TP-Forum

Allgemein => Smalltalk => Thema gestartet von: peppi am 30.08.2019, 23:10:31

Titel: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: peppi am 30.08.2019, 23:10:31
Moin !
Wie Schaut es denn in diesem Jahr aus ? Der August ist rum und die EM in Brande startet bald . Gibt es in diesem Jahr wieder
ein Tippspiel oder fällt das aus ? Wann gibt es Starterlisten und wo ?

Gruß Peter !
Titel: Re: Das Tippspiel Brande 2019
Beitrag von: pullingpics.de am 30.08.2019, 23:46:24
Wie immer lohnt es sich ohne Starterliste ja kaum anzufangen...

Wir überlegen ja auch, ob wir nur 6 Klassen tippen, oder evtl eine Super Sport oder Limited Super Stock dazu nehmen sollen für die TWD
Titel: Re: Das Tippspiel Brande 2019
Beitrag von: Robibib am 30.08.2019, 23:47:51
EM startet aber nächstes Wochenende oder habe ich mich da verlesen?

Zitat
Super Sport oder Limited Super Stock dazu nehmen sollen für die TWD

Das klingt doch nach nem Plan. Wobei von mir aus auch gerne alles was da startet.
Wobei wenn da nur 3-5 TWDs starten machts wirklich keinen Sinn. ::)
Titel: Re: Das Tippspiel Brande 2019
Beitrag von: peppi am 31.08.2019, 01:18:09
Ja Stephan da hast Du recht ! Ohne Startliste hat es wirklich nicht viel Sinn ! Aber laut ETPC Seite ist die EM doch schon
am 07. & 08  September . Da meine ich mal sollte schon mal eine Startliste vorhanden sein weil ja die Teams die da in Frage
kommen auch mal so langsam Planen müssen . Wo wird denn diese Startliste eigentlich veröffentlicht ? Auf der ETPC Seite
ist ( noch ) nix zu finden . Zum Tippspiel sofern es eines gibt na klar alle Klassen die in Brande an den Start gehen mit ins
Spiel reinnehmen . Die TWD sind da doch aussen vor weil die ja ne eigene EM fahren wenn das alles so stimmt . Denn wird es
nun aber für uns Tipper auch langsam Zeit weil man ja auch noch überlegen muss was man so tippen möchte , aber ohne eine
Offizielle Startliste wird das schwer werden .

Gruß Peter !
Titel: Re: Das Tippspiel Brande 2019
Beitrag von: Frank M am 31.08.2019, 08:17:17
Dieses Wochenende sind noch Meisterschaftsläufe.
Denke das es frühestens Morgen Abend eine Liste geben wird.
Aber man kann sich ja auch ohne Liste schon mal seine Gedanken machen.
Einfach mal die Ergebnislisten ansehen.
Und wenn es nur zwei Tage zum Tippen sein sollten müsste das auch noch dicke reichen.

So auf nach Sonsbeck und Pulling genießen 8)

Gruß Frank
Titel: Re: Das Tippspiel Brande 2019
Beitrag von: pullingpics.de am 31.08.2019, 11:09:44
Alle Klassen wäre dann z.b. ja auch mit Garden pulling.

Ich weiß nicht, ob der lauf heute in Alphen noch zählt... Viele Teams haben schon mitgeteilt, dass sie bei der EM dabei sind.
Wenn jemand absagt muss ja noch einen Nachrücker gefunden werden. Ich hoffe, die Starterliste wird Anfang der Woche veröffentlicht, dann haben wir von Dienstag bis Donnerstag Zeit eure Tipps abzugeben. Ich bin jetzt erstmal auch unterwegs
Titel: Re: Das Tippspiel Brande 2019
Beitrag von: Robibib am 31.08.2019, 16:18:06
Alle wieder fleißig unterwegs. :)
Gestern noch einen Pickup mit vermutlich einem Gardenpuller auf der A1 im Stau Höhe Bremen erspäht.
@Raphael Warst du das?
Di/Do sollte ja auch langen. Werden dann ja die zwei heißesten Tage im Forum dieses Jahr.  ;D
Titel: Re: Das Tippspiel Brande 2019
Beitrag von: Ralf 15 am 01.09.2019, 21:13:29
Auch wenn es mit der Zeit ziemlich eng wird. Ich wäre wieder dabei. Macht immer wieder riesen Spass. Natürlich weiß ichauch, dass da Arbeit hinter steckt. Sicher müssen dazu erst die Listen raus. Aber ich denke mal, dass die ETPC ausnahmsweise mal schnell arbeitet.
Titel: Re: Das Tippspiel Brande 2019
Beitrag von: Dj Nafets am 02.09.2019, 08:37:17
PickUp mit Gardenpuller? Das hört sich nach Japa an ;)

Gruß

Stefan
Titel: Re: Das Tippspiel Brande 2019
Beitrag von: Robibib am 02.09.2019, 16:09:34
Habe von der Gegenspur nur einen dunklen, langen, älteren Pick up (meine Dodge Ram oder doch nen Chevy?!) gesehen.
Und auf der Ladefläche nen Überrollkäfig der Verdächtig nach Gardenpuller ausgesehen hat.  :)
Muss er denn auch die A1 runter?
Titel: EM Brande allgemein
Beitrag von: pullingpics.de am 02.09.2019, 21:07:47
Starterliste ist schon da … Muss die Tabelle noch anpassen... dann machen wir nen neuen Thread auf und es kann los gehen

Für die TWD werden dir die 4,5t Super Sport mit ins Programm nehmen!
Titel: Re: Das Tippspiel Brande 2019
Beitrag von: peppi am 02.09.2019, 21:19:05
Sehr schön Stephan ! Und verrätst Du uns auch wo Du die Liste gefunden hast ? Die 4.5 Supersport mit rein zu nehmen
finde ich auf alle Fälle gut und Interessant .
Titel: Re: Das Tippspiel Brande 2019
Beitrag von: pullingpics.de am 02.09.2019, 21:24:12
Facebook ETPC Seite …

aber nur als Bild... wenn ich die Starerliste in der Tabelle habe poste ich sie auch hier...
Titel: Re: Das Tippspiel Brande 2019
Beitrag von: peppi am 02.09.2019, 21:30:03
Auf der ETPC Seite stehen zumindest mal schon Auszüge . Was mir direkt aufgefallen ist das der Fenrir nicht in der Heavy Modified
Startet und nur der Yellow Dream bei den Superstock als einziger deutscher Starter .
Titel: Re: Das Tippspiel Brande 2019
Beitrag von: Another One am 03.09.2019, 07:28:03
Doch Peppi ,hast dich verlesen!Bei mir steht er bei den HM!
Aber merkwürdig das viele NL Minis wohl nicht zur EM wollen.
Da rücken dann mal eben Nr 10 (Exception) und 12 (Hornet) nach...zumal Vampire oder Lucky Ducky ja auch da was holen könnten.
Titel: Re: Das Tippspiel Brande 2019
Beitrag von: peppi am 03.09.2019, 08:29:28
Nun ja , lesen kann ich schon ! Auf der FB Seite steht er drauf , auf der ETPC Seite steht der Fenrir nur bei den Modifieds auf der
Startliste jedoch nicht bei den Heavy Modified ! Wenn die Top 3 der Niederländer kommen sind die Treppchen Plätze ja auch schon
mal weg . Aber die Sporties zu tippen wird wohl ein Glücksspiel befürchte ich mal da man die meisten Starter ja kaum oder auch
gar nicht kennt .
Titel: Re: Das Tippspiel Brande 2019
Beitrag von: Jenson am 03.09.2019, 08:41:01
Nun ja , lesen kann ich schon ! Auf der FB Seite steht er drauf , auf der ETPC Seite steht der Fenrir nur bei den Modifieds auf der
Startliste jedoch nicht bei den Heavy Modified ! Wenn die Top 3 der Niederländer kommen sind die Treppchen Plätze ja auch schon
mal weg . Aber die Sporties zu tippen wird wohl ein Glücksspiel befürchte ich mal da man die meisten Starter ja kaum oder auch
gar nicht kennt .

Ich glaube du hast den Green Fighter vergessen der meiner Meinung nach ganz oben stehen wird  ;)
Titel: Re: Das Tippspiel Brande 2019
Beitrag von: pace setter am 03.09.2019, 10:34:18
Hallo,

Deutschland mal wieder sehr spärlich vertreten... :'(

Vielleicht sollte man da mal einen Gigaliner mieten und alle deutschen teilnehmenden Traktoren da drauf packen. ;D

Gruß  Gordon
Titel: Re: Das Tippspiel Brande 2019
Beitrag von: Jenson am 03.09.2019, 10:45:32
So schlecht finde ich es dieses Jahr gar nicht bis auf bei den Pro Stocks ist doch mindestens überall jemand vertreten.
Titel: Re: Das Tippspiel Brande 2019
Beitrag von: Another One am 03.09.2019, 10:46:36
Iwan und der Erlkönig haben wohl auch keine Lust  ???
Schön das Final Destination dabei ist!Das ist Sportsgeist!

Der Le Coiffeur Griffon wurde abgeschaft um höher als Platz 3 bei der EM zu kommen, und seit er als V8er unterwegs ist keine Teilnahme ::)
Aber kann ja jeder selber entscheiden,wundere mich nur.
Titel: Re: Das Tippspiel Brande 2019
Beitrag von: pace setter am 03.09.2019, 11:04:03
Hallo,

Ich denke mal das eine Teilnahme an einer EM bei den meisten deutschen teams nicht mehr hoch im Kurs steht. Die Konkurrenz ist in allen Klassen zu hoch, die Endresultate zu vorhersehbar.

Gruß  Gordon
Titel: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: pullingpics.de am 03.09.2019, 11:07:37
Geht nicht nach der Liste auf der ETPC Seite ... sonst stehen bei den Minis nur Lambada und bei den Light Mods nur Wicked Screamer zur Auswahl ;)

Nonsens Tipps werden von mir übrigens nicht nur ignoriert, sonder auch gelöscht ...

Werde versuche die Starterliste in der Mittagspause zu übertragen und hier zu posten...

Wegen der Tippreihenfolge hatte ich eigentlich auch was anderes vor... naja ...
Titel: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: miky am 03.09.2019, 12:15:08
Iwan und der Erlkönig haben wohl auch keine Lust  ???
Schön das Final Destination dabei ist!Das ist Sportsgeist!

Der Le Coiffeur Griffon wurde abgeschaft um höher als Platz 3 bei der EM zu kommen, und seit er als V8er unterwegs ist keine Teilnahme ::)
Aber kann ja jeder selber entscheiden,wundere mich nur.
So richtig gut lief der V8 gefühlt aber auch noch nicht, gab immer wider mal Probleme. Der Griffon war da schon zuverlässiger.
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: Dj Nafets am 03.09.2019, 12:50:13
Augenscheinlich wird auch eine Gardenpulling EM gefahren. Gibt's da auch Starterlisten zu? Wie sind die Deutschen vertreten?

Gruß

Stefan
Titel: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: pullingpics.de am 03.09.2019, 12:51:44
Aber die Sporties zu tippen wird wohl ein Glücksspiel befürchte ich mal da man die meisten Starter ja kaum oder auch
gar nicht kennt .

Ich hatte auch mal über die Kompaktdiesel nachgedacht... alleine schon, um viele Leute hier richtig zu ärgern! ;)

Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: peppi am 03.09.2019, 13:06:40
Moin !
Na dann mach das mal Stephan ! Wenn Du das als Lohn Deiner Arbeit siehst dann ärgere uns ruhig ein wenig ! Die Chancen
sind im Endeffekt ja für jeden gleich .  Ich hoffe das das richtig schwer zu Tippen ist dieses Jahr , denn das würde ja heißen
das es einige Favoritenstürze gibt und auch mal ein " Underdog " was holen kann ! Da die Wetterbedingungen wohl nicht mehr
Optimal sein werden wird es hoffe ich eh ein bissel Interessanter .

Gruß Peter !
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: peppi am 03.09.2019, 13:34:54
@ Jenson : Sorry meinte die Minis weil Another One meinte das nicht alle NL Minis zur EM gehen . Aber im Allgemeinen muss
man ja leider sagen das die Favoriten fürs Treppchen ja allesamt aus den Niederlanden kommen . Ich hoffe dennoch das der
eine oder andere Pokal nicht nach NL geht weil ja auch das Wetter Unbeständig werden soll und so vielleicht doch ein paar
Überraschungen drin sind !
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: Frank M am 03.09.2019, 17:08:24
Aber die Sporties zu tippen wird wohl ein Glücksspiel befürchte ich mal da man die meisten Starter ja kaum oder auch
gar nicht kennt .

Ich hatte auch mal über die Kompaktdiesel nachgedacht... alleine schon, um viele Leute hier richtig zu ärgern! ;)

Kompaktdiesel währe auch cool gewesen. 8)

Gruß Frank
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: pace setter am 03.09.2019, 17:44:10
Hallo,

Stefan, Du bist doch in der Gardenpulling Szene aktiv. Warum fragst Du Außenstehende zu der Thematik? ;)

Gruß  Gordon
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: pullingpics.de am 03.09.2019, 18:17:46
die Starterliste ist jetzt im Tippspiel Thread !
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: Frank M am 03.09.2019, 18:35:10
An dieser Stelle schon mal herzlichen Dank, das Ihr auch dieses Jahr wider das Tippspiel für uns durchführt.

Gruß Frank
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: pace setter am 03.09.2019, 19:14:22
Ja, echt super. Der Höhepunkt eines jeden Jahres. ;)
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: Frank M am 03.09.2019, 19:34:57
Kommt mir irgendwie bekannt vor. !!Betting Game!!

https://www.facebook.com/Tractor-Pulling-News-Results-385822028577793/

Gruß Frank

Titel: Re: Das Tippspiel Brande 2019
Beitrag von: remedy am 03.09.2019, 22:24:49
So schlecht finde ich es dieses Jahr gar nicht bis auf bei den Pro Stocks ist doch mindestens überall jemand vertreten.

Hmmm, ich sehe nirgendwo ein A ...
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: peppi am 03.09.2019, 23:41:44
Hallo remedy ! Also ich weiß es nicht so ganz genau aber ich meine das man sich für eine EM nur über die Meisterschaft
ober aber über den Eurocup Qualifizieren kann . Da niemand aus Österreich im Eurocup gestartet ist und es bei Euch auch
keine Meisterschaft gab ..............  Aber ich meine auch keine Starter aus Italien oder zb. der Schweiz in der Starterliste
gesehen zu haben . Eigentlich bei der Flut der Niederländer ein trauriges Bild das nicht alle Nationen an der EM teilnehmen .
Vielleicht liegt der Grund ja darin begraben  ?

Gruß Peter !
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: diesel_puller am 04.09.2019, 09:14:43
Also wenn ich mich recht erinnere, dann bekommt jedes Land von der ETPC mal 1 Startplatz pro Klasse fix.
damit hätten also auch Italien, Schweiz, Österreich mal grundsätzlich Startplätze gehabt.
Dann gibts da noch ein Kontingent an Startplätzen das über den Eurocup "beschickt" wird.
Der Rest wird dann rel. kompliziert ausgerechnet - dann geht halt einige Wochen vor der EM das lustige Spiel los
das ca. so geht "ich habe einen Startplatz Platz in der Klasse x  - den ich nicht benötige - brauche aber dafür einen Platz in der Klasse y "
Die Nominierung der Starter für die EM erfolgt durch die jeweiligen Landesverbände
d.h. ein Landesverband kann und darf durchaus den Trecker der in der Landesmeisterschaft gerade an 15. Stelle ist zur EM schicken.

lg

Diesel Puller
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: pace setter am 04.09.2019, 09:16:23
Hallo,

Den  Italienern wird es schlichtweg zu weit weg sein, für einen, zwei, max. drei Pulls die Strecke zu fahren. Zudem sind die Sieg Chancen oder zumindest in den Top drei zu landen, auch nicht gerade rosig.

Schweiz? Gab es da überhaupt eine Meisterschaft. Da hört und sieht man ja gar nichts von.

Wenn die Österreicher etwas schlau gewesen wären hätten sie die eine Veranstaltung in drei einzelne Meisterschaftsläufe unterteilt. Freitag Abend, Samstag und Sonntag. Zack, drei Meisterschaftsläufe und Derjenige mit den meisten Punkten seiner Klasse fährt zur EM.
Bzw. dürften zur EM fahren. Vermutlich würden sie es dann so handhaben wie die Italiener und doch lieber gleich Zuhause bleiben.

So wird die EM mal wieder ein rein niederländischer "Eurocup" mit Gaststartern. ;)

Gruß  Gordon
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: pullingpics.de am 04.09.2019, 09:58:33
Den  Italienern wird es schlichtweg zu weit weg sein, für einen, zwei, max. drei Pulls die Strecke zu fahren. Zudem sind die Sieg Chancen oder zumindest in den Top drei zu landen, auch nicht gerade rosig.



Den sportlichen Gedanken lässt du mal komplett außen vor? Für einige ist "dabei sein alles"!
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: peppi am 04.09.2019, 10:11:26
Kommt mir irgendwie bekannt vor. !!Betting Game!!

https://www.facebook.com/Tractor-Pulling-News-Results-385822028577793/

Gruß Frank

Du weißt doch Frank : Affen machen alles nach ! Oder ist das ein Link auf " unser " Tippspiel ?
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: peppi am 04.09.2019, 10:24:48
Moin !
Also ich würde mal sagen das den Italienern das nicht zu weit ist sondern die sind einfach zu faul . ob die Schweizer jetzt
Traktoren haben weiß ich nicht ,meine aber das der Ghost Buster 1 dorthin verkauft wurde und zumindest bei den Sporties
wäre doch was möglich !
Dabei sein ist alles ! Vollkommen richtig aber was willste machen wenn nicht einmal die hinfahren die dürfen ? Es ist wirklich
schade das diese Teams die Gelegenheit an einer EM teilzunehmen einfach so sausen lassen . Dann könnte man sich den ganzen
Aufwand demnächst auch einfach mal sparen und meinetwegen Mades Powerweekend als EM werten . Aber die Debatte ist ja
in jedem Jahr die gleiche und ich glaube das wird wohl auch so bleiben !

Gruß Peter !
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: diesel_puller am 04.09.2019, 10:28:20
Für mich persönlich ist und war die EM immer so was wie die Olympischen Spiele wo der sportliche Gedanke im Vordergrund stehen sollte.
Wir haben ja quasi einen Pulling "Profizirkus"-> das ist aus meiner Sicht der Eurocup.
Nat. ist es aus Team Sicht finanziell nicht sehr attraktiv an einer EM teilzunehmen (die Transportkostenzuschüsse die von der ETPC für eine EM gezahlt werden , sind nicht wirklich üppig).
Wenn aber eine EM Ausgetragen wird (oder zukünftig werden soll) dann wird es an der EPTC und vor allem an den Landesverbänden liegen - dass es für die Teams attraktiver wird an der EM teilzunehmen.
Zusätzliches Geld wird da nicht wirklich helfen - denn genug an Geld gibts nicht - denn es könnte ja noch etwas mehr sein .....
Damit gibts aus meiner Sicht nur einen Weg die EM attraktiver zu machen - ein EM Teilnahme muss an Bedeutung gewinnen - da sollte es einen "addet Value" für teilnehmende Teams geben.   
Mir fallen da spontan einige Dinge ein:
- gute "Vermarktung" in den Medien --> was wird das in den Medien "breitgetreten" wenn sich jemand in einer anderen Sportart für die Olympischen Spiele qualifiziert .... 
- Kontakte knüpfen -> ich sag da mal so was wie ein "Sponsor Breakfast"
- usw..

Was ich sagen möchte - für ein Team sollte die Teilnahme an einer EM eine "Lifetime Experience" zum Thema Pulling sein

@peppi: wer sagt denn das die schweizer oder Österreicher nicht hinfahren dürfen
--> hatte ich weiter oben geschrieben, dass jedes Land in der jeder Klasse 1 startplatz fix bekommt ..... 

lg

Diesel Puller
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: miky am 04.09.2019, 11:34:33
Dürften die Italiener überhaupt auf einer EM fahren, wenn sie zu Hause vor einem nicht abgenommen Bremswagen fahren?
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: pace setter am 04.09.2019, 13:01:11
Hallo,

Zur letzten Frage würde ich sagen: Ja! Denn es kommt letztendlich auf den Traktor an, dass der den Richtlinien entspricht.


Wieso lasse ich den sportlichen Gedanken außen vor? Wie Peter schon sagte, wenn selbst ein für die EM- Teilnahme qualifiziertes team nicht zur EM fährt, wird es wohl andere Gründe für eine Nichtteilnahme haben außer "Dabei sein ist Alles!".

Aber wir wollen da mal lieber nicht zu sehr auf den Italienern und anderen Nationen "herumhacken", da gibt es ja auch diverse deutsche teams, die sich die EM- Teilnahme schenken...

Deswegen sage ich ja, macht die EM immer in Holland, das liegt für alle teams in ganz Europa am nächsten und die Holländer müssen Ihre 30 Traktoren nicht durch halb Europa karren.
Und nicht nur ich als Zuschauer fahre zur EM lieber nach Made als z.B. bis nach Frankreich, Italien oder Norwegen.

Gruß  Gordon
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: peppi am 04.09.2019, 13:21:28
@ Diesel Puller . das war definitiv keine Behauptung sondern eine Frage ! Ich meine das es vor einigen Jahren noch so war das
eine Meisterschaft gefahren muss um an einer EM teilzunehmen. Ich weiß es im Moment nicht so genau ,deshalb die Frage !
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: Jenson am 04.09.2019, 13:23:43

Und nicht nur ich als Zuschauer fahre zur EM lieber nach Made als z.B. bis nach Frankreich, Italien oder Norwegen.

Gruß  Gordon
Ich fahre zum Beispiel lieber in andere Länder als immer nur nach Holland das sieht jeder anders


Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: pullingpics.de am 04.09.2019, 14:09:10

Und nicht nur ich als Zuschauer fahre zur EM lieber nach Made als z.B. bis nach Frankreich, Italien oder Norwegen.

Gruß  Gordon
Ich fahre zum Beispiel lieber in andere Länder als immer nur nach Holland das sieht jeder anders

Bin ich ganz bei dir! Norwegen war top! Nächstes Jahr Finnland wird bestimmt auch wieder toll.

Ungarn hät' ich Klasse gefunden...
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: peppi am 04.09.2019, 14:39:35
Hallo !
Ja Stephan aber was nutzt es wenn von den Teams eh keiner hinfährt ? Sicher sind Reisen ins Ausland zum Pulling immer
Interessant aber wenn ich größere Strecken fahre will ich auch was sehen wobei ich die Veranstaltungen in Dänemark auf
jeden Fall empfehlen kann . Auch die ohne EM !

Gruß Peter !
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: pullingpics.de am 04.09.2019, 14:51:34
Der Reiz an einer EM z.B. in Finnland oder Norwegen sind ja genau die Teilnehmer, die man sonst nicht vor die Linse bekommt.

Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: Another One am 04.09.2019, 15:27:47
Als die letzte EM in Brande war,war sogar der Four No Hemi da.Ganz chancenlos wären die auch nicht.Oder den Tornado 2 würde ich auch mal wieder gern sehen.
Aber die italienischen Teams machen sich ja leider recht rar (wahrscheinlich auch wegen dem Weg) im Pullingcircus.
So Trecker wie Tatjaana in Füchtorf 2012 oder der Morpheus , Helmi Orvokki.So wie Stefan sagt.Die die man als Mitteleuropäer selten bis nie sieht die fehlen leider seit Jahren.
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: vanti am 04.09.2019, 16:58:56
Fährt der Catweazle denn dahin?
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: Just Another Bull am 04.09.2019, 17:07:49
Die Schweizer Garden Puller haben zb.
dieses Wochenende einen Meisterschaftslauf.....
Der "Tornado" und "Dark Star" sind damals auch aus Italien
aus Italien ganz nach Finnland gefahren  ;)

Mfg
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: Sascha Mecking am 04.09.2019, 19:07:01
Es ist tatsächlich wirklich so, dass die Teams meistens ziemlich drauf zahlen müssen, wenn sie bei einer EM an den Start gehen.
Auf der anderen Seite sind die Kosten für eine EM so hoch, dass man sie aus den Einnahmen der Zuschauer nicht gedeckt bekommt.
Wenn man das wie in England oder Dänemark macht und das als "Verein" organisiert - (ich warte auf den Tag, wo die DTTO Mitglieder für eine EM einen Arbeitsauftrag bekommen... Tribünen aufbauen, nach der Veranstaltung aufräumen, Standdienst im Bierwagen usw... DAS Geschrei will ich hören).
Die DTTO zahlt den Teams schon einen Zuschuss, aber andere Nationen haben das Geld dafür einfach nicht.
Wenn du einen Sponsor hast, dem man einen Titel verkaufen kann geht's noch - aber den Titel muss man auch erst einmal holen können.
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: pace setter am 04.09.2019, 19:58:39
Hallo,

Aber genau dann kommt es einem Verein nahe, wenn Vereinsmitglieder zum Dienst auf einer Veranstaltung sowie Auf- und Abbau derselben herangezogen werden. Es ist bei den meisten Vereinen vollkommen normal, dass man bei der eigenen Veranstaltung mithilft, Thekendienst, Müll wegräumen, Parkplatzeinweiser, Putzkolonne für die Reinigung sanitärer Anlagen, Kaffee- Kuchen, Kinderbelustigung, Kassendienst usw..
Aber das hat man alles im Laufe der Geschichte der DTTO versäumt rechtzeitig einzurichten. Nun will das wohl kaum einer machen weil sich jeder denkt, warum ich und nicht sie oder er?
Vielleicht ist auch einfach der Mitgliedsbeitrag viel zu niedrig. Da mal richtig kassieren und schon wird das Interesse auf Normalmaß zurückgehen.
Also laß´ sie schreien, dass wäre Musik in meine Ohren! ;D

Also generell ist es schon ein wenig peinlich, wenn teams die für eine EM qualifiziert sind nicht auf selbiger antreten. Das wäre vergleichbar mit der Fußball Nationalmannschaft die sich für eine EM qualifiziert und dann bei der EM selber nicht spielt.
Und am Geld kann´s irgendwie nicht liegen. Weil wer für die normale Meisterschaft schon 10 Tausend Kilometer durch Deutschland rammelt plus Wartungs- und Reparaturkosten für die Technik an LKW, Anhänger, Traktor plus Steuer, Versicherung und Gedöns, dem kann es auf die letzen 3000 Kilometer bis zur EM und zurück auch nicht wirklich ankommen.
Also doch eher Faktor: "Ich könnte mich ja "blamieren". Was natürlich Quark ist. "Blamieren" eher wenn man qualifiziert ist und dann nicht teilnimmt. Das macht Null Sinn.

Wundert mich ehrlich gesagt das das der ein oder andere Sponsor so mitmacht.

Gruß  Gordon
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: miky am 05.09.2019, 09:18:07
Ich kann das schon verstehen das manche Teams nicht hinfahre. Gerade die letzten haben gezeigt das einige Teams  finanziell am Limit sind und ein größerer Schaden schnell das aus bedeutet. Dann sollen sie auf einen Pokallauf fahren wo sie sich eventuell keinen Titel ausrechnen und dann riskieren die Karre kaputt zufahren für nichts.
Titel: EM Brande 2019 Wetter
Beitrag von: pullingpics.de am 05.09.2019, 09:41:07
Was sagen eure Wetter Apps so ?  :-\

Ich sehe für Freitag schon 90% Regen, Samstag 50% und Sonntag 40%

Mach mir mal jemand Hoffnung...
Titel: EM Brande 2019 Starterlisten Update
Beitrag von: pullingpics.de am 05.09.2019, 10:11:08
2 Deutsche raus, 2 Dänen rein

Yellow Nightmare (4,5t Super Sport) und Final Destination (Light Mod) haben wohl abgesagt
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: pace setter am 05.09.2019, 10:19:49
Sch...ade
Titel: Re: EM Brande 2019 Wetter
Beitrag von: Another One am 05.09.2019, 11:11:57
Zitat
Was sagen eure Wetter Apps so ?  :-\

Ich sehe für Freitag schon 90% Regen, Samstag 50% und Sonntag 40%

Mach mir mal jemand Hoffnung...

Auf Wetter.com siehts doch eigentlich gar nicht so schlecht aus,oder?Im Moment 1mm.
Gut Freitag siehts schlecht aus.
Welche Apps nutzt Du denn?
Titel: Re: EM Brande 2019 Wetter
Beitrag von: pullingpics.de am 05.09.2019, 11:17:50
Zitat
Was sagen eure Wetter Apps so ?  :-\

Ich sehe für Freitag schon 90% Regen, Samstag 50% und Sonntag 40%

Mach mir mal jemand Hoffnung...

Auf Wetter.com siehts doch eigentlich gar nicht so schlecht aus,oder?Im Moment 1mm.
Gut Freitag siehts schlecht aus.
Welche Apps nutzt Du denn?

weather.com ... halt direkt bei google "Wetter Brande" gesucht ... sind halt die "Regenwahrscheinlichkeiten".

Frage ist ja auch, wie viel das Gelände abkann, wenn es da jetzt bis Samstag quasi durchregnet
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: Another One am 05.09.2019, 11:23:50
Gestern hat es wohl auch schon ordentlich geregnet.Ich schaue auch immer wieder nach.Fakt ist das Gelände kann nicht soviel ab wie die Sandböden in NL.Allerdings meine ich wurde eine Drainage vor ein paar Jahren gelegt.
Regen wäre scheisse , vor allem falls dann nur ein Zug FF gefahren werden würde wie damals in Stroe.Klar besser als gar nicht  aber schön ist anders.Wann wolltest Du starten am Freitag oder Samstag?
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: pullingpics.de am 05.09.2019, 12:00:21
Gestern hat es wohl auch schon ordentlich geregnet.Ich schaue auch immer wieder nach.Fakt ist das Gelände kann nicht soviel ab wie die Sandböden in NL.Allerdings meine ich wurde eine Drainage vor ein paar Jahren gelegt.
Regen wäre scheisse , vor allem falls dann nur ein Zug FF gefahren werden würde wie damals in Stroe.Klar besser als gar nicht  aber schön ist anders.Wann wolltest Du starten am Freitag oder Samstag?

Werde wohl morgen Abend los und gucken, wie weit ich komme. Die letzten male hab ich meist an einem Autohof vor der Grenze noch übernachtet.
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: Another One am 05.09.2019, 12:09:49
Werde Samstag Nacht fahren nachdem ich das Wetter gecheked habe...Wnns so bleibt siehts ja nicht gaaanz schlecht aus.Wenns schlechter wird,überlegt man sich ob man die 450 km fährt
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: peppi am 05.09.2019, 12:34:19
Hallo !
Also bei Wetter-Online seht für heute und morgen reichlich Regen . Heute sogar Gewitter . Für das Wochenende sieht es
eigentlich recht gut aus . da soll es an beiden Tagen Teils Bewölkt sein mit nachmittags Schauer von weniger als 1 mm
und Dauer 1 Std.  Das Gelände wird wohl recht feucht sein wegen der starken Regenfälle heute und morgen . Man sollte
allerdings die Jacke nicht vergessen weil max. 17 Grad ! Ansonsten würde ich sagen kann es losgehen . Wer unterwegs
Übernachten will und mit Wohnwagen oder Wohnmobil unterwegs ist kann ich Aabenraa empfehlen . Liegt am Meer und
ist mit ca. 15 Euronen annehmbar, ich war allerdings nach dem letzten Pull in Herning nicht mehr dort .

Gruß Peter !
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: IHC724 am 05.09.2019, 16:12:16
Ach Wetter wird schon werden, campen kannst Du doch an der Arena, mit Duschen und pipapo.
Wir sind morgen Abend vor Ort und lassen das Wochende auf uns zukommen.
FullPull
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: MrJo am 05.09.2019, 16:42:24
Vertraue mal auf weer.nl http://www.weer.nl/verwachting/denemarken/brande/18145013/ (http://www.weer.nl/verwachting/denemarken/brande/18145013/)
Freitag noch Regen 11mm, dann wird das Wochenende laut Vorhersage ganz gut.
Titel: EM Brande 2019 Tippspiel deadine
Beitrag von: pullingpics.de am 06.09.2019, 11:31:37
Halbe Stunde noch!

Alles, was danach noch editiert wird zählt leider nicht mehr!

Allen, die schon Unterwegs sind wünsche ich eine gute Fahrt! Man sieht sich dann in Brande!
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: peppi am 07.09.2019, 23:57:00
Hallo !
Der erste EM Tag ist wohl mit viel Regen zu Ende gegangen . Es gab immer wieder Regenpausen . Ergebnisse :

4.5 SS 1. Extreme Edition  2. Peeters  3. Krone Hulk .

3.5 Mod  1. Green Monster 2. The Judge  3. Whispering Giant

PS   1. John Deere 2  2. Runaway Deere  3. Next Sensation   Es wurde nur ein Durchgang gefahren !

HM   1. Bobcat sr  2. Fenrir  3. Whispering Giant . Fighter leider nur Platz 5 ! Lambada DNS Stechen wegen Regen unterbrochen .

Wollen mal hoffen das das Wetter morgen besser wird !

Gruß Peter !
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: Robibib am 08.09.2019, 03:09:19
Klingt auf dem Online Papier aber ja schon einmal spannend.  ;) :)
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: miky am 08.09.2019, 08:07:14
Fighter ein Defekt oder saß einfach nicht mehr drin?
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: pullingpics.de am 08.09.2019, 08:39:27
3. Pro stocks war Rednex

Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: peppi am 08.09.2019, 11:33:51
Moin !
,@ Pullingpics . Meine Quelle war die ETPC Seite und da steht der Rednex ohne weite auf dem letzten Platz . Wenn dem so sei bitte
ich um Vergebung weil war keine Absicht ! Stephan wo war bitte der Eager Beaver ? Der stand doch in der Startliste ? Ware die gar
nicht anwesend ?
@Miky  Hatte nicht das Gefühl das der Fighter keinen Defekt hatte , sah mehr danach aus das man die falsche Spur gewählt hat . Stand
recht weit nach rechts auf der Bahn . Der Bobcat wählte mehr die Mitte mit Tendenz nach links und ging 104 ,35 Meter weit . Das waren
mal eben 10 Meter mehr als Fenrir und der Fighter strandete schon bei 87,71 Meter . Simply kam aber auch nur 1 Meter weiter ! Die
Lambadas haben ihren Traktor ja schon in der 3,5 Zerlegt . Whispering Giant hatten Glück weil nach ihrem Zug die Bahn erst einmal
wieder abgedeckt werden musste !
Danke auch an den Dänischen TV Sender !! Die sind wacker bis 22 Uhr live dabei geblieben . Sollte glaube ich nicht so spät werden !

Gruß Peter !
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: peppi am 08.09.2019, 13:42:11
Hallo !
Tag 2 in Brande . Superstocks sind fertig

1. Interaction  NL         99, 45
2. Rabbit gn Mad  DK    95.76
3.You Never Know N     93.81
4. Hobo  DK                 92.95
5.New Born Deere NL   91.24
6.Terminator  NL          90.71
7. Yellow Dream D        87.30   

Ohne Gewähr !
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: peppi am 08.09.2019, 15:08:36
Zum Resultat der Prostock Klasse  . Irgentetwas stimmt da nicht . Im Offiziellen Resultat steht der Rednex auf dem letzten Platz
ohne Weite . Davor steht Platz 3 ! Läuft da evtl. ein Protest oder stimmt etwas an Traktor nicht ?
Das gleiche bei den 3.5 SS . Da steht als Sieger der Blue Tiger ohne Weite als letztes aber ist ahf Platz 1 gesetzt . Platz 2 ging an
Blue Brother und als 3. Proud Eagle alle aus NL . Bin mal gespannt was da rauskommt oder ob sich da jemand verschrieben hat .
Auf FB Trakteur Liste steht jedenfalls auch kein Ergebnis , alle anderen schon ! Jetzt laufen die Mini s
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: peppi am 08.09.2019, 15:23:15
Mini Puller
1. Bobcat jr   NL            FP    93.59
2. The Riddle NL            FP    93.23
3. Hella Lambada NL      FP    92.59
4. Top Dog  NL              FP    88.74
5. Lets Try  NL              FP    88.37
6. Catweazle D              FP   78.00
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: peppi am 08.09.2019, 18:52:51
So , nach längerer Regenpause gab es noch einen Pokal !  2.5 Light Modified :
 1. Wicked Screamer  NL   97.86
 2. Russian Roulette  NL    93.51
 3. Green Monster V   D    92.84
 4. Black Power          DK  89.86
 5. Gators                  DK  87.68

Die weitere Reihenfolge :  Mad Max , Hot Art , XL ,Metal Boy , Never Satisfied , Aftermath  , Truck Power , Grautvornix , Green Spirit ,
                                      Double Trouble , DX Motion , Final Destination , Woody Woodpacker
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: Dj Nafets am 08.09.2019, 19:17:05
Es gibt auch noch zwei weitere deutsche Podeste: 600Kg FK auf Platz 2 und sehe ich da Volker ganz oben auf dem Treppchen bei der 500kg FK?

Glückwunsch!

Gruß

Stefan
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: peppi am 08.09.2019, 19:50:03
Hallo !
Stefan , wo hast Du die Ergebnisse der Garten Puller gefunden ? Ich hab noch nix dazu gefunden . Kannst Du  auch eventuell
 etwas Licht ins Dunkle bringen indem Du uns verrätst welches der neue Smoking Devil war oder ist ? Stimmt Turbo Star ? Oder
darfst Du auch wenn Du es weißt nicht drüber Sprechen ?
Gruß Peter !
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: Robibib am 08.09.2019, 19:53:44
Laut FB ist es der jetzt ehemalige Turbostar.
Da haben die Leute auch schon gefragt.
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: pace setter am 09.09.2019, 08:41:41
Hallo,

Black Power in der Light Modified nur drei Meter hinter dem "Wundermonster" und zwei Meter vor Gators ?

Junge, Junge, Junge..da geht noch was!  ;D

Gruß  Gordon
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: Marvin am 09.09.2019, 10:11:01
Moin,
bei der 500KG FK gingen die ersten 5 Plätze nach Deutschland.Sind ja auch nur 5 Deutsche gestartet;) In der Standard 500 Platz 2 und 3 nach Deutschland und bei den Compact Dieseln auch der 3. Platz. In der 600Kg FK ist der Vize-Titel nach Deutschland gegangen.
Gruß Marvin
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: Robibib am 09.09.2019, 13:42:48
Irre ich mich oder ist der letzte Titel vom Black Power nicht auch schon ein bisschen her? ::)
Also auf europäischer Ebene natürlich.  ;)
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: pace setter am 09.09.2019, 13:55:55
Soviele EM- Titel wie der Black Power in der 2,5 T Klasse gesammelt hat, da muss jetzt z.B. das Green Monster Mitas Edition erst einmal herankommen. Wird noch geschätzte 2 Jahrzehnte dauern.
 ;D
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: Robibib am 09.09.2019, 14:03:13
Stimmt auch wieder.  ;) ;D
Wobei, wer ist da eigentlich der "Über" Champion?
Hat der Super Spetter nicht noch mehr Titel eingefahren?
Bin ja nicht so der Statistik Freak.  :o
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: Dj Nafets am 09.09.2019, 14:07:19
Damit sind die deutschen Gardenpuller erfolgreicher als alle anderen Klassen zusammen ;) ;)

Das allerdings Thorsten von zwei Motorradmotoren geschlagen wurde...tztztztz..... ;)

Gruß

Stefan
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: pullingpics.de am 09.09.2019, 14:07:34
Stimmt auch wieder.  ;) ;D
Wobei, wer ist da eigentlich der "Über" Champion?
Hat der Super Spetter nicht noch mehr Titel eingefahren?
Bin ja nicht so der Statistik Freak.  :o

Black Power war von 1994 bis 2009 schon recht dominant. Wenn ich nicht ganz irre, war in der Zeit nur 2 mal Black Gold zwischendurch Europameister, bevor dann Familie Boer den Double Screamin ins Rennen
geschickt hat.

Vor Black Power war es 3 mal Limited Edition, davor 4 mal Super Spetter
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: peppi am 09.09.2019, 14:20:29
Es wird dabei aber auch vergessen das Mitas Monster ist ja erst 2 ! Ausserdem hatte Black Power auch nicht solche Überflieger
wie den Wicked Screamer zum Gegner . Zu der Zeit war halt Black Power der Überflieger und die Zeit ist nun rum ! Aber immernoch
ein guter Traktor . Siehe Ergebnis !
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: Sascha Mecking am 09.09.2019, 16:04:39
Damit sind die deutschen Gardenpuller erfolgreicher als alle anderen Klassen zusammen ;) ;)

Das allerdings Thorsten von zwei Motorradmotoren geschlagen wurde...tztztztz..... ;)

Gruß

Stefan

Das war auch ein bißchen dem zweiten Stechen geschuldet. Ich meine, wenn ich das richtig verfolgt habe (ich kann kein Dänisch)m, hat im 1. Stechen Thorsten den Bremswagen "hinten im Matsch" abgestellt und der Franzose war "just so durch".
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: Marvin am 09.09.2019, 16:47:23
Moin,
Thorsten ist im 1. Stechen 111 Meter gefahren, hat aber Gas weggenommen. Der Red Hunter hatte 97 Meter irgendwas. Danach wurd der Bremswagen schwerer gemacht.
Gruß Marvin
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: pullingpics.de am 09.09.2019, 16:56:02
Damit sind die deutschen Gardenpuller erfolgreicher als alle anderen Klassen zusammen ;) ;)

Das allerdings Thorsten von zwei Motorradmotoren geschlagen wurde...tztztztz..... ;)

Gruß

Stefan

Das war auch ein bißchen dem zweiten Stechen geschuldet. Ich meine, wenn ich das richtig verfolgt habe (ich kann kein Dänisch)m, hat im 1. Stechen Thorsten den Bremswagen "hinten im Matsch" abgestellt und der Franzose war "just so durch".

Den Pull auf 111 m gibts bei mir auf Facebook in einem Video
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: peppi am 10.09.2019, 00:18:47
Hallo ! 
Kann mir jemand verraten wo der Eager Beaver geblebeb ist ? Der stand doch gut Sichtbar in der Startliste ! Das
war mein Geheimtip und ich bin mir sicher das der Platz 3 geholt hätte !

Gruß Peter !
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: Another One am 10.09.2019, 07:44:42
Ja das war letztes oder vorletztes Jahr bei ihm auch so,schade!Wäre vielleicht sogar mehr als Platz 3 für ihn dringewesen!
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: Dj Nafets am 12.09.2019, 07:44:40
https://youtu.be/R24zJGYtxXo?t=377

Kann mir bitte jemand der da war erklären warum Thorsten nicht Europameister geworden ist?
Ohne die Matschgrube hätte er den Bremswagen bis nach Deutschland mitgenommen  ??? ???

Gruß

Stefan
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: Marvin am 12.09.2019, 10:20:36
Moin,
das Stechen wurde mit schwererer Bremswageneinstellung neu gestartet. Da Thorsten noch mit mächtig Schwung unterwegs war und vom Gas gegangen ist. Der Bremswagen hat ihn ja nicht zum stehen gebracht.
Nun macht es wenig Sinn „Wer hat die größten Eier beziehungsweise fährt sich gerne alles Schrott und setzt seinen Trecker am tiefsten in der Erdwall“ zu spielen.
Gruß Marvin
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: Dj Nafets am 12.09.2019, 12:54:47
Bitte für Stefan noch mal langsam:

- Vorlauf ganz normal Full Pull und fertig.
- Finale mit augenscheinlich zu leichter Einstellung gestartet da Thorsten mit dem Dingen gespielt hat.
- Neustart des Finales.

Und dann?

Gruß

Stefan
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: Marvin am 12.09.2019, 13:12:56
Moin,
Nach dem Pull von Thorsten im 1. Finale (Wo vor im nur einer 97 Meter gefahren ist) den Bremswagen schwerer gemacht, Finale neu gestartet mit allen die sich im Vorlauf dafür qualifiziert haben. Das „erste Finale“ zählt für nichts mehr. Fireball ist knapp unter 80 Meter im richtigen (2.) Finale gefahren, Tacken weiter als Thorsten im richtigen (2.) Finale. War das verständlicher?:)
Gruß Marvin
Titel: Re: EM Brande 2019 allgemein
Beitrag von: Dj Nafets am 12.09.2019, 13:59:54
Ok, verstanden  ;D

Vermutlich passten die Bremswageneinstellung und die Bahnverhältnisse dann besser zu Traktoren mit mehr Stolle und weniger Raddrehzahl.

Gruß

Stefan