Autor Thema: Flirten verlernt  (Gelesen 12766 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.353
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Flirten verlernt
« Antwort #30 am: 06.05.14, 09:16 »
.. weil wir ihr schon mal ne ungefähre Richtung vorgeben wollten  ;D ;D
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline charona

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.327
Re: Flirten verlernt
« Antwort #31 am: 06.05.14, 09:56 »
na ja, die Nische zum Abschalten hat bei Bambina scheinbar nicht ganz so gut geklappt, wenn der Ex-Husband mit 'ner anderen Dame abgeschaltet hat :-(

Es ist eben wie mit allen Dingen im Leben: planen im Voraus hilft nicht, es muss -meiner Meinung nach- ein Klick vorhanden sein, nicht nur die erste wilde Verliebtheit. Viel miteinander sprechen, aus seinem Herzen keine Mördergrube machen sondern Probleme ansprechen, wenn es noch klitzekleine Problemchen sind und immer und allzeit ehrlich sein, auch wenn's mal weh tut.

Bambina, hast Du schon einen Schlachtplan?

holzwurm

  • Gast
Re: Flirten verlernt
« Antwort #32 am: 07.05.14, 08:43 »
Charona, zu einer Beziehung gehören ja auch immer zwei.  :P Wenn's für einen davon nicht mehr stimmt (aus welchen Gründen auch immer) dann kann der andere sich noch so viel Mühe geben.

Ja der "Klick"...  ;D nach den ersten drei Monaten vergeht die rosarote Brille eh und der Alltag kehrt ein - und dann merkt man erst richtig, ob man kompatibel ist.  ;)

Aber zum Flirten reicht auch eine gewisse oberflächliche Anziehung.  ;D

Offline charona

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.327
Re: Flirten verlernt
« Antwort #33 am: 07.05.14, 10:46 »
Aber zum Flirten reicht auch eine gewisse oberflächliche Anziehung.  ;D

Genau, und dann eben einfach mal: abwarten, was sich wie entwickelt ;-)

Und klar, gehören zu einer Beziehung immer 2 :-)

holzwurm

  • Gast
Re: Flirten verlernt
« Antwort #34 am: 07.05.14, 11:32 »
Ich hab gerade im Rauchersalon geübt.  ;D ;D ;D Naja. Nach 20 Jahren weiß man mit welchen Kollegen das gefahrlos geht.  8)

Offline charona

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.327
Re: Flirten verlernt
« Antwort #35 am: 07.05.14, 13:58 »
Hey, Du sollst nicht üben sondern Bambina  ;D ;D ;D aber trotzdem Glückwunsch zu scheinbar erfreulichen Trainingseinheit -hihihihi-

Offline tara

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 7.320
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
Re: Flirten verlernt
« Antwort #36 am: 07.05.14, 15:11 »
Mr. Right ist meistend dort anzutreffen, wo man ihn nicht sucht. Meinen (Nichtreiter) habe ich an der Pferdekoppel gefunden. Er mag Pferde (Sauerbraten)  ;D und freut sich, wenn es meinen Pferden und damit mir gut geht. Wenn irgendwann der Alte gehen muß, wird er der sein, der am meisten heult.
Also, schon suchen, aber nicht so verbissen, und auch offen sein für Avancen. Gibts in deinem Reitstall keinen alleinerziehenden Vater mit pferdeverrückter Tochter?
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)

Offline Monnef0805

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 651
  • Gewalt beginnt wo Wissen endet
Re: Flirten verlernt
« Antwort #37 am: 08.05.14, 08:44 »
Ein sehr interessantes Thema...

Also ich muss jetzt mal eine Lanze für die Westernreitenden Männer brechen  ;D Ich bin mit einem zusammen und muss sagen, dass es auch durch aus normale von denen gibt  ;) ;)

Ich wäre von einem reitenden Partner auch abgeschreckt... viel zu sehr würd ich bezweifeln, dass wir auf einen grünen Zweig kommen würden, da ich ja doch sehr stur in meinen Ansichten bin.

Jaaaa das kann schon zu Diskussionen führen  ;D ;D Bin auch sehr stur in meinen Ansichten was die Pferde betrifft. Muss aber feststellen, dass man im Alter durch aus ruhiger wird und auch mal ja sagen kann....so ab und zu...ein klitzekleinwenig.....Und hat den Vorteil...die freuen sich wie nen Keks  ;D
Oder man verkauft seine Idee so als wäre sie von ihnen gekommen.  ;D ;D ;D

Was die Männersuche betrifft würde ich mal sagen einfach nicht krampfhaft suchen dann kommen die von ganz alleine  ;) ;) Ich denke man strahlt dann was anderes aus und wirkt dann schon eher wie ein Magnet  ;D ;D





Offline bambinaTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 150
Re: Flirten verlernt
« Antwort #38 am: 08.05.14, 15:57 »
Update! Ich habe eure Ratschläge so gut ich kann befolgt und paar Veränderungen vorgenommen.

Ich habe eine Stylistin kontaktiert und habe mich ein wenig "rundum" erneuern lassen. Neuer Haarschnitt, frisches Make Up und neue Frühjahrs/Sommergarderobe, die ich nun bei allen Tätigkeiten ausserhalb des Stalles anwende. Ich habe schon bemerkt, dass ich mehr Blicke anziehe, jedoch.. selbst wen ansprechen, das schaff ich nicht. Ich hab mit dem Gedanken gespielt im Supermarkt, aber das geht einfach nicht. Aber wie gesagt - wenn ich jetzt Erledigungen mache, dann gut, aber natürlich gestylt! Ab in den Baumarkt!!

ch habe ein Date! Und zwar mit dem Vater einer meiner jungen Patientinnen. Na ich hoffe mal, dass ich die Patientin anschließend nicht verliere..  :-\ .. allerdings hat er mich gefragt, ich habe nicht groß dazu beigetragen, außer beiläufig zu erwähnen, dass ich nun Single bin.  ;)

Freizeitgruppe - ich wollte ja zuerst etwas wie Wandern oder so versuchen, aber das dürfte eher für die ältere Generation angeboten werden. Also habe ich mich zu einem Salsa-Tanzkurs entschlossen! Es geht nächste Woche los, Partner muss man keinen haben.

Also zu einer Online Plattform konnte ich mich noch nicht überwinden... ich glaub die Horrorgeschichten meiner Freundinnen sind schuld daran, dass ich unbewusst davor zurückschrecke.

In unserem Stall gibt es ein paar reitende Männer, die mir alle nicht zusagen. Es gibt auch Väter, jedoch soweit ich weiß ist keiner von denen Single...

Reitende Männer: Da bin ich vielleicht von meinem Ex abgeschreckt. Die wenigen Versuche die wir starteten, waren grauenvoll und haben im Streit geendet.


@ zaino

Männerfreundschaften wären sicherlich eine gute Idee, um den "Umgang" zu üben. Ich war darin eigentlich nie wirklich gut... Mir fällt es schwer, locker mit Männern zu reden. Ich brauche auch gsd keinen Traumprinzen sofort, aber denke eben auch, dass ich Übung benötige und einfach mich so langsam wieder auf den Markt begeben sollte.





Offline bambinaTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 150
Re: Flirten verlernt
« Antwort #39 am: 08.05.14, 15:59 »
@ holzwurm

was ist denn Klönen?

Ja.. bei Beziehungen bin ich noch nicht, und es darf ruhig auch noch ein wenig dauern. Ich möchte es langsam angehen. Es ist doch auch ein wenig schwierig denke ich, sich auf etwas neues einzustellen. Im Alter wird man doch ein wenig unflexibler.. oder ist das nur bei mir so? Ich bin kompromissbereit und probiere gerne Neues aus, aber mein altes Leben total umkrempeln wäre jetzt zB keine Option für mich.




Offline tara

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 7.320
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
Re: Flirten verlernt
« Antwort #40 am: 08.05.14, 16:01 »
Salsa-Kurs ist gut. Auch fürs reiten. Da wird die Hüfte beweglich und locker!
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)

Offline bambinaTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 150
Re: Flirten verlernt
« Antwort #41 am: 08.05.14, 20:37 »
Na dann hoffe ich, dass sich meine Reitkünste gleich mit verbessern! Bin ohnehin zu steif manchmal...  :P

holzwurm

  • Gast
Re: Flirten verlernt
« Antwort #42 am: 09.05.14, 07:07 »
Bambina, das klingt hervorragend. Erfahren wir dann auch wie das Date ausgegangen ist?  ;D

Sei einfach Du selbst  ;) dabei. Ohne Grund wird der Mann Dich nicht eingeladen haben.  8)

Klönen = norddeutsch für Smalltalk. Hier oben in SH gibt es noch etliche Höfe mit zweigeteilten Türen, sogenannten Klöntüren - da konnte man so schön das obere Teil aufmachen wenn jemand kam und sich dann zum schnacken drauf lehnen.  ;D

Offline zaino

  • Mein Pferd ist als Pferd eine Katastrophe, als Mensch ist es unersetzlich.
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5.742
Re: Flirten verlernt
« Antwort #43 am: 09.05.14, 11:39 »
Bambina, wir sind stolz auf Dich.
Das neue Outfit gibt DIR ein besseres Gefühl. Alle übrigen Maßnahmen sind auch prima.
Salsa ist hervorragend!!!
Früher im München konnte man da super mit Orginialimporten abtanzen - die hatten das drauf. Aber auch einige Deutsche sind tanzbegabt und wer sich in so einen Kurs traut, ist eh meist schon untypisch un-steif. Tanzen ist überhaupt rundum gut für Leib, Herz und Seele, und bei der Musik hebst Du sowieso irgendwann ab  ;D :D

Wir wünschen Dir VIEL Spass - und in Punkto Erfolg: Denk dran, eine LÖwin muss auch ca. 9x durchstarten bevor sie 1 Beute schnappt  8)
Und jede Begegnung ist eine bereichernde Erfahrung.

Offline bambinaTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 150
Re: Flirten verlernt
« Antwort #44 am: 09.05.14, 15:30 »
ihr seid so lieb, danke euch..  ;D

mein Date ist morgen! Ich werde dann nächste Woche berichten, wie es war.

Oh... ein Originalimport, dagegen hätte ich nichts.. mal ein bisschen frischer Wind  ;)

Ja, ich fühle mich viel besser mit meinem neuen Look - ich habe zwar vorher auch immer auf ein ordentliches Aussehen geachtet, aber frisch und neu ist eben doch etwas anderes!