Autor Thema: Vorstellrunde  (Gelesen 131804 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bini

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.945
  • Geschlecht: Weiblich
    • dietraber
Re: Vorstellrunde
« Antwort #495 am: 20.08.13, 22:06 »
Herzlich Willkommen, Lippi!

Könnte dein Nickname eine gewisse Affinität zu Lippizanern bedeuten? ;D
First I rode a horse, now I fly a Traber!

Offline Anina

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1
Re: Vorstellrunde
« Antwort #496 am: 24.10.13, 13:53 »
Hallo,

mein Name ist Anina, ich bin 33 Jahre alt und habe zwei eigene Pferde mit denen ich die Springplätze der Umgebung unsicher mache.

Ich hoffe auf einen schöne und interessante Zeit hier im Forum.

Offline Bini

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.945
  • Geschlecht: Weiblich
    • dietraber
Re: Vorstellrunde
« Antwort #497 am: 24.10.13, 22:01 »
Herzich  Willkommen!!! :)
First I rode a horse, now I fly a Traber!

Offline Lucy1808

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1
Re: Vorstellrunde
« Antwort #498 am: 06.12.13, 22:12 »
Hallo ihr lieben ,
Ich bin ganz neu hier ..
Ich habe ein Riesen Problem mit meiner kranken Stute was ich gerne mal schildern würde:( aber ich weis nicht wie ?!:(
Hilft mir jemand ..
Danke !:(

Offline Traberhexe

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 919
Re: Vorstellrunde
« Antwort #499 am: 06.12.13, 23:06 »
Willkommen, wenn es um Krankheit geht bist Du hier richtig (ok auch wenn es nicht um Krankheit geht natürlich auch!! ;))
Was ist los, wie können wir Helfen?
Poste mal in Krankheiten? Was ist Dein/ Euer Problem?
Wenn es sehr akut ist, in Akute Probleme, sonst eben wo es passt unter Krankheit (kommt eben drauf an was Sie Hat...).

Alles Gute (ps habe auch so ein chr. kränkelndes Hü...)

Offline KikiundKoen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Vorstellrunde
« Antwort #500 am: 30.01.14, 07:59 »
Hallo, mein Name ist Kerstin bin 40 Jahre alt und komme aus dem schönen Niedersachsen. In meinem Stall stehen 4 Großpferde, 2 Kaltblutfohlen und 2 Shettyhengste. 2 Großpferde und die 2 Shettys sind Einsteller und die 2 anderen Großpferde + Kaltifohlen sind unsere. Wir haben eine Hannoveranerstute namens Watch me 25 jahre alt, einen Tinker namens Luca 14 jahre alt und 2 Belgische Kaltblüter namens Koen und Kobus 21 Monate alt. Watch me wird Freizeit Geritten, natürlich nicht täglich aufgrund des alters und weil auch die Zeit gar nicht so da ist. Luca wird auch Freizeit Geritten und die 2 Kaltis dürfen noch Fohlen bleiben wobei natürlich auch Grundgehorsam geübt wird und andere Sachen wie über plane gehen und Spazieren gehen das sie die Umweltreize Kennenlernen. Mein Herz schlägt für Kaltblüter, sie sind einfach " anders " ruhiger und gelassen, bringt einfach nichts aus der Ruhe, zumindest bis jetzt nicht. Sie sollen mit 4 Jahren eingefahren und eingeritten mit 5-6 jahren werden. Wir warten da etwas länger mit, den beides auf einmal ist doof und auch zuviel. Über Koen berichte ich noch woanders, denn er ist/war mein Sorgenkind. Ich hoffe hier auch auf ein paar Kaltblutbesitzer zutreffen, natürlich auch auf andere. An unserer Seite sind immer 3 Hunde, einmal Brandy unsere Dobermannhündin, Püppi unsere Zwerpinscherhündin und Shalima unsere Prager Rattlerhündin. Ebenso in unseren Haus wohnen 2 Katzen, Mia und Gilbert. Auf unseren Hof bei den Pferden ( nicht an unseren Haus ) leben auch 2 Katzen Kitty und Mausi. Mausi ist eine zugelaufene Katze die sich bei uns im Stall scheinbar sehr wohl gefühlt hat und nun nicht mehr gehen möchte, leider sehr sehr scheu, ich füttere sie denn sie darf natürlich bleiben so lange sie möchte und so langsam wird sie zutraulich und lässt sich beim Füttern auch Streicheln. Kitty hat meine Einstellerin mitgebracht, sie hatte leider kein schönes Zuhause, sie lebte im Keller oder wurde einfach vor die Tür gesetzt und nicht wieder so schnell reingelassen bei Wind und Wetter. Hat dort bei den Leuten die Müllsäcke kaputt gemacht da sie auch eher selten was zu Fressen bekommen hat. Ja nun ist sie bei uns, bekommt täglich ihr Futter und hat auf dem Heuboden neben Mausi ihren schlafplatz gefunden und Mausi ist nicht mehr so alleine. Ich habe einen 6 jährigen Sohn namens Fabio, er ist Autist und bei den Pferden ist er komplett anders. Ihm tun die Pferde gut. Er bekommt alle 2 Wochen Hippotherapie von der Schule aus. Ja das war dann mal meine Vorstellung hier und freue mich über schöne Pferdethemen und Berichte. Lieben Gruß Kerstin
Das ganze Glück der Erde spiegelt sich in den Augen der Pferde.

Offline tara

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 7.213
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
Re: Vorstellrunde
« Antwort #501 am: 30.01.14, 09:06 »
Hallo Kiki
herzlich willkommen!
Du hast ja einen ganzem Tierpark zusammen!
Was ist denn einPrager Rattler? *malgxxglngeh*
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)

Offline KikiundKoen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Vorstellrunde
« Antwort #502 am: 30.01.14, 09:21 »


Im Gegensatz zu unserer Dobimaus  ;D

Unsere Prager Rattler Maus.  ;D
Das ganze Glück der Erde spiegelt sich in den Augen der Pferde.

Offline tara

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 7.213
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
Re: Vorstellrunde
« Antwort #503 am: 30.01.14, 12:10 »
 :)
dann hast du ja 'Pinscher' in fast allen Größen
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)

Offline KikiundKoen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Vorstellrunde
« Antwort #504 am: 30.01.14, 13:58 »
Ja fast, fehlt nur noch der deutsche pinscher  :)
Aber 4 Hunde ist mir dann doch zuviel
Das ganze Glück der Erde spiegelt sich in den Augen der Pferde.

Offline tara

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 7.213
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
Re: Vorstellrunde
« Antwort #505 am: 30.01.14, 14:33 »
ist die Rattlerin größer als ein Zwergpinscher?
Ein Foto mit allen 3 nebeneinander wäre nett.  :D
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)

Offline KikiundKoen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Vorstellrunde
« Antwort #506 am: 30.01.14, 20:56 »
ohje ,alle drei auf einen Foto das wird nix, meine Zwergpinschermaus mag die anderen nicht so besonders, die ist lieber für sich. die Pragermaus ist noch viel kleiner als ein Zwergpinscher. selbst meine Katze ist um einiges größer  ;D
Das ganze Glück der Erde spiegelt sich in den Augen der Pferde.

Offline Bini

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.945
  • Geschlecht: Weiblich
    • dietraber
Re: Vorstellrunde
« Antwort #507 am: 30.01.14, 21:37 »
Ich kannte einen Rehpinscher...der sah aus wie ein Miniobermann. Bei der Kleinen hätte ich jetzt als erstes darauf getippt!


Herzlich Willkommen :)
First I rode a horse, now I fly a Traber!

Offline GilianCo

  • Holsteiner - jetzt mit Fjord im Anhang
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.441
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Vorstellrunde
« Antwort #508 am: 30.01.14, 22:27 »
Ja fast, fehlt nur noch der deutsche pinscher  :)
Aber 4 Hunde ist mir dann doch zuviel

Oder ein Jagdterrier... aber ob man sich das antun möchte... der Hund ist schon als Einzelhund unglaublich anstrengend  ;D
Wichtig ist, nie mit dem Fragen aufzuhören. A. Einstein.

Das wirklich gute Lernen bewegt sich in kleinen Schritten auf einem Grad zwischen Monotonie und Chaos. Susanne von Dietze

Offline KikiundKoen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Vorstellrunde
« Antwort #509 am: 02.02.14, 10:23 »
Lieben Dank für die ganzen Willkommens Grüße. nee 3 Hunde reichen, wollen ja auch Beschäftigt werden.
Das ganze Glück der Erde spiegelt sich in den Augen der Pferde.