TP-Forum

Allgemein => Termine => Thema gestartet von: V12Power am 25.01.2011, 14:17:08

Titel: Frage zum Ahoy Superpull Rotterdam am 12 März
Beitrag von: V12Power am 25.01.2011, 14:17:08
Hallo,

kann mir jemand sagen ob und "wenn ja" welche Gaststarter dort sind ?

Habe einen Bericht gelesen in dem stand das die Bahn dort 100 Meter lang ist ????
Die war doch sogar kürzer als Zwolle meine ich" Zwolle hat 80 Meter, Rotterdam war mal 60 Meter dachte ich.....

LG
Titel: Re: Frage zum Ahoy Superpull Rotterdam am 12 März
Beitrag von: Ralf_W am 25.01.2011, 14:31:19

http://www.europeansuperpull.nl/Teilnehmer2010/Rat
Titel: Re: Frage zum Ahoy Superpull Rotterdam am 12 März
Beitrag von: bändit am 25.01.2011, 16:25:51
Hallo Leute

Wo kriege ich die Karten für die Veranstaltung?
Gibts die direckt vor der Veranstaltung..
Und bestehen evt Tipps wo man am besten Sitzt?

greeze's
Titel: Re: Frage zum Ahoy Superpull Rotterdam am 12 März
Beitrag von: Ralf_W am 25.01.2011, 17:57:16
Hallo Leute

Wo kriege ich die Karten für die Veranstaltung?


Preise und Bezugsquellen:
http://www.europeansuperpull.nl/besucher-information/Eintrittspreise
Titel: Re: Frage zum Ahoy Superpull Rotterdam am 12 März
Beitrag von: bändit am 25.01.2011, 18:30:52
was ist der Unterschied zweischen der 12 Uhr und der 19 Uhr Vorstellung?
Titel: Re: Frage zum Ahoy Superpull Rotterdam am 12 März
Beitrag von: Daniel Bäumer am 25.01.2011, 18:57:22
Gaststarter soweit ich weiss:

Rat Poison (USA)
Hothead

Keine Ahnung wer sonst noch alles fahren wird.


http://www.europeansuperpull.nl/besucher-information/Programm

....
12.00 uur
1.  3,5 ton Super Stocks
2.  960 kg Modified
3.  Trucks
4.  3,5 ton Modified

19.00 uur
1.  3,5 ton Pro Stocks
2.  2,6 ton Two Wheel Drive
3.  950 kg Modified (besten 5 aus Mittagsitzung)
4.  3,5 ton Superstock (besten 5 aus Mittagsitzung)
5.  4,5 ton Modified - 'Jan van Alphen Trofee'
....
Titel: Re: Frage zum Ahoy Superpull Rotterdam am 12 März
Beitrag von: daniel203 am 07.02.2011, 20:52:45
moin moin

Ist das Green Monster Team auch in Ahoy? Im Tour Plan ist der Termin nicht drin aber in der Ahoy starterliste sind beide Traktoren drin.
Titel: Re: Frage zum Ahoy Superpull Rotterdam am 12 März
Beitrag von: Matthias3110 am 07.02.2011, 21:07:17
Sry mein Fehler,
als ich die Liste auf der HP gemacht habe stand das noch nicht fest..
werde das aber mal nacharbeiten..
so wie es bis jetzt aussieht werden wir dabei sein..

cu Böhmi
Titel: Re: Frage zum Ahoy Superpull Rotterdam am 12 März
Beitrag von: daniel203 am 07.02.2011, 21:08:57

Danke für die Info
Titel: Re: Frage zum Ahoy Superpull Rotterdam am 12 März
Beitrag von: Matthias3110 am 07.02.2011, 21:31:22
Hier ein kleiner Nachtrag...

http://www.greenmonster.de/index.php/tour-2011 (http://www.greenmonster.de/index.php/tour-2011)
Titel: Re: Frage zum Ahoy Superpull Rotterdam am 12 März
Beitrag von: goblino am 06.03.2011, 19:12:13
Hallo,

ich habe mir für 19:00 Uhr karten gekauft. War schon jemand von euch dort? Muss man sehr früh da sein um einen parkplatz zu bekommen? Was kostet das parken?
Gibt es noch, was man für das event wissen muss?

Danke für infos.
Titel: Re: Frage zum Ahoy Superpull Rotterdam am 12 März
Beitrag von: Sascha Mecking am 07.03.2011, 08:13:15
Parken wird so um die 10 € kosten.
Parkplätze sind kein Thema.
Kein Glas / Dosen (oder sonstige "Wurfgeschosse") mit reinbringen.
Titel: Re: Frage zum Ahoy Superpull Rotterdam am 12 März
Beitrag von: Blody-men am 10.03.2011, 22:57:03
Moin

Weiß einer ab wann Einlass für die 19 Uhr Veranstaltung ist, bzw bis wann sollte ich da sein um direkt Karten zu kaufen!


MFG Alex
Titel: Re: Frage zum Ahoy Superpull Rotterdam am 12 März
Beitrag von: goblino am 11.03.2011, 00:00:12
Als ich meine karte online gekauft habe, waren vielleicht noch 30 plätze frei. Bist du sicher, dass man vor-ort karten bekommt?
WÜrde mich aber auch interessieren, wann man zur 19:00 vorstellung rein darf ...
Titel: Re: Frage zum Ahoy Superpull Rotterdam am 12 März
Beitrag von: Jens Nieting am 11.03.2011, 09:55:56
Weiß einer ab wann Einlass für die 19 Uhr Veranstaltung ist

Sobald die Nachmittags-Session zu Ende ist, wird die Halle ausgefegt und dann geht eigentlich auch schon direkt wieder der Einlaß los. Bleibt üblicherweise eh nicht viel mehr als eine Stunde übrig.
Unmittelbar vorher noch Karten zu bekommen, ist Glückssache. Vielleicht bieten ja noch welche vor der Kasse Karten an, die sie nicht brauchen. War zumindest vor mehr als 10 Jahren gelegentlich mal so, wie bei jedem anderen Konzert auch....
Titel: Re: Frage zum Ahoy Superpull Rotterdam am 12 März
Beitrag von: goblino am 11.03.2011, 10:46:42
Danke für die Info, Jens.
Wann ist die erste session ende? So um 18:00 Uhr? Wie lange dauert denn (normalerweise) die 19:00 uhr session?
Titel: Re: Frage zum Ahoy Superpull Rotterdam am 12 März
Beitrag von: Blody-men am 11.03.2011, 14:46:34
mir wurde gesagt das die veranstaltung ca bis 24 uhr.

MFG Alex
Titel: Ergebnisse zum Ahoy Superpull Rotterdam am 12 März
Beitrag von: Frederic am 13.03.2011, 11:48:42
http://www.baspro.nl/glenndylan/default.htm (http://www.baspro.nl/glenndylan/default.htm)

Bei den Minis hat sich "Catweazle" doch wirklich gut verkauft!
Titel: Re: Frage zum Ahoy Superpull Rotterdam am 12 März
Beitrag von: SteinerV8 am 13.03.2011, 14:20:16
Das finde ich auch, aber was war mit Monster und Fighter los?
Titel: Re: Frage zum Ahoy Superpull Rotterdam am 12 März
Beitrag von: Sascha Mecking am 13.03.2011, 14:58:43
Beim Monster hat's die Zahnräder im Antrieb des Laders rasiert. Bis dahin ging er aber ganz gut los und die Daten waren auch ganz ok.
Beim Fighter versuchen wir zur Zeit einen "neuen" Satz Reifen einzufahren, weil unser "guter Satz" auch nicht mehr ewig hält (aber bei Euro Cups weiter zum Einsatz kommen wird). Die neuen Pellen wollen noch nicht so, wie wir es gerne hätten, weilsie noch etwas zu steif in den Flanken sind.
Motorisch (nach Datenauswertung) war Fighter sehr gut dabei.
Titel: Re: Frage zum Ahoy Superpull Rotterdam am 12 März
Beitrag von: winaxmann am 13.03.2011, 17:06:44
Frage ??

Wie kann der weiterfahren wenn am Bremswagen die rote Randaleleuchte lampt ??
https://picasaweb.google.com/Pullingworld/Ahoy2011#5583539751322443426 (https://picasaweb.google.com/Pullingworld/Ahoy2011#5583539751322443426)

und hier auch ??
https://picasaweb.google.com/Pullingworld/Ahoy2011#5583541817295432594 (https://picasaweb.google.com/Pullingworld/Ahoy2011#5583541817295432594)
Titel: Re: Frage zum Ahoy Superpull Rotterdam am 12 März
Beitrag von: daniel203 am 13.03.2011, 18:23:13
moin moin

Haben der Lambada und der Rat Poison wirklich so viel Power weil die beiden machen den Full Pull und Catweazle bleibt bei 40 Metern stehen?
Titel: Re: Frage zum Ahoy Superpull Rotterdam am 12 März
Beitrag von: Daniel Bäumer am 13.03.2011, 18:43:52
Hi,

bei den beiden stimmt vieles.

Chassie, Reifen, Achsuntersetzung und ganz viel Leistung
Titel: Re: Frage zum Ahoy Superpull Rotterdam am 12 März
Beitrag von: Robibib am 13.03.2011, 20:06:50
Was war mit Double D ?

gezogene Weite 10cm ?

Auf den Fotos schaut das eher nach Präsentation aus ?
Titel: Re: Frage zum Ahoy Superpull Rotterdam am 12 März
Beitrag von: V8Fan am 13.03.2011, 20:21:29
Kein Ladedruck
Titel: Re: Frage zum Ahoy Superpull Rotterdam am 12 März
Beitrag von: Robibib am 13.03.2011, 20:25:13
Oh, schade  :-[
Titel: Re: Frage zum Ahoy Superpull Rotterdam am 12 März
Beitrag von: Sascha Mecking am 13.03.2011, 20:28:35
Frage ??

Wie kann der weiterfahren wenn am Bremswagen die rote Randaleleuchte lampt ??
https://picasaweb.google.com/Pullingworld/Ahoy2011#5583539751322443426 (https://picasaweb.google.com/Pullingworld/Ahoy2011#5583539751322443426)

und hier auch ??
https://picasaweb.google.com/Pullingworld/Ahoy2011#5583541817295432594 (https://picasaweb.google.com/Pullingworld/Ahoy2011#5583541817295432594)

Ich have vom Betreiber des Bremswagens gerade geschrieben bekommen, dass ein Schalter für die Lampen kaputt gegangen ist und dieser sofort ausgetauscht wurde, nachdem man es gemerkt hat.
Titel: Re: Frage zum Ahoy Superpull Rotterdam am 12 März
Beitrag von: Sascha Mecking am 13.03.2011, 20:29:42
moin moin

Haben der Lambada und der Rat Poison wirklich so viel Power weil die beiden machen den Full Pull und Catweazle bleibt bei 40 Metern stehen?
Die habe die Cepec Reifen "unter Kontrolle" und richtig Dampf drin....
Titel: Re: Frage zum Ahoy Superpull Rotterdam am 12 März
Beitrag von: Sascha Mecking am 13.03.2011, 20:32:19
Was war mit Double D ?

gezogene Weite 10cm ?

Auf den Fotos schaut das eher nach Präsentation aus ?
Turboschlauch gerissen, woraufhin ein Defekt am Wastegate Gestänge in Verdacht kam und man das lieber noch einmal zu Hause genau untersuchen wollte.