Autor Thema: Überdenken der Limits  (Gelesen 5319 mal)

Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5567
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Überdenken der Limits
« Antwort #15 am: 27.05.2009, 21:21:56 »
Green Spirit haben lediglich einen Aussenplaneten kaputt. Der ist bald wieder da! Motorisch haben sie es ja nun endlich im Griff

Offline Jens Nieting

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1658
Re: Überdenken der Limits
« Antwort #16 am: 27.05.2009, 21:23:29 »
Schade, dass Green Spirit dieses Jahr wohl nichtmehr kommt.

Sascha hatte nur nen Tippfehler drin. Es sollte "now" und nicht "not" heißen.....

Offline pullingpics.de

  • Media
  • *****
  • Beiträge: 2011
  • Geschlecht: Männlich
  • Wer später bremst, ist länger schnell!
Re: Überdenken der Limits
« Antwort #17 am: 27.05.2009, 21:26:54 »
Schade, dass Green Spirit dieses Jahr wohl nichtmehr kommt.

Sascha hatte nur nen Tippfehler drin. Es sollte "now" und nicht "not" heißen.....


Das ist aber mal ein richtig üüüüüüübler Tippfehler...  Aber zum Glück!

Wenn bei denen alles hält, traue ich denen zu, an Lambada ranzukommen, ebenso dem Fighter, wenn alles gut passt.
http://www.pullingpics.de
www.facebook.com/pullingpics
mailto: pullingpics@web.de

Moderation, Photos und Musik für Tractor Pulling Events und Teams

Offline TurboBongo

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 955
  • Geschlecht: Männlich
Re: Überdenken der Limits
« Antwort #18 am: 27.05.2009, 21:55:08 »
den Painter nicht zu vergessen, wenn mich nicht alles täuscht, haben die Motoren noch mehr Dampf als die von Lambada oder Bandit.

Es wird sich so entwickeln wie in den USA, da  kann man nur noch mit v8 vorne mitfahren :-[

Warten wir mal ab, die Sponsorverträge laufen bald bestimmt auch aus und dann werden die Karten neu gemischt.

Gruss Finn
www.Freakshow-Pulling.de
Mighty Quinn HotFarm

Offline pullingpics.de

  • Media
  • *****
  • Beiträge: 2011
  • Geschlecht: Männlich
  • Wer später bremst, ist länger schnell!
Re: Überdenken der Limits
« Antwort #19 am: 27.05.2009, 22:13:58 »
Ich hab sogar mal irgendwo mitbekommen, dass das Lambada Team in ein paar Jahren eh kürzer treten, oder gar ganz aufhören will.
http://www.pullingpics.de
www.facebook.com/pullingpics
mailto: pullingpics@web.de

Moderation, Photos und Musik für Tractor Pulling Events und Teams

Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5567
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Überdenken der Limits
« Antwort #20 am: 28.05.2009, 13:46:25 »
Warten wir mal ab, die Sponsorverträge laufen bald bestimmt auch aus und dann werden die Karten neu gemischt.

Im Moment baut der Sponsor sich selber noch einen Trecker dazu...

Offline Jens Nieting

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1658
Re: Überdenken der Limits
« Antwort #21 am: 28.05.2009, 14:41:21 »
Es ging ja auch nicht, daß kein Lambada in der 2,5 t am Start ist. Fehlt nur noch Pro und Super Stock.....

Offline Prozessor3800

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 321
  • Geschlecht: Männlich
  • Aktivespassives Mitglied
Re: Überdenken der Limits
« Antwort #22 am: 28.05.2009, 16:25:29 »
Hallo,

ich finds wirklich doof, weil man ja eigentlich vor jeder Em oder einem EC ja sagen kann wer gewinnt...auch wenn nichts kaputt geht.

Zu Sachen limitierung:
Die Turbienen-Team´s die vom Gewichter her FK 3.500 fahren KÖNNTEN sollte man zulassen(die die Saison 2008 gefahren haben), aber die "neuen" Turbinen-Teams nicht, so wird es auch keine "Turbinenübermacht" geben.

Was haltet ihr davon?!?

lg

Offline Jens Nieting

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1658
Re: Überdenken der Limits
« Antwort #23 am: 28.05.2009, 16:41:46 »
Turbinenneubauten werden doch angeblich sowieso nicht mehr zugelassen, außer existierende, oder solche die zumindest schon mal nen Turbinenschlepper hatten.....? Oder hat sich das auch schon wieder geändert (Stichwort Aspirateur, auch aus dem nichts gekommen)?

Offline Tim St

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 207
  • Geschlecht: Männlich
Re: Überdenken der Limits
« Antwort #24 am: 28.05.2009, 17:35:21 »

Zu Sachen limitierung:
Die Turbienen-Team´s die vom Gewichter her FK 3.500 fahren KÖNNTEN sollte man zulassen(die die Saison 2008 gefahren haben), aber die "neuen" Turbinen-Teams nicht, so wird es auch keine "Turbinenübermacht" geben.


Dann hättest du aber auch einen Whispering Giant mit 4 laufenden Turbinen dabei, der wahrscheinlich nicht zu stoppen wäre. Oder solche Geschichten wie Terminator (Redoutable) mit 4x TV3

Was mich in diesem Zusammenhang stört, ist dass Rising Star mit 3x TV3 in der 3,5t starten darf und Iwan nicht. Zur Begründung heißt es glaub ich, dass TV3 Turbinen mit einem neueren Baujahr mehr Punkte zählen ...  ::) Könnte man da nicht irgendwie dran rütteln.

MfG Tim
Tippspiel Sieger 2008
Tippspiel Sieger 2013

*** Pullingorakel ***

Offline Prozessor3800

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 321
  • Geschlecht: Männlich
  • Aktivespassives Mitglied
Re: Überdenken der Limits
« Antwort #25 am: 28.05.2009, 17:51:48 »

Zu Sachen limitierung:
Die Turbienen-Team´s die vom Gewichter her FK 3.500 fahren KÖNNTEN sollte man zulassen(die die Saison 2008 gefahren haben), aber die "neuen" Turbinen-Teams nicht, so wird es auch keine "Turbinenübermacht" geben.


Dann hättest du aber auch einen Whispering Giant mit 4 laufenden Turbinen dabei, der wahrscheinlich nicht zu stoppen wäre. Oder solche Geschichten wie Terminator (Redoutable) mit 4x TV3

Was mich in diesem Zusammenhang stört, ist dass Rising Star mit 3x TV3 in der 3,5t starten darf und Iwan nicht. Zur Begründung heißt es glaub ich, dass TV3 Turbinen mit einem neueren Baujahr mehr Punkte zählen ...  ::) Könnte man da nicht irgendwie dran rütteln.

MfG Tim




Ich denke dann nur mit max. 3 Laufenden Turbinen.... Und die (evtl.) 4 MUSS abgedeckt sein..

Appropos abdeckung...

Warum muss Erlkönig nicht abdecken?!?
In NL müssen die das ja....

lg

Black Puma

  • Gast
Re: Überdenken der Limits
« Antwort #26 am: 28.05.2009, 18:49:09 »

Dann gabs noch mal "Nachschub" als der Terminator alles in Grund und Boden fuhr...

Der Terminator der 07 nach Irland verkauft wurde? (heart of the eagle?)
In Zwolle (07) war der ja nicht so gut :'(

Black Puma

  • Gast
Re: Überdenken der Limits
« Antwort #27 am: 28.05.2009, 18:51:49 »
Is jetzt n schlechter Scherz mit der "Übermacht" oder?In vielen Rennserien werden den Teams, die zu oft gewinnen, Gewichte extra geben.... Das sollte man vielleicht passend ummünzen.

GEMEIN :-X Wenn wer nen schönen Tractor gebaut hat soll er auch gewinnen. :-\

Black Puma

  • Gast
Re: Überdenken der Limits
« Antwort #28 am: 28.05.2009, 18:54:14 »
Ich hab sogar mal irgendwo mitbekommen, dass das Lambada Team in ein paar Jahren eh kürzer treten, oder gar ganz aufhören will.
wenn die aufhören,  und dann den Lambada verkaufen, werden sich die Teams drum schlagen.Ein bischen umlackieren und starten...

Offline Deere8520

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 130
Re: Überdenken der Limits
« Antwort #29 am: 28.05.2009, 18:57:06 »
Is jetzt n schlechter Scherz mit der "Übermacht" oder?In vielen Rennserien werden den Teams, die zu oft gewinnen, Gewichte extra geben.... Das sollte man vielleicht passend ummünzen.

GEMEIN :-X Wenn wer nen schönen Tractor gebaut hat soll er auch gewinnen. :-\

Auf jeden Fall. Nur wenn man sucht um etwas zu ändern, dann da.

Im Grundsatz bin ich gegen jeden Einschnitt nur weil ein Team alles richtig macht. Wer als Neuling sich davon abschrecken läßt, darf nie vergessen wie lange die daran gearbeitet haben. Sollen Sie Ihren Lohn bekommen, verdient ist verdient. Daran kann man aber sehen was passiert wenn man sich RICHTIG um seinen Sponsor und um das Gefährt kümmert..... Thema Marketing... aber da sag ich nix mehr zu  :-X