Autor Thema: Noch mehr Fahrsportbegeisterte hier zu finden??  (Gelesen 48404 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Schnett

  • die mit den Haffis flüstert
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.460
  • Geschlecht: Weiblich
    • Jeanette und Aueschweins
Re: Noch mehr Fahrsportbegeisterte hier zu finden??
« Antwort #30 am: 15.07.04, 13:07 »
@no Problem:
 
Falls also wer südlich von HH wohnt (Ines wie weit ists zu dir von Marxen auetal aus?) und mich gern mal mitnimmt...
Lieben Gruß
Jeanette

Meintest du mich? gibt ja mittlerweile 2 Ines hier.  ;D

Wie weit es genau ist, weiß ich nicht aber meine Schwester wohnt nähe Elmshorn, da fahr ich ca 2 Stunden.

Wenn du mich gerne mal besuchen kommen willst:  27729 Hambergen, vielleicht tippst du es mal in den Routenplaner ein, dann weißt du, ob die Strecke sich lohnt für eine Kutschentour...  ;D

Hab jetzt erstmal Farbe gekauft für das Gefährt, wir wollen wohl beim Erntefestumzug mitmachen, da muß das Ding ja schmuck aussehen.  ;D Wenn ich irgendwann mal fertig werde damit stelle ich ein foto ein, kann sich nur noch um Wochen handeln...  ::)

Gruß, ines

Dich meinte ich...

Reisedaten
 
 
Abfahrt: 00:00
Ankunft: 01:36
Dauer: 1 h 36 min
Entfernung: 138.9 km
Profil: schnellste Strecke, PKW mittel, Mittelklasse Benziner, 
Fahrtkosten: 31,36 €

Das riecht ganz nach nem Wochenendtagesbesuch  ;D
Gönnen können ist eine Kunst denn neiden kann jeder

Offline Micheline

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Noch mehr Fahrsportbegeisterte hier zu finden??
« Antwort #31 am: 15.07.04, 14:09 »
Hallole,

Melde ich mich einfach mal bei Euch.
Wir fahren gerne, haben auch eine schöne Wagonette, aber hatten bis jetzt kein passendes Pferd dazu  :'(, das aendert sich jetzt weil wir ein Traber wallach gekauft haben ( der wegen Tempomangel ausrangiert wird). Der soll dann vor den Wagen gehen.

Hat jemand Erfahrung mit Trabern vor der Kutsche? Entschuldigt wenn ich was ueberlesen habe!

Lieben Gruss
Aus den nassen Niederlanden,

Micheline
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten  ;-))

Offline FYLGJA

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 197
  • Geschlecht: Weiblich
    • FYLGJA - Hof und Praxis
Re: Noch mehr Fahrsportbegeisterte hier zu finden??
« Antwort #32 am: 15.07.04, 14:29 »
Hallo zusammen,

@Maveric
Ich würde Dir auch, wie Shetty (huhu !) geschrieben hat, bei einem großen Shetty eher zu einem Welsh A-Geschirr raten. Unsere 1,04 und 1,05m großen Shetties passen in ein Shettygeschirr (bis 1,10m Stockmaß !!!) NICHT hinein... wir mußten einiges ändern lassen von unserer Sattlerin.
Loesdau und Krämer haben 'Billig-Geschirre'. Ich würde Dir immer zu einem guten Geschirr raten - kann Dich mal Dein und Shetty's Leben kosten, wenn da das Falsche zur falschen Zeit reißt. Da würde ich kein Risiko eingehen !!! Gut sind Geschirre von Pfiff oder von Fahrsport Kellinghusen oder Fahrsport Hansmeier, o.ä.

@Shetty
Will unsere Shetties auch nächstes Jahr vermessen lassen. Wieso konntest Du schon ohne Ponypass starten ??? Ich dachte, das geht auch in Kl.E nur mit Ponypass ???
Mit Rainer Stuebing habe ich übrigens inzwischen telefoniert. Entscheidet sich alles Ende der nächsten Woche... er hat jedenfalls nix dagegen ! Ist jetzt eine Frage der Richter. Er klang übrigens tatsächlich sehr nett !!!
Ich träume übrigens irgendwann von einem Viererzug braune Shetties...   ;D Wir wollen unsere beiden nächstes oder übernächstes Jahr decken lassen...

Soweit.
Gruß an alle,
Anne von Hof FYLGJA
Highlandponies - the versatile breed !

Offline Schnett

  • die mit den Haffis flüstert
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.460
  • Geschlecht: Weiblich
    • Jeanette und Aueschweins
Re: Noch mehr Fahrsportbegeisterte hier zu finden??
« Antwort #33 am: 15.07.04, 15:18 »
Hallole,

Melde ich mich einfach mal bei Euch.
Wir fahren gerne, haben auch eine schöne Wagonette, aber hatten bis jetzt kein passendes Pferd dazu  :'(, das aendert sich jetzt weil wir ein Traber wallach gekauft haben ( der wegen Tempomangel ausrangiert wird). Der soll dann vor den Wagen gehen.

Hat jemand Erfahrung mit Trabern vor der Kutsche? Entschuldigt wenn ich was ueberlesen habe!

Lieben Gruss
Aus den nassen Niederlanden,

Micheline

Hallo Micheline,
also ich hatte mit meinem Pech... Auf der Bahn kann jeder ihn fahren, aber im Gelände niemand... Aber es gibt auch sehr viele Ausnahmen...
Hast du denn schon Fahrkenntnisse? Bestimmt, wenn schon eine Kutsche vorhanden ist. Ich drücke die Daumen und wünsche viel Spaß!
Gönnen können ist eine Kunst denn neiden kann jeder

Offline Micheline

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Noch mehr Fahrsportbegeisterte hier zu finden??
« Antwort #34 am: 15.07.04, 16:22 »
@ No problem:

Wir vermuten mal das das mit unserem gar so ein grosses Problem nicht wird.
Der Besitzer ist Hobbyfahrer und trainiert nur im Gelände und auf der befahrenen Strasse, so dass er in dem Sinne recht unerschrocken ist. Er ist zwar schnell, aber kann auch sehr gut Schritt gehen vor dem trainingssulky wenigstens, und ist in alle Fälle gut zu halten. Da wir in recht Kutschen und Fahrerreichen gegend wohnen, haben wir satt Hilfe.. ;)

Wir hatten vorher eine kleien Kutsche, einspänning mit dartmoor gefahren, bombensicher, und unser Fjordy der vor dem grossen Wagen sollte schafft und schafft das nicht. Wir möchten Ihm nichgt weiter quälen, und jetzt wird er als Therapiepferd eingesetzt. ( und ist viel glücklicher dabei  ;D)

Lieben Gruss
Micheline
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten  ;-))

Offline traber79Topic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 498
Re: Noch mehr Fahrsportbegeisterte hier zu finden??
« Antwort #35 am: 15.07.04, 21:29 »
Moin moin!
Bin auch mal wieder da...;-)

@Micheline
Hab auch einen Traber vor der Kutsche (Marathonwagen) laufen (siehe auch Beiträge vorher;-))!
Mit unserem mussten/müssen wir schon ganz schön arbeiten um ihm erstmal ein ruhigeres Tempo und nicht dieses "ich-leg-mich-auf-die-hand-und-versuche-so-schnell-wie-möglich-zu-laufen" beizubringen.
Mittlerweile macht er es schon viiiel besser, eine Schaftablette ist er aber trotzdem bei weitem nicht und man merkt ihm den Blüter schon an;-)!
Allerdings hatten mein Freund und ich zu unseren ersten "Kutschversuchen" auch noch nicht so viel Ahnung (sind vorher mit Fohlenwagen ein wenig durch die Felder gefahren was ganz gut ging).Haben dann aber direkt nen Fahrkurs gemacht um zu wissen was wir da tun!Hat gut geholfen;-)) (uns UND dem Hotte)!
Aber ich denke das ist auch von Traber zu Traber verschieden und hängt vom Temperament und von der Vorgeschichte/Haltung ab!
Wie lang war er denn auf der Bahn?Und wie ist er sonst so vom Charakter (*garnichtneugierigbin*)??

Sooo...was gibts hier sonst noch neues:-)??

LG
Daniela

P.S.:Weiß einer warum ich die Smileys nicht setzen kann?Muss ich da irgendwas beachten?
Es ist wie es ist.

Offline Micheline

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Noch mehr Fahrsportbegeisterte hier zu finden??
« Antwort #36 am: 15.07.04, 23:22 »
Hallo Pam, schön dich wieder zu treffen! :D

Nein wir glauben auch nicht uns verkauft zu haben, und wir haben hier wirklich sehr gute Leute die auch mit den Blüter was an zu fangen wissen. Selbst reite ich ja ein AA VB , bin dabei mein Ire wieder unetr den Sattel zu bru=ingen, ( der ist über die Rennpferdevermittlung gekommen als Notfall) und habe noch ein russisches VB, auch als Notfall aufgenommen. Etwas Erfahrung mit VB haben wir. ;D

Fahrkurs werden wir auch machen, wird hier auch im Dorf angeboten weil es hier so viele Kutschen gibt.
Freue mich schon auf den Samstag, dann holen wir Ihn ab, und kann er sich langsam ans neue Leben gewöhnen. 8)

LG Micheline
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten  ;-))

Offline Schnett

  • die mit den Haffis flüstert
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.460
  • Geschlecht: Weiblich
    • Jeanette und Aueschweins
Re: Noch mehr Fahrsportbegeisterte hier zu finden??
« Antwort #37 am: 16.07.04, 08:52 »
Ich drücke die Daumen und wünsche gaaaanz viel Spaß!

Hab in der Heide letztens auch ein Trabergespann getroffen... Ok, sie wollten nicht unbedingt ruhig stehen und waren sehr aufgeheizt (weiß ja nicht, was der Fahrer vorher mit denen gemacht hat), aber der Fahrer überträgt seine Ruhe/Unruhe ja auch auf die Tiere... Die dunkelbraunen waren fast weiß...  ::) :-[ Schade eigentlich...

Das einzige was ich mit meinem noch mache ist Kutschen begleiten zu Pferd... Wir haben damit angefangen, weil er ordentlich Panik bekam, wenn uns so ein klapperndes Gefährt mit etlichen Leuten drauf endgegen kam... ;)
Gönnen können ist eine Kunst denn neiden kann jeder

namenlose

  • Gast
Re: Noch mehr Fahrsportbegeisterte hier zu finden??
« Antwort #38 am: 16.07.04, 16:51 »
Uiuiuiuiui...soooo viel "Fahrendes Volk"  :o

*mal in die Runde wink*
Ich bin auf etwas seltsamen Wegen zum Fahren gekommen. Mache seit vielen Jahren Ansage auf Reitturnieren - und wurde dann irgendwann zum Fahrturnier "verhaftet". Und habe da mittlerweile auch schon einige nette Turniere betreuen dürfen, z.B. Hambergen *zu bredi rüberwink* oder die LM in Lumühlen als Co-Moderator.

Letztes Jahr habe ich zum ersten Mal selber einen Einspänner gefahren. Allen Ahnungslosen sei gesagt: DAS macht süchtig!!![/color] Jetzt bin ich am überlegen, wie ich das am Besten hinbekomme mit Abzeichen usw...

Offline bredi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 22
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Noch mehr Fahrsportbegeisterte hier zu finden??
« Antwort #39 am: 20.07.04, 10:05 »
Hallo Leuts,

melde mich aus dem Kurzurlaub zurück.  ;D Fahrtechnisch gibts bei mir momentan nix neues, die Kutsche wird grad "grundrenoviert". Gestern haben wir mit 3 Leuten gepinselt und geschmirgelt, jeder wollte mal ein bißchen malen.  :D

Ich werd mal ein Foto reinstellen, wenn das Kunstwerk fertig ist.

@NoProblem: Du bist gerne eingeladen zur Probefahrt. Ich sag dann mal Bescheid, wenn das Kunstwerk fertig ist.  ;D

Gruß, Ines

SusiSorglos

  • Gast
Re: Noch mehr Fahrsportbegeisterte hier zu finden??
« Antwort #40 am: 20.07.04, 10:58 »
Ich muss mich auch als Fahrerin outen. Ich spanne desöfteren mein Shetty an.
Sie wird mit Brustblattgeschirr, Scheuklappen und Postkandarre mit der weichsten Einstellung gefahren. Sie muss auch die Koppel abschleppen. Sie ist ja nur 95 cm, aber das macht ihr Spass und sie hat eine Aufgabe. Nur wenn der Punkt kommt wo sie sagt das sie nicht mehr will muss ich sie überzeugen. Dannach ist alles wieder in Ordnung.
Meine Endmassponystute ist auch eingefahren, nur leider hat sie früher schlechte Erfahrung gemacht ( vor meiner Zeit).
Ich vermute das sie zu kurz eingespannt worden ist und ihr die Kutsche in den Haxen rein kam.
Aber wir arbeiten nun schon 2 Jahre daran. Wir sind jetzt so weit dass sie mir in Ruhe die Schleppe und Egge über die Weide zieht. Jetzt schaue ich mich nach einem leichten Wagen um, um sie in Ruhe und mit viel Zeit wieder an der Kutsche zu gewöhnen. Wird schon noch, wir haben Zeit auch wenn sie schon fast 16 ist.

Rainer Stübing kenne ich auch.
Gruss Susi

KimBeagle

  • Gast
Re: Noch mehr Fahrsportbegeisterte hier zu finden??
« Antwort #41 am: 20.07.04, 11:13 »
Und noch eine Fahrerin schneit rein *ggg*

Ich bin lange mit einer absolute geländetauglichen Gig durch die gegend geflitzt und dieses Jahr Karfreitag gabs eine 2-Achs-Kutsche !!! Nachdem dann endlich die Einspännerschere dazu fertig war, bin ich auch 2-3 x kleine Runden gefahren und nun müssen wir Pause machen, weil das Pony hinkt *seufzt*
Zum fahren hab ich meinen Norweger, ca. 20 jahre alt, den hab ich 5-jährig gekauft, als geritten und gefahren und es hat bestimmt 10 Jahre gebraucht, bis ich ihn mal eingespannt hab und er hatte nix verlernt.
Das Fahren hat er mir gelernt... naja elegant isses bestimmt nicht, aber wir kommen miteinander klar und das ist das wichtigste...

Ich hoffe nun nur, daß der Hufriß bald Vergangenheit ist und ich endlich wieder anspannen kann....

Grüßle
Patty

KimBeagle

  • Gast
Re: Noch mehr Fahrsportbegeisterte hier zu finden??
« Antwort #42 am: 20.07.04, 11:16 »
UNter Fotoboxen - Böse Weiber und ihr Anhang, Foto 10 gibts a Bildle....

Offline cisco

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7
  • Geschlecht: Männlich
Re: Noch mehr Fahrsportbegeisterte hier zu finden??
« Antwort #43 am: 20.07.04, 13:07 »
Hallo alle zusammen,

stehe in Grande bei Trittau bei Hamburg und bin Freizeitfahrer einspännig mit 2-achsigem Marathonwagen. Suche noch eine (n) Beifahrer, da ich meistens allein unterwegs bin.

Wenn also jemand Lust hat, bitte melden.

Meine Stute ist 152 cm und meistens sehr lieb.

Liebe Grüße Manfred
« Letzte Änderung: 20.07.04, 13:37 von cisco »

Offline traber79Topic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 498
Re: Noch mehr Fahrsportbegeisterte hier zu finden??
« Antwort #44 am: 20.07.04, 13:34 »
Hallo at all!

@Cisco
Schade dass du soweit weg bist, sonst hätte man mal zusammen fahren können!
Komme aber aus dem Ruhrgebiet, ist ja nichr wirklich ums Eck;-)!
Wir (mein Freund und ich) fahren auch Einspänner mit Marathonwagen, allerdings lieber zu zweit, da sicherer und da der Traber doch gerne mal Pfeffer hat:-)!

@KimBeagle

Na, da drück ich mal die Daumen dass dein Pony bald wieder fit ist!
ich glaub sowas verlernen die Hottis nicht, vor allen Dingen wenn sie Spass dran haben, gell...;-)!

@SusiSorglos

Mit Shetty find ich klasse! Mit was für einen Wagen/Sulky fährst du sie denn? Und wieviel kann so ein Shetty ziehen??

Mit dem anderen Pony klappts bestimmt auch bald wieder wenn sie jetzt schon viel ruhiger ist!


Evtl. haben wir die Möglichkeit Sonntag an Fahrunterricht teilzunehmen.Können wir anspannen und vom Stall aus hinfahren, ist so ne halbe Stunde.Bin ja mal gespannt,hängt ja auch vom Wetter ab,ist ja mehr als bescheiden zur Zeit.
Werde dann berichten...

LG
Daniela



Es ist wie es ist.