Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Limited Mod Deutschland / Re: Wind Up
« Letzter Beitrag von Robibib am Gestern um 10:52:39 »
Zitat
Aber mindestens 1000 € pro Motor

Dafür kann man ja glatt das bisschen "Ärger" und Zeit in Kauf nehmen.
Ist ja schon eine ordentliche Summe.
2
Smalltalk / Re: Corona/ tractorpulling
« Letzter Beitrag von Dj Nafets am Gestern um 09:18:43 »
Gordon, manchmal frage ich mich echt.........

Keine Meisterschaft----> Kein Meister

So einfach ist das. Und ja, es kann in einer Pandemie tatsächlich Jahre ohne Tractorpullingmeister geben. Das geht, tut nicht mal weh!

Zur MHV: Die DTTO ist ein eingetragener Verein (e.V.) Daraus ergeben sich bestimmte Rechte und Pflichten. Ist alles im BGB geregelt. Unter anderem hat ein eingetragener Verein einmal im Jahr eine Mitgliederversammlung durchzuführen. Wer, wie, wo, was zur Wahl steht, regelt die Satzung.
Durch die Corona-Pandemie mit den einhergehenden Kontaktbeschränkungen wird das mindestens mal zu den gewohnten Terminen im gewohnten Umfang nichts. Letztes Jahr haben viele Vereine die im Frühjahr stattfindende Versammlung einfach verschoben in Monate wo coronamäßig weniger los war.

Das die Regelungen in der Satzung und im BGB nicht mehr gelten halte ich für unwahrscheinlich. Eher wird es wohl zu einer aufschiebenden Wirkung kommen. Zumal dies in vielen Fällen nicht mal erforderlich sein wird. In vielen mir bekannten Satzungen (die von der DTTO hab ich gerade nicht zur Hand) steht sinngemäß,
das einmal im Jahr eine Mitgliederversammlung zu machen ist. In aller Regel kann das so ausgelegt werden, dass eine Versammlung am 01.01.2020 stattgefunden hat und die nächste am 31.12.2021 ausreichend ist. Das ist zwar Rechtsdehnung bis zum maximalen, sollte aber im Notfall klappen.
Darüber hinaus hat mir ein im Vereinsrecht bewanderter Anwalt mal gesagt: "Was kleine eV´s machen ist für die Steuerbehörden und die Rechtspfleger eher von untergeordneter Bedeutung. Die interessieren sich in erster Linie für die großen eV´s (Schalke etc.)"

Davon mal ganz ab wollte ich jetzt auch nicht im Vorstand der DTTO sein. Egal was man macht, man macht es verkehrt.....

Gruß

Stefan
3
Smalltalk / Re: Corona/ tractorpulling
« Letzter Beitrag von pace setter am Gestern um 09:02:07 »
Hallo,

Also gibt es, solange es keine offizielle MHV gibt, auch keine Wahlen und alles bleibt beim alten?

Wie wird das dann geregelt mit den Meistern der unterschiedlichen Klassen? Wenn 2019 Team xy Meister seiner Klasse geworden ist, gilt das dann auch für die Jahre 2020 und 2021?

Gruß  Gordon
4
Limited Mod Deutschland / Re: Wind Up
« Letzter Beitrag von pace setter am Gestern um 08:57:59 »
Hallo,

Ich würde die Motoren erst mal alle selber behalten an Deiner Stelle. Du kannst Dich vielleicht noch an den ersten Probezug erinnern, was da passiert ist?
 ;)

Gruß  Gordon
5
Limited Mod Deutschland / Re: Wind Up
« Letzter Beitrag von Sascha Mecking am Gestern um 08:44:15 »
Zitat
Der sch... Transport in Kanada ist teurer als die Fracht nach HH...

Und trotzdem sind die Motoren nach einer Weltreise immer noch günstiger als vor Ort.  ;) ;D
Ja - um einiges. Gut - wir rechnen natürlich Zeit usw. nicht mit rein. Aber mindestens 1000 € pro Motor haben wir im Vergleich zu dem, was sie hier kosten, gespart.
6
Limited Mod Deutschland / Re: Wind Up
« Letzter Beitrag von Dj Nafets am 24.01.2021, 11:32:38 »
Bei Motoren verhält es sich so: Besser haben als brauchen!

Schön das der Transport jetzt endlich klappt.

Gruß

Stefan
7
Limited Mod Deutschland / Re: Wind Up
« Letzter Beitrag von Robibib am 24.01.2021, 10:53:50 »
Zitat
Der sch... Transport in Kanada ist teurer als die Fracht nach HH...

Und trotzdem sind die Motoren nach einer Weltreise immer noch günstiger als vor Ort.  ;) ;D
8
Limited Mod Deutschland / Re: Wind Up
« Letzter Beitrag von Sascha Mecking am 24.01.2021, 06:36:56 »

Wie habt ihr das nun geregelt?
Was willst du überhaupt mit 5 Motoren? ;)
Baust du einen neuen Super Spetter mit V8?   ;D

Spedition in Kanada gefunden (lustigerweise die gleiche wie letztes Mal), die dann auch wieder akzeptiert hat, dass Joris die Motoren an ein Lagerhaus bringt, von wo sie die abholen und dann zum Hafen fahren.
Allerdings wieder Montreal und nicht, wie ich es gerne gehabt hätte, nach Halifax. Der sch... Transport in Kanada ist teurer als die Fracht nach HH...

5 - Joris hat einfach alles gekauft was er so kriegen konnte. Sind halt 5 geworden. Wenn noch einer welche braucht, ich brauche sie nicht alle - was auch die letzte Frage beantwortet.
9
Allgemeines / Re: Museum Kiemele Pulling
« Letzter Beitrag von Robibib am 23.01.2021, 17:17:46 »
 ;)
Denke nur den Einen. Mit dem Namen sicher einige mehr.
10
Allgemeines / Re: Museum Kiemele Pulling
« Letzter Beitrag von peppi am 23.01.2021, 16:34:10 »
Ich meinte schon Import Trecker aus Kanada  ;D
Seiten: [1] 2 3 ... 10