Autor Thema: Verbleib Black Hawk Special  (Gelesen 15639 mal)

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1899
Re: Verbleib Black Hawk Special
« Antwort #30 am: 16.11.2006, 08:18:25 »
Also ich weis nicht,

Erst den guten alten Hacky mit 12 Zylinder Deutz Diesel zerhackstückt und einen Conti aufgebaut der nie richtig lief. Dann den guten alten Second Chance auseinandergeflext und zwei Conti in Reihe davorgefriemelt....
Ob das alles so das ware ist. Meiner Meinung nach müßte der viel zu kopflastig sein, wenn schon Doppelconti, dann nebeneinander oder übereinander. Nur wenn ich mir den Second Chance gekauft hätte, dann hätte ich den so gelassen und mir einen schönen Allison mit Dampf aufgebaut, so wie er  Black Gold hat. Und dann Kapelle! Da hätte man wenigstens einmal einen  konkurrenzfähigen Traktor.

Never change a running system!

Gruß  Gordon

Offline wittschiTopic starter

  • Puller
  • ***
  • Beiträge: 64
Re: Verbleib Black Hawk Special
« Antwort #31 am: 16.11.2006, 19:47:29 »
Hallo Leute,

bin nach einem kurzen Krankenhausbesuch  wieder daheim... und muß mich fragen: WAS HABE ICH MIT MEINEM BEITRAG LOSGETRETEN???

Echt toll mal wieder etwas Neues (ALTES) zu hören. Freue mich auf weitere Beiträge / Bilder...

DANKE

Offline Sascha HofmannGill

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 196
  • Geschlecht: Männlich
Re: Verbleib Black Hawk Special
« Antwort #32 am: 16.11.2006, 22:26:44 »
Huch, einen hätte ich fast vergessen. Amadeus mit dem Rudolf Pumba gefahren ist steht auch noch bei uns herum.


Tom

  • Gast
Re: Verbleib Black Hawk Special
« Antwort #33 am: 17.11.2006, 10:50:03 »
Ja die Namen klingen den alten aus dem Pulling wohl noch in den Ohren, aber stell hier doch mal die Fotos rein, dann kommen bestimmt die Erinnerungen zurück.

Offline Sascha HofmannGill

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 196
  • Geschlecht: Männlich
Re: Verbleib Black Hawk Special
« Antwort #34 am: 18.11.2006, 18:20:52 »
Amadeus


[Grasni]


Grasshopper


GreenSpirit


Maverick


TrickyPower


Vom Kobold hab ich gerade kein Bild gefunden. Die Karosserie von Paulchen lehnt auch noch bei uns herum.
« Letzte Änderung: 18.11.2006, 18:40:49 von Sascha HofmannGill »

Jo

  • Gast
Re: Verbleib Black Hawk Special
« Antwort #35 am: 18.11.2006, 21:19:35 »
Habt ihr nicht auch noch den silent thunder?

gruß Jo

Offline Sascha HofmannGill

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 196
  • Geschlecht: Männlich
Re: Verbleib Black Hawk Special
« Antwort #36 am: 18.11.2006, 21:43:29 »
Ja haben wir, hab auch schon einen link gepostet wo man Bilder sehen kann. 

Offline Sascha HofmannGill

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 196
  • Geschlecht: Männlich
Re: Verbleib Black Hawk Special
« Antwort #37 am: 18.11.2006, 21:45:20 »

Offline Kaktus Jack

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Verbleib Black Hawk Special
« Antwort #38 am: 18.11.2006, 21:53:50 »
Hallo Leute
Bei diesen Fotos werden alte Erinnerungen wach.
Ich möchte noch dazu bemerken das Tricky Power 1982 Europameister war. Weis jedoch nicht in welcher Klasse 3,4t oder 4,4t
Jack

Jo

  • Gast
Re: Verbleib Black Hawk Special
« Antwort #39 am: 19.11.2006, 02:51:01 »
was für ne turbiene hat der silent thunder? wäre die heute noch zugelassen?
Gruß Jo

Offline AriasV8

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 144
  • Geschlecht: Männlich
  • Arias - Pure Power!
Re: Verbleib Black Hawk Special
« Antwort #40 am: 19.11.2006, 10:07:18 »
Hallo Leute
Bei diesen Fotos werden alte Erinnerungen wach.
Ich möchte noch dazu bemerken das Tricky Power 1982 Europameister war. Weis jedoch nicht in welcher Klasse 3,4t oder 4,4t
Jack

Also meine Datenbank sagt:
Trickey Power Europameister in der 4,4t Freien Klasse, und das in den Folgejahren 1979, 1980 und 1981!  ;)
wie immer alle Angaben ohne Gewähr  ::)
Arias - Pure Power!

Offline Sascha HofmannGill

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 196
  • Geschlecht: Männlich
Re: Verbleib Black Hawk Special
« Antwort #41 am: 19.11.2006, 11:34:04 »
was für ne turbiene hat der silent thunder? wäre die heute noch zugelassen?
Gruß Jo
Ob sie heute noch zugelassen wäre weiß ich nicht. Kenne das neue Reglement nicht.
Sie stammt aus dem amerikanischen Bell AH1 Cobra Helikopter.
Genaue Bezeichnung wenn ich mich nicht täusche: Lycoming T-53-L-13 Turbine mit 1.400 Wellen-PS.


Pullingfan

  • Gast
Re: Verbleib Black Hawk Special
« Antwort #42 am: 19.11.2006, 12:11:10 »
suche adres von ihr museum.




Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1899
Re: Verbleib Black Hawk Special
« Antwort #43 am: 19.11.2006, 12:56:31 »
Hallo,

Ich übersetze: Pullingfan möchte gerne die Adresse von dem Tractorpulling- Museum der Familie Gill haben ;)

Gruß  Gordon

Offline Sascha HofmannGill

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 196
  • Geschlecht: Männlich
Re: Verbleib Black Hawk Special
« Antwort #44 am: 19.11.2006, 13:23:26 »
Hoffe du kannst auch frei Rückübersetzten sonst wird es kompliziert. ;)

Das es (noch) kein öffentliches Museum ist, sondern lediglich eine Private Sammlung.
Jedoch ist es kaum noch jemanden verwehrt worden nach einer Absprache die Sammlung zu besichtigen.Das die Puller absolut nicht im Vordergrund sind sollte klar sein, sie parken lediglich dort.
Aber falls Interesse besteht am besten hier im Forum melden und sich anschließend näheres per Telefon
    
 
« Letzte Änderung: 05.01.2012, 11:57:56 von Sascha HofmannGill »