Autor Thema: Rubber Duck, Mad Max  (Gelesen 1593 mal)

Offline Sascha MeckingTopic starter

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5579
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Rubber Duck, Mad Max
« am: 17.06.2007, 00:09:01 »
Wer hätte gedacht, dass der olle Daf noch mal so zu Ehren kommt:



Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1762
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rubber Duck, Mad Max
« Antwort #1 am: 17.06.2007, 00:12:28 »
2,5t Klasse geschafft oder noch 3,5t ?

Offline Frederic

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 454
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rubber Duck, Mad Max
« Antwort #2 am: 17.06.2007, 16:09:16 »
Ich würde sagen, man erkennt den Tractor nicht mehr wieder.
Dafür das er schon zu den Rentnern in D gehörte!

Der ist doch auch länger geworden, oder? Neuer Rahmen?

Zur Erinnerung noch ein Bild!
« Letzte Änderung: 17.06.2007, 16:11:14 von Frederic »

Offline License to Kill

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 319
  • Geschlecht: Männlich
  • feel the Hayabusa Power
Re: Rubber Duck, Mad Max
« Antwort #3 am: 17.06.2007, 23:24:19 »
also wenn man die beiden Bilder so vergleicht sieht das auch so aus das der einen neuen Rahmen hat (sieht man ja schon am Überrollkäfig) und so wie das aussieht haben die auch neben dem Motor auch die Kotflügel übernommen

mfg Team Suprise

Offline Sascha MeckingTopic starter

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5579
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Rubber Duck, Mad Max
« Antwort #4 am: 17.06.2007, 23:43:30 »
2,5t Klasse geschafft oder noch 3,5t ?

In Italien hat die 2.5t ein 8.3 Liter Limit und ist als reine Einsteigerklasse konzipiert. Keine Dumme Idee, nur die Dinger sind echt etwas schwach auf der Brust...