TP-Forum

TP-Klassen => Micropulling => Thema gestartet von: Fighter-Dennis am 28.12.2005, 19:21:59

Titel: Woher die Teile bekommen?
Beitrag von: Fighter-Dennis am 28.12.2005, 19:21:59
Hi Leute! Ich bin 15 und würde sehr gerne auch einen micropuller bauen! ich war auch schon sehr oft beim tractorpulling und bin echt übelst begeistert!!Da ich aber nich die mittel dazu habe z.B. einen Minipuller zu bauen würde ich gerne einen Micropuller bauen! Fahrgestell und sowas zu bauen ist kein problem aber reifen, felgen und achsen! wo bekomme ich sowas her? danke im voraus!! MFG Dennis ;)
Titel: Re: Woher die Teile bekommen?
Beitrag von: Traktorpulling Fan am 28.12.2005, 19:54:53
Also ich hab die teile von jamara Modellbau
Titel: Re: Woher die Teile bekommen?
Beitrag von: Sandmann am 28.12.2005, 22:30:18
Wenn man einen Micropuller baut sollte man sich Gedanken machen, ob man diesen gleich nach Reglement baut. Denn auch wenn man nicht unbedingt Mitglied der RCTP werden möchte macht dies Sinn. Denn nach diesem Reglement sind auch die Micropuller in Holland gebaut. Wenn man dann zufällig mal in der Nähe ist, kann man dort oder bei uns als Gaststarter fahren und sich mit den anderen messen.
Welche Komponenten man für einen Micropuller nach RCTP Reglement braucht richtet sich nach der Klasse für die man einen Puller bauen will. Dann spielt das Budget und viele andere Dinge eine Rolle. Einige Teile werden in Modellbauläden gekauft, einiges bei Ebay. Manche Teile (wie z.B. Kupplungen) sind meist Eigenbau.
Auf keinen Fall solltest du das Geld, was sicher bei dir nicht im Überflüss vorhanden ist voreilig in irgend einen Laden schleppen.
Der Beste Weg ist, sich bei mir per mail zu melden und das RCTP Reglement anzufordern. Da kann man sich dann schon mal mit der Thematik auseinander setzen. Zusätzlich gibt es viel Info auf unserer Homepage unter www.micropulling.com.
Weißt du dann für welche Klasse du bauen willst, nimmst du wieder Kontakt zu mir auf und wir besprechen das Ganze und helfen auch bei der Beschaffung oder fertigung von Teilen.
Wenn du also wirklich Micropulling betreiben willst, wäre das der richtige Weg.

Titel: Re: Woher die Teile bekommen?
Beitrag von: Fighter-Dennis am 29.12.2005, 18:36:40
Danke für die umfangreiche antwort! Auf jeden fall überlege ich mir das und würde gern ihre e-mail adresse haben um mich noch weiter ein bisschen zu informieren! das wäre nett!
Ich habe noch auf einem Bild gesehen das ein Fahrgestell auf Holz gebaut war! Ist Aluminium nicht besser dafür geeignet oder gibt es da wieder probleme mit dem Gewicht?
MFG Dennis
Titel: Re: Woher die Teile bekommen?
Beitrag von: Sandmann am 29.12.2005, 20:15:51
Hauben u.s.w. baut man normalerweise aus Alu oder GFK. Hauben aus Holz eignen sich nur für die Prostocks, da das die einzige Klasse mit Elektromotoren ist. Die Dinger haben nicht viel auszuhalten. Kein Öl, Hitze oder Vibrationen...........
Meine mailadresse ist : struck-winkler@versanet.de
Du findest meine Adresse auch immer wenn du auf unserer Homepage bist und auf Kontakt RCTP klickst.
Und lass das mit dem "Sie" ! (iMir fallen zwar Büschelweise die Haare aus :-\, so alt bin ich denn aber doch noch nicht....... :))
Nur keine Berührungsängste ! ;D

Titel: Re: Woher die Teile bekommen?
Beitrag von: Fighter-Dennis am 31.12.2005, 13:52:01
Naja ich meinte das fahrgestell!^^Die hauben/kotflügel würde ich ganz klar aus GFK bauen!Das is nicht das Problem! Also danke! ich melde mich bei dir!! ;D
Titel: Re: Woher die Teile bekommen?
Beitrag von: Frederic am 27.01.2006, 22:53:02
Sogar Micropuller gibt es bei Ebay! Also immer dran wer Interesse hat!

http://cgi.ebay.de/Traktorpulling-Micropuller-Traktor_W0QQitemZ7384531914QQcategoryZ9154QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem (http://cgi.ebay.de/Traktorpulling-Micropuller-Traktor_W0QQitemZ7384531914QQcategoryZ9154QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem)
Titel: Re: Woher die Teile bekommen?
Beitrag von: Bastard am 28.01.2006, 13:06:54
Bei e-Bay Deutschland eher selten....aber zum aktiven Micropulling ungeignet :'( :'(
Diese Bauweise ist zu schwer...für die kleinen Klassen auf jeden Fall!!!
Leider ist das Modell auch zu lang geworden :-\ :'(...um über 10cm.... :'(

Aber für die Vitrine im Wohnzimmer nicht schlecht ;) ;) ;)
Gruß Bastard