Autor Thema: FEI Europameisterschaft der Springreiter - Mannheim - 14. bis 19. August 2007  (Gelesen 1125 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline marquinhosTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1
Zum zweiten Mal nach 1997 ist Mannheim vom 14. bis 19. August 2007 Schauplatz der FEI Europameisterschaft der Springreiter. Top-Sport, Super-Stimmung und ein umfangreiches kulturelles Rahmenprogramm sowie optimale Bedingungen für Reiter und Pferde versprechen ein Pferdesport-Ereignis der Extraklasse.

Die Europameisterschaft 1997 war und ist, nach Aussage aller, die dabei waren, die beste EM seit Beginn der kontinentalen Titelkämpfe 1957. Ein Standard, der Pate steht für die EM 2007: Sport, Kultur, Kunst – 50 Jahre Europameisterschaften der Springreiter, eingebettet in das 400-jährige Stadtjubiläum des Zentrums der Metropolregion Rhein-Neckar.

Sportliche Höhepunkte sind ohne Zweifel der erstmals über zwei Tage (Donnerstag und Freitag) ausgetragene Nationenpreis sowie das Einzelfinale am Sonntag, wenn die Medaillen an die besten Equipen und Reiter vergeben werden. Doch auch am Rande des Springplatzes erwarten die Besucher zahlreiche Highlights. Die Eröffnungsfeier am Dienstag greift die Leitthemen des Stadtjubiläums – „Musik, Mobilität, Toleranz und Stadt an zwei Flüssen“ – auf. Gesellschaftlicher Höhepunkt ist der EM-Ball „Rund um den Wasserturm“. Am Vorabend des Finaltages zeigt die Reitsport-Gala mit sensationellen Shownummern einen Querschnitt durch die Welt des Pferdes. Ein spektakuläres Feuerwerk beschließt diese „Nacht des Pferdes“.

Die Ausstellung „Pferdestärken“ im Reiss-Engelhorn-Museum, Präsentationen zum Thema „Pferd“ und viele weitere Attraktionen runden das Rahmenprogramm vom 20. April bis 19. August ab.

www.em2007.de

Offline K.E.

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2
Na, was für ein Glück, dass ich es nach Mannheim nicht weit habe ;D
Aber die Preise...von 30- 300 Euro...

Offline Gismo

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 297
  • Geschlecht: Weiblich
Ja, ich freu mich auch schon :)

Das einzige was mich bis jetzt abgeschreckt hat, die Karten im Vorverkauf zu holen, sind die Preise.
Ich hoffe immer noch das mein Arbeitgeber (als einer der Sponsoren) vergünstigte Karten an seine Mitarbeiter abgibt. Wenn nicht geht ich halt nur an ausgesuchten Tagen und nicht die ganze Zeit.