Autor Thema: Verl 2007  (Gelesen 24258 mal)

Offline V8Fan

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 230
  • Geschlecht: Männlich
Re: Verl 2007
« Antwort #15 am: 30.05.2007, 18:14:08 »

Das ist der wohl im Moment stärkste Tractor im Sport, American Thunder von Bill Voreis.
General hat auf dem Papier mehr Leistung aber kommt gegen den hier nicht an.
Der American Thunder hat 5 Keith Black Oldsmobile Motorblöcke mit Profiler Köpfen und ganz bösen Kompressoren darauf. Würde die Leistung pro Motor auf etwa 2200 PS / Stück schätzen, wohlgemerkt bei 3.6t Eigengewicht. (nur mal nebenbei - drei davon darf man in unserer 2.5t fahren).
Wenn Mr.Voreis das Ding richtig aufmacht, geht der etwa 20m an einem guten 3-fach Allison vorbei.
wenn ich mich nicht irre hat der fox doch die gleichen blöcke aufgebaut oder?


Offline Jens Nieting

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1658
Re: Verl 2007
« Antwort #16 am: 30.05.2007, 18:18:49 »

Das ist der wohl im Moment stärkste Tractor im Sport, American Thunder von Bill Voreis.
General hat auf dem Papier mehr Leistung aber kommt gegen den hier nicht an.
Der American Thunder hat 5 Keith Black Oldsmobile Motorblöcke mit Profiler Köpfen und ganz bösen Kompressoren darauf. Würde die Leistung pro Motor auf etwa 2200 PS / Stück schätzen, wohlgemerkt bei 3.6t Eigengewicht. (nur mal nebenbei - drei davon darf man in unserer 2.5t fahren).
Wenn Mr.Voreis das Ding richtig aufmacht, geht der etwa 20m an einem guten 3-fach Allison vorbei.
wenn ich mich nicht irre hat der fox doch die gleichen blöcke aufgebaut oder?



Die Leistung kommt aber zum großen Teil eben aus den Köpfen und den Kompressoren, und die Fox-Jungs haben nicht das allerdickste Portemonnaie. Die Blöcke sind nicht alles...

Offline Jens Nieting

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1658
Re: Verl 2007
« Antwort #17 am: 30.05.2007, 18:23:01 »
Ist der Kiepenkerl der stärkste Tractor Deutschlands,oder warum hast du ihn in deinem vorherigen Beitrag mit einem Amerikanischen Tractor verglichen?

Eben nicht, und genau da liegt das Geheimnis.
Mit schon einer Tonne mehr Eigengewicht machst Du reichlich Meter mehr, egal wieviel PS der andere hat. Und deshalb kann ein Kiepenkerl mit 6000 PS und 5,4 t einen Ami mit 11000 PS, aber "nur" 3,6 t mal so eben locker stehen lassen. Der Vergleich hinkt deshalb sehr, und die Klassen sind nicht wirklich vergleichbar.

Offline Jens Nieting

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1658
Re: Verl 2007
« Antwort #18 am: 30.05.2007, 18:24:23 »
Ich weiß,daß das nervig ist so jemanden zu haben der anfangs nur "dumme" Fragen stellt und somit auch die anderen Forenmitglieder andauernd nervt *grins* ! :P

Wir hatten schon schlimmere.... ;D

Offline V8Fan

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 230
  • Geschlecht: Männlich
Re: Verl 2007
« Antwort #19 am: 30.05.2007, 18:25:14 »

Das ist der wohl im Moment stärkste Tractor im Sport, American Thunder von Bill Voreis.
General hat auf dem Papier mehr Leistung aber kommt gegen den hier nicht an.
Der American Thunder hat 5 Keith Black Oldsmobile Motorblöcke mit Profiler Köpfen und ganz bösen Kompressoren darauf. Würde die Leistung pro Motor auf etwa 2200 PS / Stück schätzen, wohlgemerkt bei 3.6t Eigengewicht. (nur mal nebenbei - drei davon darf man in unserer 2.5t fahren).
Wenn Mr.Voreis das Ding richtig aufmacht, geht der etwa 20m an einem guten 3-fach Allison vorbei.
wenn ich mich nicht irre hat der fox doch die gleichen blöcke aufgebaut oder?



Die Leistung kommt aber zum großen Teil eben aus den Köpfen und den Kompressoren, und die Fox-Jungs haben nicht das allerdickste Portemonnaie. Die Blöcke sind nicht alles...

das ist mir klar ich will ja auch nur damit sagen das ein solches potential auch in europa vorhanden ist. Und du meinst wohl die haben nichtmehr das allerdickste portemonnaie damals mit lego als sponsor denke ich mal das die mit das meiste geld in europa zu verfügung hatten

Offline James

  • Member
  • **
  • Beiträge: 36
  • Geschlecht: Männlich
Re: Verl 2007
« Antwort #20 am: 30.05.2007, 18:48:34 »
hi DennisYDG,

es gibt keiine dummen Fragen, sondern manchmal leider dumme Antworten (ist hier Gott sei Dank nicht der Fall). Ich denke die einfachen Fragen von der Basis beleben das Forum, und die Insider und Webmaster erfahren so welche Informationen für Einsteiger wichtig sind. Die alt-eingesessenen Puller stellen sicher andere Fragen, aber ich finde es soll ab und zu auch Informatioen für junge Puller wie dich geben. Darum bitte ich dich so viele Fragen wie möglich zu stellen, und wir werden so viele Antworten wie nötig liefern!.

cu 
Weiterhin viele FullPulls wünscht euch euer

J A M E S

Offline DennisYDGTopic starter

  • Puller
  • ***
  • Beiträge: 87
  • Geschlecht: Männlich
  • Weitere starke und gute Pulls wünscht euch DENNIS
Re: Verl 2007
« Antwort #21 am: 30.05.2007, 18:49:11 »

Wir hatten schon schlimmere.... ;D
[/quote]

Cool,danke für das Lob! ;D
Wer einem anderen eine Grube gräbt,..........
der besitzt ein GRUBENGRABGERÄT !

Offline Jens Nieting

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1658
Re: Verl 2007
« Antwort #22 am: 30.05.2007, 20:03:12 »
damals mit lego als sponsor denke ich mal das die mit das meiste geld in europa zu verfügung hatten

Ich glaube mich erinnern zu können, daß Lego damals nicht so viel Geld rausgehauen hat, wie es den optischen Anschein hatte.
Aber ich will mich jetzt auch nicht zu weit aus dem Fenster lehnen....
Andersherum gab es damals auch schon in Holland oder sonstwo den einen oder anderen dicken Sponsor, und ob das mit Lego bzw. den daraus resultierenden Möglichkeiten gleichkam, ist noch ne ganz andere Frage.
Ich habe aber aber in Erinnerung, daß das Fox-Team auch damals schon am Limit operierte.

Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5645
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Verl 2007
« Antwort #23 am: 30.05.2007, 20:52:52 »
das ist mir klar ich will ja auch nur damit sagen das ein solches potential auch in europa vorhanden ist. Und du meinst wohl die haben nichtmehr das allerdickste portemonnaie damals mit lego als sponsor denke ich mal das die mit das meiste geld in europa zu verfügung hatten

Guck mal genauer übern Simply... die bauen in die Richtung auf. Auf 2 Motoren sind schon Profiler Köpfe (fahrtrichtung links), zwei weitere Paare liegen in der Werkstatt und oben kommt noch ein Hemi drauf....

Offline V8Fan

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 230
  • Geschlecht: Männlich
Re: Verl 2007
« Antwort #24 am: 30.05.2007, 21:34:26 »
da sitz ja schon nen "netter " hemi oben drauf  ;D ;D
« Letzte Änderung: 30.05.2007, 21:40:48 von V8Fan »

Offline James

  • Member
  • **
  • Beiträge: 36
  • Geschlecht: Männlich
Re: Verl 2007
« Antwort #25 am: 30.05.2007, 22:32:04 »
hi,

ich bin schon gespannt wie die Gurus dem DennisYDG erklähren was ein "Hemi" ist! :-)
Weiterhin viele FullPulls wünscht euch euer

J A M E S

Offline pullingpics.de

  • Media
  • *****
  • Beiträge: 2044
  • Geschlecht: Männlich
  • Wer später bremst, ist länger schnell!
Re: Verl 2007
« Antwort #26 am: 30.05.2007, 23:01:24 »
Ein Hemi ist ein Motor, wo die Brennräume die Form eine Halbkugel haben. Ein- und Auslassventil liegen sich dabei genau gegenüber, die Zündkerze genau auf dem Scheitelpunkt.

Der Effekt ist höhere Leistung bei geringer Verdichtung.
http://www.pullingpics.de
www.facebook.com/pullingpics
mailto: pullingpics@web.de

Moderation, Photos und Musik für Tractor Pulling Events und Teams

Offline V8Fan

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 230
  • Geschlecht: Männlich
Re: Verl 2007
« Antwort #27 am: 30.05.2007, 23:26:06 »
Ein Hemi ist ein Motor, wo die Brennräume die Form eine Halbkugel haben. Ein- und Auslassventil liegen sich dabei genau gegenüber, die Zündkerze genau auf dem Scheitelpunkt.

Der Effekt ist höhere Leistung bei geringer Verdichtung.



richtig ;D

Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5645
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Verl 2007
« Antwort #28 am: 31.05.2007, 00:43:43 »
Vor allem passen da ziemlich große Ventile rein und die Form der Einlass und Auslasskanäle ist wesentlich besser als bei den "normalen" V8s.
Die Spread Port (Profiler Köpfe) haben auch gute, gerade Kanäle.

Ein Hemi ist als Sauger übrigens nicht der Hammer - aber aufgeladen eine üble Sache

Offline DennisYDGTopic starter

  • Puller
  • ***
  • Beiträge: 87
  • Geschlecht: Männlich
  • Weitere starke und gute Pulls wünscht euch DENNIS
Re: Verl 2007
« Antwort #29 am: 31.05.2007, 13:24:02 »
Das mit dem Hemi hab' ich verstanden! ;)
Dank eurer wirklich super und spezifischen Erklärung! 8)
Dann hätte ich nochmal eine Frage: Was ist eine "Aufladung" ? Der Moderator hat in Füchtorf andauernd davon gesprochen,und mein Vater konnte mir diese Frage auch nicht beantworten! :)
....Vielleicht könnte man dieses Thema ja in "Allgemeine Fragen zum Tractor Pulling" oder so umbenennen! Muss aber nicht unbedingt sein!

Dennis
Wer einem anderen eine Grube gräbt,..........
der besitzt ein GRUBENGRABGERÄT !