Autor Thema: Füchtorf 2010  (Gelesen 29507 mal)

Offline Sascha MeckingTopic starter

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5644
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Füchtorf 2010
« Antwort #30 am: 12.04.2010, 00:22:06 »
Nein ... ich würde alle ins Fahrerlager lassen die Samstags fahren... und dann um 21 Uhr die raus, die Sonntag nicht mehr fahren. Feiern könnte man ja auch auf dem Campingplatz, oder?

Generell sollte der Platz aber reichen und wenn Sonntag morgen um 9 alles anständig darsteht und klar Schiff ist, hat auch keiner was gegen ne Party im Fahrerlager.
Übrigens:

Nachdenken hilft!
Man könnte z.B. mal die 120m lange Tribüne nehmen und durch die 15 Boxen teilen, die dort eingezeichnet sind und käme dann darauf, dass jede Box 8m breit ist (je nachdem was man mir an Getränkewagen, Fressbuden und Equipment für die PA da rein stellt, sind sie dann meistens etwas weniger, aber 6m haben die allemal).

Klappt schon!
« Letzte Änderung: 12.04.2010, 07:06:19 von Sascha »

Offline Hierbinich

  • Member
  • **
  • Beiträge: 38
Re: Füchtorf 2010
« Antwort #31 am: 12.04.2010, 19:39:51 »
Wir (Gruppe von 6 Personen) aus dem Sauerland, werden uns Füchtorf dieses Jahr, aufgrund der Erfahrungen der letzten 2 Jahre nicht mehr antun. Wir besuchen übrigens seit 1997 die Füchtorfer Veranstaltung.

Aus folgendem Grund:

Nicht wegen der Veranstaltung, der Organisation, dem Ablauf, des Starterfeldes, des Eintrittspreises oder sonstigem, da gibt es nichts zu klagen, nein sondern wegen dem was auf den Rängen abläuft.

1. Absperrungen, Parzellenbildung etc.
- gefährlich, da hier Stangen teils verrostet, scharfkantig etc benutzt werden, die absolut nichts bei solchen Menschenmassen zu suchen haben. Eine Person von uns hat sich übrigens letztes Jahr an solch einer Stange am Knie verletzt, da er im Menschengetümmel darüber gestolpert ist.
- es werden Bereiche abgesperrt, die teilweise für 10 Personen reichen würden und am Ende von 2 Personen über den Tag genutzt werden. Absoluter Blödsinn. Stühle und Bierbänke sind ok, aber hier wird reichlich Platz verschenkt und zudem wird die Verletzungsgefahr größer (siehe erster Gedankenstrich).
Hier ist übrigens der Veranstalter in der Pflicht!! Solche Absperrungen gehören vor der Kassenöffnung am Sonntag entfernt. Denn diese werden größtenteils von Samstag auf Sonntag errichtet (wir waren letztes Jahr einer der ersten Besucher, die durch die Kassen gingen und wer am Sonntag kommt bringt höchstens Stühle und andere Sitzgelegenheiten mit).
2. Asoziales Verhalten einiger Fangruppen
- hier wäre zum Beispiel der Green Monster Fanclub (vom Start aus gesehen rechte Seite ca. 70m Marke) zu nennen. Letztes Jahr hatten wir das Vergnügen dahinter zu sitzen und fragen uns;
1. Warum bringen diese Leute überhaupt Stühle mit, wenn sie nicht auf ihren vier Buchstaben sitzen können? Am Vormittag hopsen sie von einem Stuhl zum nächsten, am Nachmittag liegen die Meisten sowieso unter den Stühlen.
2. Wenn man sich die Birne zusäuft ist das ja jedem seine eigene Sache, aber wenn man als Zuschauer dauernd belästigt wird, kann das nicht im Sinne einer Motorsport Veranstaltung sein. Entweder bekommt man Essen über die Klamotten geschüttet oder einem wird auf den Fuss gelatscht oder man hat einen dieser Saufbolde auf dem Schoss sitzen.
Veranstalter bitte Vorbild an Bettborn nehmen und Alkoholkontrollen am Ende der Veranstaltung durchführen lassen, dann wird’s in den kommenden Jahren wieder ruhiger.

Da wir letztes und vorletztes Jahr nicht die Einzigsten waren, denen oben genannte Punkte auf den Zeiger gingen, hoffe ich das andere Besucher ebenfalls so handeln wie wir.
Füchtorf ist wohl eine der besten Veranstaltungen in D, aber bei den beiden oben aufgeführten Punkten mit Sicherheit die Schlechteste.
Willi.
The Real EM Tippspiel Champion 2011

Offline Sascha MeckingTopic starter

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5644
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Füchtorf 2010
« Antwort #32 am: 12.04.2010, 20:02:14 »
Den Punkt mit den Absperrungen hatten wir schon mal auf der Liste und da ist auch schon mal abgeräumt worden. Keine Ahnung, warum das wieder "eingeschlafen" ist (auch nicht meine Baustelle).
Aber ich sorge dafür, dass das bei den entsprechenden Herrschaften ankommt!

Unter das asoziale Verhalten fallen wohl auch die Auswüchse auf dem Campingplatz die letzten Jahre und speziell im letzten Jahr.
Wir haben für dieses Jahr beschlossen, keine Armee von schwarzen Sheriffs anzuheuern (die wieder extra kosten würden), sondern statdessen die örtliche Polizei gebeten, ihre nächtliche Streife auf den Campingplatz auszuweiten.


Offline p1

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 474
  • Geschlecht: Männlich
  • Professioneller passiver Zuschauer
Re: Füchtorf 2010
« Antwort #33 am: 12.04.2010, 22:20:30 »
Absperrungen wie in Füchtorf sind schon recht gefährlich , hatte dies an anderer Stelle hier auch kundgetan. "Viele Menschen" und Eisenstangen passen einfach nicht zusammen. Leute die "nur" fallen und stolpern sind nicht so selten, alles erlebt...


Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 2019
Re: Füchtorf 2010
« Antwort #34 am: 13.04.2010, 06:50:44 »
Hallo,

Ich finde es immer schade, wenn man sich  aufgrund mancher Leute vom Besuch einer Veranstaltung abhalten läßt, wie in diesem Falle Willi schreibt. Wenn man sogar schon weis wo die "wilde Bande" sitzt, hat man doch genügend Ausweichmöglichkeiten.

Der erste Punkt mit den Absperrungen  ist nachvollziehbar und dürfte ohne all zu großen finanziellen Aufwand behoben werden können.

Das die Polizei die Kontrolle übernimmt finde ich gut. So bekommt man dann auch die Ruhestörungen nach 22:00  besser in den Griff, die von mitgebrachten Musikanlagen ausgeht. Bei Oldtimerveranstaltungen hat man ähnliche Probleme. Da gab es in letzter Zeit eine Menge von Zuschriften an Fachzeitschriften und Diskussionen in Foren. Es scheint ein allgemeines Problem zu sein, wobei die Hauptursache wohl im übermässigen Alkohol Konsum liegen wird.

Es würde schon  helfen am Eingang nur "weiche" Drogen wie Bier mit auf das Gelände nehmen zu dürfen. Schnaps, Wodka und Co. haben auf den Rängen meiner Meinung nach nichts verloren. Was später im Faherlager oder auf dem Campingplatz abläuft ist wieder etwas anderes. Da kann man nur auf die Verununft setzen.

Gruß  Gordon


Offline Jannis

  • Media
  • *****
  • Beiträge: 318
  • Geschlecht: Männlich
  • Die Pulling-Elite :)
Re: Füchtorf 2010
« Antwort #35 am: 13.04.2010, 14:26:28 »
Hi,
also ich sitze mit meinem Onkel und meinem Vater immer vor dem V.I.P-Zelt bei der 70 Meter Marke.
Also von herrandalierenden Fans hab ich da noch nie was gesehen.
Und das mit den Tribünen ist mir noch nie aufgefallen.
Gruß Jannis
EM-Tippspiel Champion 2010 und 2015 ;)

Offline hagie

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 13
  • Geschlecht: Männlich
Re: Füchtorf 2010
« Antwort #36 am: 13.04.2010, 14:45:41 »
wofür heißt das denn tractor pulling, man kommt doch da hin um spaß zu haben, an eurer stelle solltet ihr froh sein das so viele kommen, die zahlen ja schließlich auch dafür, und mit der "nachtruhe" is ja wohl nich ernst gemeint oder?  die leute kommen doch nur dahin um spaß zu haben, die werden ja auch nich handgreiflich oder? is mir zumindesst die letzten jahre nich aufgefallen, korrigier mich bitte einer wenn das nich wahr is!

gruß hagie

PS.: man kann das ganze auch übertreiben find ich!!!! :-X
Snoopy Reloaded Racing

Offline TurboBongo

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 955
  • Geschlecht: Männlich
Re: Füchtorf 2010
« Antwort #37 am: 13.04.2010, 14:56:49 »
Jo ist ja kein Golf Turnier 8) ;)
www.Freakshow-Pulling.de
Mighty Quinn HotFarm

Offline Sascha MeckingTopic starter

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5644
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Füchtorf 2010
« Antwort #38 am: 13.04.2010, 15:36:16 »
Moin!

Hagie... ruhig bleiben.
Letztes Jahr hat irgendeine Truppe auf dem Campingplatz wohl bis morgen um 5 ne PA voll aufgedreht gehabt, für 2 h aus gemacht und pünktlich um 7 wieder an.
Dann noch ein LKW, dessen Hupe die komplette Nacht durch alle 10 min automatisch "hupte". Da kann im Umkreis von 50m ja keiner ein Auge zu machen.
Sowas fällt unter "Auswüchse"... ebenso die zerstörten Stromkästen und die mit Sche..e vollgeschmierten Wände in den Toilettencontainern in den Jahren vorher.
Das auf dem Campingplatz bis morgens um  3  ziemlich "Alarm" ist, ist nichts neues und wer das nicht ab kann und um 22 Uhr Nachtruhe wünscht, ist in einem Hotel besser aufgehoben.
« Letzte Änderung: 13.04.2010, 15:39:29 von Sascha »

Offline Sascha MeckingTopic starter

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5644
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Füchtorf 2010
« Antwort #39 am: 13.04.2010, 15:56:53 »
Und damit ihr jetzt alle wieder ruhig werden könnt:

Wir verteilen in diesem Jahr am Fahrerlagereingang Bändchen für die Teams.
Die Farm Puller pro gemeldetem Tractor und Klasse 2 Bändchen & zwei Eintrittskarten für Sonntag (die zahlen dafür auch Startgeld)
Die Garden Puller pro Tractor 2 Bändchen
Die Tractor Puller, die Samstags schon kommen 3 Bändchen pro Schlepper
jedes weitere Bändchen kostet 10 €

Diese Bändchen sind für:
Eintritt & Bahnzugang Samstag (wer kein DTTO Mitglied ist, hat aber in der Bahn nichts zu suchen).
Freier Eintritt Party
Übernachtung auf dem Gelände (heißt im Klartext, wer morgen um 3 aus der Festscheune fällt und den Ordnern am Eingang erklären muss, dass er was im Fahrerlager zu suchen hat, obwohl er seiner Muttersprache nicht mehr mächtig ist, braucht nur den Arm zu heben). Nach dem Ende der Samstags Veranstaltung und bis in den späteren Abend ist am Tor ja eh keine Kontrolle unmd das geht auch alles mit der normalen DTTO Eintrittskarte. Dieses Bändchen ist also mehr oder minder für Team- und erweiterte Teammitglieder.
 
Wer also auf dem Gelände übernachtet, ist auch Sonntags drin...

Was damit nicht funktionieren wird, ist am Sonntag durch die Kasse zu gehen.

« Letzte Änderung: 13.04.2010, 16:22:07 von Sascha »

Offline Prozessor3800

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 321
  • Geschlecht: Männlich
  • Aktivespassives Mitglied
Re: Füchtorf 2010
« Antwort #40 am: 13.04.2010, 16:01:43 »
Hi,
also ich sitze mit meinem Onkel und meinem Vater immer vor dem V.I.P-Zelt bei der 70 Meter Marke.
Also von herrandalierenden Fans hab ich da noch nie was gesehen.
Und das mit den Tribünen ist mir noch nie aufgefallen.
Gruß Jannis

Wir sitzen im V.I.P. Zelt (Aber nur in Füchtorf), und was da abgeht, letztes Jahr musste man diesen Leute schon die paar Stufen zum Ausgang herunter helfen, nachdem sie uns 3x fast mit Bier überschüttet haben und ich freiwillig nach draußen geflüchtet bin.

Also Anregung: Wer schon dortoben sichtlich "voll" ist, den sollte man das Trinken verbieten, auch wenn sie 70€ bezahlt haben.....

Offline TurboBongo

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 955
  • Geschlecht: Männlich
Re: Füchtorf 2010
« Antwort #41 am: 13.04.2010, 16:11:32 »
Zitat
Die Tractor Puller, die Samstags schon kommen 3 Bändchen pro Schlepper

Gilt das auch für die Gardenpuller? Kommen ja alle Samstag :D
www.Freakshow-Pulling.de
Mighty Quinn HotFarm

Offline Sascha MeckingTopic starter

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5644
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Füchtorf 2010
« Antwort #42 am: 13.04.2010, 16:21:17 »
Nochmal lesen bitte!
Garden Puller 2 Bändchen pro Schlepper und die Möglichkeit für 10 € / Stück welche zu kaufen.
DTTO EIntrittskarten sind natürlich auch gültig...

« Letzte Änderung: 13.04.2010, 16:23:18 von Sascha »

Offline Sascha MeckingTopic starter

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5644
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Füchtorf 2010
« Antwort #43 am: 13.04.2010, 16:37:34 »
Es ist eigentlich recht einfach:

Es gibt die Party in der Scheune - da ist bis in die Nacht Programm aber auch irgendwann Schluss.
Wer dann noch am Lagerfeuer einen oder zwei Absacker trinken will, kann das auch tun solange man damit nicht die ganze Nachbarschaft unterhält.
Aber wie gesagt, morgens um 5 noch ne PA aufzudrehen ist meiner Meinung nach frech.

Nachtruhe um 22 Uhr aber auch übertrieben... die gibts im Hotel
« Letzte Änderung: 13.04.2010, 16:40:01 von Sascha »

Offline TurboBongo

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 955
  • Geschlecht: Männlich
Re: Füchtorf 2010
« Antwort #44 am: 13.04.2010, 17:21:30 »
Zitat
Nochmal lesen bitte!
Garden Puller 2 Bändchen pro Schlepper und die Möglichkeit für 10 € / Stück welche zu kaufen.
DTTO EIntrittskarten sind natürlich auch gültig.

War nicht ernst gemeint...aber die Hoffung war da ;D
www.Freakshow-Pulling.de
Mighty Quinn HotFarm