Autor Thema: Zuschauer im durchschnitt  (Gelesen 1530 mal)

Offline MSC KollerschlagTopic starter

  • Puller
  • ***
  • Beiträge: 89
  • Geschlecht: Männlich
Zuschauer im durchschnitt
« am: 09.07.2009, 10:29:07 »
Wie viele Zuschauer sind im Durchschnitt zu erwarten bei Opitmalen Wetter und Opitmaler Werbung

Offline Ty-Rex

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 806
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Zuschauer im durchschnitt
« Antwort #1 am: 09.07.2009, 11:11:22 »
Hallo Kollerschlag,

also zu Deinen Fragen..... meine persönliche Meinung ist das man sich hier kurz vorstellen sollte, ansonsten sieht das so aus als wenn man hier schnell mal Infos abgreifen möchte und das wars.. ein Hallo und Gruß xy macht die Sache noch persönlicher.

Desweiteren bekommst Du bessere Antworten je genauer Du fragst.

Es liegt auf der Hand das Deine Fragen starki davon abhängen, wo und wie lange die Veranstaltung dort schon ist  - und viele weitere Gesichtspunkte.

Alleine die Punkte optimales Wetter und optimale Werbung läßt sich lange diskutieren. Wetter liegt bei leicht sonnig bis bedeckt, 15-25°C, meine Meinung, andernfalls bleiben die Leute zu hause oder gehen ins Freibad usw.
Werbung ist ein Spiel von Nutzen/Kosten. Man kann sicher Webung betreiben die 10 000 Zuschauer heranzieht, diese kann aber das Kosten was 6000 Zuschauer einbringen.Du kannst auch 5000 Freikarten verteilen und wirst dann 7500 Leute auf dem Platz haben.

Also, die Zahlen werden in jedem Fall stark varieren, ob wir von Füchtorf, oder Schmachtenhagen reden.

Wenn der/Dein Sponsor lokale/rego Werbung machen möchte sollte du nach der REgion fragen, da wirst du sicher ne Abschätzung hier bekommen, ich wiederrum sehe im Osten Deutschland, wo nichts mit Speedway oder Autocross versucht ist noch viel Potiential.

Wenn der Sponsor deutschlandweit werben möchte... in der akjtuellen DTTO Infoheft steht die Zahl der jährlichen Zuschauer in Deutschland, was natürlich keiner garantieren kann und auch von der Veranstaltungszahl abhängt.

Deine Umfrage über den Durchschnitt finde ich wiederrum sehr gut... bin gespannt auf der Ergebnis.

In aller Regel fällt es sehr schwer zu schätzen. Tip: an der Bahn stehen meist Zaunpfosten usw., Abstand  ca. 3-5m. Ich such mir oft eine repräsentative Stelle an der Bahn raus und zähle mal durch was so hinter dem Bereich steht, dann kann man das recht gut hochrechnen. und liegt wohl +-500 ganz gut an der wahren Zuschauerzahl.

Gruß
Raphael

btw. eben mit abgestimmt -und den aktuelle Stand gesehen... die Abstufung ist sehr großzügig, wenn das dem Sponsor reicht ok!  mit im Schnitt 2500-5000 liegst du wohl ganz gut!

Diie Abstimmung mit über 10 000 pro Veranstaltung in Deutschland im Durchschnitt wäre echt schön, dann hätten wir sicher 20 Veranstaltung, ist aber absolut utopisch, defintiv!
« Letzte Änderung: 09.07.2009, 11:15:35 von Ty-Rex »

Offline Deere8520

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 130
Re: Zuschauer im durchschnitt
« Antwort #2 am: 09.07.2009, 12:32:58 »
Wie viele Zuschauer sind im Durchschnitt zu erwarten bei Opitmalen Wetter und Opitmaler Werbung

Warum so schwer? Wer ist der Sponsor, was will er, welches Konzept strebt er an, ab wann usw. usw.? Umfragen hier bringen mal gar nichts...


Offline Jens Nieting

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1658
Re: Zuschauer im durchschnitt
« Antwort #3 am: 09.07.2009, 12:35:15 »
Außerdem nützen keine 10000 Zuschauer, wenn wie in Verl z.B. nur 2500 reinpassen....

Offline Jens Nieting

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1658
Re: Zuschauer im durchschnitt
« Antwort #4 am: 09.07.2009, 12:37:42 »
ich wiederrum sehe im Osten Deutschland, wo nichts mit Speedway oder Autocross versucht ist noch viel Potiential.

Vertu Dich da mal nicht, im Osten wird mehr StockCar und ähnliches gefahren, als was ich hier im Westen erlebt habe....
Achte mal auf D-MAX und ähnliche Reportagen.
Oder frag mal Ulf Schnackenberg, der sitzt da gewissermaßen ja an der Quelle.

Offline MSC KollerschlagTopic starter

  • Puller
  • ***
  • Beiträge: 89
  • Geschlecht: Männlich
Re: Zuschauer im durchschnitt
« Antwort #5 am: 09.07.2009, 13:52:39 »
Tx-Rex,

Zu meiner Vorstellung wir der MSC kollerschlag möchte oder besser gesagt wird zu 95% ein tractorpulling Veranstalten,
sind momentan in der Anfangsphase der Planung,
wir haben 1989 schon einmal ein Tractorpulling Veranstaltet was bis jetzt in unserer Umgebung die größte Veranstaltung war.
Aber in 20 Jahren hat sich viel geändert ...

Offline Ty-Rex

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 806
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Zuschauer im durchschnitt
« Antwort #6 am: 09.07.2009, 13:57:35 »
Danke,

das reicht mir schon, nimm mir meine Kritik bitte nicht übel - wie Du siehst versuche ich mich bestmöglich zu beteiligen.

Wird es denn nach euren Wünschen dort ein internationales Starterfeld geben?


Richtig, die 20 Jahre hat sich einiges getan!


Offline Deere8520

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 130
Re: Zuschauer im durchschnitt
« Antwort #7 am: 09.07.2009, 14:08:15 »
Tx-Rex,

Zu meiner Vorstellung wir der MSC kollerschlag möchte oder besser gesagt wird zu 95% ein tractorpulling Veranstalten,
sind momentan in der Anfangsphase der Planung,
wir haben 1989 schon einmal ein Tractorpulling Veranstaltet was bis jetzt in unserer Umgebung die größte Veranstaltung war.
Aber in 20 Jahren hat sich viel geändert ...

Auch hier ein letzter Satz. Grade dann muß das Konzept passen.

Offline Jens Nieting

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1658
Re: Zuschauer im durchschnitt
« Antwort #8 am: 09.07.2009, 14:35:07 »
wir haben 1989 schon einmal ein Tractorpulling Veranstaltet

Wann und wo war das denn?

Offline Jens Nieting

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1658
Re: Zuschauer im durchschnitt
« Antwort #9 am: 09.07.2009, 14:44:08 »
Zu meiner Vorstellung wir der MSC kollerschlag möchte oder besser gesagt wird zu 95% ein tractorpulling Veranstalten,
sind momentan in der Anfangsphase der Planung,
wir haben 1989 schon einmal ein Tractorpulling Veranstaltet was bis jetzt in unserer Umgebung die größte Veranstaltung war.
Aber in 20 Jahren hat sich viel geändert ...

Dann muß Euch eigentlich auch keiner erzählen wie und wann Ihr was zu machen habt, denn DAS hat sich in 20 Jahren nicht geändert. Mit Werbung anfangen (möglichst weiträumig und auffällig), und zum guten Schluß saubere Toiletten nicht vergessen. Die Altersstruktur der Zuschauer spielt bei der Planung doch wohl keine Rolle, da Du ja nicht nur Rollstuhlfahrer (die bräuchten natürlich schon besondere Voraussetzungen) erwartest.
Und um die eingangs gestellte Frage zu beantworten, solltest Du die Umfrage nicht hier im Forum, sondern bei den zuständigen Stellen der DTTO plazieren, die können Dir genau sagen, wieviele Zuschauer im Schnitt tatsächlich gekommen sind.

Offline Ty-Rex

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 806
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Zuschauer im durchschnitt
« Antwort #10 am: 09.07.2009, 14:54:16 »
wir haben 1989 schon einmal ein Tractorpulling Veranstaltet

Wann und wo war das denn?

Ich vermute mal bei Rohrbach, Oberösterreich!

aber darauf bist Du sicher auch schon gekommen!  ;D

http://www.msc-kollerschlag.at/de/

Offline Jens Nieting

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1658
Re: Zuschauer im durchschnitt
« Antwort #11 am: 09.07.2009, 15:19:12 »
Ach so, ein Schluchtenscheißer.... ;D
Bin ich noch nicht drauf gekommen, hatte nicht weiter geforscht.
Na, ja, ob sich deutsche Belange auf Österreich übertragen lassen....
Vielleicht sollten sich die deutschen Forumsteilnehmer ab jetzt zurück halten, und die Ösies machen das unter sich aus.