Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Treffpunkt Süd / Re: MITTELHESSEN startet durch aus der Pandemie
« Letzter Beitrag von snerra am Heute um 05:54 »

Bestes Alter...9

Plätzchen, Andrea. Du musst Plätzchen backen.  ;D ;D

Gestern war Saunatag. Grau, Niesel und 3 Grad. Mit meiner Freundin in die Therme.
Alles voll mit alten Herren, die kurz vor der Entbindung standen. 8)
2
Laubsammeln - dafür hab ich leider keine Zeit jetzt, aber es wär dringend dran morgen :-\ Und Schnee wünsch ich mir nicht mehr, ist mir einfach zu mühsam das Zeug. Das kann im Januar ein paar Wochen kommen, vorher brauch ich den nicht.

Eben war ich wieder beim Mopsel. SB hat ihn gestern netterweise eingedeckt, als ich es nicht mehr bei Tageslicht hin geschafft hätte. So an der Longe im Schritt läuft er wieder sehr schon, beim Antraben ist aber immer noch k**** Aber da mein Rücken jetzt dank Sole und täglich etwas sachte Yoga wieder beweglicher ist, werde ich doch zusehen, dass ich mich morgen mal wieder draufschwinge. Weshalb das mit dem Laub ... Denn ich muss auch noch ganz fix was fertig machen, wofür ich nur bis Montag Zeit habe (und dachte, ich hätte noch die ganze nächste Woche).

Es war richtig Rush Hour am Stall, alle reitenden Einstellerin und SB haben was mit ihren Pferden gemacht. Meine RB in spe, die jetzt ihr Pferd wieder reitet, hat auf meine Anregung das, was sie auf dem Mopsel neulich geübt hat, mal bei ihrem Pferd probiert (das ja irgendwie Arthrose hat und steif und stumpf ist, aber nicht lahmt, weshalb sie es halt doch wieder reitet) und siehe da - natürlich hat sogar dieses stumpfe ehemalige Schulpferd den Vorschlag dankbar angenommen. ;D Hat sich gedehnt und lief sofort lockerer und dann auch schon bald aktiver.  Ich hoffe, sie merkt es sich und bleibt ein wenig dabei. Das Gespür dafür hat sie definitiv, aber es fehlt ein bisschen an Geduld und Reife / Souveränität. Witzigerweise verzeiht sie dem Mopsel etwa 300% mal mehr als ihrem eigenen Pferd ...

Aber auch wenn alle da sind, ist es einfach nur nett dort :D Und es hat sich so entzerrt, dass immer nur zwei auf dem Platz waren. Und der ist echt genial derzeit. Trocknet innerhalb eines Tages soweit ab, dass es wie Wattboden ist. Viel angenehmer als im Sommer. Daher würde ich mich sehr freuen, wenn man den Schnee für unsere Gegend noch ein Weilchen aufschieben könnte *winkzuhexle*

@sasthi: behalt den Schnee bei euch da unten. Ich wünsche weiterhin gute Besserung :-*
3
Sasthi: hast Du dann morgen Geburtstag? Stimme wieder da ist toll!!!! Das Gefühl kenne ich ja leider auch (da war es eine Stimmbandlähmung).
Pedro: Scneeschaufel war hier in den letzten Wochen schon im Einsatz.......beim Laubaufsammeln!
4
Treffpunkt Süd / Re: MITTELHESSEN startet durch aus der Pandemie
« Letzter Beitrag von AndreaT. am Gestern um 14:04 »
Immerhin fährt der Horst Fahrrad mit. Das ist doch auch toll. Und Donna scheint es ja zu gefallen.
Jo, das mit dem Ellenbogen ist nicht lebenswichtig. Vielleicht wär es auf Dauer für Distanzritte schlecht, aber das ist ja auch nicht des Ponies Leidenschaft. Sie mag es lieber gemütlich. Und sie ist jetzt neun. Also voll erwachsen.
Heute sind wir vor dem Schniesel eine schöne Runde durch den Wald gedüst - diesmal hab ich es gehört als sie den Schuh abgetreten hat. Und hab ihn direkt wieder gefunden. Sehr schön.
Jetzt ist es eklig und ich habe den Beiden ein Regendeckchen spendiert.
Ich back grad Brot und Kuchen.
Ist das schön !!
5
 8) es is mein Geburtstag, ich hab mir Schnee gewünscht. Also die Lieferung kam nen Tag zu früh, aber dennoch

Ich hab wieder sowas wie Stimme. Noch nicht hübsch,noch sehr pubertierend, aber... Da  :D
6
Guten Morgen,

was seh ich da, wenn ich aus dem Fenster schau?? Auf jeden Fall einen guten Grund, sich die klammen Hände an einer heißen Tasse mit dampfender Schoki zu wärmen.  ;D
Es schneit!
Hab eben mit einem Kollegen der südlich der großen Stadt wohnt telefoniert, der überlegt grade, seine Schneeschaufel auszumotten.  ;D Dagegen ist es hier ja echt human. Noch.

RU fällt morgen eh aus. Zum Glück, so ohne Halle im Schneegestöber, ne, da haben meine südländische Bezaubernde und ich so gar keinen Bock drauf und sind eher dankbar für die Absage der RL. Leider kommen wir halt so tatsächlich nur sehr, sehr langsam weiter.

Kio,
wenn ich vom Mopsel und dir les, dann baut mich das auch eher immer auf.  :D

Therme, das wär jetzt schön *träum*

ZS,
meine Güte, du lässt aber auch nichts aus.  :(
Aber das Fabi sich doch mal so gut macht, das baut doch sicherlich auf.  :D
7
Treffpunkt Süd / Re: MITTELHESSEN startet durch aus der Pandemie
« Letzter Beitrag von snerra am Gestern um 05:59 »

Das probier ich aus....Febreeze!

Schön, dass deine Ponies so fit sind und mit der Ellenbogendiagnose kannst du ja gut leben. Ohne LDRs dürfte das doch keine Probleme machen. Wie alt ist Piri eigentlich. Sie wirkt immer so frisch und jung. ;D

Ich glaub mit Horst wird das nix mehr und ganz ehrlich, ich glaube Donna ist froh.
Gestern beim Satteln sagt er, Donna zieht ja die Nase gar nicht kraus.
Ne, wir beiden haben ja auch Spaß beim reiten, sag ich. 8) ;D

Er fährt dann mit dem Fahrrad mit. Knapp sieben km, Hälfte Sandweg durch den Wald. Fast alles durchgetrabt.
Donnas und mein Rücken 1A. ;D
Ich weiß, das ist eigentlich nix, aber vor einem Jahr hätte ich nicht gedacht, dass das überhaupt noch mal was wird mit meinem Rücken.

Wenn wir bis zum Frühjahr so weiter machen, denke ich doch wieder über kleine Distanzritte nach. :D
8
Treffpunkt Süd / Re: MITTELHESSEN startet durch aus der Pandemie
« Letzter Beitrag von AndreaT. am 25.11.21, 17:59 »
Hast Du mal Febreeze probiert ? Irgendwie ist das schon genial das Zeug.
Ansonsten einfach draussen schnell reiten, dann riechst Du es nicht.

Heute war die Hexen-Tierärztin bei uns und hat die Pferde durch gecheckt. Keine hatte ein schlimmes Problem, nur hier und da ein fester Muskel und ein schief sitzender Wirbel, gar nix dramatisches. Sie hat so ein ganz schlaues I-phon und da haben wir die Piri mal beim Laufen in Zeitlupe gefilmt weil sie sich die Vorderhufe immer so schief abläuft, aber eigentlich keinen Stellungsfehler hat. Das ist ja mal interessant. Das kommt aus dem Ellenbogen und wahrscheinlich von einer Schonhaltung von dem Unfall mit dem Sprunggelenk. Und ist nur im Schritt zu sehen, im Trab läuft sie ganz normal.
9
Treffpunkt Süd / Re: MITTELHESSEN startet durch aus der Pandemie
« Letzter Beitrag von snerra am 25.11.21, 14:24 »
 ;D ;D ;D

Ich kann doch eh nix wegwerfen...Ich probier mal Wegreiten. 8)

Muss immer die Hose nach jedem Reiten in die Waschmaschine werfen.  ::)
10
Treffpunkt Süd / Re: MITTELHESSEN startet durch aus der Pandemie
« Letzter Beitrag von TinaH am 25.11.21, 12:30 »
Ganz auseinander nehmen und das Zeugs vom Martin probieren wäre noch eine letzte Option.

Und vor dem Wegwerfen täte ich noch schnödes Schimmel-Ex mit Chlor probieren, aber nur als letzte Option, danach löst sich das ganze Teil ggf. auf  ;D
Seiten: [1] 2 3 ... 10