ( http://youtu.be/dV4NEH3S4cU ) ? sieht aus wie 2 griffons auf methanol, die ihren sprit nicht mögen

Offline pullingpics.de

  • Media
  • *****
  • Beiträge: 2042
  • Geschlecht: Männlich
  • Wer später bremst, ist länger schnell!
Re: Great Eccleston Eurocup
« Antwort #4 am: 29.08.2012, 00:15:43 »
was ist das für ein gefährt bei 1:54 ( http://youtu.be/dV4NEH3S4cU ) ? sieht aus wie 2 griffons auf methanol, die ihren sprit nicht mögen

Bin zwar nicht Sascha, aber das ist der neue Snoopy 4...
http://www.pullingpics.de
www.facebook.com/pullingpics
mailto: pullingpics@web.de

Moderation, Photos und Musik für Tractor Pulling Events und Teams

Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5620
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Great Eccleston Eurocup
« Antwort #5 am: 29.08.2012, 08:23:06 »
Hallo,

Schon wieder? Kann man das nicht mal aus geeignetem Material fertigen? Was für´n Brot- und Butterstahl ist das denn? Alternativ einfach mal einen etwas größeren Durchmesser wählen. Sah auf dem Video jedenfalls spektakulär aus. Ist ja auch schon mal was...  ;)

Gruß  Gordon

Alter - du hast ja mal GAR KEINE Ahnung...

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2013
Re: Great Eccleston Eurocup
« Antwort #6 am: 29.08.2012, 09:18:53 »
Hallo,

Von was genau nicht? Davon das diese Wellen bei Euch reihenweise zu Bruch gehen oder davon, dass man diese aus Material fertigen kann, dass der Belastung besser standhält? Die Verzahnung der Laderräder innen kann man vergrößern. Oder bezog sich "GAR KEINE Ahnung" auf den Hinweis, dass es auf dem Video spektakulär aussah? Ja gut,mit dem Crash beim Never Satisfied in Holland kann man das nicht vergleichen....

Cool bleiben, Alter!  8)

Gruß  Gordon

Offline Matthias3110

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 101
Re: Great Eccleston Eurocup
« Antwort #7 am: 29.08.2012, 21:37:56 »
So um die Geschichte hier mal ebend schnell zu klären (sascha und Gordon können ja trotzdem weiter diskutieren:-)
Aber dieses mal ist bei Fighters rechten Motor die Laderwelle abgedreht (das gab es das letzte mal vor.... Jahren)
Das was dort so spektakulär aussah war nur ein Magnesium teilchen was der Lader abgeschliffen hat,
welchen in den Ansaugschacht geflochen ist und das Methanol von der Kühlung entzündet hat....
Für die EM besteht keine Gefahr zumindestens nicht deswegen, es ist alles soweit wieder fertig und gelaufen hat er gerade ebend auch schon wieder....
 @ Gordon das was du meinst ist Monster --> Pro Charger Zähne im Getriebe gebrochen...

Offline Markus456

  • Member
  • **
  • Beiträge: 34
  • Geschlecht: Männlich
Re: Great Eccleston Eurocup
« Antwort #8 am: 29.08.2012, 22:19:10 »
Tja was soll ich da sagen, Gordon kennt leider nicht die Stahlsorte was ihr da verwendet,
kann mann aber auch nicht von nem Hobby Bastler verlangen

Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5620
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Great Eccleston Eurocup
« Antwort #9 am: 30.08.2012, 09:29:36 »
Es gibt Sollbruchstellen in solchen Motoren, die Schlimmeres verhindern. Wenn man dann stärkere Wellen einbaut, hat man als Folge: Schlimmeres!!!

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2013
Re: Great Eccleston Eurocup
« Antwort #10 am: 30.08.2012, 16:40:33 »
Hallo,

Dann ist das ja geklärt und ich habe wieder was dazu gelernt!

Drücke die Daumen das auf der EM alles rund läuft!  :)

Gruß  Gordon

Offline SteinerV8Topic starter

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 147
  • Geschlecht: Männlich
Re: Great Eccleston Eurocup
« Antwort #11 am: 31.08.2012, 13:54:04 »
Danke für die Info Matthias