Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
TP-Berichte / Re: Live Streams usw.
« Letzter Beitrag von Robibib am Gestern um 19:36:11 »
Was hast du mittlerweile eigenlich in die Technik "versenkt"?
Liest sich ja so langsam schon wie Ende vom 4stelligen Bereich.  :o
2
TP-Berichte / Re: Live Streams usw.
« Letzter Beitrag von Dj Nafets am Gestern um 07:46:11 »
Hört sich doch sehr geil an!

Der Bericht aus Grimmen (Pullingworld Facebook) war spannend zu lesen. Erklär Deinem Team mal wie das mit Futterversorgung auszusehen hat....tztztztz....

Gruß

Stefan
3
TP-Berichte / Re: Live Streams usw.
« Letzter Beitrag von Sascha Mecking am 30.06.2022, 21:34:28 »
Am späten Samstag Nachmittag geht's weiter mit den Streams.
Ich hoffe, alle, die in Grimmen wegen dem überziehenden Stock Car nicht gucken konnten, haben jetzt ihr Geld retour und eine Freikarte für die Veranstaltung jetzt Samstag. Die Nummer war nun echt nicht meine Schuld aber definitiv mein Problem...
ich habe am Samstag jetzt:
Einen richtig guten LTE Router mehr
Starlink bleibt angeschlossen
Router und HDMI Kabel sind getrennt
Somit sollte ich jetzt meistens HD Bildqualität hinbekommen. Es ist zwar immer noch ein komprimiertes Bild, dass sich der Verbindungsgeschwindigkeit anpasst... aber mehr geht halt nur mit ner Sat-Übertragung für 200 € die Stunde oder Glasfaser.
Was noch eine Baustelle ist, sind die "frames per second"... also die Bildfrequenz. Ich bin im Moment auf 25 FPS festgenagelt (Kino hat 24). Für schnelle Bewegungen sind 50 FPS besser - aber das braucht natürlich gleich mal die doppelte Bandbreite. Bin ich aber dran (kostet nur wieder ein Vermögen).
Testen will ich am Samstag eine Roboterkamera. Die kann vom Akku nicht die ganze Veranstaltung durchhalten - aber wenn das klappt, gibt's Hände frei für mehr.
https://wwptvus.streamify.io/play/broadcast/okdRh7OAuP



4
Super/Pro Stock / Re: Light Superstock
« Letzter Beitrag von peppi am 30.06.2022, 09:50:44 »
Moin !
Ich danke Dir Sascha ! Ich wusste nicht das diese quote Klammern so wichtig sind ! Ich werde das beim
nächsen Zitat welches ich verwenden will gleich mal ausprobieren !   :)

Gruß Peter !
5
Super/Pro Stock / Re: Light Superstock
« Letzter Beitrag von Sascha Mecking am 30.06.2022, 09:03:36 »
Zur Not aus der Tastatur :)

[ quote ] Zitate stehen zwischen diesen Befehlen [ /quote ]  ohne Leerzeichen
Zitat
Zitate stehen zwischen diesen Befehlen

Du hattest wahrscheinlich einfach die letzte Klammer gelöscht.
6
Super/Pro Stock / Re: Light Superstock
« Letzter Beitrag von peppi am 29.06.2022, 21:45:46 »
Danke Sascha ! Wo kriege ich die Klammer weg ? Ich weiß nicht warum , aber mal gehts und mal nicht !
7
Super/Pro Stock / Re: Light Superstock
« Letzter Beitrag von peppi am 29.06.2022, 20:48:52 »
Hallo !
Zitat
Genau - und deswegen haben sie bei den Minis auch so viele Läufe und in den Freien Klasse so gewaltigen Teilnehmerandrang.

Wir brauchen auch nicht mehr Klassen - wir brauchen eine Struktur mit klaren Perspektiven in den Bereichen "Mini / Haube / Modified"

Meiner Meinung nach ist der Sport in einer tiefen Kriese ! Aber nicht nur durch Corona sondern das Theater fing doch schon
viel früher an ! Es liegt nach meiner Meinung an der eklatanten Führungsschwäche der DTTO ! Seit Jahren herrscht dort doch
völliger Stillstand . Es ist nix davon zu sehen das irgendetwas vorwärts geht sondern nur rückwärts . Ich lasse mich da gerne
berichtigen aber für mich stellt sich das so da !
Wenn man nach Dänemark oder in die Niederlande schaut kann man schon so richtig neidisch werden ! Einwohner in den
Niederlanden 17,33 Mio. ähnlich wie NRW ! In Dänemark sind es 5,88 Mio . ! Wenn man schaut was da los ist muss man schon
mal darüber Nachdenken was hier bei uns Falsch bei gut 84 Mio . Einwohnern ! Ich glaube es wird hier zuviel über Geld geredet
und zuwenig über den Sport !
Ich gebe Dir vollkommen Recht Sascha ! Wir bräuchten dringend mehr Struktur und Perspektiven aber wo sollen die denn nun
herkommen , weil die doch schon lange fehlen ! Ich sehe da nix am Horizont was kurzfristig helfen könnte . Wenn Du sagst Dir
ist nicht bange vor der Zulunft ehrt Dich das und ich bewundere deinen Optimissmus , allerdings bin ich eher Pessimistisch !

Gruß Peter !

Sascha: Es fehlte nur eine Klammer
8
Super/Pro Stock / Re: Light Superstock
« Letzter Beitrag von Sascha Mecking am 29.06.2022, 15:52:58 »
Genau - und deswegen haben sie bei den Minis auch so viele Läufe und in den Freien Klasse so gewaltigen Teilnehmerandrang.

Wir brauchen auch nicht mehr Klassen - wir brauchen eine Struktur mit klaren Perspektiven in den Bereichen "Mini / Haube / Modified"

9
Super/Pro Stock / Re: Light Superstock
« Letzter Beitrag von pace setter am 28.06.2022, 22:15:11 »
Ja, macht noch 10 Klassen. Für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel eine eigene. Am besten noch eine Limitierte extreme light superstock und das Ganze unterteilt in mit und mit ohne Diesel, bzw. GTL. Es gibt schon so wenig Klassen.... ::)

Die B- Mini Klasse wurde vor über 20 Jahren schon mal von einem ehemaligen Mini team als Antrag auf einer MHV vorgeschlagen, weil die selber keinen Bock hatten mit wett zu rüsten. Wurde dagegen gestimmt, was etliche teams dazu bewogen hat, den Sport an den Nagel zu hängen.
Jetzt kommt das große Erwachen und man guckt blöd. Zeitpunkt mal wieder verpasst. Pech.

Jetzt zwischen die 600 kg Gardenpuller und die Minis 950 kg noch eine Zwischenklasse? Wofür? Wer Bock drauf hat baut und fährt 600kg Gardenpuller, wer dazu noch etwas Geld über hat baut und fährt die 950 kg. Fertig.

10
Super/Pro Stock / Re: Light Superstock
« Letzter Beitrag von Sascha Mecking am 28.06.2022, 21:40:05 »
Kosten bleiben immer nur kurzzeitig in den Anfangsjahren einer Klasse im Rahmen.
Generell hast du recht. Die Leute geben quasi aus, was sie können, um zu gewinnen. Und wenn's am Motor nicht mehr geht, dann geht's an die Reifen, den Antriebsstrang usw.

Allerdings gibt es da schon ein paar Dinge, die Kosten RICHTIG in die Höhe treiben:
Ruhm und Ehre sind da wohl die schlimmsten Faktoren.
Wenn ich so eine "Einsteigerklasse" vor das gleiche Publikum setze, wie die "großen" und ihnen auch noch fast das gleiche Geld zahle, sieht kaum einer ein, bei den "großen" 5. zu werden, wer er bei den "kleinen" erster werden könnte.
Was da mit der 2,5t passiert ist, seit sie im Euro Cup und der Grand National Division der NTTO ist .. man oh man.
Was da immer hilft, ist den Weg in eine "bessere Klasse" aufzuzeigen.
Unsere Hobby- und Sportklassen in Deutschland erfreuen sich immer noch reichlich Nachwuchs (auch wenn der inzwischen nicht immer nur DTTO fährt, weil man lokal z.T. reichlich fahren kann), und alle, die mehr wollen, gehen in die Super Sport.
Zwing die Teams auf kleine Veranstaltungen mit nicht so tollen Bahnen, wo sie die Leistung evtl. nicht an den Boden bekommen, gib nicht so viel Geld zurück, organisiere regionale Meisterschaften - und wenn sie die Top Veranstaltungen fahren wollen, dann müssen sie ne Klasse höher. Das hilft...

Das ist z.B. GENAU da, wo wir uns mit dem Wind Up! bewegen wollen und können.
Seiten: [1] 2 3 ... 10