Autor Thema: Kiepenkerl und Dragon Fire stehen zum Verkauf  (Gelesen 51405 mal)

Offline Jens Nieting

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1658
Re: Kiepenkerl und Dragon Fire stehen zum Verkauf
« Antwort #45 am: 01.07.2011, 12:44:50 »
Hallo Gordon...just for Info, Edewecht auch ab diesem Jahr ohne 5,4 Tonnen!

Ist doch eh egal, da er sowieso nicht kommt. Fällt wahrscheinlich wieder über Nacht ganz plötzlich nen Oldtimertreffen vom Himmel.... ;)

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1613
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kiepenkerl und Dragon Fire stehen zum Verkauf
« Antwort #46 am: 01.07.2011, 13:45:39 »
Er hat an dem Tag nen Termin mit Stefan Raab um die Details zu SSDSTPS (Stefan sucht den Super-Tractor-Pulling-Star) zu verhandeln.

Offline MrJo

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 734
  • Geschlecht: Männlich
  • tractor-pulling.de
Re: Kiepenkerl und Dragon Fire stehen zum Verkauf
« Antwort #47 am: 01.07.2011, 15:12:20 »
Hallo Gordon...just for Info, Edewecht auch ab diesem Jahr ohne 5,4 Tonnen!

Frage: Startet Dragon Fire dann vielleicht als Showpull in der 4,5t Klasse in Krumbach bzw Edewecht ?

Offline Moin

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 577
  • Geschlecht: Männlich
  • Der ewige Gewinner...Red Shadow...
Re: Kiepenkerl und Dragon Fire stehen zum Verkauf
« Antwort #48 am: 01.07.2011, 15:44:28 »
Bei uns nicht.

Offline markus1004

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 161
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Kiepenkerl und Dragon Fire stehen zum Verkauf
« Antwort #49 am: 01.07.2011, 16:21:00 »
in krumbach auch nicht....
EM TIPPSPIEL
1. Platz 2011, 2017
2. Platz 2014, 2018
3. Platz 2013
Moderation und Bilder von TP Veranstaltungen
Facebook: www.facebook.com/aktionfotoshuber/

Offline Ty-Rex

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 805
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Kiepenkerl und Dragon Fire stehen zum Verkauf
« Antwort #50 am: 01.07.2011, 16:30:24 »
ist ja auch kein Beinbruch, die 5.4t hatten doch in Haßmoor und Kalkar Ihren Spaß! ;-)

Ich denk nach den paar Jahren ist Dragon Fire als Show auch nicht mehr so interessant, oder?

Offline MrJo

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 734
  • Geschlecht: Männlich
  • tractor-pulling.de
Re: Kiepenkerl und Dragon Fire stehen zum Verkauf
« Antwort #51 am: 01.07.2011, 17:00:31 »
Ich denk nach den paar Jahren ist Dragon Fire als Show auch nicht mehr so interessant, oder?

Interessant ist Dragon Fire immer. Hubraum ist halt durch nichts zu ersetzen, ausser vielleicht durch viel Aufladung und Drehzahl  ;)

Offline Jannis

  • Media
  • *****
  • Beiträge: 317
  • Geschlecht: Männlich
  • Die Pulling-Elite :)
Re: Kiepenkerl und Dragon Fire stehen zum Verkauf
« Antwort #52 am: 01.07.2011, 17:42:16 »
Dragon Fire war für mich immer ein Highlight auf den Pulls wo er war.
Schade das ich ihn so schnell nicht wiedersehen werde. :'(

Gruß Jannis
EM-Tippspiel Champion 2010 und 2015 ;)

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1613
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kiepenkerl und Dragon Fire stehen zum Verkauf
« Antwort #53 am: 01.07.2011, 18:26:41 »
Zitat
Ich denk nach den paar Jahren ist Dragon Fire als Show auch nicht mehr so interessant, oder?

Meiner Meinung nach war der Traktor im ersten Jahr interessant.

Ging ja "im Prinzip" nur um die Machbarkeit.

Da waren ja seinerzeit mehrere Teams dran. Kommt von denen denn noch was in der Art ?

Wobei als reiner Showact ist der ja bissl teuer gewesen denke ich.

Dann könnte man ja auch einen 10t Schlepper mit x Motoren bauen der in kein Reglement passt aber als Showact mitlaufen lassen.

Irgendwie überflüssig...

Offline mk66

  • Member
  • **
  • Beiträge: 26
Re: Kiepenkerl und Dragon Fire stehen zum Verkauf
« Antwort #54 am: 03.07.2011, 01:10:51 »
Hallo Gordon...just for Info, Edewecht auch ab diesem Jahr ohne 5,4 Tonnen!

Frage: Startet Dragon Fire dann vielleicht als Showpull in der 4,5t Klasse in Krumbach bzw Edewecht ?

Ich finde es schade, dass in Krumbach keine 5.4er mehr zu sehen ist und damit auch kein Dragon Fire. Ich hätte gerne nochmal ein paar "Erinnerungsfotos" gemacht (Krumbach ist dieses Jahr die einzige Veranstaltung, die von Südbayern aus mit vertretbarem Reiseaufwand erreichbar ist).

In Krumbach gab es ja schon vor 2 (?) Jahren die glorreiche Idee, die 5.4er am Samstag fahren zu lassen. Ist das wirklich ein Zeitproblem? Dann hätte man doch besser die "tollen" Zwischeneinlagen wegfallen lassen können? Ich mag dieses Vorgehen eigentlich auch nicht mit 20 Euro Eintritt unterstützen uns werde mir die Veranstaltung (mal wieder) schenken. Irgendwie hab ich den Eindruck, dass sich der Sport bzw. die Entscheider derzeit selbst begraben. Ich bin seit den 80er Jahren, als das noch Trecker-Treck hieß auf den Veranstaltungen gewesen und habe miterlebt wie sich das Tractor-Pulling beeindruckend entwickelt hat. In den letzten paar Jahren hab ich aber den Eindruck, dass das den Bach runtergeht und zwar mit rapide zunehmender Geschwindigkeit. Schade drum!

Grüße
Marcus
« Letzte Änderung: 03.07.2011, 01:47:33 von mk66 »

Offline isebjoern

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 4
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kiepenkerl und Dragon Fire stehen zum Verkauf
« Antwort #55 am: 03.07.2011, 06:04:43 »
Hallo Marcus, es scheint ja das 2v fahren TP gut zusammen paßt. Gruß Jörn

Offline Jannis

  • Media
  • *****
  • Beiträge: 317
  • Geschlecht: Männlich
  • Die Pulling-Elite :)
Re: Kiepenkerl und Dragon Fire stehen zum Verkauf
« Antwort #56 am: 23.11.2011, 20:49:17 »
Moin,
gibt es zu diesem Thema ein paar News?
Sind die Beiden bzw. Einer der Beiden verkauft oder hat Paul sich das anders überlegt?

Gruß Jannis
EM-Tippspiel Champion 2010 und 2015 ;)

Offline SteinerV8

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 147
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kiepenkerl und Dragon Fire stehen zum Verkauf
« Antwort #57 am: 25.11.2011, 19:07:37 »
Würde mich auch mal interessieren. Weiß schon jemand etwas ?

Offline SteinerV8

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 147
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kiepenkerl und Dragon Fire stehen zum Verkauf
« Antwort #58 am: 04.01.2012, 10:25:39 »
Weiß noch niemand etwas neues?

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1831
Re: Kiepenkerl und Dragon Fire stehen zum Verkauf
« Antwort #59 am: 05.01.2012, 12:12:12 »
Hallo,

Es wäre doch interessant wenn das team den Turbinen Schlepper behalten  und nach dem Verkauf vom Dragon Fire einen zweiten Turbinen Schlepper bauen würde für die 2,5 T und 3,5 T Klasse. So könnten sie in allen drei wichtigen Europa Klassen fahren. Und man hat sicherlich mehr Freizeit und Geld  über als wenn man an so einem komplexen Motor reparieren  und nach jedem zweiten Pull die Kupplung tauschen muss.

Ich vermute wenn jemand den Dragon Fire kauft dann auch hauptsächlich als Werbemittel auf Ausstellungen. Für den Wettkampf ist der auch zu schade...

z.B. perfekt für die Motorshow Essen....

Gruß  Gordon