TP-Forum

Allgemein => Termine => Thema gestartet von: Matthias3110 am 02.03.2011, 23:02:08

Titel: Füchtorf 2011
Beitrag von: Matthias3110 am 02.03.2011, 23:02:08
Moin, hier schon mal die vorläufige Starterliste für Füchtorf 2011
(Änderungen sind natürlich noch möglich!!)
cu Böhmi
http://www.greenmonster.de/index.php/news/50-heimveranstalltung (http://www.greenmonster.de/index.php/news/50-heimveranstalltung)
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Robibib am 03.03.2011, 11:08:09
Dschinni Reloaded *träum*

Ghostbuster 4 *sabber*

Silberfuchs in der 2,5 ? War er bisher noch nicht oder ?  :)

Der Countdown läuft...  *freu*
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Jens Nieting am 03.03.2011, 11:58:15
Silberfuchs in der 2,5 ? War er bisher noch nicht oder ?  :)

Schon immer....
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Jannis am 03.03.2011, 14:07:35
Moin,
wie immer, eine super Starterliste...
Nur ein Frage hätte ich dazu.
Warum kommt das Fox-Team nicht?
Ich frage, weil das Black Power-Team auf der Liste steht und Fox nicht.

Gruß Jannis
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Jens Nieting am 03.03.2011, 14:24:18
Warum kommt das Fox-Team nicht?

Wohl das übliche: Zu teuer.
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: manu V12 am 03.03.2011, 16:34:40
wo ist knock out
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Robibib am 03.03.2011, 18:02:47
Zitat
Schon immer....

Dann habe ich mich getäuscht.

(Wie immer)  ;)
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Sascha Mecking am 03.03.2011, 18:19:01
Warum kommt das Fox-Team nicht?

Wohl das übliche: Zu teuer.

Guckt mal auf die Anzahl der Starts. Das "Programm" ist voll und das Budget am Ende. Es wird jedes Jahr erheblich teurer (dieses Jahr meine ich mal wieder 4000€ mehr als letztes Jahr, dann der ganze Gutachtenkram mit den Behörden, wieder gesund 4-stellig dabei), weil wir glücklicherweise immer mehr Trecker in Deutschland haben. Die Tatsache, dass ein "Newcomer" nicht so eine Show abliefert wie der Fox, ist nicht abzustreiten und dem "normalen" Zuschauer ist es auch ziemlich egal, woher so ein Trecker kommt, Hauptsache es gibt Aktion auf der Bahn. Aber - wenn wir eine Show nur mit "Gästen" hin bekommen, ist das auch keine Lösung.
Freuen wir uns darüber, dass die Pro Stock Klasse dieses Jahr gut aussieht, dass wir eine tolle 2,5t Klasse in der DM haben, dass wir endlich wieder auf eine sehr gute 3,5t zusteuern (Joker mit 3 Motoren, neuer Century Fox, Red Painter wird besser, Erlkönig, Monster, Fighter), dass die Sportklassen wohl eine bessere Show hinlegen müssten als im letzten Jahr (ab diesem Jahr drehen die Top 5 die Räder und kommen "ans Limit") und wir damit einen schönen Samstag bekommen... es von "unten" also kräftig schiebt - auch wenn wir die Spitze nicht mehr auf "Europäischem Top Niveau" haben. Ich denke in 5 Jahren sieht die Welt wieder anders aus. Der vor einigen Jahren eingeschlagene Weg geht in die richtige Richtung!
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Jannis am 03.03.2011, 19:16:00
Eine Show mit nur Gast-Startern würde auch keinen Spaß machen.
Ich wollte auch in keinster Weise irgendetwas kritisieren.
Aber es ist schön zu hören, dass jedes Jahr so viel mehr Geld in die Veranstaltung fließt.
Das zeigt, dass die Veranstaltung immer beliebter wird.

Gruß Jannis
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: TurboBongo am 03.03.2011, 19:38:01
Zitat
Aber es ist schön zu hören, dass jedes Jahr so viel mehr Geld in die Veranstaltung fließt.
Das zeigt, dass die Veranstaltung immer beliebter wird.

Das zeigt vor allem dass alles teurer wird.
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: fighterfan am 04.03.2011, 00:07:16
Wann will der Joker denn wieder mit 3 Motoren starten ;D? In Füchtorf ja wohl nicht, oder?
Und wann kann man mit dem neuen Century Fox rechnen? So ungefähr...
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Sascha Mecking am 04.03.2011, 00:42:35
Geplant haben sie es.. wann, weiß ich auch nicht.
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Jannis am 04.03.2011, 11:43:08

Das zeigt vor allem dass alles teurer wird.

Also ich habe in den letzten Jahren beim Eintritt keine Preissteigerungen feststellen können.
Wenn ich mich irre, korrigiert mich bitte.  ;)

Gruß Jannis
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: TurboBongo am 04.03.2011, 12:59:52
Damit meinte ich nicht die Eintrittspreise sondern die Veranstaltungskosten.
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: New Born am 06.03.2011, 15:06:07
Ich finde das eine Veranstaltung wie Füchtorf
die alles fürs Pullingherz bietet ruhig 25 bis 27 Euro Eintritt nehmen kann,
da wird allen zuschauern eine gute show geboten was allerdings nicht nur mit Dtto Fahrzeugen möglich ist.
Ich finde der Fox gehört ins Starterfeld von Füchtorf.
Wenn mann vergleicht Weseke hat auch 20 Euro genommen .....
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Another One am 06.03.2011, 15:24:34
letztes Jahr waren es in Weseke 18 euro wenn ich nicht irre , was schon teuer ist.
Wer ausser Hardchore Fans soll das denn zahlen?
500-1000 Zuschauer bezahlen Dir keine Veranstaltung.
Da ist ja der Besuch von einem Buli Spiel mit Sitzplatz  günstiger...
Die NL's werden sich auch noch wundern..der Preisanstieg war in den letzten Jahren auch nicht ohne.
???Und dieses Jahr dann keine Preiserhöhung dafür dann weniger Klassen...mal sehen wer das alles mitmacht???
Da sind viele einfach über ihrem Niveau.Wenn ich mir nur einen VW leisten kann , kauf ich mir auch keinen Porsche.
Und über Zuschauer finanzierst du keine KB Motoren...
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: New Born am 06.03.2011, 15:41:15
Ich weis ja nicht zu welchen Bl. Club du gehst, aber da zahlt man das Geld für 90 Minuten.
Allerdings wollte ich damit nur ausdrücken das gute Veranstaltungen wie Füchtorf, Edewecht, Putten,Lochem, Made usw.
auch einen hohen aufwand betreiben um Pulling zu zeigen.
Allein in Deutschland die Auflagen der Behörden.
Ich persönlich Zahle lieber nen Euro mehr für was gutes....
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Jens Nieting am 07.03.2011, 07:34:52
Allerdings wollte ich damit nur ausdrücken das gute Veranstaltungen wie Füchtorf, Edewecht, Putten,Lochem, Made usw.
auch einen hohen aufwand betreiben um Pulling zu zeigen.
Allein in Deutschland die Auflagen der Behörden.

....und das erklär jetzt mal Otto Normalverbraucher. Wenn der 16 statt 15 Euro bezahlen soll, macht der eine Welle, von der sie im Indischen Ozean nur träumen....
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: pace setter am 07.03.2011, 10:01:18
Hallo,

Was bitte ist ein Buli Spiel, was ein Bl. Club?

Ein höherer Eintrittspreis wäre für das was geboten wird schon gerechtfertigt. Jetzt kommen die stetig steigenden Kraftstoffpreise noch hinzu. Ein Besucher wird sich vor dem losfahren zu einer Veranstaltung mal grob ausrechnen, was er da an Spritkosten hat. Wenn er dann an die Kasse kommt und soll mehr zahlen, wird man schon das erste mal darüber nachdenken, ob man nächstes Jahr wieder kommt. Wenn man Glück hat läuft die Veranstaltung zügig ab, das Wetter spielt mit, der Moderator ist gut drauf, die Begleitmusik, die Bahn  und das Rahmenprogramm sind top. Da darf  dann nicht viel fehlschlagen. Problem, einer der genannten Punkte ist doch immer irgendwie nicht ganz optimal, dass sehen die Macher natürlich ganz anders. Das ist von Veranstaltung zu Veranstaltung unterschiedlich. Also Risikofaktor der jeweilige Aspekt plus Wetter. Wenn da dann beides zusammenkommt sieht´s düster aus. Siehe Weseke. Füchtorf hat den Bonus das es den Lauf schon Jahrzehnte lang gibt, man weis was einen erwartet. Da denkt man als Besucher schon mal weniger über das Geld nach und man fährt auch los wenn es Bindfäden regnet, Hauptsache man war dabei wenn live der rain out verkündet wird und man ist mal durch das vermatschte Fahrerlager gestiefelt. Noch ein Artikel vom Hacky Stand. Alle zufrieden. Heimreise.

Gruß  Gordon
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Jens Nieting am 07.03.2011, 10:11:10
Was bitte ist ein Buli Spiel, was ein Bl. Club?


Ist jetzt nicht wahr, oder? Fußball-Bundesliga....!

Sorry, aber den Rest Deines Posts sehe ich anders, dafür sitzt das Geld heutzutage einfach nicht mehr locker genug. Wir alle wissen, daß bei uns ein Tagesprogramm für 15 Euro geboten wird, und BuLi ist nach 90 Minuten für den doppelten und dreifachen Kurs zu Ende. Aber das kapiert leider kein Normalsterblicher.
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: p1 am 07.03.2011, 13:53:57
Was bitte ist ein Buli Spiel, was ein Bl. Club?


Ist jetzt nicht wahr, oder? Fußball-Bundesliga....!

Sorry, aber den Rest Deines Posts sehe ich anders, dafür sitzt das Geld heutzutage einfach nicht mehr locker genug. Wir alle wissen, daß bei uns ein Tagesprogramm für 15 Euro geboten wird, und BuLi ist nach 90 Minuten für den doppelten und dreifachen Kurs zu Ende. Aber das kapiert leider kein Normalsterblicher.

Bundesliga findet "ewig oft" statt, oft sind die geliebten Mannschaften in der Nähe und ein Fußballspiel ist eher weniger eine Familienveranstaltung als TP, der Vergleich zieht m.M.n. nicht.
Deutsches Pulling gibt es ein paar Mal/Jahr, ich selber habe das Glück nahe der Niederlande zu wohnen und kann recht gut aussuchen was ich besuche, bzw. bezahlen kann und bekomme qualitativ hochwertige Veranstaltungen.
Tatsche aber ist daß die Transportkosten (Sprit) mittlerweile mich dazu veranlasst haben einge Veranstaltungen auszulassen, das war vor 6-7 Jahren noch nicht so der Fall.

In Nl hat es sich so bei 20,- Euro / Karte ergeben, was mich wundert ist immer noch daß z.B. Wierden recht teuer ist (aber gut!) und in Made für ein paar Kröten mehr Pulling bis zum Abwinken veranstaltet wird.
Dreist ist ne Parkplatzabzocke wie in Putten, Arnheim, Zwolle. Egal wer das Geld kassiert, bezahlt wird es durch den Zuschauer, an wen die Kohle geht ist ihm doch egal, sie ist dem Eintrittspreis aber immer zuzurechnen.
Will nicht um Kohle feilschen aber Gesamtkosten (Transport, Parkplatz, Eintritt) und wie in Lochem limitiertes Bier (damit man drinnen viel Geld ausgibt), sind richtig gestiegen, nicht nur für die Veranstalter.
Ich lobe mir Made, Füchtorf, Edewecht, Gulpen, Cadzand (um ein paar zu nennen).

Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Jens Nieting am 07.03.2011, 14:53:01
Bundesliga findet "ewig oft" statt, oft sind die geliebten Mannschaften in der Nähe und ein Fußballspiel ist eher weniger eine Familienveranstaltung als TP, der Vergleich zieht m.M.n. nicht.

Unter dem Gesichtspunkt zieht der Vergleich eher noch mehr, denn dann wird beim Fußball ja noch viel mehr Geld verbrannt. Wenn sich jemand alle Heimspiele seines Vereins ansieht, sagen wir mal 17 in einer Saison, da bekommt er über´n Daumen 50 mal Pulling für....
Und dann wird wegen nur EINEM Euro mehr an der Kasse schon Theater gemacht.... tzz, tzz, tzz....
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: cHEVsteR am 07.03.2011, 20:25:51
und wenn ich auf nen metallica konzert geh, zahl ich auch knapp 50€
dafür kann ich aber leichter (auch nicht für diese musik interessierte) begeistern, wie fürs pulling....
ich versuche schon seit einer weile bekannte im alter zwischen 16 und 25 dazu bewegen, auf ne pulling veranstaltung zu gehen. youtube ist da natürliche eine große hilfe..
auf einigen funvideo plattformen ist die satisfaction zwolle action recht bekannt und mit sowas kann man (leider) viele begeistern, aber wenn man dann von nem eintrittspreis von 20€+ spricht ist die erste euphorie schon verblasst.
für eine veranstaltung wie füchtorf zahle ich auch gerne 30€ eintritt, dann komm ich aber allerdings maximal +1, für 15€ krieg ich auch 2 autos voll
und ich glaube gerade im bereich unter 20€ macht jeder einzelne euro mehr aus, als wenn wir von 23 oder 25 tacken reden,,
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: pace setter am 08.03.2011, 08:32:55
Hallo,

Bruch und Dallas muß sein, sonst geht keiner mehr hin. Man will Spektakel sehen und keine lupenreine Full Pulls in Serie. Deswegen vermisse ich eigentlich auch Traktoren wie Cent (ein Motor pro Pull),oder Fahrer wie Eugen die draufhalten bis der Motor alle seine Eingeweide ausgespuckt hat und nicht schon beim ersten Flämmchen vom Gas gehen.

Daher ist auch so ein super Motorschocker wie in Zwolle gerade für eine "Super Stock" Klasse dringend notwendig. Das bringt Laune!

Alles das gab es so nicht als ich vor 10 Jahren mit meinem Kumpel und dessen Bruder auf einer TP Veranstaltung war. Der Bruder war das erste mal beim TP und geht sonst einmal im Jahr zur Formel 1. Das einzige was er positiv fand war tatsächlich der niedrige Eintrittspreis, aber gerockt hat es ihn wahrlich nicht.

TP ist für viele einfach nur mal eine Gaudi zwischendurch, und dafür will man nicht viel Geld ausgeben. Gerade bei Familien mit Kindern ist TP als Sonntagsausflug beliebt und das kommt auch durch den reellen Eintrittspreis. Auch weil man Getränke und Essen mit auf die Tribüne nehmen kann und somit ein nicht unerheblicher Kostenfaktor wegfällt.

Bin mal gespannt wie sich das in Zukunft mit den steigenden Kraftstoffpreisen auswirkt. Ich denke da muß man von Veranstalterseite nochmal einlenken und den Eintrittspreis vielleicht sogar noch niedriger gestalten. Möglicherweise müssen dann die Sponsoren noch mal ein bißchen aus dem Kreuz kommen, um den Einnahmeverlust auszugleichen und die jeweilige Veranstaltung weiterhin am Leben zu halten.

Gruß  Gordon
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Jannis am 14.03.2011, 09:49:54
Moin,

die Starterliste hat ein Update. :)
Es kommen noch Rocket Science und Gompie.

Gruß Jannis
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Sascha Mecking am 14.03.2011, 10:15:10
Vielleicht kommen auch noch 2 V8 FKs dazu. Einer will unbedingt aber hatte gestern Bruch und den anderen wollen wir unbedingt haben, aber die wissen noch nicht, wie sie das zeitlich hin bekommen...
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Robibib am 14.03.2011, 10:18:49
Zitat
Rocket Science und Gompie

Sicherlich eine sehr gute Ergänzung und bringen eine gute Show !!!

Klasse Entscheidung ! :)
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Jannis am 14.03.2011, 10:20:05
@Sascha: Klingt ja richtig gut. Ich bin gespannt :)

@Robibib: Auf jeden Fall ;)
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: pullingpics.de am 14.03.2011, 10:47:43
Man glaubt kaum, wieviele Teams gerne in Füchtorf starten würden...
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Sascha Mecking am 14.03.2011, 11:12:33
Ich weiß von einigen Teams, dass sie dort gerne ihre Sponsoren (mit Hauptsitz Deutschland) hinbringen, um ihnen einen "guten Eindruck" über Tractor Pulling zu vermitteln.
Die wollen also bei uns fahren und buchen dann auch Plätze im VIP Zelt, was natürlich auf unserer Seite die Kosten für die Startgelder etwas relativiert.
Der andere Punkt ist halt, dass viele NL Teams sich einen "Ausfall" auf einem Lauf der NTTO A-Division nicht leisten können, weil es viele Punkte im Kampf um die Meisterschaft kostet und sie von daher gerne ihre neuen Set Ups vor dem Saisonstart bei uns testen. Da ist es ihnen dann z.T. auch schon egal, ob sie die Anreise voll bezahlt bekommen.

Aus Sicht eines Veranstalters ist es schon eine echte Gewissenskrise, wenn echte Top Teams gerne fahren wollen und sich das "gerne" auch finanziell ausdrückt, und man sie dann zu Hause lassen muss, weil einfach nicht genug Zeit in einem Tag ist, um sie alle fahren zu lassen.
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Robibib am 14.03.2011, 16:02:51
Und eine Stunde oder 2 länger machen geht dank unserer Gesetzesflut wahrscheinlich nicht ?  :-[
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Sascha Mecking am 14.03.2011, 16:17:34
Ginge schon, aber die Leute wollen um 17 Uhr alles gesehen haben.
Man könnte Samstags noch was machen, aber das will der Boss nicht und dann trifft es auch wieder nur die "Kleinen" (Standard oder Garden)...
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Robibib am 14.03.2011, 16:29:38
Echt ? Also ich persönlich hätte auf dem Sonntag auch nichts gegen 18 Uhr oder eventuell 19 Uhr.

Allerdings habe ich ja auch nur knapp 220 Kilometer zu fahren.

In Sottrum damals war das ja auch mal  "etwas länger" da der Bremswagen kaputt war.
Da hat auch niemand gemosert.
Aber ist ja auch schon ein bisschen her das ganze.  ;)
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: pace setter am 15.03.2011, 09:40:25
Hallo,

Für mich ist das jetzt schon alles zu langatmig. Ich würde mir ja liebend gerne die 4,5 T Freie Klasse noch anschauen, aber ich sehe auch nicht ein das man die am Schluß fahren läßt. Der Grund ist klar, damit die Leute bis zum Schluß bleiben. Ich bin der Meinung das man die Superstocks als letzte Klasse fahren lassen sollte. Wenn diese Klasse für viele so super interessant ist, können die ja bleiben, der Rest kann sich bequem auf den Heimweg machen. Generell sollte man darüber nachdenken, die Klassenabfolge von Jahr zu Jahr zu tauschen, so das jeder mal als letzte Klasse  starten "muss".

Ich habe nur rund 140 Kilometer zu fahren. Das nur zur Info...

Sottrum kannst Du mit nichts vergleichen. Das war einmalig und Kilometerunabhängig, wo allein der Name Gänsehaut verursacht. Da würde man bei entsprechender Beleuchtung auch bis Mitternacht bleiben und am nächste Tag dem Arbeitgber eine Krankmeldung rein hauen (Pullingvirus, hochansteckend)... ;D


Gruß  Gordon
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Robibib am 15.03.2011, 12:59:39
Zitat
Sottrum kannst Du mit nichts vergleichen.

Ja Sottrum und Eugen sind schon einmalig gewesen was das Pulling betrifft.  8)
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Prozessor3800 am 15.03.2011, 18:31:13
Ich will auch mal was sagen:

Das in Füchtorf die FK 4,5T als letztes fährt hat schon seinen Sinn finde ich. Sie ist meist im Endeffekt die spannenste Klasse neben der SS und der PS wie ich finde.
2010 konnte man ja beobachten (zumindest vom VIP-Zelt aus^^) das zu dieser Uhrzeit die meisten Gelegentheitsschauer schon weg waren und nurnoch "der harte Kern" da war.

Das die PS und SS in Füchtorf zur Mittagszeit fahren müssen hat doch irgendwelche Rechtlichen auflagen? Oder bin ich dort falsch informiert?

Für die Leute die lesen: Tractor Pulling in XX um XX.XXUhr kommt so der Effekt auf: Hmm... hab ich doch schonmal was von gehört und viele PS WWWWWWWWOOOOOOOWWWWWWW, da geh ich hin. ist das relativ egal wann welche Klassen gefahren wird. Für die ist Tractor erstmal Tractor.
Aber wenn diese Leute dann noch ohne Stühle ankommen ist bei den meisten nach 5 Stunden auch schluss, also bei 16 Uhr. Wann war Füchtorf letztes Jahr zuende? (Hab nicht auf die Uhr geschaut...)

Und das das Spannendste zum schluss kommen sollte finde ich persöhnlich am wichtigsten, da es überall anders auch so ist. Beim Fußball sind die Schlussminuten meistens die Spannensten, beim Rudern die Schlussmeter... Und somit sollte beim TP die FK4,5T als spannendeste auch bleiben.

Also nur mal meine Meinung...

LG
...

Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Ronny_24 am 15.03.2011, 20:47:46
moin moin,

um welche zwei V8 FKs handelt es sich denn???

Gruß Ronny
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Der Martin am 15.03.2011, 20:53:03
Hallo,

Für mich ist das jetzt schon alles zu langatmig. Ich würde mir ja liebend gerne die 4,5 T Freie Klasse noch anschauen, aber ich sehe auch nicht ein das man die am Schluß fahren läßt. Der Grund ist klar, damit die Leute bis zum Schluß bleiben. Ich bin der Meinung das man die Superstocks als letzte Klasse fahren lassen sollte. Wenn diese Klasse für viele so super interessant ist, können die ja bleiben, der Rest kann sich bequem auf den Heimweg machen. Generell sollte man darüber nachdenken, die Klassenabfolge von Jahr zu Jahr zu tauschen, so das jeder mal als letzte Klasse  starten "muss".

@ Gordon

Also Gordon, das ist ja wohl ein Schuß ins eigene Knie, warum kannst du nicht bis zum Schluß bleiben, wenn die 4,5 FK für dich die interessanteste Klasse ist? Der Beitrag ist ja mal wieder voll daneben, zwar deine Meinung, aber bei dir ja nichts neues.
Gruß Martin :-X
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Sascha Mecking am 16.03.2011, 00:22:08
Eager Beaver und Simply
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: pullerfan am 16.03.2011, 08:23:36
Hallo!!!!

Bitte fahren lassen,die sind immer schön anzugucken :D

Grüße Pullerfan
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Ronny_24 am 16.03.2011, 10:36:16
das klingt ja richtig GUT  :o :o :o
ich hoffe dir kommen auch!!!
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Sascha Mecking am 16.03.2011, 10:54:59
Liegt ja nicht an uns...
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Jannis am 16.03.2011, 12:05:21
Ich weiß es nervt ein wenig aber eine frage hätte ich noch:
Weil Double Screaming auch startet wollte ich fragen, ob Original Rat Poison auch eingeladen wird bzw. wurde?
;)
Gruß Jannis
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Sascha Mecking am 16.03.2011, 12:44:00
Rat Poison fährt nur Holland und Euro Cup. Da wir in D keinen Euro Cup haben, werden die Deutschen Fans wohl nach Holland fahren müssen, um ihn zu sehen...
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Jannis am 16.03.2011, 12:59:46
OK, danke für die Info ;)

PS: 100 Beitrag ;D ;D ;D
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: V12Power am 16.03.2011, 13:46:02
Ich weiß es nervt ein wenig aber eine frage hätte ich noch:
Weil Double Screaming auch startet wollte ich fragen, ob Original Rat Poison auch eingeladen wird bzw. wurde?
;)
Gruß Jannis


Ja leider,  das er nur in den Niederlanden und auf Euro Cup fährt wurde aber auch in Ahoy gesagt, warst Du nicht dort ?
Aber kannst ja bei uns mitfahren in die Niederlande, fahren eh zu vielen Läufen dort dann kannst ihn sehen ;-)
Hier bei uns in Deutschland ist Füchtorf und Edewecht zwar auch dabei, ist aber eher nur weil es fast um die Ecke ist.....
Haben immer 2 Plätze frei, einfach melden !

Für die hier aufgeführten fahrten würde ich eine Pauschale von 25 Euro nehmen pro Person
als Benzinkosten-Beteiligung, denke das ist voll okay.
LG

Unsere Veranstaltungen 2011:


22.01 -  Zwolle Indoor Pull ( NL ) – European Pull

11. / 12. / 13.3. -  Rotterdam indoor Pull ( NL ) - European Pull

------

30.04. / 01.05.2011  -  Füchtorf  ( D ) – 1. Lauf zur Deutschen Meisterschaft.

28.5. -  Mega Pull Stroe ( NL )   - 1. Lauf zur Niederländischen Meisterschaft.

04. / 05.6. – Bernay ( F ) – Euro Cup  + Lauf zur Französischen Meisterschaft.

13.06. -  Emmeloord ( NL ) – 2. Lauf zur Niederländischen Meisterschft

02.07. – Eext ( NL ) – 5. Lauf zur Niederländischen Meisterschaft

08. / 09.07. – Beach Pull Putten ( NL ) – Euro Cup + 6. Lauf zur Niederländischen Meisterschaft.

23.07. – Cadzand ( NL ) 7. Lauf zur Niederländischen Meisterschaft.

30. / 31.07. – Herning ( DK ) Euro Cup + Lauf zur Dänischen Meisterschaft.

06.08. – Lochem ( NL )  -  8. Lauf zur Niederländischen Meisterschaft.

07.08. -  Edewecht ( D )  - 7. Lauf zur Deutschen Meisterschaft.

13.08. - Meerkerk ( NL ) - 9. Lauf zur Niederländischen Meisterschaft.

27. / 28.08. – Blackpool Eccleston ( GB ) Euro Cup + Lauf zur Brittischen Meisterschaft

03. / 04.09. – Alahärma ( FIN ) – Europameisterschaft.


Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Jannis am 16.03.2011, 14:17:54
Nein, leider nicht.
Mein Vater wollte nicht hinfahren und mir war es perönlich etwas zu teuer.
Das ist ja ne gute Sache.
Passt auch ziemlich gut weil ich denke mal das ihr über die A28 in die Niederlande fahrt.
Ich wohne ziemlich nahe an der Autobahn.
Ich kann mich ja dann bei dir melden.

Gruß Jannis
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: pace setter am 19.03.2011, 19:09:41
Hallo,

An "Der Martin":

Wo habe ich denn geschrieben, dass ich die 4,5T Klasse für die interessanteste Klasse halte?

Gruß  Gordon
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Der Martin am 20.03.2011, 16:04:11
Hallo,

Für mich ist das jetzt schon alles zu langatmig. Ich würde mir ja liebend gerne die 4,5 T Freie Klasse noch anschauen, aber ich sehe auch nicht ein das man die am Schluß fahren läßt. Der Grund ist klar, damit die Leute bis zum Schluß bleiben. Ich bin der Meinung das man die Superstocks als letzte Klasse fahren lassen sollte. Wenn diese Klasse für viele so super interessant ist, können die ja bleiben, der Rest kann sich bequem auf den Heimweg machen. Generell sollte man darüber nachdenken, die Klassenabfolge von Jahr zu Jahr zu tauschen, so das jeder mal als letzte Klasse  starten "muss.


Gruß  Gordon


Wenn du selbst nicht lesen kannst was du schreibst guckst du hier.
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: pace setter am 20.03.2011, 17:07:39
 ;D Ich habe Deinen Witz immer noch nicht verstanden, aber gut...

Ich zitiere mich mal selber:

Gordon hat geschrieben "Ich würde mir ja liebend gerne die 4,5 T Freie Klasse noch anschauen..."

Bedeutet nicht das es für mich die interessanteste Klasse ist sondern soll lediglich ausdrücken, dass ich es bedauere, nicht auch noch diese Klasse anschauen zu können.  Alles aus rein persönlichen Gründen, die ich im privaten Protest gegen diese späte Vorführung am Veranstaltungstag begründet sehe.

Oder interpretierst Du diesen Satz falsch:

Gordon hat geschrieben: "Wenn diese Klasse für viele so super interessant ist..."

Dieser Satz bezieht sich auf den davor geschriebenen Satz, der die Superstocks anspricht.
Für Dich mal vereinfacht ausgedrückt im vollständigen Satz:

"Wenn die Superstock Klasse für viele Zuschauer so super interessant ist, können diese Zuschauer ja bleiben, der andere Teil der Zuschauer (so auch Gordon) kann sich bequem auf den Heimweg machen.

Ist das jetzt so einigermassen verständlich geschrieben?

Gruß  Gordon
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: AndreasR am 20.03.2011, 17:21:57
Gordon fährst du überhaupt nach Füchtorf? is doch nich weit weg von dir zu hause oder?
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: pace setter am 20.03.2011, 18:44:25
Hallo,

Ja, fahre hin, aber nur Sonntag. Sind von mir aus ca. 140 km. Aber was hat das jetzt mit dem Mißverständniss von "Der Martin" zu tun?

Gruß  Gordon
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: j.l.w. am 20.03.2011, 20:01:44
@ gordon
pro-und superstock kann nicht zum schluss gefahren werden
weil diese in den mittagsstunden gefahren werden müssen

sollte aber bekannt sein,da dieses schon öfter hier beschrieben worden ist

mfg Jürgen
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: AndreasR am 20.03.2011, 20:09:49
nix wollt ich nur mal wissen
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Sascha Mecking am 20.03.2011, 22:29:46
Hallo,

Ja, fahre hin, aber nur Sonntag. Sind von mir aus ca. 140 km. Aber was hat das jetzt mit dem Mißverständniss von "Der Martin" zu tun?

Gruß  Gordon

Moment - wieso nur Sonntag???? Du hattest dich freiwillig zum Arbeitseinsatz gemeldet. Kneifst du jetzt?
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Sascha Mecking am 21.03.2011, 21:39:40
Die letzten News aus Füchtorf zum Thema Veranstaltung:

Die Garden Puller bekommen ihr eigenes Fahrerlager: Von der Bahn aus gesehen LINKS hinter dem VIP Zelt (ehemals Campingplatz). Zufahrt zum Gelände ist offen.
Die Bahnabsperrung wandert auf jeder Seite 2m näher zur Bahn, was auf der Erdwall Seite zur Folge hat, dass die ersten "Stuhlreihen" jetzt ebenerdig stehen werden und nicht mehr auf der Schräge.
Absperrungen auf dem Erdwall sind aus sicherheitstechnischen Gründen untersagt (steht auch im Sicherheitskonzept)
Der Campinplatz verschiebt sich zu einem großen Teil hinter den Bereich des Starts (also auf die Wiese dort - ist auch kein "Acker" mehr sondern gewalzt und eingesäht).
Nach dem Krawall auf dem Campingplatz im letzten Jahr ist dieses Jahr Security anwesend und wird für eine Nachtruhe sorgen.
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: j.l.w. am 21.03.2011, 22:44:31
na das hört sich doch gut an
@ sascha   wo steht denn das sicherheitskonzept
wäre toll wenn das online gestellt würde  so kann jeder zur sicherheit beitragen indem er weis was darf und was nicht

mfg jürgen
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Sascha Mecking am 22.03.2011, 18:26:26
DAs SIcherheitskonzept wird gerade erstellt, ist sauteuer, aber für die Genehmigung der Veranstaltung notwendig (Love Parade sei Dank...) und werden wir bestimmt nicht online stellen...
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Nordlicht am 22.03.2011, 18:51:35
das mit der security find ich sehr sehr gut dann bekommt man wenigstens in der nacht mal n auge zu.
Wann wird die nachtruhe aus seiten der security denn eingeläutet? zu um 10?
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Sascha Mecking am 22.03.2011, 18:58:32
kann ich nicht genau sagen ... aber bestimmt nicht um 10 :)
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: j.l.w. am 22.03.2011, 20:38:14
@ sascha
achso ist das
dacht das ihr das sicherheitskonzept jetzt von eurer seite aufstellt
(nach den erfahrungswerten der jahre )

mfg Jürgen
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Moin am 22.03.2011, 22:33:22
Falsch, du bekommst einen Maßnahmenkatalog von den Behörden für Veranstaltungen über 1000 Besucher und musst jede Menge scheiss machen was richtig Geld kostet.
Z.b. über ein Planungsbüro eine Maßstabsgetreue Zeichnung des Veranstaltungsgeländes, mit jeder kleinen Bude, Zaun, Zelt, Mülleimer usw. wo Du dann bei Aufbau auch nicht von abweichen darfst ( wenn du das tust können die dir so die Bude zumachen ) ...kostet normal 4000,- € die Zeichnung von einem amtlich anerkannten Architekten.
Auflagen für Sanitär, Rettungs-, Security-, Feuerwehr-, Polizeileute, Fluchtwege usw.
Macht echt immer mehr Spaß eine Veranstaltung zu organisieren............................................. ::)
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Sascha Mecking am 22.03.2011, 22:56:04
Ach, ist es bei Euch auch schon angekommen?
Hier ist es soweit, dass wir inzwischen schon einen Notfallplan im Falle von Hagel erstellen müssen und selbst das eventuelle Umfallen eines Fahnenmastes soll berücksichtigt werden...
Kommt davon, wenn man die Schuld für Unfälle immer auf die Behörden schiebt. Die ziehen sich den Schuh nämlich nicht an und sichern sich dann auf Kosten der Veranstalter doppelt und dreifach ab, dass denen keiner an die Karre kann. Auch irgendwo verständlich...
Geht aber allen Veranstaltungen (auch Radrennen z.B.) so und ist nicht Pulling spezifisch.
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Jens Nieting am 23.03.2011, 15:16:25
Hier ist es soweit, dass wir inzwischen schon einen Notfallplan im Falle von Hagel erstellen müssen und selbst das eventuelle Umfallen eines Fahnenmastes soll berücksichtigt werden...

Als nächstes kommt dann die Möglichkeit, daß eine Maus das Licht der Welt erblickt (nicht lachen, auf dem Windenhof gab es die zu Dutzenden!), und dann die Tucke, die genau an der Stelle sitzt, mit ihrem hysterischen Anfall eine Panik auslöst. Was kommt danach?
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: pace setter am 23.03.2011, 15:29:15
Hallo,

Was bedeutet "ist es bei Euch auch schon angekommen?" und "hier ist es soweit, dass..."?

Herrschen wieder mal von Bundesland zu Bundesland verschiedene Vorschriften, bzw. Vorgehensweisen?

Grundsätzlich verstehe ich ja nicht, dass so Unfälle wie auf der Loveparade überhaupt erst passieren müssen. Mit gesundem Menschenverstand hätte man doch erkennen müssen, dass die Wegführung für so viele Menschen nicht ausreichend Platz und keine Ausweichmöglichkeiten bietet...

Zumindest diese Gefahr sehe ich beim Outdoor Pulling eigentlich nicht.

Aber ist schon klar das auch die Versicherer auf Nummer sicher gehen wollen und dann alles bis in Detail vorgeschrieben wird. Für Zuschauer auf jeden Fall ein beruhigendes Gefühl. Dennoch wird auch der Motorsport immer ein Restrisiko beherbergen, wie z.B. damals beim Iwan in 1996. Ich glaube wenn der in die Zuschauer rein gefahren wäre hätte man jetzt andere Probleme als die Vorschrift, wo welche Mülltonnen auf dem Platz stehen müssen...

Die hohen Sicherheitszäune entlang der Bahn werden hier aber noch keine Vorschrift, oder? Nicht das da ein Traktor nicht auch durchkäme, aber so ein schnell drehendes Hinterrad oder auch ein Vorderrad könnte vielleicht abgefangen werden, wenn es vom Traktor abreißt?

Lesen die Versicherer hier eigentlich mit...nicht das es noch teurer wird... :-\ :-[

Wenn die Tucke mit Ihrem hysterischen Anfall eine Panik auslösen kann, war der Sport auf der Bahn nicht attraktiv genug. Sonst hätte man sich von der Tucke nicht ablenken lassen!  ;D Im Falle eines Tumultes mit Verletzten trägt also auch hier der Veranstalter eine gewisse Mitschuld. Entweder er hätte vorher dafür sorgen müssen, dass das Gelände Mäusefrei ist oder das die Prinzessin in der VIP Arena Platz nimmt, wo nur Giftschlangen und Giftspinnen hin kommen...

Gruß  Gordon

Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Jens Nieting am 24.03.2011, 08:34:55
Grundsätzlich verstehe ich ja nicht, dass so Unfälle wie auf der Loveparade überhaupt erst passieren müssen. Mit gesundem Menschenverstand hätte man doch erkennen müssen, dass die Wegführung für so viele Menschen nicht ausreichend Platz und keine Ausweichmöglichkeiten bietet...

Zumindest diese Gefahr sehe ich beim Outdoor Pulling eigentlich nicht.

Hast Du immer einen Seiten- oder Bolzenschneider dabei, um bei ner Panik den Zaun zu zerschneiden? Ansonsten müssen sich nämlich alle (Dich eingerechnet) durch die Kassenbereiche wieder herauszwängen, sofern es nicht extra Notausgänge gibt. Und selbst dann wird es bei 10000 Leuten verdammt eng. Ich frage mich gerade, wieviel Tore die Behörden wohl verlangen (Zaunlänge gesamt geteilt durch Anzahl Zuschauer, Teams und Personal eingerechnet, mal Faktor pi, oder wie?), und dann braucht es ja noch (jeweils!!!) einen, der sie im Notfall öffnet (und bis dahin bewacht, damit auch keiner einen Eingang draus macht).

Wenn die Tucke mit Ihrem hysterischen Anfall eine Panik auslösen kann, war der Sport auf der Bahn nicht attraktiv genug.

Was glaubst Du, wie schnell sich die Leute "mitreißen" lassen....?

Entweder er hätte vorher dafür sorgen müssen, dass das Gelände mäusefrei ist....

Scherzkeks. Unterirdische Zäune und Selbstschußanlagen, oder wie?
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Sascha Mecking am 24.03.2011, 08:40:46
Jens, genau so, wie du es beschreibst, ist es!!!
Alle X Meter Notausgänge mit Breite y, Türen nach aussen öffnend mit Personal den ganzen Tag dabei, dass den Ausgang im Notfalle öffnet, wenn diese nicht "von selber" zu öffnen sind.
Gleiches bei der Festscheune. Auch da müssen wir jetzt andere Türen einsetzen, unsere Schiebetüren sind nicht legal. Also müssen wir jetzt für die Pullingparty Zelttore, die entsprechend öffnen, davor bauen und die Tore offen lassen.
Gorden - ja sie lesen mit.
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Jens Nieting am 24.03.2011, 08:56:02
War nicht anders zu erwarten. Willkommen in der Bürokratiewüste Deutschland. Und das alles von unseren Steuergeldern....
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Matthes427 am 24.03.2011, 12:07:21
>> Kommt davon, wenn man die Schuld für Unfälle immer auf die Behörden schiebt. Die ziehen sich den Schuh nämlich nicht an und sichern sich dann auf Kosten der >>Veranstalter doppelt und dreifach ab, dass denen keiner an die Karre kann. Auch irgendwo verständlich...


Kein Wunder das sich die Behörden so absichern, bei der Klagewut der "Wutbürger" - Schuld sind ja immer andere . . .
Wenn Kinder von Ihren Eltern mißhandelt oder getötet werden, sind ja angeblich auch immer die Jugendämter schuld und nicht die Assi-Eltern

In Schweden wurde übrigens eine riesige, neu Dragsterstrecke mit großen Tribünen etc. errichtet, http://tierparena.com/page/index.php
Ich meine sogar mal gelesen zu haben, dass Tractor Pulling dort ein Thema sein soll . . .
Sowas wie TierpArena halte ich mittlerweile in Deutschland für undurchführbar . . .  :-[

Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Jens Nieting am 24.03.2011, 15:13:23
....und nicht die Assi-Eltern

Bei DEM Thema könnte ich sowieso stundenlang kotzen (Entschuldigung!).
Für jeden Scheiß und Dreck braucht man in Deutschland ne Genehmigung oder Befähigung, aber jeder Trottel darf Kinder in die Welt setzen und sie dann verziehen (das "v" ist Absicht!), damit sie mich in der U-Bahn-Station später plattmachen. Die Eltern brauchen die Erziehung und nicht die Kinder.
Endloses Thema und Off-Topic, sorry!
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Sascha Mecking am 24.03.2011, 16:18:39
Seit wann fährt bei Dir ne U bahn?
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: pace setter am 24.03.2011, 17:23:26
Hallo,

Jens hat das Buch von Sarrazin auch gelesen... ;)

Jens, solange Du mit einem tractorpulling T-Shirt herumläufst lassen die Dich in Ruhe. Die denken dann Du wärst ein Irrer und bekomme es mit der Angst zu tun.  :o :)

Gruß  Gordon
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Jens Nieting am 24.03.2011, 18:51:03
Jens, solange Du mit einem tractorpulling T-Shirt herumläufst lassen die Dich in Ruhe. Die denken dann Du wärst ein Irrer und bekomme es mit der Angst zu tun.  :o :)

Dann würde ich doch eher Hell´s Angels draufschreiben.... 8)

Seit wann fährt bei Dir ne U bahn?

Habe gerade eine beantragt, damit unsere Bürokratie was zu tun hat.... ;D
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Matthias3110 am 25.03.2011, 06:57:23
naja da muss nicht immer zwangsweise was von den Health Angels auf den klamotten stehen..
letzte veranstaltung in Lidköping (S) wollten wir (Green Monster Team) auf der Kartbahn neben an nen bissch fahren,
als wir alleman bei ihm im typischen schwarz bei ihm aufm hof kamen und sagten das wir mit seinen karts fahren wollten fand er das
aus welchen gründen auch immer auch nicht mehr so lustig... und sagte nur baut ihr scheiße hole ich euch von der bahn...
dabei sind wir doch alle pflegeleicht und abwaschbar..?!
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Jens Nieting am 25.03.2011, 08:04:50
naja da muss nicht immer zwangsweise was von den Health Angels auf den klamotten stehen..
letzte veranstaltung in Lidköping (S) wollten wir (Green Monster Team) auf der Kartbahn neben an nen bissch fahren,
als wir alleman bei ihm im typischen schwarz bei ihm aufm hof kamen und sagten das wir mit seinen karts fahren wollten fand er das
aus welchen gründen auch immer auch nicht mehr so lustig... und sagte nur baut ihr scheiße hole ich euch von der bahn...
dabei sind wir doch alle pflegeleicht und abwaschbar..?!

Naja, mit DEM Schriftzug und DER Monster-Fratze werden ja fast die Hell´s Angels noch blaß....
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: manu V12 am 04.04.2011, 16:02:30
Fox kommt nach füchtorf :) :D
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Ronny_24 am 04.04.2011, 19:20:22
oh nun doch noch :)
das klingt nach einem hammer staterfeld :)
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: j.l.w. am 04.04.2011, 20:08:41
jetzt fehlt für den sa. nur noch die familie dose mit ihren IHCs auf der starterliste  ;D
das wäre mal was
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: manu V12 am 04.04.2011, 20:11:05
das wäre der knaller mit so ein hammer starterfeld  :D :D
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: TurboBongo am 04.04.2011, 21:08:57
Wieso steht bei Fox eogentlöich Chevy V8? Hatten die nicht Oldsmobile?

Gruss Finn
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Dirty am 04.04.2011, 21:10:32
Uppsala ich werds ändern!!!

kann ja mal passieren
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: TurboBongo am 04.04.2011, 21:24:24
hatte schon gedacht die hätten die schönen Olds runtergeschmissen :)
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: New Born am 05.04.2011, 20:34:17
Sascha Glückwunsch für das super Starterfeld
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Sascha Mecking am 05.04.2011, 21:41:40
Da beglückwünsche mal besser den Frank Lehmkuhle, der macht das seit dem letzten Jahr!
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Andy-btp am 05.04.2011, 21:51:43
Das gibt nen langen Sonntag und richtig was auf die Ohren, ich kann's kaum noch abwarten. Bei dem Starterfeld gibt's definitiv schönes Wetter, die Wolken werden weggeblasen.

Gruß Andy
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: goblino am 06.04.2011, 00:19:12
Darf ich fragen, ab wann in Füchtorf am sonntag einlass ist? Ich versuche immer was zeitiger zu kommen, wunder mich aber, dass teilweise eine stunde vorher schon brechend voll ist.
Ab wann darf man (als besucher) auf den platz?
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Jens Nieting am 06.04.2011, 07:36:12
Darf ich fragen, ab wann in Füchtorf am sonntag einlass ist? Ich versuche immer was zeitiger zu kommen, wunder mich aber, dass teilweise eine stunde vorher schon brechend voll ist.
Ab wann darf man (als besucher) auf den platz?

Eine Stunde, hihi....
Rechne mal mit Kassenöffnung irgendwann gegen acht, wenn nicht sogar schon etwas eher bei entsprechendem Andrang.
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Sascha Mecking am 06.04.2011, 08:03:16
Der Betrieb auf dem Platz geht so zwischen 6 und 7 Uhr los und dann gehen auch die ersten Kassen auf...
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: goblino am 06.04.2011, 09:55:18
Danke für die Info.

Schön wäre es auch, wenn für "stühlemitbringer" ein teil der fläche reserviert wäre. Es ist ja quasi so , dass es bereiche gibt, wo nur stühle stehen und das auch von dem "stehenden volk" respektier wird. Es gibt aber ignoranten, die sich einfach davor stellen. Dann eskaliert manchmal die lage oder die stühlesitzer stehen frustriert selber auf, weil sie nichts mehr sehen. Zudem ist letztes jahr ist meine frau über eine dieser metallstangen für die absperrung geflogen. Ich finde das unverschämt diese absperrungen :-(

Und Bitte : Dreht die sch... musik nicht so voll auf. Ich brauche mittlerweile den hörschutz nicht mehr für die traktoren, sondern meistens für die musik. Die holländer findes das geil, aber ich möchte lieber ein V8 hören ...
Danke!
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Sascha Mecking am 06.04.2011, 11:21:33
Kurze Übersicht zum Stand der Dinge nach dem Sicherheitskonzept, was zum Teile deine Fragen und Wünsche beantworten dürfte:

Die Bahnabsperrungen wandern 3m weiter Richtung Bahn. Das dürfte die Lage auf dem Erdwall etwas "entspannen". Die "gewonnene" Fläche ist ebenerdig, so dass sich dort die Leute mit Stühlen in zwei bis drei Reihen setzten können.
Metallstangen zur Absperrung sind VERBOTEN.
Der Erdwall rechts wird soweit wie möglich für Zuschauer frei gegeben. Gibt noch ein paar Meter.
Die Tribünen werden in der Mitte geteilt, so dass der Weg aus den Zuschaeuern raus kürzer wird.
Die Tribüne links vom Start wandert 3m nach vorne, damit das Fahrerlager mehr Platz bekommt und weil die Frittenbuden alle einen Mindestabstand voneinander bekommen haben.
Der Erdwall am Ende ist um bestimmt 15 m Richtung Bahn gewandert - auch für mehr Platz im Fahrerlager (damit länger Züge auch hinter dem Erdwall parken können und man da oben auch gut durch kommt)
Die Garden Puller bekommen ihr eigenes Fahrerlager; vom Hof Hörstkamp aus gesehen LINKS oben, ehemals Campingplatz. Leider müssen wir dort einen Fluchtweg runter vom Campingplatz abzäunen, so dass nur eine (die untere) Hälfte der Fläche als Fahrerlager zur Verfügung steht.
Es ist in Planung, in Zukunft (ab der EM 2012) die ganze Fläche da oben als Fahrerlager zu nutzen.
Die komplette Wiese (wieder vom Hof aus gesehen) rechts neben dem Gelände wurde gewalzt und Gras eingesät und wird / ist jetzt Campingplatz.
Da es ja scheinbar nicht anders geht und wir auch die Behördliche Auflage habe, müssen wir dieses Jahr einiges an Security Personal anrücken lassen.

Weiterhin ein Sani-Zelt mit 35 Sanis, Notarzt und Fuhrpark vor Ort. Wenn's dumm läuft, das Gleiche sogar am Samstag. Könnt Euch ausrechnen, was die Nummer uns die Stunde kostet und was der Betrieb auf der Bahn erwirtschaften muss, damit das "rund" geht.
Farm Puller kommen rechts auf's Gelände (mit der LKW Nase vor den Zaun)
Pro & Super Stock links (wie üblich)
Minis hinter die Tribüne, Freie Klasse auch hinter die Tribüne, bzw. gegenüberliegend (mit der Nase vor die Werkstatt, bzw. Hörstkamps Garten)

In der Musik habe ich keine Aktien...
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: pace setter am 06.04.2011, 20:05:03
Hallo,

Für Musik ist Schizo mitverantwortlich, oder?

Gruß  Gordon
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: pullingpics.de am 06.04.2011, 22:24:11
nicht, dass ich wüsste ...
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: GriffonGuru am 07.04.2011, 11:03:44
Hallo,
gibt es einen extra Parkplatz für Besucher mit Vip Ticket?

Gruß Marco
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Sascha Mecking am 07.04.2011, 11:05:58
Ja
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: GriffonGuru am 07.04.2011, 11:07:34
Prima!
Und wie komme ich da hin?
Gruß Marco
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Sascha Mecking am 07.04.2011, 11:55:47
Du musst, von der Straße die zum Gelände führt, vorm Hof Hörstkamp links abbiegen und dann den Hof rechts liegen lassen und dann rechts auf den Parkplatz, Richtung Wallhecke. Da oben ist dann der Parkplatz für die VIPs. Der Eingang für die VIPs ist auch da. Auf dem Gelände dann einfach auf das VIP Zelt halten und dort ist noch mal ein extra Eingang mit VIP Ticket Kontrolle.
Buffet ist in dem Zelt unten, gucken und Getränke oben in dem Zelt.
Normalerweise müssten die Einweise auf der Straße auch bescheid wissen, wenn du denen dein VIP Ticket zeigst. Kann sogar sein, dass du einen extra Parkausweis hast? Ich bin da nicht immer auf dem neusten Stand, was unsere Buchhaltung da so macht...
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: GriffonGuru am 07.04.2011, 13:16:58
Hallo!
Danke für die Beschreibung.
Gruß Marco
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Dirty am 08.04.2011, 09:18:43
News!!!
Leider wir Jack mit Rocket Science nicht kommen. Er wartet noch auf
Teile. Es sind noch Anpassungen notwendig die er ohne diese nicht machen kann. Schade. :-(
Aaaber!
Würdig vertreten, wenn auch in einer anderen Klasse, werden ihn folgende Teilnehmer.
Zapo
Red Alert
Red Fever

Mfg
Frank
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: pullingpics.de am 08.04.2011, 09:50:39
Yeeha! Da bekommt  Thommy ja richtige Kaliber für seine Premiere!
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: bankinator am 10.04.2011, 09:49:45
Total Eager Bever!  :o :)
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Jürgen am 10.04.2011, 10:27:08
D´n Aerdvruter !  :o ;D

P.S Was ist mit Erlkönig, und dem neuen Ghost Buster?
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Dirty am 10.04.2011, 13:55:51
Beim Erlkönig ist Kinder Kommunion angesagt und das geht vor. Der Ghost Buster nähert sich der Fertigstellung ,aber auch dort fehlen noch Teile und man kann einen Start nicht garantieren. Wer weis, unverhofft kommt oft !

Mfg
Frank
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Robibib am 10.04.2011, 18:23:07
Das mit dem neuen Ghostbuster wäre Klasse !!!

Also Daumen drücken !!!
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: V8Fan am 12.04.2011, 12:51:07
Habe gerade eine SMS aus NL bekommen Interaction fährt wohl in Füchtorf
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Dirty am 12.04.2011, 15:10:55
So Leute dies ist nun das letzte Update der Starterliste.Ich hoffe es versüßt die Vorfreude auf Füchtorf,wir sehen uns am 30.04/01.05.

https://spreadsheets.google.com/pub?hl=en&hl=en&key=0AscNaC0tyvq9dHRIcUZ3OFF3TDRrZDE0RTIxM3dLT2c&output=html




Mfg
Frank Lehmkuhle
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: MrJo am 12.04.2011, 15:23:29
Super Starterliste, drücke Euch die Daumen für ein tolles Wetter und viele Zuschauer !
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Jannis am 12.04.2011, 15:58:31
Hammer Starterliste. Ich freu mich schon richtig darauf.  ;)

Gruß Jannis
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: J.J. am 12.04.2011, 15:59:51
Moin,

echt ne geile Starterliste!!! Großes Lob ans Greenmonster Team!!!Wieso fahren Kaisers nun doch nicht??? Konkurenz zu groß? Schade.

Gruß Jo
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Jens Nieting am 12.04.2011, 16:20:38
Wer ist denn "Now or never", bzw. wer fährt den?
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Another One am 12.04.2011, 16:48:20
Tolles Starterfeld!Hoffe das auch alle kommen,und das Wetter mitspielt.

Now or Never => ich glaub es ist der "alte" Jackass vom Simply Team

by the way : Wo ist der amtierende Meister Knock Out?

Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Kevin am 12.04.2011, 17:50:28
das Knock Out Team fährt dieses Jahr nur im Euro Cup mit, so weit ich weiß.

Gruß:

Kevin
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Another One am 12.04.2011, 18:04:39
oh das ist sehr schade.
 :(
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Jens Nieting am 12.04.2011, 18:42:56
by the way : Wo ist der amtierende Meister Knock Out?

Mr. Rabbit habe ich auch irgendwie nicht gelesen....
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Jannis am 13.04.2011, 09:27:40
Moin,

Now or Never => ich glaub es ist der "alte" Jackass vom Simply Team

Das ist der alte Jackass, der von Post en Dros aufgebaut wird.
das Knock Out Team fährt dieses Jahr nur im Euro Cup mit, so weit ich weiß.

Gruß:

Kevin
Das Knock Out Team fährt dieses Jahr nur Euro-Cup.

Gruß Jannis
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Jannis am 17.04.2011, 19:55:53
Warum fährt Gompie nicht mehr?  :(
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Dirty am 17.04.2011, 20:43:53
Beim Gompie fehlen noch jede Menge teile und darum haben sie sich abgemeldet.
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: manu V12 am 17.04.2011, 21:34:58
man echt schade dann fehlen schon ne ganze reihe
wild hawk, flying hawk, final desternation, knock out, erlkönig, isotov 2, ghost buster 4, best sulution, second chance allein von den deutschen
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Ronny_24 am 17.04.2011, 22:09:44
das ist aber eine ganz schöne menge der deutschen die fehlen!  :'( :'( :'( ??? ??? ???
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: manu V12 am 17.04.2011, 22:32:47
eben echt scheiße  :( ??? ???
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Sascha Mecking am 17.04.2011, 22:43:56
Kannste machen nix....
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: olaf am 18.04.2011, 12:14:14
Fährt das Fiat super Agri Team dieses Jahr wieder nicht?
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Klaus M. am 18.04.2011, 12:47:07
ja
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: pullerfan am 20.04.2011, 21:35:07
Hallo!!!

Habe gerade auf der Double Screaming Homepage gelesen,das der Double Screaming doch nicht in Füchtorf startet :'(
Da gibt`s Motorenprobleme :'(

Grüße Dieter
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Dirty am 20.04.2011, 21:56:41
Ja das stimmt leider. Helma Boer hat mich eben angerufen und hat den Double Screamin abgemeldet.
Es müssen dort noch zwei Motoren repariert werden und ein halb fertiger TWD muss auch noch rennfertig gemacht bzw. neu aufgebaut werden. Da kann man leider nichts machen. Denen tut es auch sehr Leid das sie nicht kommen können. Aber nächstes Jahr bestimmt.Leider leider sind dieses Jahr viele Teams nicht rechtzeitig fertig.
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: pace setter am 22.04.2011, 09:11:46
Hallo,

Double Screamin hätte ich jetzt nicht vermißt, weil der auf der letzten aktualisierten Starterliste gar nicht mit drauf stand. Sollte das eine Überraschung werden?

Macht nix. Black Power macht das schon.  ;D Bin aber auch mal gespannt, ob der Frisör da noch ein bißchen weiter ran kommt mit seinem neuen Rahmen.

Bleibt zu hoffen das die Bahn dieses Jahr besser ist als letztes Jahr. Kann eigentlich nur besser werden außer es regnet.

Gruß  Gordon

Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Sascha Mecking am 22.04.2011, 09:57:46
was ist jetzt mit Aufbau helfen, du Schnacker.....
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: j.l.w. am 22.04.2011, 10:15:20
 ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D
ich glaube da kannst du lange warten sascha

muss doch bestimmt seine eigene veranstaltung planen
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Robibib am 22.04.2011, 12:26:48
Gerüchte besagen das Gordon sein Stadion bei dem schönen Wetter fertig mauert.  ;)
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: miky am 22.04.2011, 13:40:19
Hey weiß jemand ob und ab wann die Monsters am Samstag ihren Fanshop auf haben?
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Matthias3110 am 22.04.2011, 14:06:55
uff guute frage, wir haben allerdings noch nicht darüber gesprochen...
wird warscheinlich spontan entschieden werden..
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Another One am 22.04.2011, 15:19:52
Tough Enough bei den Pro Stocks auch nicht mehr drauf.

Hoffentlich kommen die Engländer auch alle ,und es fehlen nicht noch mehr.

Schade das einige Teams ihre Zusagen nicht einhalten  , so ist es natürlich auch schwer für das Monsterteam zu planen.

Ich drück euch die Daumen GM Team , mehr als einladen könnt ihr ja nicht.

Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Dirty am 22.04.2011, 16:13:32
Die Teams haben alle versucht rechtzeitig fertig zu werden!!! Oftmals fehlen Teile die aus den Staaten kommen oder die Im Auftrag gefertigt werden. Die Teams haben nicht immer selber Schuld daran wenn sie nicht fertig werden.
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Frank M am 22.04.2011, 16:15:00
Schade die absagen.

Aber Googelt doch mal nach „Dschinni Evolution“ da gibt es schöne Zeitungsberichte und auch ein Videobericht mit Farbe auf dem Schlepper.  :D
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Jannis am 22.04.2011, 17:00:13
Moin,
Aber Googelt doch mal nach „Dschinni Evolution“ da gibt es schöne Zeitungsberichte und auch ein Videobericht mit Farbe auf dem Schlepper.  :D
Toller Bericht.
http://www.westfaelische-nachrichten.de/lokales/kreis_warendorf/sendenhorst/1534925_Grosse_Liebe_glaenzt_nicht_nur_mit_3000_PS.html
Dort ist noch ein kleines Video enthalten mit einem fahrenden Dschinni :)

Gruß Jannis
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: manu V12 am 22.04.2011, 17:26:19
echt klasse bericht endlich mal ein video von ihn bin mal gespannt wie er in füchtorf läuft
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Robibib am 22.04.2011, 18:51:43
Wow, ist toll geworden !!!  :)

Drücke dem Team die Daumen das der Tractor in Füchtorf auch ganz bleibt und gaaaanz weit vorne mitspielt.
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: manu V12 am 23.04.2011, 20:50:14
jetzt sollen noch New Born Deere und Well Done Deere kommen  :D
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Frederic am 23.04.2011, 21:49:19
In der Starterliste steht Rowdy als "inter 1066", war das nicht bisher ein 1086?
Ist das ein Schreibfehler, oder kommt das Team nun doch mit einem neuen Traktor?
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Moonshiner am 25.04.2011, 19:19:39
Ab wann kann Ich eigentlich auf den Zeltplatz? Kann Ich Donnerstag Abend schon mein Zelt aufschlagen?
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Sascha Mecking am 25.04.2011, 19:59:28
Ja
Die Toiletten und Dusxhen gehen dann zwar noch nicht, aber die ersten kommen traditionell schon Mittwochs...
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Jannis am 27.04.2011, 23:24:33
Moin,
warum hat das Red Alert-Team abgesagt?

Gruß Jannis
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: manu V12 am 28.04.2011, 13:44:45
warum die denn auch noch :(
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Ty-Rex am 28.04.2011, 15:02:53
... mich würde mal interessieren, warum der Shooting Star so selten fährt, wie auchnicht  auf seiner Heimveranstaltung dieses Jahr??

Der Mini ließf die letzten Rennen doch immer ganz ordentlich mit einer guten Show.

Eigentlich schade!

Machen die Jungs denn noch was in GP, oder ist da auch Pause?

Euch Allen viel Spaß in Füchtorf!  ;)
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Robibib am 28.04.2011, 16:27:31
Zitat
Euch Allen viel Spaß in Füchtorf!

Kannst/Willst du dieses Jahr nicht hin ?
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: TigerDuck91 am 28.04.2011, 19:59:28
Tag
weiß jemand den Zeitplan für samstags oder vorallem wann GP angesagt ist?
danke schonmal
Gruß Phillip
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: schulze am 28.04.2011, 22:08:02
Moin,
also Samstag von 12-15 Uhr Standard und Bauernklasse. Von 15-18 Uhr Gardenpulling und anschließend Sportklasse. Stand so im Anmeldeformular drin.

Mfg Jan
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: TurboBongo am 29.04.2011, 10:24:46
Ist das der aktuelle Stand? Gab ja bis zuletzt noch ein paar Variablen...
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Sascha Mecking am 29.04.2011, 11:48:19
Jo!
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Der Martin am 30.04.2011, 08:39:18
Das Wetter soll super werden (Andre bekommt wieder Sonnenbrand), das Starterfeld ist klasse und ich kann nicht dabei sein (Erstkommunion). Viel Spaß allen die hin fahren .

Gruß Martin
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: winaxmann am 30.04.2011, 09:30:15
Ich kann auch nicht dabei sein und hoffe auf nen zwischenzeitliches update aus der Sportklasse und morgen evtl liveticker :) schönes Wochenende allen in Füchtorf
Titel: Re: Füchtorf 2011 "Ergebnisse Sportklasse"
Beitrag von: Frederic am 01.05.2011, 01:00:08
Die Ergebnisse der Sportklassen findet ihr auf dieser Seite

http://www.ihc-team.de/ (http://www.ihc-team.de/)

unter den Veranstaltungsberichten!
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Kantenbill am 01.05.2011, 11:07:24
Hallo,

kann bitte mal jemand die Platzierungen der GP-ler einstellen

MfG
Titel: Fox is back
Beitrag von: pullingpics.de am 01.05.2011, 12:20:24
Fox gewinnt die 3,5t vor Monster und Fighter! Eager Beaver auf 4
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: bankinator am 01.05.2011, 15:56:22
Wie ist die Bahn?
So wie letztes oder eher so wie vor zwei Jahren(da war sie gut,kam jedenfalls so rüber) ?
Titel: Re: Füchtorf 2011 Super Stock
Beitrag von: License to Kill am 01.05.2011, 17:28:43
Motor Platzer Second Chance

Vruuter mit allen 4 Rädern in der Luft und beschädigt sich die Vorderache

Zapo gewinnt

tolle Premere vom Dschinni ganz knapp vor dem Full Pull stehen geblieben

Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: SteinerV8 am 01.05.2011, 19:15:30
Die 2.5 gewinnt Serge

Die Minis Hubert Hofer
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: SteinerV8 am 01.05.2011, 19:17:06
Es war wirklich eine schöne Veranstaltung. Allerdings mit sehr viel Bruch, wie man es sonst nur in Weseke gewohnt war ;)
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Prozessor3800 am 01.05.2011, 19:20:26
Second Chance Motor:
(http://www7.pic-upload.de/thumb/01.05.11/ijnhpmlzx3y.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-9803010/PICT5889.jpg.html)
http://www.pic-upload.de/view-9803010/PICT5889.jpg.html

(http://www7.pic-upload.de/thumb/01.05.11/ps72mq7efyi.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-9803033/PICT5910.jpg.html)
http://www.pic-upload.de/view-9803033/PICT5910.jpg.html

(http://www7.pic-upload.de/thumb/01.05.11/e4cmg8ov3w5.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-9803044/PICT5915.jpg.html)
http://www.pic-upload.de/view-9803044/PICT5915.jpg.html

LG
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Jannis am 01.05.2011, 20:30:07
http://www.youtube.com/watch?v=3i8hm5MuufE
Hier das erste Video vom Second Chance
Titel: Ergebnisübersicht Füchtorf 2011
Beitrag von: Frederic am 01.05.2011, 20:44:42
Das nenne ich mal flott! Super!  :D

http://www.tractorpulling.de/show.php?ID=4724&psid=e2e1998cc6f88b57c16d7737b318f5de (http://www.tractorpulling.de/show.php?ID=4724&psid=e2e1998cc6f88b57c16d7737b318f5de)
Titel: Fotos Füchtorf 2011
Beitrag von: ALVIS am 01.05.2011, 20:59:59
Hier sind meine Bilder aus Füchtorf.

https://picasaweb.google.com/Powerpulling/Fuchtorf2011#

Mfg

Andreas

Verwendung der Photos nur mit meiner ausdrücklichen Erlaubnis!!! Alle Photos sind auch in höherer Auflösung verfügbar.
Do not use or download any pictures on this page without my permission!!! All pictures are also available in a higher resolution.
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Tractorpuller77 am 01.05.2011, 21:25:56
so hier mal 2 videos von mir

http://www.youtube.com/watch?v=QzfCvvw8Ak8&feature=channel_video_title  -  Dschinni
http://www.youtube.com/watch?v=IJ0QhiAfsKk -  Second chance

mfg peter
Titel: Re: Fotos Füchtorf 2011
Beitrag von: MrJo am 01.05.2011, 21:32:46
und meine Fotos sind auch online ...  https://picasaweb.google.com/MrJo1976/Fuchtorf01052011# (https://picasaweb.google.com/MrJo1976/Fuchtorf01052011#) Videos folgen.

Second Chance Crash(Video in Kürze in HD):
http://youtu.be/6FshAJzy6TM (http://youtu.be/6FshAJzy6TM)
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Tractorpuller77 am 01.05.2011, 21:50:34
http://www.youtube.com/watch?v=n5c59Q9bT1w

Titel: Re: Ergebnisübersicht Füchtorf 2011
Beitrag von: bankinator am 02.05.2011, 10:13:05
Das nenne ich mal flott! Super!  :D

http://www.tractorpulling.de/show.php?ID=4724&psid=e2e1998cc6f88b57c16d7737b318f5de (http://www.tractorpulling.de/show.php?ID=4724&psid=e2e1998cc6f88b57c16d7737b318f5de)

Was war denn mit dem Red Painter in der 3,5t los,bzw. wieso ist er nicht angetreten? Und wo war das Adler-Team?

Ich bin leider nicht so bewand in der Szene,ich bitte um Verzeihung.
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Jens Nieting am 02.05.2011, 10:14:24
Sorry, wenn ich mich irren sollte, aber sehe ich das richtig beim Betrachten der Ergebnisliste, daß das Starterfeld dann unter dem Strich doch etwas mager war? Viele Einladungen nicht gekommen oder auch viel Probleme vor dem Start? Rowdy zum Beispiel war doch auch gelistet?
Wie es scheint, habe ich außer jeder Menge Bruch ja nicht viel versäumt....? ;)
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: pullingpics.de am 02.05.2011, 11:03:39
Beim Red Painter klemmte die Kupplung des oberen Motors, darum konnte Markus keinen Gang einlegen... Der Adler war wegen Motorproblemen nicht vor Ort.
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: pullingpics.de am 02.05.2011, 11:16:39
@ Jens: klar hast du was verpasst! Jede Menge premieren, Neubauten und überraschungen! Ich sag nur Dschinni Evolution, Now or Never oder auch der neue Le Coiffeur
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Sascha Mecking am 02.05.2011, 12:57:00
Sorry, wenn ich mich irren sollte, aber sehe ich das richtig beim Betrachten der Ergebnisliste, daß das Starterfeld dann unter dem Strich doch etwas mager war? Viele Einladungen nicht gekommen oder auch viel Probleme vor dem Start? Rowdy zum Beispiel war doch auch gelistet?
Wie es scheint, habe ich außer jeder Menge Bruch ja nicht viel versäumt....? ;)

Wir überlegen schon, wie die Veranstaltung ausgesehen hätte, wenn wir keine Gäste geholt hätten...
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: bankinator am 02.05.2011, 13:05:45
Sorry, wenn ich mich irren sollte, aber sehe ich das richtig beim Betrachten der Ergebnisliste, daß das Starterfeld dann unter dem Strich doch etwas mager war? Viele Einladungen nicht gekommen oder auch viel Probleme vor dem Start? Rowdy zum Beispiel war doch auch gelistet?
Wie es scheint, habe ich außer jeder Menge Bruch ja nicht viel versäumt....? ;)

Wir überlegen schon, wie die Veranstaltung ausgesehen hätte, wenn wir keine Gäste geholt hätten...

Ich glaube dann wäre es sehr sehr einseitig/langweilig geworden,denn im Endeffekt macht es eben doch die Maße,wobei ja auch bei den Deutschen jede Menge Klasse vorhanden ist! Ich hab bisher nur die 3,5t Klasse gesehen und muss sagen,dass ihr trotzdem einen tollen Job erledigt habt und ja doch einigermaßen viele Zuschauer auch da waren. Hoffen wir darauf das sich mit dem Laufe der Saison noch ein paar Teams "regenerieren" können,sodass es mit dem Starterfeld wieder aufwärts geht,schließlich war es ja auch erst die Saisoneröffnung..
Titel: Re: Fotos Füchtorf 2011
Beitrag von: Kevin am 02.05.2011, 14:11:01
so, meine Fotos vom Samstag und Sonntag sind online

https://picasaweb.google.com/101932536713837353186


Gruß

Kevin
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: VR6MOPS am 02.05.2011, 16:35:21
Moin , warum will Heistermann denn seine tractoren verkaufen , keine lust mehr oder neues projekt????????????????????????????   

wär ja schade wenn er aufhört oder die beiden geschütze ins ausland verkauft werden würden!!! ??? ??? ???
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Ruudi am 02.05.2011, 16:47:45
http://www.flyinghawk.de/index.php?option=com_content&task=view&id=69&Itemid=1
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Ty-Rex am 02.05.2011, 16:49:54
Moin , warum will Heistermann denn seine tractoren verkaufen , keine lust mehr oder neues projekt????????????????????????????   

wär ja schade wenn er aufhört oder die beiden geschütze ins ausland verkauft werden würden!!! ??? ??? ???


paßt da besser:

http://www.agrar.de/tp/index.php?topic=3291.0
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: VR6MOPS am 02.05.2011, 17:03:08
@ Ty-Rex

Stimmt passt besser , trotzdem danke .
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: MrJo am 02.05.2011, 18:36:34
Alle meine Videos von Füchtorf sind in 720p online. Da Youtube für mein Konto grössere Videos freigeschaltet hat, fallen die Veoh Videos weg. Die Fotos von gestern habe ich nochmal überarbeitet.

Gruß Johannes MrJo
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: winaxmann am 02.05.2011, 19:59:33
@ MrJo
Ich weis du kannst dir da nix für kaufen , möchte aber trotzdem DANKE sagen , da ich diese Veranstalltung leider nicht besuchen konnte.
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Robibib am 02.05.2011, 20:24:53
Da schließ ich mich mal gleich an.

Besten Dank @ MrJo für die tollen Videos !!!
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Rooster am 03.05.2011, 09:30:04
Hallo,

da ich es noch nirgendwo gesehen habe, hier erstmal absolute Hochachtung und Glückwunsch zu der sehr gelungenen Premiere von Dschinni Evolution. Sicherlich nicht selbstverständlich, dass ein Traktor beim ersten Start so gut läuft. Wenn da "richtige" Reifen drauf wären, ginge es sicherlich noch etwas weiter. Die Optik ist super, mal etwas ganz anderes. Wenn die Kotflügel noch dem Original näher kämen, wäre es perfekt. Handwerklich ist das erstklassig was da zu sehen ist. Was war denn mit Le Coiffeur, das neue Chassis sollte doch etwas mehr Ruhe in den Traktor bringen, -oder war die Ballastierung nur nicht passend?

Gruß,
Ralf
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Tractorpuller77 am 03.05.2011, 12:26:17
So habe das erste Video von den Garden Puller online Kompaktdiesel
http://www.youtube.com/watch?v=FVq4OSw6T3w

Mfg Peter
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Sascha Mecking am 03.05.2011, 12:40:17
Wo wir gerade bei Glückwünschen sind:
Boomerang und Blue Devil.. beide sehr gute Leistungen! Die alten Firestones tun's auf einer harten Piste doch immer noch besser als ich dachte und der Boomerang wird auf einer etwa leichteren Bahn den Gang sauber drehen können.
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: charly27 am 03.05.2011, 14:37:31
Wo wir gerade bei Glückwünschen sind:
Boomerang und Smoking Devil.. beide sehr gute Leistungen! Die alten Firestones tun's auf einer harten Piste doch immer noch besser als ich dachte und der Boomerang wird auf einer etwa leichteren Bahn den Gang sauber drehen können.

Danke für die Glückwünsche!
Mfg Smoking Devil Team
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Sascha Mecking am 03.05.2011, 16:20:43
Habt ihr schon mal über LLK nachgedacht? Erfahrungen aus der Sportklasse zeigen, dass dort, zusammen mit der Pumpe, noch richtig was zu holen ist.
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: charly27 am 03.05.2011, 17:55:43
Hallo Sascha,
hast Du vielleicht eine Kontaktadresse,an die wir uns wenden können?
Gruß Charly
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: TurboBongo am 03.05.2011, 18:15:50
Zitat
da ich es noch nirgendwo gesehen habe, hier erstmal absolute Hochachtung und Glückwunsch zu der sehr gelungenen Premiere von Dschinni Evolution

Das stimmt, das ist der perfekteste und am besten verarbeitete Puller den ich je gesehen habe...nirgendwo auch nur ein Teil an dem sich das Auge stören könnte...Wahnsinn :)
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Der Martin am 03.05.2011, 18:44:00
Moin,
gibt es denn irgendwo die Ergebnisse der Bauern und Standartklassen zu lesen?

Gruß Martin
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: AndreasR am 03.05.2011, 19:12:25
http://cgi.ebay.de/AL-Ladeluftkuhler-BEHR-Netzmasse-520-x-880-x-165mm-NEU-/380238379718?pt=Ersatzteile_Zubeh%C3%B6r_Baumaschinen&hash=item5887f93ac6
das wär zb. was passt unter ne haube nich gut drunter, aber im FK warscheinlich passend
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: schulze am 03.05.2011, 22:20:12
Hallo Martin, Ergebnisse der Standard und Bauernklassen gibts auf Trecker Treck Deutschland.de. Mußt mal ein bischen runter scrollen.

Hallo Powershifter, wenn Du Dir die Motorhaube vom Aerdvruter holst, die 6% größer ist als das Originalteil müßte der LKK doch drunter passen. Das Problem dürfte der Druck sein. Der ist dann doch wohl höher als die 2 Bar Prüfdruck.

Mfg Jan
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Tim St am 03.05.2011, 22:34:13
Ich denke auch, dass der Dschinni eine große Bereicherung für unseren Sport ist. Der erste Auftritt machte Lust auf mehr! Ist denn alles heil geblieben? Habe am Rande mitbekommen, dass nach dem Pull kein Öldruck mehr angezeigt wurde?
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Sascha Mecking am 03.05.2011, 22:54:01
Moin,
gibt es denn irgendwo die Ergebnisse der Bauern und Standartklassen zu lesen?

Gruß Martin

Waren direkt nach Veranstaltungsende (Dank an Eithel!) auf der DTTO Seite. Der Service soll in Zukunft auch so beibehalten werden, vorausgesetzt, der Laserwagen hat einigermassen Internetempfang...

Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Sascha Mecking am 03.05.2011, 23:16:15
Hallo Sascha,
hast Du vielleicht eine Kontaktadresse,an die wir uns wenden können?
Gruß Charly

Frag mal bei Jörg Zeranski nach. Der hat da einen, der baut die speziell für die gestellten Anforderungen.
"teamfuchs1246@t-online.de" - schreib ihm gleich deine Telefonnummer. Der ruft unter Garantie zurück......
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Tractorpuller77 am 04.05.2011, 07:31:33
Ich denke auch, dass der Dschinni eine große Bereicherung für unseren Sport ist. Der erste Auftritt machte Lust auf mehr! Ist denn alles heil geblieben? Habe am Rande mitbekommen, dass nach dem Pull kein Öldruck mehr angezeigt wurde?

nein leider ist der nicht heile gebliben die haben wider genug zu tun um den fertig zu bekommen  :(
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: manu V12 am 04.05.2011, 16:15:03
tach weiß einer von euch ob bilder von der power party veröffendlicht werden wenn ja dann gibt mal den link weil ich da wohl ein paar leute gesehen habe mit ner kamara
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Prozessor3800 am 04.05.2011, 16:38:30
Ich denke auch, dass der Dschinni eine große Bereicherung für unseren Sport ist. Der erste Auftritt machte Lust auf mehr! Ist denn alles heil geblieben? Habe am Rande mitbekommen, dass nach dem Pull kein Öldruck mehr angezeigt wurde?

nein leider ist der nicht heile gebliben die haben wider genug zu tun um den fertig zu bekommen  :(

Was ist denn kaputt?
Aber der ging wie nen Teufel für den ersten Lauf...
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Matthias3110 am 04.05.2011, 18:13:19
Soo hier mal noch nen kleiner Bericht zur Füchtorfer Veranstaltung..
die Videos der On Board Kamera folgen in den nächsten tagen...

http://www.greenmonster.de/index.php/news/53-heimveranstaltung-2011 (http://www.greenmonster.de/index.php/news/53-heimveranstaltung-2011)
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Flying Head am 04.05.2011, 18:32:26
ich wohn einen halben killometer weg ich würde auch bis 21uhr da bleiben
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Jannis am 04.05.2011, 19:18:04
Moin,
Ich hab mal so eine Frage:
ca. 1-2 Stunden bevor die Veranstaltung anfing, hat der DJ deutsche Tractorpulling-Lieder gespielt.
Weiß zufällig jemand von wem die sind, wie die heißen und evtl. auch wo man sich die anhören kann?

Gruß Jannis
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: New Born am 04.05.2011, 20:01:21
Die Songs sind von Harrald Weber (ex Bahnsprecher) und von Frank Rohner  Komponiert,
gesungen hat sie ebenfals Frank Rohner C Technische abnahme).
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Frank M am 05.05.2011, 17:19:34
Hab im Fahrerlager gehört, das Dschinni nach dem Pull Kompressionsprobleme hatte und man die Ventile in Verdacht hat.
Dann müsste ja während des Pulls einiges an Leistung abhanden gekommen sein. Da sollte er aber, wenn die Kinderkrankheiten raus sind, arg Böse sein.
Auf jeden Fall echt klasse was die beiden da geschaffen haben.

Auch noch mal ein großes Lob an die Füchtorfer. Habt wider eine Klasse Veranstaltung auf die Beine gestellt.
Nur schade das der Defekte-Teufel so arg zugeschlagen hat.  :( 
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: themad am 05.05.2011, 18:41:06
Irgendwie gabs ein bisschen das Favoritensterben... Sah man sonst nur in Weseke.
Wie war denn die Bahn eigentlich? Es gab ja sehr viel Gehüpfe und Aufschaukeln.

Ach ja, bitte sagt dem DJ das nächste Mal, dass die Musik während der Pulls ausgestellt wird, danke.
Zündet beim Fighter der linke Motor schon wieder?
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Tractorpuller77 am 05.05.2011, 19:57:12
So habe es endlich geschaft meine fotos online zu stehlen

https://picasaweb.google.com/100359467983572338786/TractorPullingFuchtorf2011Samstag#
https://picasaweb.google.com/100359467983572338786/TractorPullingFuchtorf2011Sonntag#

Mfg

Peter
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Prozessor3800 am 05.05.2011, 20:22:42
...und kann jemand Ulf sagen, dass Bad Boys Toy nicht Bad Boys Toys heißt? :D
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: TurboBongo am 05.05.2011, 20:43:58
Ich glaube wenn man das ganze Wochende am moderieren ist bringt man schonmal was durcheinander...das ist anstrengender als man glaubt.
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Prozessor3800 am 05.05.2011, 20:50:48
Ich glaube wenn man das ganze Wochende am moderieren ist bringt man schonmal was durcheinander...das ist anstrengender als man glaubt.

Das macht er aber jedes mal... Egal ob Füchtorf oder Edewecht.... Irgendwann nervt das auch ;)
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Matthias3110 am 05.05.2011, 20:57:22
Die Bahn war soweit ganz gut... (griffig, hart und wenig erdbewegung)
haben Fighters rechten noch nicht wieder angestellt, muss erst noch nen bisschen was
an der elektrik machen...
ansonsten ist der Pro Charger gerade wieder auf den weg in seine heimat (USA) zur instandsetzung
fighters oberer Motor ist demontiert, Monsters Hinterachse ist zu Kontrolle auseinander...
sonst ist im kleinen Füchtorf nicht viel los..
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: goblino am 06.05.2011, 20:41:14
Hmmm, drei mal fahren und dann so eine action!? Nervt das nicht etwas, wenn man für 15 sekunden soooo viel stress hat? Ich würde da den mut verlieren :-)
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Matthias3110 am 06.05.2011, 22:17:08
arbeitszeit sollte man in dieser sportart besser bei keinem Team zusammenrechnen...
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Andy-btp am 09.05.2011, 15:37:48
Hat zufällig jemand die GP Standards in Bild und Ton festgehalten? Finde leider nichts im Netz.

Gruß Andy
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: pace setter am 22.05.2011, 18:04:00
Hallo,

Also die Bahn fand ich jetzt wieder nicht sonderlich gut, um es mal milde auszudrücken. Viel Gehüpfe bei den Schleppern, damit im Zusammenhang viel unnötiger Bruch. Warum man da soviel Wasser einbringt bleibt mir fraglich.
Laßt es doch stauben und die Räder frei drehen.

Wieder kam ausgerechnet die erste Klasse des Tages  nicht in die Pötte, was ich mal auf die Bahn schiebe. Aber das der FOX noch so gut geht, da war mein Pullerherz wieder zufrieden.

Aber was war denn beim Spirit team los? Hat da einer zum ersten Mal auf dem 2,5 T Klasse  Schlepper gessesen? Was der sich da zurecht gefahren hat das hätte ich viel schlechter auch nicht hinbekommen:-) Aber ich vermute mal die holländischen teams nehmen Füchtorf zum testen für Ihre eigene Meisterschaft und den Eurocup sowie für die kommende EM.

Ansonsten wieder top Veranstaltung mit viel Platz, wobei mir das Umgebaute nicht weiter groß aufgefallen ist. Die guten alten Eisenstangen gab es aber teilweise trotzdem, oder?

Anmerken muß man noch das ohne die Gaststarter die Veranstaltung ziemlich alt ausgesehen hätte. Füchtorf sollte eigentlich eines der drei Highlights für jedes Deutsche team im Kalender sein. Umso mehr bedaure ich den Totalschaden an Kaisers Schlepper, die endlich mal wieder dabei waren und dann gleich wieder eine auf die Mütze kriegen.

Wieviele deutsche teams waren jetzt am Sonntag dabei? 10?

Jetzt denke man sich mal den Samstag weg...

Gruß  Gordon

Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Sascha Mecking am 23.05.2011, 17:06:29
Wenn da weniger Wasser in der Bahn ist, ist sie noch härter und man hat wirklich springende Trecker und alle habem verbrannte Reifen. Wir vermuten, dass das Hüpfen eher mit der Betonplatte am Start zusammenhängt. Die Trecker fingen immer dann das Springen an, als die Räder des Bremswagens von der Platte rollten.
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: goblino am 23.05.2011, 17:09:07
Wie ihr habt da eine betonplatte am start? War das schon immer so? Warum macht man sowas?
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Jens Nieting am 23.05.2011, 18:23:43
Warum macht man sowas?

Weil sonst der Bremswagen im Laufe des Tages langsam, aber sicher immer tiefer im Boden versinken würde. Noch wichtiger: Es klebt nichts (weder Räder noch Kufe), wenn der Tractor versucht, loszufahren. Bei feuchtem Lehm kann das schon mal nen Problem geben.
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: j.l.w. am 23.05.2011, 18:26:35
immer weis ich nicht,aber sie ist schon jahre da am start
denke mal das sie dort ist damit sich der bremswagen  nicht im laufe des tages langsam eingräbt
da dort ja nicht gehobelt und gewalzt wird (unter anderem zumindest)

mfg jürgen
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: j.l.w. am 23.05.2011, 18:27:29
mist jens war schneller ;D
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: MiniMonster am 23.05.2011, 18:44:44
ich glaube die gibts schon seit der em 2004  ;)
Titel: Re: Füchtorf 2011
Beitrag von: Jens Nieting am 23.05.2011, 21:53:12
mist jens war schneller ;D

Ich kann Dir verzeihen....! ;D