Neueste Beiträge

Seiten: 1 ... 8 9 [10]
91
Guten Morgen.

Au ja, Kater wäre ich auch gern. Spielen, BE von der Arbeit ablenken, BE Vollschnarchen während sie arbeitet, um halb zwei in der Früh zum Schmusen kommen, weil man die BE so vermisst, zwischen BE und BE's LG einschlafen,weil man von neiden Seiten gekrault wird und dann Schnarchen, Fressen bei den Nachbarn erbetteln oder ansonsten nur das feinste vom Feinen verschmähen... Doch, wäre was.

Meinen Beruf würde ich wieder ausüben wollen, der ist schön. Allerdings gleich von Anfang an, und nicht erst als Zweitausbildung.

Ansonsten tut mir der Hintern weh, ich bin die letzten zwei Tage 80 km geradelt. Heute lass ich das glaub ich mal stehen und fahr Auto.
92
Moggäääähn *nochmalgähn*

ZS autsch - Unfälle müssen doch immer gemeldet werden - nicht dass doch noch etwas nachkommt  :-[

Frau pä ich freu mich mal vorsichtig mit :) dass sich langsam wieder alles zurecht ruckelt

Zitat von: Hatice
Die größte tägliche Sorge ist, dass die rot-weiße Konkurrenz nicht durch seinen Garten läuft und dass das Frauchen pünktlich zweimal am Tag das Futter auffüllt. Könnte ich mich wirklich dran gewöhnen
;D unserer möchte bitte 3x täglich sein Futter  8) aber ansonsten hat er vergleichbare Sorgen wie deiner  ;D was mich auch etwas neidisch werden lässt auf sein Leben *seufz* schlafen - Frühstück - raus aufs Klo (er möchte nicht drinnen machen es sei denn es ist zu kalt draußen *Weichei*) - Reviergrenzen ablaufen - zwischendurch einen Snack - schlafen - nochmal Reviergrenzen ablaufen - Zusammen mit uns Mittagessen - schlafen - nochmal Reviergrenzen ablaufen - Zusammen mit uns Abendessen - schlafen


Zitat von: RS
Boah ich hab seit gestern nachmittag Schwindel, voll doof. War noch mit einer Einstellerin schön anderthalb Stunden im Gelände, kratze danach die Hufe aus, beuge mich wieder hoch und fall fast um. Seitdem muss ich mich echt schön langsam bewegen.
pass bloß gut auf dich auf !!!

Wir hatten gestern mittag 24°C  :o und nachdem ich Ponyfrei hatte und trotzdem Bewegung brauchte, habe ich einen Brief dann halt zu Fuß zur Post gebracht - in den Nachbarort  ;D .. das waren dann auch mal kurz 8,5 km von denen ich immerhin ca. 3,5 voooorsichtigst (nicht am Stück) gejoggt bin  8) jetzt habe ich Blasen an beiden Achillessehnen, weil ich die falschen Socken anhatte  ::)  :P aber immerhin keinen Muskelkater  ;D

*Kaffeehinstellt* *undTee*

93
bleibender Schaden habe ich schon  ;D
i wo. wegen einem lila-schwarzen Fleck, da lacht mich der Arzt aus. Kleiner Finger tut nur weh wenn ich vorne auf´s Glied drücke. Ansonsten Ok.
Aufregen  tu ich mich nur weil ich eine Email von der Schule bekommen habe, dass ich die Krankmeldung von Dezember nicht abgegeben habe. DOCH! persönlich in den Briefkasten eingeworfen. Wenn die so schlampern. Tja

Habe gestern auf dem Hof der Schule geparkt. Das machen meine zwei Kolleginnen und ich schon seit 3 Monaten. Kommt eine Lehrerin auf mich zu, da nicht parken. Ich habe die so angeschaut  :o weil wir ja schon 3 Monaten so parken und noch kein einziger Lehrer, die das auch gesehen haben, was zu uns gesagt haben.
Ist die zur Direktorin gerannt. Eine Kollegin von mir ist schon 17 Jahre als Betreuerin in der Schule tätig und hat ein paar Worte dazu gesagt. Ich habe nur dieses dazu gesagt. Ich wünsche ihr Pestbeulen an der Brust
Na ja. Ehrlich gesagt habe ich bis auf die  3 Monaten ums Eck geparkt. Geht nur darum das sie zur Direktorin ist.

Hab doch von dem Mädel erzählt die so oft sagt dass ihr Vater sie nicht mehr sehen will. Ihr Bruder ist der Kleine der nun Tabletten nehmen muss wegen ADHS. Erzählt mir die Kleine heute, Mama wäre manchmal froh wenn ihr Bruder weg wäre.
Ich könnte mich da so aufregen. Das ist wirklich nur Erziehung. Der Bub ist so verzogen. Das merken wir in der Betreuung. Dem fehlt einfach nur Grenzen.
Gestern wollte er die Schere nicht wegräumen. Habe ihn 3x ermahnt. Beim 4. x habe ich ihm das gebasteltete weggenommen und gesagt, bekommt er erst wieder wenn die Schere in der Schublade ist. Ist er mit der Schere weg und hat vor sich hingemurmelt. Blöde Kuh. Ehrlich gesagt musste ich vor mich hingrinsen. Weil der ist ja nur so ein laufender Meter und so süß. Also habe ich nur zu ihm gesagt, P. das habe ich gehört. Nein, er hätte nichts gesagt. Doch du hast zu mir blöde Kuh gesagt. Ein Lächeln kam über sein Gesicht. Für mich war das dann erledigt.
Habe ich das heute meinen Kolleginnen erzählt weil er mich nachgeäfft hat und eine Kollegin. Habe ich einen Anschiss bekommen weil ich das durchgehen hab lassen. Ach ich will nicht immer. Wir müssen jeden Tag mit ihm 100x schimpfen und nur weil die Mutter das nicht gebacken bekommt. Soll mal 50 Stück Kuchen weniger essen und mehr mit Kindern was machen.

Im Stall war ja mal wieder Zickenkrieg. Also nur die Wallach-Frauen. Mein Gott. Dieses Mal geht es um das Anweiden ihrer Wallache. Und ich erdreiste mich mit dem Feind zu reden. Die haben sich echt auf eine Person eingeschossen.

Zitat
Pyjamas ausgezogen
bei uns hatte es um 18.30 Uhr noch 16 Grad plus. Die Pferde stehen da und schwitzen vor sich hin.

Wenn mich jemand gefragt hat, welche Berufswünsche ich hätte, musste ich immer sagen, keine Ahnung. Aber jetzt wüsste ich einen.  Grundschullehrerin. Aber nur in so einer kleinen Schule in der ich arbeite


94
RS, spannend! Es gibt ja so viele spannende Berufe, die man gar nicht auf dem Schirm hat. Also ich hätte schon Berufswünsche für die nächsten 5 Leben, glaube ich, wobei an erster Stelle das Katzenleben meines Katers steht  ;D Ehrlich, so viel wie der chillt und schläft, müsste der mindestens 100 werden. Die grösste tägliche Sorge ist, dass die rot-weisse Konkurrenz nicht durch seinen Garten läuft und dass das Frauchen pünktlich zweimal am Tag das Futter auffüllt. Könnte ich mich wirklich dran gewöhnen  :P
95
Mein erstens und bislang einziges Pferd war sozusagen auch meine RB - den habe ich als Fohlen kennengelernt bei dem Züchter, bei dem ich damals immer geritten bin, dann habe ich ihn mit angeritten, und irgendwann war er erst gefühlsmässig und dann auch richtig meiner. Und dann ist er nach 24 Jahren einfach tot umgefallen  :'( Mir fällt das drum auch etwas schwer mir vorzustellen, wie ich jetzt wieder ein Pferd finden soll, auch wenn ich schon immer mal wieder Anzeigen sehe, die mich ansprechen. Na ja, kommt Zeit, kommt Rat Pferd, hoffe ich mal.

Lucie und der Ponyhof  :D Hoffentlich geht's den Oldies bald wieder besser. Und das mit Honey wird schon, wirst sehen. Ihr habt ja zeit.
96
ZS: wie von RS gesagt: wegen BG bzw. Gemeindeunfallversicherung (oder so ähnlich)- und wenn es noch weh tut, ab zum Durchgangsarzt, dn sollte Dir die Schule nennen können. Zum einen für die akuten Schäden (da gibt es auch alles ohne Zuzahlung) und zum anderen wegen bleibender Schäden.
97
Treffpunkt Süd / Re: Es herbstelt in MITTELHESSEN
« Letzter Beitrag von AndreaT. am 24.02.21, 12:35 »
Die Piri hat sich gestern beim spazieren gehen sich die Mähne voll mit Kletten zu verzieren. Was für ein gepopel, die Teile da wieder heraus zu bringen. ;D
Boah was für ein Vorfrühling ! Das ist ja ohne Worte........
98
Ja, mein Job ist nicht wirklich so bekannt. Ich muss das immer erklären, kennt irgendwie keiner. Dabei gibt es ganz schön viele von uns.

Schule gemeldet habe ich nichts. Warum auch?

Weil es ein Arbeitsunfall war? Solltest Du später dadurch gesundheitliche Probleme zurückbehalten, sollte das jetzt aktenkundig sein, denn dann ist die BG zuständig.

Bei uns waren es gestern 18 Grad. Heute soll es noch wärmer werden. Hab bei den Pferden schon heute früh um 8 alle Pyjamas ausgezogen.

99
guten morgen  :)

hatice,
ui spannend mit dem hausbau.

charona,
drücke die daumen fürs hühnchen  :-\ und babyküken  :D

lucie,
bis auf die lahmheit der oldies hört es sich ja ganz entspannt an bei euch  :)

nadine,
dann bin ich ja gespannt was für ein pferdchen es wird. mein erstes pferd war mein rb pferd  :)
100
Charona - kein Mittel sondern Einzelkraut Weißdornblätter mit Blüten

Ich hab die hier:
https://www.siegtal-naturrohstoffe.de/de/kraeuter-fuer-tiere/einzelkraeuter-tiere/weissdornblaetter-mit-blueten-geschnitten-T.html

Die Oldies bekommen 20-40 g pro Tag. Normaldosis ist 20 g bei Wetterumschwüngen dann 40 g.
Seiten: 1 ... 8 9 [10]