Autor Thema: Kann man Pferde abstumpfen??  (Gelesen 6390 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kiwi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7
Re: Kann man Pferde abstumpfen??
« Antwort #15 am: 03.07.05, 11:19 »
Wer schon mal auf Trail-Rides war, der kennt diese "abgestumpften" Pferde auch. Sie sind einfach eine Lebensversicherung fuer den Reitstall?

Offline Freya

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 116
  • Geschlecht: Weiblich
    • Lena-art
Re: Kann man Pferde abstumpfen??
« Antwort #16 am: 03.07.05, 17:45 »
Hallo Was würde ich pers. gar nicht unterstützen! Spar doch lieber ein paar Euros und nimm gute Reitstunden auf einem Hof wo die Pferde einigermassen artgerecht gehalten werden
LG

fay

  • Gast
Re: Kann man Pferde abstumpfen??
« Antwort #17 am: 04.07.05, 21:40 »
Hallo Eki
Wenn ich das richtig mitbekommen habe hast Du selbst ein Pony. Weshalb nicht gemeinsam putzen und satteln und dann selbst einige Runden führen? Macht Euch doch sicher mehr Spass als in diese "Reitschule" zu gehen!

eki85

  • Gast
Re: Kann man Pferde abstumpfen??
« Antwort #18 am: 05.07.05, 07:41 »
Ja, ich habe ein Pony, aber er ist gerade erst 3 Jahre geworden und noch nicht eingeritten. (siehe anderes Thema von mir "Belastung meines Pferdes")

Ich wollte den beiden ja nur eine Freude machen, aber werde ab jetzt da nie wieder hingehen, denn es ist ja nicht mit anzusehen, wie die Pferde dort behandelt werden.


fay

  • Gast
Re: Kann man Pferde abstumpfen??
« Antwort #19 am: 06.07.05, 17:32 »
Hallo Eki
Manchen Kindern macht auch der Umgang mit den Ponys Spass! Auf unseren 4 wird auch
(noch) nicht geritten, und doch sind die Kinder an ihnen interessiert. Auch am mistsammeln und hufkratzen.....
Toll, dass Du Deinem Pony Zeit gibst und nicht mal eben jemanden drauflässt!
Liebe Grüsse von Fay

Summse

  • Gast
Re: Kann man Pferde abstumpfen??
« Antwort #20 am: 09.02.06, 19:04 »
Hallo eki,
laß Dich nicht anmachen. Pony´s sind superschlau. Zum einen haben diese Pony´s (durch zugegeben unqualifizierte Reiter) viel Bewegung,
und viele die ihr Pferd in einem Stall stehen haben vergessen dies gerne, und sind somit eh ausgeglichener als Boxenpony´s. Das Pferd/Pony
ist und bleibt ein Lauftier und Bewegungs haben diese bestimmt genug. Die kleinen Quälgeister obendrauf nehmen sie daher, glaube ich
dankend in  Kauf. Ich habe die Erfahrung gemacht, daß Pferde/Pony´s Kinder lieben und ihnen viel mehr erlauben als sie je einem "Erwachsenen" gestatten würden. Es fällt da viel für sie ab, Unbefangenheit, Leckerli, Streicheleinheiten und das wissen die kleinen und großen Schlauen. Ich glaube so schlecht, wenn die Haltung ansonsten stimmt, sollte man diese Einrichtungen nicht machen. So manches Kind
erfährt hier zum ersten Mal wie schön Natur und Tiere sein können. Ich denke nicht, dass diese Pony´s abgestumpft sind, sie sind nur so schlau sich ihren Tag so ergonomisch wie möglich zu gestalten.

VG Summse

Offline zarah

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 189
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kann man Pferde abstumpfen??
« Antwort #21 am: 09.02.06, 23:28 »
Denke auch, dass in einem Pferd ganz viele Versionen seiner selbst stecken können, ich hab auch so eine zuhause. Unter einem guten Reiter geht sie Springturniere und Cross-Country, anderen bringt sie das Reiten bei, dann erscheint sie auch vollkommen abgestumpft. Sogar ihre Ungezogenheiten stimmt sie genau aufs reiterliche Können ab - als ich anfing, reichten schon ein paar Schritte rückwärts um mich in Panik zu versetzen, heute darfs auch schon mal ein Sprung zur Seite sein, um vor dem pferdefressenden Monster zu fliehen - das hätte sie vor fünf Jahren nie mit mir gemacht. Ich glaube, viele Pferde spüren ganz genau, ob derjenige der auf ihnen sitzt, reiten kann. Müsste ein Pferd eigentlich direkt am Rücken merken. Und wenn man das Glück hat, ein rücksichtsvolles Pferd zu besitzen, gibts für den Anfänger für einmal Hacken in die Seite rammen garnichts und für den Fortgeschrittenen alles Gewünschte auf leichten Schenkeldruck hin.
Dass die 5-Euro-Ponys schlecht gehalten werden, sollte man nicht automatisch annehmen - eki, hast du denn gesehen, was die Viecher nach getaner Arbeit machen? Werden sie auf der Weide gehalten? Oder in Boxen gesperrt?

Grüsse
Sarah

The roots of education are bitter, but the fruit is sweet.

eki85

  • Gast
Re: Kann man Pferde abstumpfen??
« Antwort #22 am: 23.05.06, 10:08 »
Da bin ich nach langer Zeit mal wieder. Hatte dieses Forum schon komplett vergessen.

Also, um noch mal zu dem leidigen Thema zu kommen, welches ich hier wohl komplett falsch begonnen habe:

Diese Pferde, die dort "im Kreis" laufen, werden in eine Art "Scheune" gestellt, mit keinen richtigen Boxen, eher, ja, wie soll ich das nenne?!? Buchten? Dort werden sie angebunden und bekommen etwas Heu vorgelegt. Ich weiss aber nicht, ob die da immer stehen... Kann ich nicht sagen, denn so lange habe ich mich dort nicht aufgehalten. Warum ist ja wohl keine Frage, oder?

Hab gerade mal auf die Seite dieses "Reiterhofes" geschaut. Angeblich haben sie mehrere Hektar Weideland (wo weiss ich nicht). Aber ich glaube dieses Weideland ist nur für die Stuten mit ihren Fohlen... :-\




holzwurm

  • Gast
Re: Kann man Pferde abstumpfen??
« Antwort #23 am: 23.05.06, 10:52 »
Eki, wo kommst Du her? Was Du da beschreibst ist Ständerhaltung und in einigen Bundesländern bereits verboten. Insgesamt erscheint mir dieser Hof wirklich nicht das Wahre, weder in der Haltung noch beim Unterricht.

Hast Du schon eine Alternative?

Dominachen

  • Gast
Re: Kann man Pferde abstumpfen??
« Antwort #24 am: 23.05.06, 19:13 »
Natürlich können Pferde abstumpfen, oder wie erklärt man es, dass viele Reitschulpferde nicht auf denjenigen der auf ihm sitzt - der kann oft genug machen was er will - sondern direkt auf die Kommandos, die der in der Mitte mit der Peitsche,steht hört. Dies habe ich beim örtlichen Reitverein schon oft beobachten können.  :(

eveningangel

  • Gast
Re: Kann man Pferde abstumpfen??
« Antwort #25 am: 01.06.06, 11:37 »
ohh man was ne diskusion,

ja man kann pferde abstumpfen, leider kommt das auch sehr heufig vor.

wenn pferde schon den ganzen tag im kreis laufen müssen, sollten sie danach wenigstens auf die weide dürfen um sich zu entspannen.

es ist mit sicherheit nich in ordnung, aber solange die pferde auf allen vier beinen stehen und keine verletzungen haben wird sich an dem zustand nichts ändern.

man sollte kein geld für soetwas ausgeben, nur so kann man die situation ändern.


gruß angel

eki85

  • Gast
Re: Kann man Pferde abstumpfen??
« Antwort #26 am: 03.06.06, 12:53 »
Ich weiss und ich werde da auch nie wieder hin gehen.  >:(

Sowas darf man nicht auch noch unterstützen....