Autor Thema: Bakel 2011  (Gelesen 28433 mal)

Offline Marijn KeunenTopic starter

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 9

Offline Another One

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 308
Re: Bakel 2011
« Antwort #1 am: 21.02.2011, 19:39:01 »
Kann man mit den Rain-Out Bändern vom letzten Jahr (Sonntag) Korting bekommen?

Gibt es nun auch bei Outdoor Veranstaltungen 2 Sessionen?
(nach Sessie 1 alle raus und für Sessie 2 nochmal Eintritt???)
« Letzte Änderung: 21.02.2011, 19:42:24 von Another One »
MfG und Full Pull

Offline Marijn KeunenTopic starter

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 9
Re: Bakel 2011
« Antwort #2 am: 21.02.2011, 21:33:55 »
nein ,das ist bei Zwolle und Rotterdam

Offline Yashner

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 13
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bakel 2011
« Antwort #3 am: 11.07.2011, 13:34:01 »
Hallo zusammen,

ich hätte nach Bakel so um die 400Km Anreise.
Lohnt sich der Weg?
Wäre  mein erster Besuch in den Niederlanden.
Ich würde Samstag morgen losfahren und mir den ganzen Samstag die Pulls anschauen.
Wie lang geht am Samstag die Veranstalltung?

Vielen Dank für ein paar Tips
Tschö mit ö

Offline MrJo

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 740
  • Geschlecht: Männlich
  • tractor-pulling.de
Re: Bakel 2011
« Antwort #4 am: 11.07.2011, 15:02:47 »
Hallo zusammen,

ich hätte nach Bakel so um die 400Km Anreise.
Lohnt sich der Weg?
Wie lang geht am Samstag die Veranstalltung?

Lohnt sich auf jeden Fall, wenn kein Regen angesagt ist ...  2 Bahnen sind immer sehenswert und das Starterfeld ist gross, da kommt keine Langeweile auf  ;D
Letzte Klasse Samstag ab 22 Uhr, dann sollte 23:30 Feierabend sein.

Offline Yashner

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 13
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bakel 2011
« Antwort #5 am: 11.07.2011, 16:01:20 »
Super,

vielen Dank MrJo.
Na da macht eine Übernachtung ja Sinn, obwohl es für mich näher ist als Füchtorf. :o
Kennt ihr ein paar gute Adressen für eine Übernachtung?
Tschö mit ö

Offline Rainer

  • Puller
  • ***
  • Beiträge: 64
Re: Bakel 2011
« Antwort #6 am: 11.07.2011, 16:39:49 »
Aber hallo,
naturlich lohnt es sich Bakel zu besuchen.
War am Wochenende in Putten. Super Veranstaltung und Starterfeld, gut, war schon mal besser als kompletter Euro Cup gefahren wurde. Aber kuck Dir doch den Mist in Deutschland an. Entweder mieses Starterfeld (da würde in NL die Veranstaltung keine Stunde dauern) oder über den Klee gelobtes Starterfeld bei denen die Hälfte der Starter der jeweiligen Klasse einfach falsch positioniert sind (Silberfuch, Isotov etc gehören nicht in eine 3.5to Klasse!) oder aus verschiedenen Klassen zusammengewürfelt sind (ProStock und SuperStock) und keinerlei Spannung oder Wettkampf aufkommt.
Natürlich werden jetzt wieder diverse Besserwisser hier was anderes Schreiben. Aber die haben entweder die Sicht des zahlenden Zuschauers verloren oder sind in irgendeiner Weise abhängig vom Verein und dürfen hier nix negatives Schreiben oder haben keinen anderen Zeitvertreib und tingeln durch die Lande und schauen sich jeden Scheiss an.

Offline Jens Nieting

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1658
Re: Bakel 2011
« Antwort #7 am: 11.07.2011, 19:05:20 »
Wenn wir denn schon meckern, dann aber richtig:
Die goldenen Zeiten in Holland sind auch erstmal vorbei. Mindestens eine Klasse, die auf jeder Veranstaltung NICHT gefahren wird, und dieses Jahr auch noch äußerst dürftige Starterfelder, was ich so in den Ergebnislisten sehe. Also immer schön die Augen auf halten.

Offline pullingpics.de

  • Media
  • *****
  • Beiträge: 2044
  • Geschlecht: Männlich
  • Wer später bremst, ist länger schnell!
Re: Bakel 2011
« Antwort #8 am: 11.07.2011, 20:34:38 »
... oder haben keinen anderen Zeitvertreib und tingeln durch die Lande und schauen sich jeden Scheiss an.

Jap !  ;) ;D   ...und stolz drauf!
http://www.pullingpics.de
www.facebook.com/pullingpics
mailto: pullingpics@web.de

Moderation, Photos und Musik für Tractor Pulling Events und Teams

Offline Another One

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 308
Re: Bakel 2011
« Antwort #9 am: 11.07.2011, 20:38:35 »
da hat Jens recht.


Es fehlt schon immer was in diesem Jahr in NL.In Putten allerdings waren alle Klassen am Start.
In Deutschland sieht man meistens mindestens drei ,vier Freie Klassen.(obwohl in Kalkar leider nur FK , aber besser als nix)
In NL mit teilweise nur einer freien Klasse bei nur einem Lauf.
Und wenn ich mir dieses Jahr den Programmablauf in Bakel sehe , bin ich nicht drüber begeistert.Zwei Stunden Pause während der Veranstaltung werde ich mir nicht antun.

Da ist zb Edewech meiner Meinung nacht vom Starterfeld attraktiver.
MfG und Full Pull

Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5651
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Bakel 2011
« Antwort #10 am: 11.07.2011, 22:48:45 »
sind in irgendeiner Weise abhängig vom Verein und dürfen hier nix negatives Schreiben

Bin weder abhängig noch dürfte ich hier nix negatives Schreiben, aber ich habe gelernt, dass es mehr bringt, als "Dealer" der Droge Tractor Pulling "über die Lande zu tingeln" und dem Nachwuchs auf die Füße zu helfen... und die Sache zieht immer größere Kreise.
Die Generationenlücke, die sich da zur Zeit auftut, bekommen wir nicht geschlossen, weil es alles Geld kostet und Zeit braucht, aber es wird besser.

Offline MrJo

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 740
  • Geschlecht: Männlich
  • tractor-pulling.de
Re: Bakel 2011
« Antwort #11 am: 11.07.2011, 22:57:56 »
Es fehlt schon immer was in diesem Jahr in NL.In Putten allerdings waren alle Klassen am Start.

Ausser die Modified 2,5t.

Offline Jens Nieting

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1658
Re: Bakel 2011
« Antwort #12 am: 12.07.2011, 08:41:10 »
Ausser die Modified 2,5t.

Fährt in Holland aber schon seit Urzeiten nur B-Division. "Warum" ist eine andere Frage, die sich heutzutage stellt.

Offline MrJo

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 740
  • Geschlecht: Männlich
  • tractor-pulling.de
Re: Bakel 2011
« Antwort #13 am: 12.07.2011, 10:09:09 »
Fährt in Holland aber schon seit Urzeiten nur B-Division. "Warum" ist eine andere Frage, die sich heutzutage stellt.

Richtig. Tausche gerne TWD gegen 2,5t FK  ;D , aber die Geschmäcker sind verschieden.

Offline Jens Nieting

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1658
Re: Bakel 2011
« Antwort #14 am: 12.07.2011, 10:44:46 »
Ich meinte damit eigentlich eher, daß sich die 2,5 ja dramatisch entwickelt hat. Ich habe vor über 10 Jahren mal ein zwei Läufe der B-Division gesehen (wohlgemerkt: da gab´s Poul Ager Jensen schon), und das Niveau entsprach den 80ern. Da hat´s gerade in Holland nen richtigen Quantensprung gegeben. Und von Multi-V8 waren die in der Klasse damals noch meilenweit entfernt. Heute sieht das ganz anders aus, und die 2,5er sind ja voll A-tauglich.
Was die TWD angeht: Mich interessieren sie auch nicht sehr (obwohl da sehr nette und lustige Leute bei sind), aber sie bieten geilen Wettkampf und haben so eine Existenzgrundlage.
« Letzte Änderung: 12.07.2011, 10:46:32 von Jens Nieting »