Autor Thema: Wie viel säuft ein Pony??  (Gelesen 8163 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline christi281Topic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 430
  • Geschlecht: Weiblich
Wie viel säuft ein Pony??
« am: 24.01.07, 19:30 »
Das Pony des Stallbesitzers ist ca 148cm Stockmaß. Normalgewichtig und säuft über Nacht ca 40 Liter. Sie pinkelt die ganze Box voll. Äppelt aber ganz normal.
Das erste was sie morgens macht wenn sie aus dem Stall geht ist Saufen an der Selbsttränke. Egal wann man den Behälter in ihrer Box voll macht nach ca 2 Std ist der leer.

Ist das normal oder sollte man sich Gedanken machen und evtl mal die Nieren untersuchen lassen?
Sie frisst unheimlich gerne Heu und lässt das Kraftfutter dafür liegen. Bewegung bekommt sie 2x die Woche.
Nur wer seine Schwächen kennt kann seine Stärken zeigen!

Offline Ingrid

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 415
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wie viel säuft ein Pony??
« Antwort #1 am: 24.01.07, 20:53 »
Also, mir würde das zu denken geben! Vor allem jetzt im Winter.
Es müssen nicht die Nieren sein, es kann auch ein Cushing sein, was allerdings bei einem so jungen Pferd ungewöhnlich wäre. Auch eine Zuckerkrankheit gibt es bei Pferden, wenn auch nur sehr selten. Eine Blutuntersuchung, die weißgott nicht teuer ist, wäre wohl sinnvoll.



„Verstehen kann man das Leben nur rückwärts. Leben muss man es vorwärts.“

Offline Russell

  • Schokohasenschubse
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 586
  • Geschlecht: Weiblich
  • LueLaLaunebaer
Re: Wie viel säuft ein Pony??
« Antwort #2 am: 24.01.07, 20:56 »
also, ich habe kein "direktes" Pony, aber meiner ist ja auch nur 152cm groß.

Er hat zusammen mit seinem Bruder an einem Tag auch ein Speißfass (diese großen Schwarzen) leer gemacht. Das waren auch immer ca. 90l.

Offline Mailin

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.496
  • Geschlecht: Weiblich
    • Unsere Stall- und Gartenseite
Re: Wie viel säuft ein Pony??
« Antwort #3 am: 24.01.07, 21:02 »
Also ich finde das auch relativ viel! Ist das denn relativ plötzlich gekommen oder hat das Pferd schon immer so viel gesoffen?
Liebe Grüße, Mailin


Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.

Offline Ingrid

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 415
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wie viel säuft ein Pony??
« Antwort #4 am: 24.01.07, 21:02 »
Christie schreibt, daß das Pony über Nacht(!) 40l niedermacht und am Morgen gleich wieder zur Tränke marschiert...
Es gibt allerdings auch Pferde, für die es ein Ritual geworden ist, sich nach dem allmorgendlichen Koppelauftrieb an der Tränke zu versammeln und einen "Begrüßungsschluch" nehmen. Das machen unsere auch.



„Verstehen kann man das Leben nur rückwärts. Leben muss man es vorwärts.“

Krümel 99

  • Gast
Re: Wie viel säuft ein Pony??
« Antwort #5 am: 24.01.07, 21:39 »
ups.. meine Jungs saufen über nacht wenn überhaupt 10 Liter ??? und morgens rühren sie den Tränkeeimer kaum an.. da mach ich mir schon Gedanken, ob sie überhaupt genug trinken.. :-\

Ich glaub auch, ne Blutuntersuchung wäre sinnvoll...

Offline Pandygirl

  • W0 sich Wahrheit und Phantasie begegnen, da ist das höchste Menschliche Gefühl : Liebe
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 148
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pandora! Wir haben es geschafft!
Re: Wie viel säuft ein Pony??
« Antwort #6 am: 24.01.07, 23:24 »
Christy: Habt ihr über Nacht nen Bottich drin?
Kenne einige Pferde, die ausm Kübel mehr trinken, als aus der Selbsttränke 8 da kommts auch drauf an wie der Leitungsdruck ist).

Meine ( 1,38 stk. ) trinkt über Tag und Nacht auch 40 Liter ausm Bottich im Winter. Trotz gut flüssiger Rüblis noch dazu.
Wer ruhig leben will, darf nicht sagen, was er weiss, und nicht glauben, was er hört!

Mit dem Herzen kann man Berge versetzten, aber ohne Kopf setzt man sie an die falsche Stelle!

Offline christi281Topic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 430
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wie viel säuft ein Pony??
« Antwort #7 am: 25.01.07, 08:46 »
Über Nacht hat sie ein Speißfass in der Box. Tagsüber trinkt sie aus der Selbsttränke. Bis vor kurzem haben die beiden Offenstall gehabt daher weiß ich nicht ob es schon immer so viel war.

Also: Über Nacht ca 40l
nach dem Reiten wenn sie in der Box trocken wird: ca 30 Liter. (wir machen ihr das Fass voll und wenn ich sie raus lasse ist der fast leer nach ca 2 Std abschwitzen) Haben diese Menge schon eingekürzt.

Werde den Besitzern mal ne Blutuntersuchung vorschlagen oder selber erstmal mit unserem TA sprechen. Ich muss gewissheit haben vevor ich mit dem Besi spreche. Weil wegen unnötiger Kosten und so.  ::)
Nur wer seine Schwächen kennt kann seine Stärken zeigen!

Offline Ingrid

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 415
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wie viel säuft ein Pony??
« Antwort #8 am: 25.01.07, 08:57 »
Christie, ich würde die Wassermengen nicht einkürzen! Wenn das Pony das Gefühl hat es braucht Flüßigkeit, dann soll es das auch haben. Wäre natürlich gut zu wissen, ob da was ernsthaftes dahintersteckt oder es doch nur ne Marotte ist.



„Verstehen kann man das Leben nur rückwärts. Leben muss man es vorwärts.“

Offline Mim

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.203
  • Blaufußindianer
    • Achtung wildes Landleben!
Re: Wie viel säuft ein Pony??
« Antwort #9 am: 25.01.07, 09:05 »
Hallo - nur eine einfach Frage:

Was für Kraftfutter läßt sie liegen? (das ist doch sehr ungewöhnlich für Ponys...)

 Salzanteil - mal Geschmack prüften?

Gruß Mim

Die-mit-dem-äusseren-Zügel-kämpft

Offline schuddelwatzi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 88
Re: Wie viel säuft ein Pony??
« Antwort #10 am: 25.01.07, 11:17 »
Ich würde mal Insulin testen lassen, nicht das da was in Richtung Metabolisches Syndrom vorliegt!

Offline diecharly

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 115
  • *verliebtbin*
    • TaunusFreizeitReiter
Re: Wie viel säuft ein Pony??
« Antwort #11 am: 25.01.07, 13:32 »
Wieviel sollte ein Pferd denn saufen  ???

ich mach mir schon länger Gedanken ob unsere überhaupt genug vorgehängt bekommen, weil der Eimer immer leer ist wenn ich zum misten in die Box geh.
Der wird abends und morgens gefüllt, das sind zusammen ca 35 L.
Grüße aus dem schönen Taunus

Offline christi281Topic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 430
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wie viel säuft ein Pony??
« Antwort #12 am: 25.01.07, 13:38 »
Je nach Pferd zwischen 30 und 50 Liter.

Sie bekommt zur Zeit noch Pellets. Ist aber noch ein Restbestand und danach will ich beide auf Müsli umstellen.
Sie frisst immer allses auf aber bevorzugt Heu.

Ingrid: Ich kürze das Wasser nur nach dem Reiten. Es heißt Pferde sollen nicht so viel nach dem Reiten saufen. Und da sie so viel auf einmal säuft geb ich ihr in der Box nicht mehr so viel.

Nur wer seine Schwächen kennt kann seine Stärken zeigen!

Offline feuerblitz

  • Futtereimerschubse und Scheisseschepper
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 965
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer zieht hat Angst
Re: Wie viel säuft ein Pony??
« Antwort #13 am: 25.01.07, 13:41 »
Mein Grosser säuft innerhalb von 24 Std knapp 50 Liter, der Kleine (140) nur ca. 25 Liter. Allerdings im Winter. Im Sommer konnte ich es noch nie kontrollieren, da dann die Selbsttränken nicht eingefroren sind und kein Bottich in der Box steht.
Stromberg: » Ich bin ja quasi die perfekte Mischung aus jung, aber sehr erfahren. Gibt's in der Form ja sonst nur auf dem Straßenstrich. «

Offline Viki

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.844
Re: Wie viel säuft ein Pony??
« Antwort #14 am: 25.01.07, 18:33 »
Eine grobe (!) Faustregel für nicht milchgebende Tiere ist: 1 Liter Wasser pro kg Trockensubstanz - bei 10 kg Heu wären das annähernd 30 Liter. Zusätzlich bei Schwitzen mehr, aber das dürfte momentan kein Grund sein.

Wie Mim sagt: Was ist mit dem Salz? Habt ihr einen Leckstein rumliegen, der (zu) schnell weg ist?