Autor Thema: Standard Pulling Süddeutschland  (Gelesen 1362 mal)

Offline Sascha MeckingTopic starter

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5645
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Standard Pulling Süddeutschland
« am: 27.05.2011, 00:22:42 »


Schweizer Bremswagen
Nach Pulling Reglement
Schweizer Gäste in der Sportklasse am Start
Noch Teilnehmer gesucht!

Offline Ralf_W

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 129
Re: Standard Pulling Süddeutschland
« Antwort #1 am: 28.05.2011, 06:11:49 »

Noch Teilnehmer gesucht!

Ist schon bekannt ob auch deutsche Sportklasse Teilnehmer kommen werden? Wenn ja, welche?

Offline Sascha MeckingTopic starter

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5645
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Standard Pulling Süddeutschland
« Antwort #2 am: 28.05.2011, 09:56:23 »
Was von den Nordlichtern noch, bzw. schon (wieder) fahren kann, geht wohl entweder in Volkmarst oder Dreilingen an den Start. Keine Ahnung wie weit die Hessen sind, und was sich da im Süden so tut?! Ingmar Schön wollte glaub ich hin...
Wichtig ist erstmal, dass die "Bauern" ordentlich Virus und Reglement abbekommen und sich dann von selber was tut. Und da sind sie bei den Schweizern in den allerbesten Händen.
In Hessen hat das auch gut geklappt und zur dritten Veranstaltung dort war die Bude voll und jetzt kommt diese Saison schon der zweite Sportklasse Schlepper von dort. Langsam wachsen und, wie sagt die Merkel immer, nachhaltig!
Den Fehler, dass halb Norddeutschland in Bayern mit Pullern einfällt und dann die halben Tageseinnahmen als Spritkostenzuschuss mitnimmt, und die potentiellen Puller da unten kein Land sehen, machen wir nicht noch einmal.
« Letzte Änderung: 28.05.2011, 10:19:52 von Sascha »