Autor Thema: Seaside Affair  (Gelesen 1795 mal)

Offline Matthes427Topic starter

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 210
  • Geschlecht: Männlich
Seaside Affair
« am: 12.07.2004, 12:41:56 »
Tach !

Nach dem Sieg in der 3,5 FK in Putten war das Seaside Affair Team am Sonntag übrigens Gast auf dem Dragrace in Drachten.
Vermutlich ein Sponsortermin für MPM Oil, die auch Event Sponsor und
Sponsor des holländischen Top Fuel Dragster Piloten Lex Joon sind.
Mann hat einen Motorwechsel demonstriert und der Traktor war stets dicht umringt.
Soweit ich einige Äußerungen der Betrachter richtig verstanden habe, war der Tenor "Tractor Pulling - das müßen wir uns aber mal ansehen"
Auch die Pressefotografen haben fleissig geknipst.
Es scheint das war gute Promotion für den Sport.

Gruß
Matthias

Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5508
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re:Seaside Affair
« Antwort #1 am: 12.07.2004, 15:05:01 »
Na hoffentlich!

Offline Matthes427Topic starter

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 210
  • Geschlecht: Männlich
Re:Seaside Affair
« Antwort #2 am: 12.07.2004, 17:42:40 »
@Sascha
Du klingst so skeptisch ?  :-\

Ne, im Ernst das Interesse an dem Traktor war schon groß.
Eine Sitzreihe hinter mir auf der Tribüne wurde der Traktor auf 8000 PK´s taxiert, was sicherlich nicht schlecht geschätzt ist und man sprach wohl auch über die zu erwartende Geräuschkulisse etc.
Also die 5 Jungs die hinter mir saßen, sind sicherlich auf dem nächsten Pull, das konnte man der Begeisterung schon entnehmen.   ;D
Sicherlich auch noch ein paar mehr.