TP-Forum

Allgemein => Smalltalk => Thema gestartet von: Sascha Mecking am 23.08.2006, 09:55:13

Titel: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: Sascha Mecking am 23.08.2006, 09:55:13
2,5t FK: Green Monster
3,5t FK: Green Monster und Green Fighter
4,5t FK: Iwan und Green Fighter
Minipuller: Ghost Buster I und Ghost Buster III
Super Stock: Rowdy
Pro Stock: Back to Europe
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: Jens Nieting am 23.08.2006, 09:58:40
Ist das alles???
Bei den Teilnehmerzahlen, die wir haben, erscheint mir das recht wenig....
Außerdem dachte ich, daß Klaus nicht fährt...?
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: Sascha Mecking am 23.08.2006, 10:03:21
Wenn man das Punktesystem abwählt, geht es nur noch nach startenden Tractoren im Land und nicht mehr nach der Qualität.... und dann ist das alles, ja.
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: Jens Nieting am 23.08.2006, 10:50:57
Wenn man das Punktesystem abwählt, geht es nur noch nach startenden Tractoren im Land und nicht mehr nach der Qualität.... und dann ist das alles, ja.

Das bedarf jetzt aber einer Erklärung? Geht es jetzt auch noch nach Qualität? Früher war ausschließlich die Anzahl der in der Meisterschaft gemeldeten respektive auch gestarteten Teilnehmer maßgeblich....
Und wir hatten sonst pro Klasse im Schnitt immer einen EM-Starter mehr, Pro und Super vielleicht mal ausgenommen. Die Zahlen hier in D sind aber doch nicht wirklich kleiner geworden, wenn ich mir die Punktetabelle mal so anschaue. Nur sind eben viele auch keine regelmäßigen Starter.
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: Sascha Mecking am 23.08.2006, 11:53:25
Alsooooo

Bisher gab es ein Punktesystem, womit die Ergebnisse der vorherigen EM Einfluss auf die Anzahl der Tractoren aus dem jeweiligen Land bei der aktuellen EM hatten.
Hatte dazu geführt, dass Holland, aber auch wir, reichlich Traktoren zur EM schicken durfte.

Hat man (ETPC mit allen Mitgliedsländern in Abstimmung) abgeschafft und auch die Anzahl der Tractoren auf einer EM auf 80 + Eurocup Qualifizierte reduziert, damit die EM für den Veranstalter bezahlbar bleibt.
Dazu kommt, dass Italien zum ersten Mal mit gemeldet hat.

Es läuft dann also so:
Hätten wir zum Beispiel:
400 Schlepper in Europa
80 sollen davon zur EM
80 von 400 sind 20 %
also gehen 20 % jeder Klasse jedes Landes zur EM

Im letzten Jahr lag dieser Faktor irgendwo bei 18 % mein ich....



Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: WebAir am 23.08.2006, 15:50:42
Wen schicken denn die Holländer nach Frankreich ?
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: pullingpics.de am 23.08.2006, 15:53:53
Ich finds echt lächerlich...

Wir haben nur EINEN Starter in der 2,5 tk FK und müssen 2 Mit Favoriten zu Hause lassen, und Italien schickt 3 Teilnehmer???

Klaus Mühlenbrock hat mir in Schmachtenhagen selber noch gesagt, dass es NICHT zur EM fährt. Franz Peter Schäfer wusste auch noch nicht, ob Blue Rasch als Ersatz starten wird.
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: Sascha Mecking am 23.08.2006, 16:11:53
Also.. Klaus M. fährt hin

Es geht nur noch nach der Anzahl der Teilnehmer in einer Klasse...
Es verwundert doch keinen, dass fast alle gegen das Punktesystem gestimmt haben, nachdem die NLs letztes Jahr das halbe Starterfeld gestellt haben.
Dass die DTTO als 2. stärkster Verband in Europa ebenfalls darunter leidet, wenn es gegen die "grossen" geht, ist auch klar...

 
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: pullingpics.de am 23.08.2006, 17:47:17
Also würde es helfen, wenn einige 2,5t wie Money Pit, Red Poison, Le Coiffeur etc. auch ab und zu in der 3,5t anhängen würden, um für Startplätze zu sorgen?
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: Sascha Mecking am 23.08.2006, 18:21:36
ja - aber warum sollten sie? Wenn sie nicht gerade top 5 fahren, bekommen sie das nicht bezahlt...
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: Frank M am 23.08.2006, 18:44:38
Rückt da bei uns keiner über den EC rein ???

Was ist eigentlich mit Italien, machen die auch bei der EM mit?
PS scheinen ganz ordentlich zu sein und der SS (Cuore Rosso (ex Dschinni)) sollte doch auch fähig sein.

MfG Frank
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: Sascha Mecking am 23.08.2006, 19:18:38
Über den EC ist Kiepenkerl qualifiziert.
Was Italien betrifft wurde das oben schon beantwortet
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: Frank M am 23.08.2006, 19:22:37
Oh....  ::)  hab ich glatt überlesen.
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: Jens Nieting am 23.08.2006, 21:30:56
und Italien schickt 3 Teilnehmer???

Wenn meine bescheidenen mathematischen Kenntnisse mich nicht gerade im Stich gelassen haben, würde das bedeuten, daß in Italien mindestens 15 Teilnehmer in der 2,5 t Klasse fahren bzw. gefahren sind.

Will mich hier irgendjemand verarschen ??? ??? ???
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: Jens Nieting am 23.08.2006, 21:38:41
Hab gerade nochmal die Punkteliste konsultiert und versteh bald gar nix mehr.

also gehen 20 % jeder Klasse jedes Landes zur EM

In der FK 2,5 t haben wir 10 Starter, in der FK 4,5 deren 9.
Trotzdem ein EM-Starter in der 2,5 und zwei in der 4,5.....? Wohlgemerkt ohne Kiepenkerl, von wegen Euro Cup.
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: DAF-I am 23.08.2006, 22:00:12
Moin die Herren
Also ich will hier ja nicht noch mehr Verwirrung rein bringen, aber wie sieht das mit Cent, Super Moni und Roude leiw jr. eigentlich aus? ???
Stellen die jetzt 100% da oder darf weiterhin jedes Land einen Tractor schicken oder wie  ???
Danke für antworten ansonsten sehen wir es evtl. in 1 1/2 Wochen  ;D 8)
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: gk am 23.08.2006, 22:37:30
Moin die Herren
Also ich will hier ja nicht noch mehr Verwirrung rein bringen, aber wie sieht das mit Cent, Super Moni und Roude leiw jr. eigentlich aus? ???
Stellen die jetzt 100% da oder darf weiterhin jedes Land einen Tractor schicken oder wie  ???
Danke für antworten ansonsten sehen wir es evtl. in 1 1/2 Wochen  ;D 8)

Luxemburg, Schweiz und Liechtenstein haben einen Sonderstatus, da in diesen Ländern keine nationalen Meisterschaften gefahren werden, dürfen diese Länder jeweils ihre Traktoren senden. Wild Star (Lux) kommt auch noch hinzu.
Alle anderen Nationen, die der ETPC angehören fallen unter die Quotenberechnung.
Die beträgt in diesem Jahr übrigens den Faktor 0,15, entsprechend der gemeldeten Traktoren bei der ETPC wird dann der Einladungsfaktor errechnet und mathematisch gerundet. Daraus ergibt sich die Teilnehmerzahl.

@Jens, die 20% bezogen sich auf ein Beispiel, von dem du keine Rückschlüsse auf die tatsächlichen Teilnehmerzahlen ziehen kannst.
Italien hat 12 Traktoren in der 2,5 T Klasse gemeldet. ( also kein "verarschen" von jemandem ).

Verschiebungen der tatsächlichen Teilnehmer sind bis zum Montag 24.00 Uhr vor der EM möglich, dann ist Deadline.
Hinzu kommt noch die Quali über den Eurocup. Nachrücken aus der Reserveliste..und und und hinzu.

Alles reine Rechnerei.

mfg
gaby

Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: pullingpics.de am 23.08.2006, 22:48:57
Über den EC ist Kiepenkerl qualifiziert.

Wobei Paul in Schmachtenhagen auch noch nicht sicher war, ob er nach Frankreich fahren kann. Der muss einen Tag später mit dem Zvesda auf ner Ausstellung sein...

Aber bei Klaus Mühlenbrock hat sich das ja auch, zum Glück, noch geändert!
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: Jens Nieting am 24.08.2006, 09:52:07
@Jens, die 20% bezogen sich auf ein Beispiel, von dem du keine Rückschlüsse auf die tatsächlichen Teilnehmerzahlen ziehen kannst.

Stimmt, hatte ich vor lauter "Freude" glatt vergessen, Tschuldigung! ;)

äähhmm...
Nix für ungut, aber dann kann ich jetzt wirklich nicht mehr rechnen.

Die beträgt in diesem Jahr übrigens den Faktor 0,15
Italien hat 12 Traktoren in der 2,5 T Klasse gemeldet.

Bei mir ergibt 12 Teilnehmer x Faktor 0,15 = 1,8 Starter, aber niemals 3....  ??? ??? ???
Oder gehen bei der ETPC die Taschenrechner anders?

Aber bei Klaus Mühlenbrock hat sich das ja auch, zum Glück, noch geändert!

Ist das jetzt wirklich so?
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: gk am 24.08.2006, 10:04:00
Hi Jens,

lt. der Liste, die ich eingesehen habe waren es 2 Traktoren, die fahren können (2,5 T). Ich weiß nicht wo die 3 Teilnehmer herkommen sollen und wo ihr die her habt.
Aber wie gesagt, ständig Änderungen möglich durch Reserveliste, Nachrücker etc. Den aktuellsten Stand bekommen die Teilnehmerländer umgehend nach der Deadline bzw. vorher soweit es sie betrifft. Bis dahin ist jeder zusätzliche Startplatz spekulativ.

Zu BtE und Teilnahme EM: Kann so stimmen, dass er fährt. Sonntag Abend in Schmachtenhagen wurde darüber noch diskutiert. Aber ich kann ihn am Wochenende mal fragen oder er antwortet bei Gelegenheit noch selbst.

gruß
Gaby
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: Jens Nieting am 24.08.2006, 10:51:58
Ich weiß nicht wo die 3 Teilnehmer herkommen sollen und wo ihr die her habt.

Frag Schizo....

Wir haben nur EINEN Starter in der 2,5 tk FK und müssen 2 Mit Favoriten zu Hause lassen, und Italien schickt 3 Teilnehmer???

Mich würde aber auch mal interessieren, wo diese "Liste" hinterlegt ist....
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: Sascha Mecking am 24.08.2006, 14:28:20
Zähle mal nur die Deutschen...Lux & Ch zählen nicht
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: Schizo @ work am 24.08.2006, 15:01:10
Das mit den 3 Startern hab ich in Schmachtenhagen irgendwo aufgeschnappt und dann einfach ohne Grundlage weitergegeben

Tut mir Leid, wenn ich hier Unwahrheiten verbreitet habe...  

Finds trotzdem immernoch sehr schade, dass Le Coiffeur und Isotov 2 keine Chance erhalten...
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: gk am 24.08.2006, 15:10:36
Hi,

@schizo: Das mit den 3 Startern ist ja kein Problem, war nur verwunderlich wo die Zahl herkam.

wir können uns glücklicherweise auf die Arbeitspapiere des Verbandes verlassen und so genaue Aussagen treffen.

gaby
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: Klaus M. am 25.08.2006, 08:25:03
Hallo zusammen,

damit hier das Rätselrsten ein Ende hat, der BTE fährt zur EM

Klaus
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: Jens Nieting am 25.08.2006, 09:53:26
der BTE fährt zur EM

DANKE!!!! :D

....und von dieser Stelle schon einmal alles Gute und viel Glück!
Wir sehen uns dann!
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: Tobias am 26.08.2006, 22:31:59
Hallo zusammen!

Also!

Es hat sich mal wieder einiges getan!

In der 2,5 haben wir jetzt 2 Startplätze und in der 3,5 3 Startplätze!
Daraus folgt:
2,5: Green Monster, Le Coiffeur
3,5: Green Monster Green Fighter, Erlkönig

Da der Erlkönig aber nicht hinfährt rückt Isotov2 in der 3,5 nach!

Da wir mit dem Isotov 2 aber nicht inder 3,5 starten wollen nehmen wir die Regel in Anspruch das jedes Land einmal die Möglichkeit hat "die Klasse zu tauschen"!

Daraus folgt:
2,5: Green Monster, Le Coiffeur, Isotov 2
3,5: Green Monster Green Fighter

Ob sich in den anderen Klassen was getan hat weiß ich lieder nicht!

Grüße aus Verl
Tobias
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: Jens Nieting am 26.08.2006, 23:55:21
Na, das ist doch klasse!
Alle drei EM-Kandidaten dabei....
Tobi, wir sehen uns in Lubersac (aber ohne Verl ;))!
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: Klaus M. am 27.08.2006, 16:54:37
Bei den Pro Stock´s ist auch noch ein weiterer deutscher Teilnahmer nachgerückt.

Klaus
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: Frederic am 27.08.2006, 18:55:57
Super! Fährt der Blue Rasch denn dann nach Frankreich? Falls nicht hätte das Dieselross ja eine Startberechtigung!
Welche Chancen rechnet man dem BTE denn zu?
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: pullingpics.de am 27.08.2006, 19:10:55
Wow!
Das sind echt mal tolle Nachrichten!

Auf diesem Wege viel Glück und alles Gute an alle deutschen Teilnehmen bei der EM!
Ich kann leider nicht dabei sein... also bringt mir ein paar von den großen Töpfen mit!!!

Hab gard auch mal die Niederländischen Starter laut ntto.nl angeguckt...

Was ist denn mit den Bit's n Pieces bei den Super Stocks?

Und in den FKs müssen die auch einigen (mit) Favoriten zu Hause lassen (Seaside, Whispering Giant ... )
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: WebAir am 28.08.2006, 14:44:40
Die Bit's n Pieces Tractoren werden sich mit GROSSER Warscheinlichkeit über den EC qualifizieren.

Aber warum der Popey sich über den EC qualifiziert hat Whispering Giant nicht kann ich mir nicht erklären?? ???
Der Giant ist hinter Lambada & Green Spirit immerhin 3 im EC.

ach so bevor ich das vergässe : ALLES GUTE JUNGS, viel glück in Frankreich!!!
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: Schizo @ work am 28.08.2006, 16:08:27
Wenn die Bits 'n Pieces über den EC qualifiziert sind, dann müssten die doch genau so dort aufgelistete sein wie z.B. Popeye, oder?

btw. sehr geile Signatur! "erGRIFFON"   Hammer!  ;D
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: Sascha Mecking am 28.08.2006, 20:51:37
2.5t mod: Green Monster, Le Coiffeur VI und Isotov II
3.5t mod: Green Monster und Green Fighter
4.5t mod: Iwan undGreen Fighter
Super Stock: Rowdy
Pro Stock: Back to Europe und Dieselross
Minipuller: Ghost Buster I und Ghost Buster III
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: Shagnasty am 28.08.2006, 22:17:38
Tach Leute der Hot Head macht sich ebenfalls auf den Weg nach Frankreich!!!!

Good luck!!
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: Jens Nieting am 28.08.2006, 23:27:25
Kann mir mal irgendjemand verraten,wo sich die Starterliste für die EM versteckt?
Ich habe auch nach 2 Stunden Suchen auf allen möglichen Seiten immer noch nix gefunden....
Danke für einen Tip!

4.5t mod: Iwan undGreen Fighter

Was ist mit Kiepenkerl?

Pro Stock: Dieselross

Da zählt wohl der olympische Gedanke....
Fahren die Jungs wirklich da runter? Viel Spaß! Ergebnis dürfte wohl Nebensache sein.... ;)
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: fighterfan am 28.08.2006, 23:31:44
Zitat
4.5t mod: Iwan undGreen Fighter
Was ist denn mit dem Kiepenkerl? Der ist doch durch den Eurocup qualifiziert!? ???
Bis dann in Lubersac...

fighterfan
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: pullingpics.de am 29.08.2006, 07:19:50
Also in Schmachtenhagen hörte es sich so an, als ob Paul nicht hinfahren würde.... will jetzt aber nicht wieder nur kokolores erzählen.
Er muss wohl in der Woche mit dem neuen auf eine Ausstellung ... so hab ich das verstanden
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: WebAir am 29.08.2006, 08:40:06
wie sagte eins sepp herberger: entscheiden ist auf'm Platz!
schauen wir ma... wer so kommt.
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: gk am 29.08.2006, 10:00:31
Kann mir mal irgendjemand verraten,wo sich die Starterliste für die EM versteckt?
Ich habe auch nach 2 Stunden Suchen auf allen möglichen Seiten immer noch nix gefunden....
Danke für einen Tip!

Hi Jens,
die Liste findest du auch nicht im Internet.
Es handelt sich hierbei um ein Arbeitspapier der ETPC, das nach genau festgelegten Kriterien erstellt wird
und dann an die nationalen Verbände weitergeleitet wird.

Hier mal die Kriterien, die solch einer Berechnung zu Grunde liegen.

Jedes Land, das der ETPC angeschlossen ist, meldet bis zum Tag x alle Traktoren an, die in der nationalen Meisterschaft bis zum Tag x in Klasse y am Start waren.
Für die EM werden über nationale Meisterschaft xx Traktoren zugelassen + die EM Champions aus dem Vorjahr+die Qualifikanten aus dem Eurocup = dies ergibt dann die Summe xyz.
Daraus wiederum wird der Einladungsfaktor errechnet, ebenso erfolgt daraus die Berechnung der Reserveliste.
Diese Berechnung geht dann an die einzelnen nationalen Verbände.
Diese müssen nun melden ob sie alle Startpltäze in Anspruch nehmen.
Wenn ja ist es o.k. Wenn nein, dann geht es mit den Nachrückern nach der Quote los.
Hier wiederum hat jeder Verband die Möglichkeit einmal eine Klasse zu wechseln.
Dieses Nachrücken (Reserveliste) ist seit heute Nacht 0.00 Uhr beendet.
Kommen jetzt noch Absagen rein, kann unter Umständen der ausrichtende Verband der EM (Frankreich) noch Traktoren bringen.

Ich hoffe, dass dies einigermaßen nachvollziehbar ist.

Gruß Gaby

Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: Shagnasty am 29.08.2006, 12:10:27
Ich glaube der Kiepenkerl kommt nicht deshalb is glaube ich der Erlkönig nachgerückt weil der wiederum nicht fährt kommt Isotov 2 der aber die klasse gewechselt hat und nun 2,5t statt 3,5t fährt oder so ähnlich aber so ganz steigt man da ja eh nicht durch.Lassen wir uns überraschen wer sonst noch so hinfährt !!!!
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: gk am 29.08.2006, 13:46:35
Ich glaube der Kiepenkerl kommt nicht deshalb is glaube ich der Erlkönig nachgerückt weil der wiederum nicht fährt kommt Isotov 2 der aber die klasse gewechselt hat und nun 2,5t statt 3,5t fährt oder so ähnlich aber so ganz steigt man da ja eh nicht durch.Lassen wir uns überraschen wer sonst noch so hinfährt !!!!

Hi,
so ähnlich ist das.
In der DTTO qualifizieren sich die Traktoren nach der Platzierung in der Meisterschaft.
Fährt ein Team / Traktor aus irgendwelchen Gründen nicht, rückt automatisch der
Nächstplatzierte nach u.s.w.

Gruß Gaby
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: Frank M am 29.08.2006, 15:52:54
Da ist die bis jetzt veröffentlichte Startliste

http://www.ville-lubersac.fr/tracpull/images/engages.pdf

MfG Frank
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: Sascha Mecking am 29.08.2006, 16:49:24
So.. definitive DTTO Liste:

2.5t mod:
Green Monster - Tobias Hörstkamp
Le Coiffeur - Frank Bartholome
Isotov II - Günter Bals

3.5t mod:
Green Monster - Daniel Frische
Green Fighter - Heinz-Josef Hörtskamp

4.5t mod:
Iwan - Martin Ortkrass
Green Fighter - Enrico Vollerthun
Wild Hawk: Michael Dickmann

Minipuller:
Ghost Buster I - Stefan Schwarz
Ghost Buster III - Eugen Schwarz
Hot Head - Daniel Bäumer

Super Stock:
Rowdy - Hans Schwaiger

Pro Stock:
Back to Europe - Klaus Mühlenbrock
Dieselross - Carsten Peveling
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: p1 am 29.08.2006, 17:05:49
Hallo,
aktualisierte Liste aus Frankreich:
http://www.ville-lubersac.fr/tracpull/images/engages.pdf

Echt schade ist die Super Stock Klasse. Kein Red Fever, kein BnP, etc.

Wer weiß genaueres warum absolute Top-Maschinen nicht auf der Starterliste stehen, oder besser gefragt,:"Kann das mal jemand preisgeben?"  ???
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: MrJo am 29.08.2006, 17:24:29
Wer weiß genaueres warum absolute Top-Maschinen nicht auf der Starterliste stehen, oder besser gefragt,:"Kann das mal jemand preisgeben?"  ???

Ich vermute: Top-Maschinen = maximum Risk = 105% Leistung = alle defekt ?
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: AndreasR am 29.08.2006, 17:52:50
steht der red alert auft der liste? wenn ja schlägt dem seine stunde>
Mr. Peter "und wenn der motor explodiert is mir das auch egal" Clarke ;D
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: pullingpics.de am 29.08.2006, 18:01:10
Super Stocks... was ist denn da los?
die 5 höchsten Titelaspiranten nicht dabei?  BnP ? Clarke Team? van der Waal? und MP lift auch nicht???

Schade.. wär ne riesen Chance für die Kaisers gewesen...

Dann ist mein neuer Tipp --- BLUE POWER....   wär das erste mal seit wieviel Jahren wieder ein diesel???

Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: p1 am 29.08.2006, 18:10:10
Super Stocks... was ist denn da los?
die 5 höchsten Titelaspiranten nicht dabei?  BnP ? Clarke Team? van der Waal? und MP lift auch nicht???

Schade.. wär ne riesen Chance für die Kaisers gewesen...

Dann ist mein neuer Tipp --- BLUE POWER....   wär das erste mal seit wieviel Jahren wieder ein diesel???



van der Waal ist die komplette Saison nicht gefahren
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: Red Alert am 29.08.2006, 20:50:39
Also wie Peter Clarke mir das erklärt hat, ist das Start- bzw Sieggeld zu niedrig und es lohnt sich nicht, den weiten weg nach Südfrankreich zu machen. Deshalb wird keiner von Peter´s Tractoren nach Lubersac fahren.

Desweiteren war am Wochenende englische Meisterschaften. Jetzt wird beim Fever (am Wochenende übrigens britischer Super Stock Meister geworden), die Hinterachse überholt, da das Dif. wohl nicht mehr so ganz frei läuft. Damit in Bettborn alles klappt.
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: Knipser am 29.08.2006, 22:52:16
Diese Begründung habe ich am Samstag in Bakel von E.Derksen auch gesagt bekommen! :(
Hallo Schizo,wieso sollte MP-Lift kommen,der steht seit langem zum Verkauf!? :-[
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: pullingpics.de am 30.08.2006, 01:40:37
 ??? Oh jeh... bin wohl nichtmehr ganz up to date...  :-[

Peinlich für ne "Datenbank"  :-\
Titel: Re: Deutsche Starter bei der EM
Beitrag von: v8fan am 01.09.2006, 16:16:55
http://www.tractorpulling.com/Lubersac%202006.htm dort ist die starterliste für die em