TP-Forum

TP-Klassen => Minipuller => Thema gestartet von: Scania V8 am 17.01.2017, 20:06:00

Titel: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: Scania V8 am 17.01.2017, 20:06:00
Weiß jemand dazu was ?
LG Scania V8
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: Gscheidhaferl am 23.01.2017, 11:56:52
Glaube, der Mini findet im Kreis Borken eine neue Heimat
Da hat die Veranstaltung in Anholt wohl ihren positiven Beitrag geleistet.
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: Scania V8 am 24.01.2017, 21:57:48
Danke mal soweit  :)
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: Gscheidhaferl am 28.01.2017, 16:10:47
In Zwolle habe ich heute in diesem Zusammenhang des öfteren den Namen Heistermann oder Heisterkamp gehört....???
Aber rein spekulativ und ohne Gewähr.
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: peppi am 30.01.2017, 10:32:06
Moin !
Also , ich kann mir  nicht Vorstellen das Paul nach
dem Dragon Fire nun mit nem Minipuller kommt .
Es sei denn für jemanden aus der Familie . Wenn
er wieder Lust aufs Pulling hat braucht er ja nur mal
im Schuppen zu schauen , da sollte doch noch was
brauchbares sein !!
LG Peter
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: Bastard am 30.01.2017, 12:20:26
Hallo,
Paul Heistermann und Familie haben den nicht!!! Der neue Besitzer soll ein Carsten Heistermann sein...???
Wie auch immer...Hauptsache einer mehr ;D
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: Gscheidhaferl am 31.01.2017, 23:21:44
Das ist doch klar, dass es sich NICHT um Paul Heistermann handeln kann....selbsterklärend.

Der Lambada geht an den Niederrhein nach Wesel.
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: Gscheidhaferl am 31.01.2017, 23:23:39
Bin auch der Meinung, dass es auf jeden Fall eine Bereicherung für die Miniklasse in Deutschland ist.
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: peppi am 02.02.2017, 13:27:21
Moin !
Glaube der herr Haverl sollte mal im Hirn aufräumen . Erst schreibt er
Glaube der Mini findet im Kreis Borken seine nneue Heimat .
Ein paar Tage später schreibt der Herr : Ist doch klar das es sich Nicht um
Paul Heistermann handeln Kann . Selbsterklärend . Der Lambada geht an den Niederrhein nach Wesel .
Paul wohnt im Kreis Borken und die Namen Heistermann oder Heisterkamp fielen ja auch.
Einfach warten bis Fakten da sind statt Gerüchte zu Streuen ! Oder wurde der Rhein verlegt ?
Nichts für ungut ! LG Peter !
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: Gscheidhaferl am 05.02.2017, 16:26:47
Bitte den Thread genau lesen.
Informationen aktualisieren sich nun mal im Laufe der Zeit.
DER Heistermann hat wohl einen Fuhrpark in einer anderen Liga......deshalb selbsterklärend.
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: Sascha Mecking am 07.02.2017, 15:04:51
http://pullingworld.blogspot.de/2017/02/gencom-lambada-8-sold.html
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: Tim St am 08.02.2017, 10:37:30
ist schon bekannt, ob der Puller an der DTTO-Meisterschaft teilnimmt oder ob er (ähnlich wie damals Hardcore Forces) ausschließlich in der NTTO startet?
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: peppi am 08.02.2017, 13:26:12
Moin !
Ich kann mich daran erinnern das es eine sogenannte
Importsperre gab für Internationale Wettbewerbe . Ist
das derweil Geschichte oder gibt es diese Importsperre
noch ?
gruss Peter
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: Robibib am 08.02.2017, 17:11:41
War die seinerzeit nicht nur für USA <--> Europa gedacht?

Sollte mich wundern wenn die Sperre noch aktuell ist.

Geht ja heutzutage auch einiges an Teilen nach USA aus Europa.

Gab es eigentlich noch mal so einen Fall wie beim Fighter um die Sperre zu umgehen?
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: pace setter am 08.02.2017, 20:03:15
Hallo,

Die Sperre von 1 Jahr und 10 Tage gilt nicht für Fahrzeuge die innerhalb von Europa gehandelt werden. Oder hat man da etwas verändert im Reglement? Für Fahrzeuge die aus den USA kommen gilt die Regel noch. Die Frage die sich mir stellt ist, ob jetzt überhaupt noch Fahrzeuge oder Teile von Europa nach Amiland verkauft werden können, bzw. dort starten können? "America first!"??? Aber vermutlich hat Trump noch nie was von tractorpulling gehört und das Thema geht ihm am Popo vorbei... . Besser wär´s.

Gruß  Gordon
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: pullingpics.de am 11.02.2017, 13:51:12
Hallo,

Die Sperre von 1 Jahr und 10 Tage gilt nicht für Fahrzeuge die innerhalb von Europa gehandelt werden. Oder hat man da etwas verändert im Reglement? Für Fahrzeuge die aus den USA kommen gilt die Regel noch. Die Frage die sich mir stellt ist, ob jetzt überhaupt noch Fahrzeuge oder Teile von Europa nach Amiland verkauft werden können, bzw. dort starten können? "America first!"??? Aber vermutlich hat Trump noch nie was von tractorpulling gehört und das Thema geht ihm am Popo vorbei... . Besser wär´s.

Gruß  Gordon

Wo gillt die Regel denn noch? Der Aftermath ist doch letztes Jahr z.B. importiert worden... und was wäre dann damals mit dem Newborn Deere oder Turn me Loose gewesen...
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: pace setter am 11.02.2017, 17:32:33
Gegenfrage: Seit wann gilt die Regel denn nicht mehr?
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: Häwwi am 11.02.2017, 19:00:18
Hallo, wenn das irgendwie geregelt ist ...?  Kann man das irgendwo nachlesen ? Gruß Christian
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: pace setter am 13.02.2017, 10:41:11
Was ist denn jetzt? Keiner eine Antwort? Sowas sollte eigentlich Jemand problemlos beantworten können, der in einem Vorstand ist oder wie sieht das z.B. Sascha Mecking?
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: Another One am 13.02.2017, 11:54:10
Die Regel ist schon LÄNGST Geschichte!!Würd sagen seit Jahrzehnten!
Trecker kaufen Schlüssel umdrehen und los!
 ;D
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: Robibib am 13.02.2017, 18:23:02
Zitat
Trecker kaufen Schlüssel umdrehen und los!

Das ist ja toll.

Dann kann Gordon ja den amtierenden US Meister kaufen und gleich loslegen.  ;) ;D
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: Another One am 14.02.2017, 07:25:20
Darf aber nix kaputtgehen  ;)
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: pace setter am 14.02.2017, 10:00:17
Frage immer noch nicht beantwortet, obwohl hier jede Menge Leute mitlesen die es wissen müssten.
Die Antwort Jahrzehntelang ist etwas ungenau, um es mal vorsichtig auszudrücken.
"Darf aber nix kaputtgehen"... Das wird angesichts so katastrophaler Bahnen wie z.B. in Füchtorf 2016 aber echt schwierig!
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: peppi am 14.02.2017, 20:51:29
Moin !
Also, ich weiss nur das Eugen Kiemele mit dem Killer seinerzeit
anfang bis mitte der Neunziger nicht zur EM durfte . Hoffe das ich mich nicht irre !
L G Petrer
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: Christof210 am 14.02.2017, 22:04:26
Nabend,

Habe das untenstehende aus dem Reglement kopiert und so wie es aussieht gibt es die Import Regel nicht mehr.
Gruss Christof
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: pullingpics.de am 14.02.2017, 23:39:24
Moin !
Also, ich weiss nur das Eugen Kiemele mit dem Killer seinerzeit
anfang bis mitte der Neunziger nicht zur EM durfte . Hoffe das ich mich nicht irre !
L G Petrer
Da irrst du dich... der Killer wurde 1990 importiert und ist 1991 in die Meisterschaft eingestiegen... bei der EM leider ohne Erfolg, dafür dann 1992 Doppel-Europameister
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: peppi am 15.02.2017, 16:01:18
Moin !
O:K: Dann sorry für die falsche Information !
Bin der Meinung das in einer der älteren Pull Off
gelesen zu haben . Habe im Moment leider keinen
Zugriff auf die Hefte so das ich es nicht nachschlagen
konnte . Aber irgentetwas gab es da mal , da bin ich mir
eigentlich sicher .Danke Schizo für die Berichtigung !
LG Peter
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: pace setter am 15.02.2017, 20:12:19
Hallo,

Die Sperre gab es aber im Reglement. Das Chassis mit Crossbox, Getriebe und Hinterrädern, das die grünen Monster 1988 bei Mike Holden in den USA gekauft haben, durfte so auch nicht sofort 1:1 auf die Bahn. Als Importschlepper und damit mit einer Startsperre von einem Jahr belegt galt damals ein Fahrzeug an dem 3 der vier Komponenten Motoren, Rahmen, Getriebe und Achse aus den USA stammte. Um diese Importsperre zu umgehen, wurde der Fachwerkrahmen gegen einen aus Blech ersetzt. Der Motor vom USA Einkauf wanderte auf das Monster, der Motor vom Monster wanderte auf den Fighter. Somit blieben nur noch 2 Komponenten aus den USA übrig, Getriebe und Achse und der damit aufgebaute Fighter konnte sofort an der Meisterschaft teilnehmen.

Gruß  Gordon
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: Sascha Mecking am 16.02.2017, 08:55:13
Die Regel ist schon so lange weg, dass ich mich nicht mal mehr erinnern kann, wann das war.
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: Just Another Bull am 17.02.2017, 22:01:13
Guten Abend
um den Ganzen ein Ende zu setzten mal eben das 20Jahre Dtto Buch aufgeschlagen.
Die Importsperre wurde 1990 innerhalb der Dtto aufgehoben!
mfg
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: Häwwi am 17.02.2017, 22:48:52
Hallo, gibt es das Buch noch irgendwo zu kaufen oder zu bestellen ? ???
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: pace setter am 18.02.2017, 09:58:44
Hallo,

Warte doch noch 3 Jahre, dann gibt es eine aktualisierte Neuauflage, "40 Jahre DTTO"... ;D

Gruß  Gordon
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: Sascha Mecking am 19.02.2017, 12:35:39
Das wäre was - 1 Woche später wärst du wieder auf dem Stand der Dinge ;)
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: winaxmann am 20.02.2017, 09:22:14
 ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: pace setter am 20.02.2017, 17:32:59
 ;) :)
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: AndreasR am 19.03.2017, 12:04:43
Der ex Lambada ist mit dem neuen Besitzer übrigens dritter geworden in Ahoy/Rotterdam
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: Gscheidhaferl am 19.03.2017, 17:17:23
Ein toller Lauf!
Hat mich für ihn sehr gefreut.
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: Gscheidhaferl am 19.03.2017, 17:21:22
Auf dem Niveau mit Sicherheit auch eine Bereicherung für die DTTO.
Bin auf den Saisonverlauf 2017 schon sehr gespannt.
Tolles Starterfeld bei den Mini Modified. Auch mit dem Neuen der Familie Schwarz.
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: peppi am 19.03.2017, 22:46:30
Moin !
Laut ergebnisliste der NTTO steht da ein Lambada XI drin . Hat die
Familie Dingering den nr 8  gleich durch einen Neubau
ersetzt ?
LG Peter
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: Another One am 20.03.2017, 07:16:39
Ja es gibt zum Saisonstart einen neuen Mini.Meine er heisst dann Toplenzen Lambada X.
Der der nach Deutschland geht ist der Gencom Lambada 8.
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: peppi am 20.03.2017, 20:25:13
Moin !
Powershifter hat geschrieben das der ex Lambada 8 in Ahoi 3.
geworden ist . Laut Ergebnisliste auf Platz 3 ; Toplenzen Lambada X
Auf Platz 4 Hella Lambada 9 .Ist mal die Frage ob die neuen Besitzer
des Minis überhaupt da am Start waren . Der rest des Feldes bestand
aus Litle Bandit . Backdraft  Reny  M I  und Blower Power aus Norwegen .
LG Peter
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: Häwwi am 21.03.2017, 06:09:14
Hallo, der Lambada X stand zwar auf der Anzeigetafel und in den Listen , gefahren ist aber der XIII. Gruß Christian
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: kab1 am 21.03.2017, 10:14:48
Servus
Lambada 13?? Der Neue Mini ist doch erst der X, also der 10er??

Gruß Karl
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: peppi am 21.03.2017, 13:29:28
Moin !
Karl wo hast Du 13 gelesen ?
LG Peter
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: pullingpics.de am 21.03.2017, 14:28:37
Mensch Leute... ihr redet ja wieder lustig aneinander vorbei.

Auf der Starterliste stand der neue Mini Toplenzen Lambada X (römisch 10)

Am Start war jedoch der "alte" Gencom Lambada VIII (römisch 8 ) Häwwi hat uns in seinem Post ein X für ein U vormachen wollen ;)
Daher das kleine Missverständnis

Gencom Lambada wurde im ersten Lauf von Gert Dingerink zum Full Pull gefahren und im Stechen vom neuen Besitzer Carsten auf den dritten Platz.
So war auch die Absprache... wenn es mit der Teilnahme im Stechen nicht geklappt hätte, wäre evtl ein Demo Pull gefahren worden.

Der Hella Lambada IX (römisch 9)konnte im Stechen wegen einer defekten Ölleitung nicht starten.

Little Bandit, gefahren von Manon Kools wurde 1.
Blower Power aus Norwegen 2.


und jede Menge Bilder von Ahoy gibt's wie immer auf www.pullingpics.de (http://www.pullingpics.de)
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: Häwwi am 21.03.2017, 18:43:28
Hallo, Schizo hat natürlich Recht. Es sollte VIII 8 8) und nicht XIII 13 heißen. Ich wollte euch also ein X für ein V vormachen ;) Gruß
Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: pullingpics.de am 21.03.2017, 23:20:40
Hallo, Schizo hat natürlich Recht. Es sollte VIII 8 8) und nicht XIII 13 heißen. Ich wollte euch also ein X für ein V vormachen ;) Gruß

Die Redewendung stammt übrigens tatsächlich daher, dass früher Betrüger Versucht haben aus der 10 ne 5 zu machen...

Titel: Re: Wer hat den Gencom Lambada 8 gekauft ? Geiler Minipuller in Deutschland!
Beitrag von: kab1 am 22.03.2017, 11:30:18
Vielen Dank, alle Klarheiten beseitigt ;D!
Gruß Karl